Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32

Thema: Oktober 2018 - wo ist es noch schön ?

  1. #1
    FLI-Bronze-Member
    Registriert seit
    14.11.2015
    Beiträge
    258

    Oktober 2018 - wo ist es noch schön ?

    Hallihallo

    Ich war mir nicht so sicher unter welcher Rubrik ich am besten meine Frage stellen kann.
    Also versuche ich es mal hier.

    Wir würden gern nächstes Jahr evt wieder in die USA. Wir waren nun 2 Mal in Florida und würden uns gern was
    anderes nun ansehen.

    Wir sind 2 Erwachsene und 1 Kind (dann 13).

    Wir bräuchten eine Empfehlung, wo es noch Badetemperaturen gibt und wo man man noch ein bißchen was erleben kann.
    Wir haben gern ein festen Standort und sind von da aus, dann unterwegs (Ferienhaus).

    Mein Mann hatte als Idee San Francisco? Wie ist es dort Temperatur Technisch?
    Ist es sehenswert? Kann man da was unternehmen? Shoppen? Irgendwie ein Park oder etwas in der Art? Amerikanische Lebensart genießen, setze ich mal vorraus.

    Meine Idee wäre vlt New Orleans? Aber was gibt es dort außer Jazz und den Mississippi ?

    Oder vlt was ganz anderes?
    Wir haben leider nur 12 Tage.

    Die letzten 2 male sind wir in Miami gelandet (1 Übernachtung) und dann weiter hoch nach Kissimmee. Dort hatten wir dann ein Ferienhaus mit Pool und so gedöns.
    Von dort aus, waren wir am Strand, im Universal u Disney und im Wasserpark. Ausserdem gaaanz viel geshoppt.

    Sehenswürdigkeiten sind wir natürlich auch überhaupt nicht abgeneigt.

    Vielleicht habt ihr ja einen Tipp für uns.


    Lg Saskia

  2. #2
    Zitat Zitat von tigermausblau Beitrag anzeigen
    Mein Mann hatte als Idee San Francisco? Wie ist es dort Temperatur Technisch?
    Ist es sehenswert? Kann man da was unternehmen? Shoppen? Irgendwie ein Park oder etwas in der Art? Amerikanische Lebensart genießen, setze ich mal vorraus.
    Es gibt nicht viele Leute, die SF nicht sehenswert finden. Ich gehöre definitiv nicht dazu.

    Baden kann man in SF nicht mal im Hochsommer, das Wasser ist viel zu kalt. Das geht erst ab Santa Monica richtig gut.

    Zitat Zitat von tigermausblau Beitrag anzeigen
    Meine Idee wäre vlt New Orleans? Aber was gibt es dort außer Jazz und den Mississippi ?
    Um dir einen ersten Überblick zu verschaffen, solltest du dir einige Infos zu der Stadt im Internet angucken. New Orleans hat zwar nicht die ganz großen Sehenswürdigkeiten, aber dafür einen unverwechselbaren Charme, der eng mit der wechselnden Geschichte (franz./karibische Einflüsse) zusammenhängt.
    Viele Grüße
    _______________________________________

    Dirk

  3. #3
    FLI-Silver-Member
    Registriert seit
    23.01.2004
    Beiträge
    1.845
    Im südlichen Kalifornien, z.B. im Raum San Diego - Laguna Beach - Newport Beach - Seal Beach, ist es im Oktober meistens noch schön mit Temperaturen um 23/25 Grad Celsius. Dieses Jahr wurden Ende Oktober sogar um die 34°C erreicht.

    Die Gegend bietet sehr viel, über einen tollen Zoo in San Diego, Coronado Island, einen sehr schönen Strand in Laguna Beach und natürlich sehr viele Shopping-Möglichkeiten.
    Wenn man mag, ist es nicht weit bis zu Disneyland oder den Universal Studios sowie vielen anderen Sehenswürdigkeiten im Großraum LA.

  4. #4
    FLI-Bronze-Member
    Registriert seit
    14.11.2015
    Beiträge
    258
    Die Südstaaten sind ja auch sehr groß. Wo gefällt es euch da? Und warum?

    Und was ist mit Kalifornien?
    San Francisco?
    Schön da? Würdet ihr wieder hinfahren? Warum? Denn so granaten warm ist es da ja irgendwie nicht.

    Fragen über Fragen

    Lg Saskia

  5. #5
    FLI-Silver-Member Avatar von borntowin
    Registriert seit
    17.02.2012
    Ort
    Südpfalz, Cape Coral
    Beiträge
    1.094
    San Francisco ist schön für eine Besichtigung, u.A. Alcatraz, aber wie schon oben erwähnt wird das nichts mit Badeurlaub. Selbst im August kann es ungemütlich windig und frisch werden. Dann eher San Diego und La Jolla, aber selbst dort ist das Wasser zum Schwimmen zu kalt und zu wellig. Strandurlaub ist jedoch dort möglich. Ebenso Santa Monica in LA. Von dort aus Hollywood und Beverly Hills besichtigen
    It´s Too Easy To Feel Good




  6. #6
    FLI-Silver-Member Avatar von Reisezottel
    Registriert seit
    29.05.2014
    Ort
    Fellbach
    Beiträge
    940
    Hallo Saskia,

    wir waren im Oktober schon im Westen, allerdings für 3 Wochen. Der Flug ist natürlich dort hin noch länger als schon nach Florida/Osten.

    Wir sind nach Las Vegas geflogen und von dort aus weiter Richtung Süden: Scottsdale, Tucson, Yoshua Tree NP, San Diego, paar Tage in Santa Monica, ab LA zurück. Wetter war gut, kein Regen, aber zum Baden hat es uns nicht gepfupfert Zum Sightseeing war das Wetter top

    San Francisco waren wir mal im Mai, 2 Tage super, 2 Tage Nebel. Ich denke, dass das auch im Oktober so sein kann.

    Aber viel Spaß bei der Planung

  7. #7
    FLI-Silver-Member Avatar von borntowin
    Registriert seit
    17.02.2012
    Ort
    Südpfalz, Cape Coral
    Beiträge
    1.094
    Zitat Zitat von borntowin Beitrag anzeigen
    San Francisco ist schön für eine Besichtigung, u.A. Alcatraz, aber wie schon oben erwähnt wird das nichts mit Badeurlaub. Selbst im August kann es ungemütlich windig und frisch werden. Dann eher San Diego und La Jolla, aber selbst dort ist das Wasser zum Schwimmen zu kalt und zu wellig. Strandurlaub ist jedoch dort möglich. Ebenso Santa Monica in LA. Von dort aus Hollywood und Beverly Hills besichtigen
    P.S. : Falsch ausgedrückt: Alcatraz ist nicht schön, eher beklemmend, aber deswegen auch sehenswert. Es muss nicht immer alles heile Welt sein
    It´s Too Easy To Feel Good




  8. #8
    FLI-Silver-Member
    Registriert seit
    17.06.2009
    Ort
    Filstal
    Beiträge
    1.048
    Gibt es da nicht den berühmten Satz :

    Der kälteste Winter den ich je erlebt habe war ein Sommer in San Francisco.

    Die Usa sind verdammt groß daher sind da Rundreisen halt gängiger. Vor allem im Westen. Hawaii ist auch nett aber die anreise halt sehr lang.

    Wie wäre es mit Südwestflorida oder die keys.?

  9. #9
    FLI-Silver-Member Avatar von Reisezottel
    Registriert seit
    29.05.2014
    Ort
    Fellbach
    Beiträge
    940
    Und noch zu erwähnen: Das richtige Fahrgefühl in den USA hat man nicht in Florida, sondern in den Weiten des Westens usw. Highways - und man ist ganz alleine

  10. #10
    FLI-Bronze-Member
    Registriert seit
    14.11.2015
    Beiträge
    258
    Vielen Dank erstmal....ich werde meinem Mann die Beiträge zeigen

Ähnliche Themen

  1. Ab Oktober nur noch 1 Koffer bei UsAir umsonst
    Von Eraz im Forum Flüge & Airlines
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.10.2009, 10:27
  2. Ist Mitte Oktober noch Poolwetter in Cape Coral?
    Von MickHH im Forum Wetter, Klima & Naturgewalten
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 21.09.2009, 20:58
  3. Ist Florida wirklich so schön?
    Von im Forum Allgemeines & Mehr
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 02.06.2003, 16:47

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •