Aktuelle Tipps zu SIM Karten mit Mobilen Daten? H2O? T-Mobile? Hier oder Walmart?

dwe60

FLI-Newbie
Beitritt
21 Okt 2019
Beiträge
2
Hallo zusammen!

Ich fliege am 14.11. für 12 Tage nach Florida - aktuell beschäftige ich mich mit dem Thema SIM-Karte.

Ich versuche mich gerade zwischen der Tourisim und der Travisim zu entscheiden - steige aber durch das ganze Angebot nicht so wiklich durch :rolleyes: :unsure:

ich habe mir das Limit € 50,- gesetzt

- bei Tourisim bekomme ich dafür 3 GB LTE + 35 Minuten

- bei Travisim gibt es nun verschieden Karten:
- fürs T-Mobiel Netz gibts 2 : einmal mit 50 GB für 39,90 und das gleiche noch mal für Nordamerika
- und dann noch eine fürs AT&T Netz mit entweder 6 GB oder auch mit 22 GB o_O

ich steige da nicht mehr durch - kann mich jemand aufklären:tired:(y)
 

MFrech

FLI-Bronze-Member
Beitritt
24 Mai 2006
Beiträge
577
Ort
Köln
  • Thread Starter Thread Starter
  • #102
Ich hab mir in der Bucht eine H2O Karte gekauft, 6gb und Tel nach D ins Festnetz inklusive für 30 EU.
Bin ja gerade in Florida und alles hat bestens geklappt.
Die haben die Karte für mich aktiviert, ich musste nur sagen, wann sie es machen sollten. Die Nummer hab ich dann auch schon bekommen und in USA hab ich sie ins Handy gepackt, alles schön.
 

dwe60

FLI-Newbie
Beitritt
21 Okt 2019
Beiträge
2
Danke,

mich wundert halt nur das es bei Travisim so viel mehr an Datenvolumen gibt :unsure:
 

Ja_Dine

FLI-Bronze-Member
Beitritt
15 Jan 2013
Beiträge
417
Ort
Hamburg
Kleiner Hinweis zum Lycamobile-Netz in Bradenton:

Nördlich der Manatee Avenue (Palma Sola) schlechtes bis gar kein Netz (ist im Ferienhaus mit WiFi nicht ganz so schlimm, wenn allerdings z.B. ein UBER-Fahrer versucht anzurufen kann es zu Probemen führen. Ich konnte bei meinem Handy auf WLAN-Telefonie umschalten, was aber nicht immer so toll funktioniert hat).
 

Densa

FLI-Bronze-Member
Beitritt
9 Jan 2015
Beiträge
725
Ort
Nähe Hamburg
Bis jetzt läuft es mit Lycamobile ganz gut, ist ja das T-mobile netzt und 5 GB bis 18 Euro ist wirklich sehr günstig. Der einzige Nachteil, den ich bis jetzt gemerkt habe, ist das anscheinend SMS schreiben nicht funktioniert. Wollte mir heute per SMS 30 Prozent bei Ralf Lauren sichern, die SMS hat er aber nicht rausgelassen.
 

Brechten

FLI-Bronze-Member
Beitritt
18 Dez 2011
Beiträge
656
Wir hatten auch wieder über Amazon eine Lycamobile Karte mit Daten und Telefonie gekauft, schon zum 3. Mal.
Aber bei dieser Karte/Nummer werden wir mit Anrufen bombardiert. Alleine heute 12 Stück. Wir nutzen die Simkarte in einem iPhone 6s als Hotsport und zum Telefonieren, falls erforderlich. Insofern stören uns die Anrufe nicht wirklich, zumal das Gerät auf stumm steht. Aber jedes Mal, wenn man drauf schaut, wieder x Anrufe in Abwesenheit.
Ansonsten fast überall LTE Empfang ( Tampa-Fort Myers, auch unterwegs)
 

Supergrobi

FLI-Newbie
Beitritt
15 Jan 2020
Beiträge
7
Bis jetzt läuft es mit Lycamobile ganz gut, ist ja das T-mobile netzt und 5 GB bis 18 Euro ist wirklich sehr günstig. Der einzige Nachteil, den ich bis jetzt gemerkt habe, ist das anscheinend SMS schreiben nicht funktioniert. Wollte mir heute per SMS 30 Prozent bei Ralf Lauren sichern, die SMS hat er aber nicht rausgelassen.
Hole ich auch jedes Jahr über Amazon

Hat immer Reibungslos funktioniert. Beste Preis/Leistung!
und die 2-3 Anrufe in 3 Wochen kann man getrost ignorieren :D
 

Pemimae

FLI-Silver-Member
Beitritt
13 Mrz 2013
Beiträge
1.584
Wir hatten auch wieder über Amazon eine Lycamobile Karte mit Daten und Telefonie gekauft, schon zum 3. Mal.
Aber bei dieser Karte/Nummer werden wir mit Anrufen bombardiert. Alleine heute 12 Stück. Wir nutzen die Simkarte in einem iPhone 6s als Hotsport und zum Telefonieren, falls erforderlich. Insofern stören uns die Anrufe nicht wirklich, zumal das Gerät auf stumm steht. Aber jedes Mal, wenn man drauf schaut, wieder x Anrufe in Abwesenheit.
Ansonsten fast überall LTE Empfang ( Tampa-Fort Myers, auch unterwegs)
Die Karte habe ich jetzt auch zum 3. Mal bestellt. Hat immer hervorragend funktioniert. Mit Anrufen hatte ich bei diesen Karten bisher Glück mit Anrufen. Das Problem gab es bei mir mit einer H2O-Karte, da kamen Anrufe und sms auch mitten in der Nacht.
 

Revilo

FLI-Gold-Member
Beitritt
7 Apr 2017
Beiträge
3.169
Ort
Hamburg
Mal ne blöde Frage: Wenn ich mir so eine SIM-Karte für die USA hole, dann hab ich ne neue Nummer. Was ist mit meiner alten Nummer? Wenn ich ein Handy habe, das Dual Sim unterstützt, dann kann ich doch beide Karten einlegen und bin auch unter meiner normalen Nummer erreichbar. Oder funktioniert das nicht?
 

Turbotobi76

FLI-Silver-Member
Beitritt
17 Jun 2009
Beiträge
1.779
Ort
Filstal
Hi,
bei einem Dual Sim Handy kannst du beide Karten drin lassen und bist auch unter deiner Deutschen Nummer Erreichbar.

Musst aber drauf achten die Datenverbindung für diese Sim auszuschalten!

Bei einem Handy mit nur einer Sim bist du dann natürlich nicht erreichbar unter deiner Nummer.

WhatsApp funktioniert aber wohl weiter unter der bekannten Rufnummer aus D.

Gruß Tobias
 

GutesA

FLI-Bronze-Member
Beitritt
4 Aug 2016
Beiträge
631
Ort
Bayern
Mal ne blöde Frage: Wenn ich mir so eine SIM-Karte für die USA hole, dann hab ich ne neue Nummer. Was ist mit meiner alten Nummer? Wenn ich ein Handy habe, das Dual Sim unterstützt, dann kann ich doch beide Karten einlegen und bin auch unter meiner normalen Nummer erreichbar. Oder funktioniert das nicht?
Bei WhatsAppkannst du auswählen, wenn du die neue Karte eingelegt hast, ob du die neue oder die alte Nummer weiter verwenden möchtest.
Wenn du da nicht umstellst, bist du weiter erreichbar, auch wenn es keine dual sim ist.

Hat bei uns auch schon mehrfach gut funktioniert.
Weihnachten hatte ich 2 Anrufe, mein Mann keinen. Auch der hotspot hat erstaunlicherweise prima funktioniert, obwohl das ja nicht gehen sollte.
 

ck239

FLI-Silver-Member
Beitritt
11 Nov 2009
Beiträge
820
Wie oben schon erklärt, alles kein Problem. Empfehlung um unnötige Kosten zu vermeiden:
deutsche SIM deaktivieren, damit wirklich alles über die SIM 2 läuft. Whatsapp funktioniert trotzdem ganz normal!!!, auch wenn man nicht auf die amerikanische Nummer umstellt, läuft ja über Daten/Internet, und nicht wirklich über die Telefonnummer;)
 

GutesA

FLI-Bronze-Member
Beitritt
4 Aug 2016
Beiträge
631
Ort
Bayern
Wie oben schon erklärt, alles kein Problem. Empfehlung um unnötige Kosten zu vermeiden:
deutsche SIM deaktivieren, damit wirklich alles über die SIM 2 läuft. Whatsapp funktioniert trotzdem ganz normal!!!, auch wenn man nicht auf die amerikanische Nummer umstellt, läuft ja über Daten/Internet, und nicht wirklich über die Telefonnummer;)
Es läuft NUR normal, wenn du es nicht auf die amerikanische Telefonnummer umstellst, sonst bist du nämlich nur noch über diese zu erreichen!
 

TurboAC

FLI-Silver-Member
Beitritt
28 Jul 2016
Beiträge
1.240
Ort
Celle
Mal ne blöde Frage: Wenn ich mir so eine SIM-Karte für die USA hole, dann hab ich ne neue Nummer. Was ist mit meiner alten Nummer? Wenn ich ein Handy habe, das Dual Sim unterstützt, dann kann ich doch beide Karten einlegen und bin auch unter meiner normalen Nummer erreichbar. Oder funktioniert das nicht?
Mach Dir keinen Stress, auch wenn es schon die passenden Antworten gab... von mir auch. Benutze ein Samsung Galaxy mit Dual Sim und das ist Top. Lycamobil Karte mache ich vor Abflug zuhause schon in den zweiten Sim Schacht. Im Handy kannst Du dann im Handy unterwegs einstellen das er bei den Daten auf die zweite Sim zugreifen soll. Funktioniert perfekt.
 

Pemimae

FLI-Silver-Member
Beitritt
13 Mrz 2013
Beiträge
1.584
Mach Dir keinen Stress, auch wenn es schon die passenden Antworten gab... von mir auch. Benutze ein Samsung Galaxy mit Dual Sim und das ist Top. Lycamobil Karte mache ich vor Abflug zuhause schon in den zweiten Sim Schacht. Im Handy kannst Du dann im Handy unterwegs einstellen das er bei den Daten auf die zweite Sim zugreifen soll. Funktioniert perfekt.
Genau das werde ich im April ausprobieren. Habe jetzt auch ein Handy mit Dual Sim.
Ist sicher bequemer als der Kartenwechsel im Flugzeug, was ich sonst gemacht habe.
 

Eazy B

FLI-Member
Beitritt
11 Jul 2019
Beiträge
60
Ort
Ruhrpott
Eventuell muss man den zweiten SIM-Slot in den Einstellungen noch "freischalten".

Werde es im April auch zum ersten Mal mit zwei SIM-Karten (meiner und einer für die USA) probieren.
Soll im großen und ganzen aber kein großes Kunststücks sein
 

Densa

FLI-Bronze-Member
Beitritt
9 Jan 2015
Beiträge
725
Ort
Nähe Hamburg
Hat bei mir auch ohne Probleme funktioniert. Lyca mobile Karte im zweiten sim slot und auf der deutschen Karte in slot eins Daten deaktiviert und für Daten und Anrufe die Lyca Karte eingestellt. Mir war es wichtig weiterhin SMS von der deutschen Nummer wegen zwei Faktor Autorisierungen zu bekommen.
 

windhase17

FLI-Newbie
Beitritt
1 Sep 2017
Beiträge
7
Hallo Densa :)
Bekommst Du denn mit dieser Einstellung (Daten über Lyca) weiterhin WhatsApp Nachrichten und kannst WhatsApp Calls über Deine bekannte Nummer :rolleyes:
Ich möchte das so ähnlich mit meinem iPhone Xr im März machen: deutsche eSIM und in den freien Slot eine US Daten SIM
Gruß
Windhase
 

atzejunge

FLI-Starter
Beitritt
2 Dez 2018
Beiträge
24
Hallo Windhase, ich bin zwar nicht Densa, antworte aber trotzdem gerne.
WhatsApp funktioniert weiterhin ohne Einschränkungen.
 
Oben