AJs wieder on Tour! New York ruft!

Yetigirl

FLI-Bronze-Member
Beitritt
12 Mrz 2005
Beiträge
645
Ort
Kassel
Hi Simone,

vielen Dank für die Info, muss mal schauen ob ich auch so eine Einstellung an meiner Kamera habe. Ein Fotokurs steht bei mir vor dem Urlaub auch noch an.

Ich habe gestern mal gegoogelt und eine tolle kostenlose App gefunden, die genau das kann: PicsArt.

Bin gespannt wie es weitergeht...

Grüße
Nina
 

AJs on tour

FLI-Member
Beitritt
9 Sep 2015
Beiträge
54
  • Thread Starter Thread Starter
  • #62
Tag 6 Freitag, 19.4.19. Teil 1

Zeit ist momentan knapp, aber ein wenig hab ich gerade!
Jetzt muss nur noch die Internetverbindung halten.🤨


Auf diesen Tag hatte ich mich besonders gefreut, endlich zum Highline-Park.

Außerdem sollte es noch auf Roosevelt Island mit der Gondel gehen , das Flatiron Building hatten wir noch nicht gesehen und am Flugzeugträger Intrepid wollten wir ein weiteres Mal unseren Sightseeing Pass einsetzten. Und zum Schluss stand noch das ToR auf dem Programm.


Allerdings haben wir dieses Mal nicht richtig geplant und sind mit der Metro kreuz und quer durch die Stadt gefahren, also nicht wundern. Die Kids haben auch ganz schön gemeckert.


Zuerst also zum Highline Park, kann ich nur empfehlen, ganz toll gemacht. Man bekommt einen ganz anderen Eindruck von der Stadt und ihren Bewohnern. Entlang des Parks wird viel gebaut, bzw. renoviert. In einigen Jahren wird es sicher echt stylisch und modern sein und Wohnraum nicht mehr bezahlbar. 🤨
Am Ende des Parks hat jetzt schon ein neues Einkaufszentrum eröffnet, die Hudson Yards, außer H&M überwiegend teure Marken, Dior und sowas. Auf dem Platz davor ein neues New Yorker Wahrzeichen, The Vessel. Fand ich auch ganz schick, es sind ineinander verlaufende Treppen, die man hochsteigen kann.Man kann aber wohl auch mit einem Aufzug hoch fahren. Wir hatten irgendwie keine Lust und außerdem standen auch schon einige Leute an, da haben wir nur Fotos gemacht.

0B2A75A5-F54E-456A-9CEB-1D0A19C132B5.jpg

C945348D-A378-48A8-83E0-FD4E5A1B0A5D.jpg

7D56EA1C-E798-49EF-BA2F-5391B6AB8EB9.jpg

43F5A248-EDD6-4E97-996B-00BF0C6C1D9B.jpg

B18B5C11-B29C-416E-A158-AEB1A27900C0.jpg

094435C5-E4CE-4301-B5F3-1A4D6FD27F35.jpg

328580CB-A82D-4A50-BEFC-DF9561AB4651.jpg

649EE171-8F15-41C5-BE82-8E3AADE8EB42.jpg

66E9EEC3-BCCF-4289-9362-B0B6CE3DE442.jpg






 

Anhänge

Revilo

FLI-Gold-Member
Beitritt
7 Apr 2017
Beiträge
3.584
Ort
Hamburg
Der Highline Park hat mir auch sehr gefallen. Eine Oase mitten in der Stadt - tolle Idee!

Wenn ich den M&M Shop sehe, muss ich immer grinsen. Wir hatten auch den New York Pass und sollten uns für eine Tour beim M&M Shop einfinden. Gesagt wurde das aber immer ganz schnell und aus M n M wurde für uns der Eminem-Shop.

Wir standen direkt vorm M&M Shop und suchten den ominösen Eminem Shop, bis uns dämmerte, dass wir uns nur verhört hatten. :giggle:
 

AJs on tour

FLI-Member
Beitritt
9 Sep 2015
Beiträge
54
  • Thread Starter Thread Starter
  • #65
Tag 6 Freitag 19.4.19 Teil 2

So, weiter gehts, ein Foto schieb ich noch nach.

D9098646-C015-47EB-91CE-951578FDD214.jpg


Im Anschluss sind wir ohne groß nachzudenken mit der Metro Richtung Roosevelt Island gefahren und zur Gondelstation gelaufen. Mit unseren Metrokarten konnten wir die Bahn kostenfrei nutzen, allerdings war nur eine in Betrieb und es war reichlich voll, sodass wir warten mußten bevor es losging und das fotografieren war auch nicht ganz einfach.

9F158A73-3F2C-401E-A037-BF38BC44F7DD.jpg

F60F78D0-8C3A-4EDE-96DA-5AAB9CFF85B0.jpg

EEF8BA01-E823-4595-AC93-F7A31E36008C.jpg

8292E34A-8B72-4AF1-B20E-9103B8E15AC0.jpg

41F6C10F-7F00-437C-8E4F-2F982A3C8549.jpg


Drüben angekommen schlenderten wir ein wenig am East-River entlang und fuhren dann mit der Metro zum Flatiron Building.

9F3597AF-8B58-4115-80A7-78F74E4F8810.jpg

8C53BC04-1771-4E4F-8A97-EF276C631840.jpg

Wir hatten die Station tatsächlich ganz für uns allein😀


 

Cawu

FLI-Silver-Member
Beitritt
8 Okt 2013
Beiträge
2.416
Ort
Schwarzwald
Toller Bericht (y)! Steigert meine Vorfreude ungemein! Nächste Woche wollen wir auch auf der High Line entlang schlendern und dann The Vessel besuchen.
Vielen Dank!

Liebe Grüße
Carmen
 

AJs on tour

FLI-Member
Beitritt
9 Sep 2015
Beiträge
54
  • Thread Starter Thread Starter
  • #67
Tag 6 Freitag 19.4.19 Teil 3

Einer geht noch 😉


Und anschließend ging’s mit der Metro zu Fuß zum Intrepid Museum.

Auf dieser Strecke haben wir uns den Unmut unserer Kinder zugezogen, denn wir mussten überwiegend unsere Füße benutzen, um dort hin zu gelangen. Und da das Museum in der Nähe der Hudson Yards war, hätten wir vormittags auch beides zusammen erledigen können, als die Motivation noch deutlich höher war, die Temperaturen allerdings noch nicht so hoch!🙄
Vor allem J2 schimpfte auf dem ganzen Weg, eigentlich ist er ein kleiner Duracell Hase, aber die letzten Tage hatten ihn wohl geschafft.Die Füße taten weh, die Jacke war zu warm, das Wasser, das wir dabei hatten auch, Museum ist eh doof, kein Schatten unterwegs, müde sowieso.


Irgendwann hatten wir es geschafft und standen vor dem Ungetüm.

25D49805-45C7-4169-8BD9-7346EEEEBD69.jpg

Die Brücke
52105F90-ED34-4EAD-955C-C8A33B0C3FD3.jpg


Es handelt sich um einen ausgedienten Flugzeugträger aus dem 2. Weltkrieg. Eingesetzt war er im Pazifik und ist nun zum Museumsschiff umgebaut. Auf dem Träger sind verschiedene Militärflugzeuge ausgestellt, eine Concorde und ein Spaceshuttle, die Enterprise, die allerdings nie im Weltall war (Prototyp).

B55B3C8C-37D7-4F45-B3D9-4230A61A3D13.jpg

0C34ECF8-3F18-4BD1-B6AB-3A0A019589D6.jpg

EC62738F-0ADF-4AA2-977D-41CE979E3FD2.jpg

D5676099-742C-4533-BFD1-EE7806BBEF3C.jpg


Es war wirklich interessant, aber wir hätten es vormittags anschauen sollen, aber hätte, hätte, Fahrradkette. Wir konnten es nicht mehr ändern. Und so suchten wir uns ein kühles Plätzchen unter Deck, parkten unsere Rucksäcke und Jacken und sahen uns um. A. passte auf, da auch sie die reine Unlust gepackt hatte😂😂🥴.
J1 und J3 waren noch am motiviertesten und sahen sich die Mannschaftsräume, den ‚Kinderspielplatz‘ und die Flugzeuge interessiert an. So sehr, dass ich J3 nach einer halben Stunde erstmal suchen gehen musste. Ich hab ihn aber dann schnell gefunden.

D193C640-2D64-4317-891C-072ABFB58194.jpg

Irgendwann wollten wir uns die Concorde unten am Kai nochmal ansehen aber A. hatte keine Lust uns zu begleiten und so blieb sie oben im Schatten sitzen.

Als wir fertig waren wollte J2 seiner großen Schwester mitteilen, dass wir nun gehen wollten und schrieb ihr über WhatsApp
ˋKannst runter kommen ´, als Antwort erhielt er ein großes Fragezeichen und ein wohin und wieso.
Und unsere Tochter tauchte auch nicht auf.

Er hatte doch tatsächlich den falschen aber ähnlichen Namen angeklickt und das ganze landete in Deutschland bei einer Klassenkameradin, dort war es schon kurz nach 22 Uhr und die 11 jährige war reichlich verwirrt.
Wir haben uns erstmal totgelacht, typisch J2 schnell, schnell ohne richtig hinzuschauen!
Auf jeden Fall war unsere Stimmung wieder gut!

Das U-Boot vor Ort haben wir uns nicht mehr angeschaut, da der Andrang einfach zu groß war.
 

Reisezottel

FLI-Silver-Member
Beitritt
29 Mai 2014
Beiträge
1.554
Ort
Fellbach
Ich oute mich auch mal als Mitleserin :giggle:

Vor allem, weil ich Eure Kids bewundere, wie die alles mitmachen (y). Ok, jetzt war mal gemurre, aber sonst? Respekt :sun:
 

Yetigirl

FLI-Bronze-Member
Beitritt
12 Mrz 2005
Beiträge
645
Ort
Kassel
Toller Bericht (y)! Steigert meine Vorfreude ungemein! Nächste Woche wollen wir auch auf der High Line entlang schlendern und dann The Vessel besuchen.
Vielen Dank!

Liebe Grüße
Carmen
Wie cool, dann gibt es bestimmt auch einen neuen Cawu-New-York-Bericht? :LOL:
 

Cawu

FLI-Silver-Member
Beitritt
8 Okt 2013
Beiträge
2.416
Ort
Schwarzwald
@Yetigirl
Habe es vor, hoffe es klappt! 😊


@AJs
In New York werden wir viel laufen müssen ... waren die erste Worte bei der Reiseplanung an meinen Mann. Daher auch großen Respekt, dass eure Kids das so toll mitmachen. Die Story mit der falschen Nachricht ist wirklich lustig und kam genau zur richtigen Zeit ... schon war die Stimmung wieder gut! (y)
Jetzt bin ich aber gespannt, wie es weitergeht ...

Liebe Grüße
Carmen
 

AJs on tour

FLI-Member
Beitritt
9 Sep 2015
Beiträge
54
  • Thread Starter Thread Starter
  • #71
Ja, ja unsere Kids sind gerne in Städten unterwegs! Am meisten haben sie mich 2015 in unserem Toskana-Urlaub überrascht. 14 Tage immer mindestens 40 Grad, eher mehr. Nachmittags ab 16 Uhr ging’s immer los, rein nach Florenz, Pisa, San Gimignano, Volterra, Siena und ich zwinge sie noch eine Stunde anzustehen, um in die Kuppel des Doms in Florenz zu kommen, natürlich ohne Klimaanlage. Böse Mama, wir haben geschwitzt wie die Irren und sie haben alles mitgemacht. Und am letzten vollen Tag wollten SIE noch nach Lucca, während wir lieber am Pool entspannt hätte. Bin schon stolz auf sie😍
 

AJs on tour

FLI-Member
Beitritt
9 Sep 2015
Beiträge
54
  • Thread Starter Thread Starter
  • #72
Tag 6 Freitag. 19.4.19

Zurück nach New York.

Aber unser Tag war ja noch nicht zu Ende, und so machten wir uns langsam auf den Weg zum Rockefeller Center. Unterwegs wollten wir noch etwas essen und vor Ort Fotos machen.

E27B790A-D45C-4E5B-9026-71556E0CBDA1.jpg


Die Sonne strahlte immer noch, doch je näher wir dem ToR kamen umso mehr zog es sich zu. Es wurde merklich kälter und wir zogen die Jacken wieder an. Unsere Tickets waren für 18:40 Uhr ausgestellt und erst um 18:35 Uhr durften wir eintreten. Wir besuchten also noch Atlas mit seiner Erde auf den Schultern, FAO Schwartz, den Lego- Laden, die Eislaufbahn und die St. Patricks Cathedral.

DA58CF10-D8CB-4142-96B8-F80E0F91CAF9.jpg

C0F702C2-2226-4F93-BB05-E488655F58EC.jpg

6C99440A-4E06-4BBD-91D3-B89168FE2739.jpg

73DAD210-EBEE-48C3-9C46-08E3ED4B15C9.jpg


Dann ging’s los. Natürlich wieder Taschenkontrolle und auch für ein Erinnerungsfoto mussten wir uns auf eine Bank setzten. Auf den Kauf verzichteten wir allerdings.
Immer näher rückten wir so den Aufzügen. Und irgendwann waren wir drin und es ging nach oben.

1B4CE837-74EA-4393-A910-B056D7AFC85E.jpg

Und dieses Foto entstand ganz zufällig, ich kann nicht mal sagen wie genau, es muss im Aufzug gewesen sein.

C1F667AA-90B9-4842-B103-A2D9C92C60B4.jpg

Natürlich war die Inszenierung im One World Trade Center besser ( ist ja auch neuer) und außerdem waren wir jetzt ja zum Sonnenuntergang hier oben, aber dass es so voll werden würde,.... ! Man wühlte sich quasi durch die Massen.
😅

Ein paar Fotos mit einem Wolken verhangenen Himmel gelangen uns noch, dann fing es an zu tröpfeln und der Wind frischte enorm auf.

30B2355D-2BF5-4647-850D-CCBAFB35C339.jpg

029ACD49-8B85-43B9-88E2-750A7D492AE9.jpg

J3, der ja unter Höhenangst leidet fand das gar nicht toll und hielt sich nur im Innenraum auf.

Und so verließen wir das ToR zügig wieder und machten uns auf den Heimweg.
Gehofft hatte ich ja noch auf Times Square oder die Becken des WTC im dunklen, aber dazu reichte die Kraft nun wirklich nicht mehr. In einem menschenleeren U-Bahn Waggon fuhren wir zurück und verbrachten den Abend mit fernsehen und zocken.
 

AJs on tour

FLI-Member
Beitritt
9 Sep 2015
Beiträge
54
  • Thread Starter Thread Starter
  • #73
Hier kann man übrigens ganz links an dem Gebäude die neue New Yorker Aussichtsplattform The Edge erkennen.

DABCB477-5EDA-4572-A586-66670901FA86.jpg

Und hier von unten, mittig im Bild.

E53CC6A5-16C1-4831-AFA5-46F200B53D7C.jpg
 

Texelrita

FLI-Gold-Member
Beitritt
11 Jul 2008
Beiträge
4.593
Ort
Leverkusen
So....jetzt bin ich mal in aller Ruhe nachgereist und ich danke für den tollen informativen Bericht! Wie schon woanders erwähnt, hat mich die Stadt auch nach einigen Besuchen nicht so richtig überzeugt, aber wenn man die tollen Bilder sieht, denkt man doch mal wieder drüber nach :giggle: - Carmen tut ihriges ja nun auch dazu.

Beeindruckend finde ich wirklich euer strammes Programm, entsprechend viel und toll die Erlebnisse, super dass die kids das so entspannt mitmachen, echt top!
 

Arwen70

FLI-Bronze-Member
Beitritt
29 Sep 2015
Beiträge
495
Toller Bericht und super Bilder, falls du Zeit findest wäre es schön wenn es weiter geht.(y)
 
Oben