• Am Sonntag ist ab 20:00 Uhr wieder Chat-Zeit bei FLI. Wir hoffen auf rege Teilnahme.

2 Wochen Anfang Februar 2020

Steffi194

FLI-Member
Beitritt
29 Jan 2018
Beiträge
145
Ort
Süddeutschland
Hallo ihr Lieben ich bräuchte mal euren Rat!

Mein Mann wird nächstes Jahr im Februar 40 und möchte seinen Geburtstag nicht im kalten Deutschland feiern sondern am Strand bei gutem Wetter verbringen. Nun hat mich fast der Schlag getroffen als ich nach einer Unterkunft geschaut habe. Die meisten fewo‘s oder Häuser sind nicht für 14 Tage buchbar, Hotels dreimal so teuer. Hat jemand eine Idee?
Wir suchen an der Westküste (nicht in Cape Coral) für 14 Tage Max 150-200€ pro Nacht (dafür gerne etwas kleiner)
Und ja mir ist bewusst dass es Highseason ist, deshalb hoffe ich ja auf euch😉

liebe grüsse steffi
 

Revilo

FLI-Gold-Member
Beitritt
7 Apr 2017
Beiträge
3.470
Ort
Hamburg
Hey Steffi,

hast Du schon mal bei AirBnB geschaut? Ich weiss, es haben einige Vorbehalte gegenüber dieser Plattform, ich kann Dir aber sagen, wir haben schon sehr viel AirBnB gemacht und wenn man ein bisschen genauer hinschaut, hat man auch nicht mehr Risiko als bei einer Hotelbuchung.

Da Du keine Daten angegeben hast, habe ich mal für den Februar 2020 vom 04.-18.02. eingegeben und in St. Petersburg gesucht. Da finde ich einige tolle Unterkünfte, die auch preislich passen sollten.

Wichtig ist hier immer, dass die Unterkunft viele (möglichst positive) Bewertungen hat. Unterkünfte mit keiner Bewertung fallen bei mir immer raus.

Dann muss man auch ein bisschen in die Bewertungen eintauchen. Wenn da was steht, dass der Vermieter den Besuch gekündigt hat - raus damit.

Dann wähle ich beim Suchen immer noch die Möglichkeit "Superhost" aus.
Superhosts sind erfahrene, sehr gut bewertete Gastgeber, die alles geben, um ihren Gästen großartige Aufenthalte zu ermöglichen.

Als Beispiel habe ich Dir mal das hier rausgesucht - super Bewertungen, lt. Gästen super sauber und die Bilder sprechen auch für sich: https://www.airbnb.de/rooms/27337666?location=St. Petersburg, Florida, USA&adults=2&check_in=2020-02-04&check_out=2020-02-18&guests=1&source_impression_id=p3_1557916805_kVi4xRqja8v5c/c7&s=bIY-o-3P

Wenn Du noch Fragen bezgl AirBnB hast, kannst Du Dich gerne am mich wenden. Und nein, ich arbeite nicht für AirBnB. ;)

Beste Grüße
Olli




 

topefa

FLI-Gold-Member
Beitritt
22 Mai 2012
Beiträge
4.137
WOW, Oliver! Du findest immer die tollsten Objekte! (y) Ich würde es zu zweit in der Region sofort nehmen. In spätestens einer halben Stunde ist man an den verschiedensten Beaches oder im Fort de Soto Park. Hat aber gleichzeitig die Zerstreuung der beiden Cities ums Eck, und vor allem wohnt man in der floridianischen Stadt mit den meisten Sonnentagen. (y)

LG,
Topefa
 

Revilo

FLI-Gold-Member
Beitritt
7 Apr 2017
Beiträge
3.470
Ort
Hamburg
WOW, Oliver! Du findest immer die tollsten Objekte! (y) Ich würde es zu zweit in der Region sofort nehmen. In spätestens einer halben Stunde ist man an den verschiedensten Beaches oder im Fort de Soto Park. Hat aber gleichzeitig die Zerstreuung der beiden Cities ums Eck, und vor allem wohnt man in der floridianischen Stadt mit den meisten Sonnentagen. (y)

LG,
Topefa
Danke, das dauert normal ein wenig länger, hier hab ich tatsächlich nur 5 Minuten benötigt.
 

Steffi194

FLI-Member
Beitritt
29 Jan 2018
Beiträge
145
Ort
Süddeutschland
  • Thread Starter Thread Starter
  • #5
Hallo Oliver,
vielen Dank für deine Tipps. Ich steh tatsächlich Airbnb etwas skeptisch gegenüber... hast du schon mal etwas storniert? Ich brauch halt einfach etwas das leicht stornierbar ist, da es bei meinen Eltern gesundheitlich nicht so gut aussieht bzw bei meinem Mann evt ein neuer Job ansteht.

Hat sonst noch jemand eine Idee?

liebe Grüße
 

Nordlicht

FLI-Gold-Member
Beitritt
22 Aug 2009
Beiträge
2.870
Hallo Oliver,
vielen Dank für deine Tipps. Ich steh tatsächlich Airbnb etwas skeptisch gegenüber... hast du schon mal etwas storniert? Ich brauch halt einfach etwas das leicht stornierbar ist, da es bei meinen Eltern gesundheitlich nicht so gut aussieht bzw bei meinem Mann evt ein neuer Job ansteht.

Hat sonst noch jemand eine Idee?

liebe Grüße
Gesundheit und auch neuer Job lässt sich aber doch problemlos über eine Reiserücktrittversicherung abfedern. Flüge etc lassen sich ja auch nicht vollständig stornieren, daher macht die ja ohnehin k immer Sinn.
 

Brechten

FLI-Bronze-Member
Beitritt
18 Dez 2011
Beiträge
715
Nimmt Airbnb jetzt auch diese ominöse „Servicefee“ wie fewo? Ist das neu oder schon immer so?
 

Steffi194

FLI-Member
Beitritt
29 Jan 2018
Beiträge
145
Ort
Süddeutschland
  • Thread Starter Thread Starter
  • #8
Gesundheit und auch neuer Job lässt sich aber doch problemlos über eine Reiserücktrittversicherung abfedern. Flüge etc lassen sich ja auch nicht vollständig stornieren, daher macht die ja ohnehin k immer Sinn.
Also meine Rücktrittsbersicherung springt nicht bei Beförderungen oder Krankheit der Eltern ein. Mir ist ehrlich gesagt auch keine bekannt, die das macht! Klar die Flüge kann man höchstens umbuchen, aber das teuerste an den 2 Wochen ist ja wohl die Unterkunft.
 

nina09

FLI-Starter
Beitritt
12 Feb 2008
Beiträge
49
Ort
Chemnitz
2 Wochen Anfang Februar

Hallo Steffi,

schau mal bei naplesgolfinfo, da findest bestimmt was. Wir waren im November in der Anlage. Dort gibt es viele Ferienwohnungen und nicht weit zum Strand.

Grüsse von Nina
 

Revilo

FLI-Gold-Member
Beitritt
7 Apr 2017
Beiträge
3.470
Ort
Hamburg
Hallo Oliver,
vielen Dank für deine Tipps. Ich steh tatsächlich Airbnb etwas skeptisch gegenüber... hast du schon mal etwas storniert? Ich brauch halt einfach etwas das leicht stornierbar ist, da es bei meinen Eltern gesundheitlich nicht so gut aussieht bzw bei meinem Mann evt ein neuer Job ansteht.

Hat sonst noch jemand eine Idee?

liebe Grüße
Das ist von Unterkunft zu Unterkunft verschieden, es gibt auch Unterkünfte, die Du bis kurz vorher stornieren kannst und dann nur die Service Fee von AirBnB zahlst.

Reinigungsgebühr und Übernachtungskosten bekommst Du dann wieder, ist bei dem von mir gepostetem Link auch so. Steht immer ziemlich weit oben unter "Bedingungen".
 

Steffi194

FLI-Member
Beitritt
29 Jan 2018
Beiträge
145
Ort
Süddeutschland
  • Thread Starter Thread Starter
  • #11
Das ist von Unterkunft zu Unterkunft verschieden, es gibt auch Unterkünfte, die Du bis kurz vorher stornieren kannst und dann nur die Service Fee von AirBnB zahlst.

Reinigungsgebühr und Übernachtungskosten bekommst Du dann wieder, ist bei dem von mir gepostetem Link auch so. Steht immer ziemlich weit oben unter "Bedingungen".
Ja das hatte ich dort gelesen, aber wie hoch ist denn diese Service Fee? Dazu finde ich nichts. Hast du schon mal storniert? Finde dazu verschiedenen Beiträge im Internet...

Danke dir
 

GutesA

FLI-Bronze-Member
Beitritt
4 Aug 2016
Beiträge
680
Ort
Bayern
Die buchungsfee kommt auf den Mietbetrag an, zwischen 5 und 15 Prozent, hab ich gelesen.

Wenn du die Buchunganfrage aufmachst, kannst du dir das detailliert vor der Buchung anzeigen lassen.

Hatten wir letztes Jahr leider auch schon.
 

Nordlicht

FLI-Gold-Member
Beitritt
22 Aug 2009
Beiträge
2.870
Also meine Rücktrittsbersicherung springt nicht bei Beförderungen oder Krankheit der Eltern ein. Mir ist ehrlich gesagt auch keine bekannt, die das macht! Klar die Flüge kann man höchstens umbuchen, aber das teuerste an den 2 Wochen ist ja wohl die Unterkunft.
Du hattest geschrieben neuer Job und nicht Beförderung.
Sorry, das kann ich ja nun nicht wissen, ich wollte nur helfen. Desweiteren war mir nicht klar, dass es um die Eltern Zuhause geht, und du Bedenken hast, dass ihr deswegen nicht reisen könnt. Wie gesagt, ich wollte nur helfen. Bitte, danke gern. Das war eigentlich auch nur als erster Hinweis gemeint.
(Wechsel zu neuen Arbeitgebern kann man durchaus absichern.)
 

Steffi194

FLI-Member
Beitritt
29 Jan 2018
Beiträge
145
Ort
Süddeutschland
  • Thread Starter Thread Starter
  • #15
Du hattest geschrieben neuer Job und nicht Beförderung.
Sorry, das kann ich ja nun nicht wissen, ich wollte nur helfen. Desweiteren war mir nicht klar, dass es um die Eltern Zuhause geht, und du Bedenken hast, dass ihr deswegen nicht reisen könnt. Wie gesagt, ich wollte nur helfen. Bitte, danke gern. Das war eigentlich auch nur als erster Hinweis gemeint.
(Wechsel zu neuen Arbeitgebern kann man durchaus absichern.)
Hi Nordlicht,
ist doch alles gut. Es war nur einfach nicht passend zum Thema.... ich bin auf der Suche nach einer bezahlbaren und stornierbaren (aus welchem Grund auch immer, bzw hoffentlich nicht) Unterkunft!
Wünsch dir einen schönen Abend!
Liebe Grüße
 

Revilo

FLI-Gold-Member
Beitritt
7 Apr 2017
Beiträge
3.470
Ort
Hamburg
Ja das hatte ich dort gelesen, aber wie hoch ist denn diese Service Fee? Dazu finde ich nichts. Hast du schon mal storniert? Finde dazu verschiedenen Beiträge im Internet...

Danke dir
Ich habe noch nicht storniert, aber mein Stiefbruder vermietet hier in HH auch und der kann bestätigen, dass man sich auf AirBnB verlassen kann, die kümmern sich schon - sowohl auf Vermieter- als auch auf Mieterseite.

Das Geld zahlst Du ja auch erstmal an AirBnB und die geben das erst 1-2 Tage nachdem Du eingecheckt hast frei. Wenn Du das dann reklamieren solltest, bekommt der Vermieter auch kein Geld.

Die Service Fee siehst Du schon, wenn Du nur Deine Reisedaten eingibst, da brauchst Du nicht mal eine Anfrage abschicken. Einfach mal bei dem von mir gepostetem Beispiel ausprobieren.
 

Steffi194

FLI-Member
Beitritt
29 Jan 2018
Beiträge
145
Ort
Süddeutschland
  • Thread Starter Thread Starter
  • #17
Kurzes Update: Florida wird nächstes Jahr pausiert, dafür gehts im Februar auf eine Segelkreuzfahrt in die Karibik :-D
Die Unterkunftspreise waren doch zu abschreckend plus die Vorstellung der ganzen Menschenmassen,
jedoch steht schon fix fest 2021 gehts nach Ostern wieder nach Florida :sun: und Vorfreude ist ja auch was schönes (y)

vielen Dank für die ganzen Tipps!
 
Oben