Animal Kingdom - Rivers of Light

schmi70

FLI-Starter
Beitritt
8 Apr 2019
Beiträge
17
Hat jemand schon Erfahrung gesammelt, wie lange vor der Rivers-of-Light.Show im Animal Kingdom man sich anstellen sollte (ohne Fastpass), um brauchbare Plätze zu bekommen.......
Ich habe auch gelesen, dass es Sitzplätze auf Holz- und Steinbänken gibt.
Sind die Steinbänke aufgrund der Sonneneinstrahlung sehr unangenehm?
 

tozupi

FLI-Bronze-Member
Beitritt
17 Mrz 2014
Beiträge
504
Wir waren 2016 in der Show. Die Steinplätze sind kein Problem. Ist angenehm warmer Stein, zwar hart (was sonst), aber gut auszuhalten. ist ja in der Dämmerung und daher nicht heiß. Unabhängig vom Fastpass war bei uns die die Wartezeit ok. Bin der Meinung dass die Schlange gut 15 bis 20 Minuten gedauert hat. Bis die Show dann anfing hat es nochmal 30-45 Minuten gedauert.
 

Brine

FLI-Member
Beitritt
14 Nov 2018
Beiträge
57
Ort
Hessen
Hallo,

wir waren letztes Jahr und vor 5 Wochen im Animal Kingdom und haben Rivers of Light gesehen.

Letztes Jahr hatten wir ein Rivers of Light Dining-Package - wobei es uns hierbei mehr um das Character-Meeting beim Essen im Tusker House ging. Die guten Plätze im Theater haben wir dann noch gerne mit genommen. Hier war der Vorteil, dass diese reservierten Plätze in der Mitte sind und man die projezierten Bilder auf den Wasserfontänen super sehen konnte.

Dieses Jahr haben wir kurzfristig noch einen Fastpass dafür genommen. Fastpässe waren eigentlich den ganzen Tag dafür verfügbar. Hier gibt es dann auch wieder reservierte Bereiche. Die Besucher fangen mind. 1 -1,5 Stunden vorher an ins Theater zu gehen, aber man hat noch bis kurz vor Beginn der Show Plätze bekommen! Dieses Jahr haben wir aber mehr außen gesessen und da konnte man teils die Projektionen nicht so gut erkennen.

Wir finden Rivers of Light zwar sehr schön inszeniert aber jetzt auch nicht so toll, dass man sich Stunden vorher anstellen müßte.
 

Norbert

FLI-Silver-Member
Beitritt
23 Jan 2004
Beiträge
2.222
Sollte man keinen Fast Pass haben, empfiehlt es sich ca. 45 Minuten vor Beginn der Show vor Ort zu sein. Dann bekommt man meistens noch recht gute Plätze von denen auch alles zu sehen ist.
 

Revilo

FLI-Gold-Member
Beitritt
7 Apr 2017
Beiträge
4.013
Ort
Hamburg
Wird es nicht mehr geben:

The circle of life continues at Animal Kingdom as Disney has internally confirmed that Dinoland, U.S.A.'s Primeval Whirl and nighttime show Rivers of Light: We Are One will not be reopening.
Stitch’s Great Escape in Magic Kingdom will also not reopen, as many guests suspected.

Quelle: Orlando Informer
 

DerTobi75

FLI-Bronze-Member
Beitritt
29 Okt 2009
Beiträge
685
Da kann man auch gut drauf verzichten.

Primeval Whirl lief schon im Januar als wir da waren eher schlecht als recht.
 

floridalove

FLI-Member
Beitritt
26 Nov 2014
Beiträge
213
Ort
DUS
Schade, Rivers of Light fand ich eigentlich ganz schön, da kommt dann hoffentlich was neues.
 

Revilo

FLI-Gold-Member
Beitritt
7 Apr 2017
Beiträge
4.013
Ort
Hamburg
Da kann man auch gut drauf verzichten.

Primeval Whirl lief schon im Januar als wir da waren eher schlecht als recht.
Bei Primeval Whirl ist meine Freundin mitgekommen, die Höhenangst hat und Rollercoaster hasst.

Ich war begeistert, dass sie so viel Mut bewies und was war? Nachdem wir den ersten Berg hoch waren, blieb das Ding stehen und wir mussten zu Fuss die Treppen hoch. :D

Hier noch mehr zu den Schliessungen: https://www.disneytouristblog.com/new-wave-disney-world-closures-cancellations-changes/

Da steht auch, dass damit im Besten Fall gerechnet wird, dass starke Kapazitätsbeschränkungen bis Mitte 2021 andauern werden.
 
Oben