CDP Rabattcode Sammlung Hertz, Goldzugang

alfredo

FLI-Member
Beitritt
21 Mai 2011
Beiträge
117
Unsere Erlebnisse zum Modus "Modell gewährleistet": Wir hatten mehrere Buchungen, bei denen der Camaro SS Convertible garantiert wurde (gibt es inzwischen nicht mehr). In RSW stand mal ein Mercedes SLK, in MIA ein Mustang GT Hardtop. Alle Argumente sind verpuffen, wenn das "garantierte Modell" einfach nicht da ist.

Kann es sein, dass sich der Preisunterschied durch die Versicherungen im Goldprofil ergibt?
das ist ja eine Frechheit. Dann kann ich mir die knapp 900$ Dollar für den BMW M4 sparen, wenn ich dann am Ende einen Sebring o.ä. erhalte.
Das mit den Versicherungen hatte ich mir auch gedacht und es habe es abgeglichen.

Die Rate beinhaltet:
- Steuer (bei beiden gleich)
- Flughafennutzungsgebühr (bei beiden gleich)
- Standortgebühr (bei beiden gleich)
- STATE SURCHAGE (bei beiden gleich)
- Zusatzhaftpflicht (nur bei Gold Login)
- Fahrzeugzulassungsgebühr (bei beiden gleich)
- Energiekostenzuschlag (bei beiden gleich)
525 Meilen eingeschlossen.

Somit auf den ersten Blick nur die Zusatzhaftpflicht enthalten, welche jedoch nur knapp 16$ mehr kosten ....
 

alfredo

FLI-Member
Beitritt
21 Mai 2011
Beiträge
117
mir ist gerade aufgefallen, dass das mit den fehlenden Versicherungen wohl nur beim BMW M4 vorkommt.
Bei den anderen Fahrzeugen werden LIS/LDW- auch ohne Gold-Login - entweder schon angezeigt, oder man kann es im nächsten Schritt auswählen.
 

Joschimar

FLI-Bronze-Member
Beitritt
21 Mai 2008
Beiträge
664
Ort
Frankfurt
Unsere Erlebnisse zum Modus "Modell gewährleistet": Wir hatten mehrere Buchungen, bei denen der Camaro SS Convertible garantiert wurde (gibt es inzwischen nicht mehr). In RSW stand mal ein Mercedes SLK, in MIA ein Mustang GT Hardtop. Alle Argumente sind verpuffen, wenn das "garantierte Modell" einfach nicht da ist.

Kann es sein, dass sich der Preisunterschied durch die Versicherungen im Goldprofil ergibt?
Ich glaube die Herrschaften tun sich da alle nicht viel.
Teilweise können die Leute vor Ort auch nichts dafür, teilweise denken die Leute da drüben anders.
Wenn ich gezielt ein Camarro SS oder bei Sixt einen BMW oder sonst was gezielt miete, erwarte ich diesen natürlich!

Meine schlechten Erfahrungen waren meistens Orlando, was aber auch an einer späten Ankunft lag. Zuletzt hatte ich ein Cabrio gemietet, was es wohl nicht mehr gab! Man war verwundert, dass ein Camaro ss Coupe nicht meinem Wunsch entsprach und auch ein SLK nicht die Voraussetzung für einen 3 wöchigen Urlaub erfüllten. Diese 2 Sitzer mögen toll sein für ein Wochenende, aber ich glaube die Leute registrieren nicht, dass man bei 3 Wochen ein gewisses Gepäck hat bzw. das man überhaupt 3 Wochen unterwegs ist. Die machen einem Angebote, die nicht wirklich gehen und sind dann verwundert, dass man ablehnt. Die besten waren Sixt, die mir 50$ off anboten, weil der Kofferaum nicht schloß! Grundsätzlich wäre das alleine eine Möglichkeit wegen dem Gepäck, blöd nur, dass das Cabrio Dach sich dann nicht öffnen lies :oops:

Ich schaue mittlerweile, dass meine Flüge nicht ganz so spät ankommen und wenn es passiert bleibe ich mittlerweile recht hart, ein späterer Fahrzeugtausch ist keine Option mehr, weil er mich Zeit kostet, vorher tanken, Maut umstellen, Anstellen und Abwicklung inkl. Erklärung, dazu Vertragsunterschiede möglich, achja und das Hinfahren beinahe vergessen! Als Familie mit Kindern, wüsste ich natürlich nicht!

Wie gesagt, tun sich die Vermieter alle nicht viel, es gibt imho Stationen die Anfälliger dafür sind als andere!
 

Muerz

FLI-Member
Beitritt
14 Jul 2009
Beiträge
129
Mal ne andere Frage:
Hat schon jemand Erfahrungen damit gemacht, US/Kanada Mietwagen über Hertz Australien zu buchen? Die bieten aktuell gute Deals und soweit ich sehen kann die gleichen Versicherungen als bei der Buchung über europäische Hertz Seiten.

Danke im Vorraus! [emoji1317]
 

Big Daddy

FLI-Silver-Member
Beitritt
20 Jan 2008
Beiträge
2.304
Ort
Berlin
Mal ne andere Frage:
Hat schon jemand Erfahrungen damit gemacht, US/Kanada Mietwagen über Hertz Australien zu buchen? Die bieten aktuell gute Deals und soweit ich sehen kann die gleichen Versicherungen als bei der Buchung über europäische Hertz Seiten.

Danke im Vorraus! [emoji1317]
Machen kannst du auf der Hertz Hormepage was du willst.
Zu 99% wird das auch keinem drüben auffallen.
Allerdings ist und bleibt die Frage wie es bei einem Schaden mit der rechtlichen Seite aussieht.
Das wird dir sicherlich kaum einer beantworten können.
Auf der anderen Seite sagt man das der Vertrag erst vor Ort geschlossen !?
 

aef

FLI-Starter
Beitritt
14 Okt 2019
Beiträge
36
Mal ne andere Frage:
Hat schon jemand Erfahrungen damit gemacht, US/Kanada Mietwagen über Hertz Australien zu buchen? Die bieten aktuell gute Deals und soweit ich sehen kann die gleichen Versicherungen als bei der Buchung über europäische Hertz Seiten.

Danke im Vorraus! [emoji1317]
Ich habe schon über die australische Seite gebucht. Es lief aber alles problemlos.
Es war meine erste Hertzbzchung, also musste ich zum Schalter. Da ist es aufgefallen, weil sie meiner Meinung nach, einen Australier erwartet haben. Gesagt hat aber niemand etwas.
 

Svendaman

FLI-Newbie
Beitritt
11 Jun 2019
Beiträge
7
Ich hab da mal zwei Fragen...
Ich habe meine erste Buchung über Hertz gemacht. In der Übersicht steht jetzt: Customer not registered for gold service at this location
Hat das eine Bedeutung? Bin als Gold Member registriert und habe den PC 192021 genutzt.

Weiterhin habe ich den CDP 611111 genutzt als ADAC Mitglied. Da soll doch ein Kindersitz inkludiert sein, oder? Muss ich das in der Buchung irgendwo angeben, wenn ich einen in Anspruch nehmen will, oder klappt das kostenlos vor Ort?
 

Turbotobi76

FLI-Silver-Member
Beitritt
17 Jun 2009
Beiträge
1.836
Ort
Filstal
Bei der ersten Anmietung musst du wahrscheinlich noch Mal zum (Gold) Schalter da werden dein FS und KK kontrolliert.
Die Gold Schalter befinden sich meistens direkt.auf dem Parkdeck und es gibt meistens auch keine Schlange.
Der Kindersitz sollte besser schon in der Buchung vermerkt sein. Ob's.vor Ort auch noch klappt keine Ahnung hängt bestimmt vom Mitarbeiter an und da gibt es solche und solche.
 

Svendaman

FLI-Newbie
Beitritt
11 Jun 2019
Beiträge
7
Danke für die schnelle Antwort. Aber wenn ich den Sitz in der Buchung anklicke, dann erst erscheinen doch die Kosten dafür. Oder werden die dann automatisch wieder abgezogen? Oder klärt man das dann vor Ort, in dem man auf den ADAC Code hinweist?
 
Oben