Economy im Upperdeck LH 380 FRA - MIA

Skydiver1985

FLI-Bronze-Member
Beitritt
12 Okt 2015
Beiträge
413
Ort
nahe Düsseldorf
Bei uns weiterhin keine Erstattung der bisherigen Sitzplätze im Maindeck, aber auch keine Belastung der neuen Sitze im Upperdeck. Das ganze ist nun 21 Tage her... ich bin gespannt.
 

MIADolphins

FLI-Silver-Member
Beitritt
21 Jul 2014
Beiträge
805
Nochmal vielen Dank an alle die mit ihren Tricks und Tipps hier sehr weitergeholfen haben! (y)
 

MIADolphins

FLI-Silver-Member
Beitritt
21 Jul 2014
Beiträge
805
Bei uns weiterhin keine Erstattung der bisherigen Sitzplätze im Maindeck, aber auch keine Belastung der neuen Sitze im Upperdeck. Das ganze ist nun 21 Tage her... ich bin gespannt.
Hast du schon eine Bestätigung erhalten, dass die Sitze auch tatsächlich umgebucht wurden? Stehen in deiner Buchung die neuen Plätze schon drin?
Das noch keine Belastung für die neuen Plätze kam ist schon komisch, das dauert bei der LH doch sonst nie länger als drei Tage...:unsure:
 

ck239

FLI-Silver-Member
Beitritt
11 Nov 2009
Beiträge
838
Bei uns weiterhin keine Erstattung der bisherigen Sitzplätze im Maindeck, aber auch keine Belastung der neuen Sitze im Upperdeck. Das ganze ist nun 21 Tage her... ich bin gespannt.
Geht mir genauso.
Sitzplatzbestätigung hatte ich sofort per Mail erhalten. Wenn ich die Rechnungsbelege runterlade erhalte ich aber auch nur die je 25,00 Euro angezeigt, die ich bereits bezahlt hatte. Die je 40.00 Euro erscheinen nirgends. Auch nicht in der App.
 

Skydiver1985

FLI-Bronze-Member
Beitritt
12 Okt 2015
Beiträge
413
Ort
nahe Düsseldorf
Hast du schon eine Bestätigung erhalten, dass die Sitze auch tatsächlich umgebucht wurden? Stehen in deiner Buchung die neuen Plätze schon drin?
Das noch keine Belastung für die neuen Plätze kam ist schon komisch, das dauert bei der LH doch sonst nie länger als drei Tage...:unsure:
Bestätigung kam gleich nach der Änderung der Sitzplätze per E-Mail, 98AC sind in der Buchung hinterlegt (checke es aus Misstrauen fast täglich) und der Passenger Receipt aus der neuen Bestätigung weist 25€ pro Sitz auf FRA-MIA aus.
 

MIADolphins

FLI-Silver-Member
Beitritt
21 Jul 2014
Beiträge
805
Komisch, bei mir weist der neue Passenger Receipt die 80,00€ aus...
Vielleicht hatest du auch Glück und die haben bei dir die Umbuchung kostenlos vorgenommen...

Das kontrollieren in der App kenne ich :giggle:
Schau auch täglich mehrmals nach ob die Plätze noch passen.
 

Skydiver1985

FLI-Bronze-Member
Beitritt
12 Okt 2015
Beiträge
413
Ort
nahe Düsseldorf
UPDATE bei mir:

Auf meine Beschwerdemail vom 03.03.2018 (siehe Post #484) in der ich bemängelt habe, dass eine Zuzahlung auf ein höherwertiges Produkt (Standardsitz zu Preferred-Seat) nicht möglich ist bekam ich soeben eine Rückmeldung. Es hat ein freundlicher Herr von Lufthansa Customer Relations angerufen, der sehr kundenorientiert wirkte. Er schilderte nochmals die bereits bekannte Tatsache, dass getätigte Sitzplatzreservierungen nicht erstattbar sind, fuhr dann jedoch fort, dass er sich erfolgreich um ein Ausnahme aus Kulanz bemüht hat. Er sagte mir zu, dass die 25,-€ pro Person für die Sitzplatzreservierungen im Maindeck ausnahmsweise erstattet werden.

Interessant war auch noch, dass die von mir am 02.03.18 zum Preis von 40,-€ getätigten Reservierungen im Upperdeck zwar im System hinterlegt und somit auch für mich in der Buchung sichtbar waren, bei Lufthansa jedoch als nicht bezahlt gekennzeichnet sind und laut Aussage des Mitarbeiters über kurz oder lang wieder aus dem System geflogen wären. Der Grund ist logisch, denn obwohl die Mitarbeiterin an der Hotline am 02.03. meine Kreditkartendaten aufgenommen hatte wurde diese nicht belastet (siehe mein Post #603). Insgeheim hoffte ich natürlich auf eine kostenlose Änderung der Sitzplätze, aber die LH-IT lässt dies eigentlich gar nicht zu. Der nette Herr von Customer Relations hat die Daten nun nochmal aufgenommen und ans Ticketing weitergegeben, so dass ich 2x25€ auf die Kreditkarte erstattet bekommen soll und gleichzeitig 2x40€ belastet werden.

Auch wenn die Rückmeldung erst nach über drei Wochen kam (besser spät als nie) ist diese Lösung nun fair und für mich zufriedenstellend.
 

MFrech

FLI-Bronze-Member
Beitritt
24 Mai 2006
Beiträge
599
Ort
Köln
Danke für den Hinweis, ich muss das gleich mal prüfen...

Ich habe auf meine Mail eine Antwort bekommen, die ich - nunja.... sagen wir mal zwar rechtlich wohl korrekt, aber dennoch etwas umständlich finde.
Da ich für die Buchung meiner Freundin (ich habe ihre Buchungsnummer) und meine die Sitzplätze habe reservieren lassen (und ich habe beides über meine KK bezahlt - was ich nun prüfen muss), möchte man von den Customer Relations erst auf meine Mail eingehen, wenn ich eine Vollmacht meiner Freundin vorlege.

Da ich zurzeit krank bin, kann ich das momentan nicht machen. Daher habe ich wiederum darum gebeten, vielleicht erst einmal nur auf meine Reservierung einzugehen. Darauf habe ich keine Antwort mehr erhalten.

Ich glaube, ich werde da heute einfach nochmal anrufen. So ein Punk wegen dieser Reservierungen.... kann irgendwie alles nicht wahr sein....:tired:
 

schilling04

FLI-Starter
Beitritt
9 Sep 2011
Beiträge
46
Hab am Wochenende auch für unsere Flüge im Mai FRA/MIA/FRA die Plätze 98 A/C im Upperdeck reserviert, 40 Euro pro Platz, die Bestätigungsmail kam sofort nach Bezahlung, Premium Economy wurde mir für den Hinflug am 06.05.2018 für 250 Euro pro Person angeboten.
Die Flüge sahen beim Einbuchen der Sitzplatzreservierung recht leer aus, zumindest waren vielleicht nur 25 % der Sitzplätze in der Eco schon belegt, dann hoffe ich mal auf nicht so volle Flieger, die letzten Flüge waren irgendwie immer komplett ausgebucht (y)
 

boopi

FLI-Silver-Member
Beitritt
27 Jul 2012
Beiträge
1.393
Ort
Südfrankreich
Die Flüge sahen beim Einbuchen der Sitzplatzreservierung recht leer aus, zumindest waren vielleicht nur 25 % der Sitzplätze in der Eco schon belegt, dann hoffe ich mal auf nicht so volle Flieger, die letzten Flüge waren irgendwie immer komplett ausgebucht (y)
Das muss zum gegenwärtigen Zeitpunkt nichts heissen.
Es gibt noch genügend Urlauber, die kein Geld für die Sitzplatzreservierung ausgeben wollen und sich ihre Plätze kostenfrei beim Online Check In sichern.
 

Nordlicht

FLI-Gold-Member
Beitritt
22 Aug 2009
Beiträge
2.891
Wir zb jedes Mal.
Und ich gucke jedes Mal aus Neugier rein. Ein Tag vorher ist meist nicht mal die Hälfte belegt, eher weniger. Am Ende ist der Flieger voll oder max ganz wenige Plätze frei.
 

boopi

FLI-Silver-Member
Beitritt
27 Jul 2012
Beiträge
1.393
Ort
Südfrankreich
Wir zb jedes Mal.
Und ich gucke jedes Mal aus Neugier rein. Ein Tag vorher ist meist nicht mal die Hälfte belegt, eher weniger. Am Ende ist der Flieger voll oder max ganz wenige Plätze frei.
Dann haben wir etwas gemeinsam. :giggle:
Wir müssen nicht am Fenster oder ganz vorne sitzen (wenns klappt wird es trotzdem gerne genommen) und hatten bei Lufthansa bisher immer genügend Auswahl beim Online Check In, sogar in der Eco im Oberdeck.
 

schilling04

FLI-Starter
Beitritt
9 Sep 2011
Beiträge
46
Ja, sicher sparen sich viele das Geld für eine Sitzplatzreservierung, ich eigentlich auch, bisher haben wir immer bis zum online Check In gewartet und immer gute Plätze bekommen, wollte aber einmal unbedingt im Upperdeck sitzen deshalb hab ich bei dieser Reise meine Vorsätze ignoriert und Sitze kostenpflichtig gebucht.
Und laut Expertflyer sind noch fast alle Buchungsklassen mit mehr als 9 Plätzen für die Flüge buchbar, was zumindest den Anschein erweckt, dass der Flieger momentan zumindest nicht ausgebucht ist, aber sind ja noch 5 Wochen, wir werden sehen.
 

MIADolphins

FLI-Silver-Member
Beitritt
21 Jul 2014
Beiträge
805
Durch die Preiserhöhung scheint das Upperdeck für viele nicht mehr so interessant zu sein wie vorher...
Habe mal geschaut, bei unserem Flug in vier Wochen sind von den 34 Sitzen oben gerade mal 14 Plätze belegt... glaube auch nicht dass sich da noch viel ändern wird, die meisten scheinen auf den Online Check In zu warten...
 

Feuerfeder

FLI-Bronze-Member
Beitritt
20 Jul 2004
Beiträge
511
Ort
Unterschleißheim/München
Durch die Preiserhöhung scheint das Upperdeck für viele nicht mehr so interessant zu sein wie vorher...
Habe mal geschaut, bei unserem Flug in vier Wochen sind von den 34 Sitzen oben gerade mal 14 Plätze belegt... glaube auch nicht dass sich da noch viel ändern wird, die meisten scheinen auf den Online Check In zu warten...
Das kann ich bei unserem Flug leider nicht bestätigen... Die Fenster/Gangplätze sind alle weg und auch die Mitte füllt sich immer mehr. Ich hatte sehr auf 98 H/K über den Checkin gehofft, aber seit einer Woche sind auch diese Plätze reserviert... sehr schade, aber mein Herz hing nicht genug daran, um zu den bereits gezahlten 25 € noch mal 40 drauf zu setzen.

Bzgl meiner Mail an LH zur unterschiedlichen Behandlung des Themas Erstattung bei höherwertiger Sitzplatzreservierung habe ich übrigens außer den vom System generierten Eingangsbestätigungen noch nichts gehört... Mittlerweile ist das auch schon wieder drei Wochen her :tired:
 

Turbotobi76

FLI-Silver-Member
Beitritt
17 Jun 2009
Beiträge
2.050
Ort
Filstal
Letztes Jahr im Mai an einem Dienstag war der Flieger wohl halb leer.

Sind einige von oben nach unten gewechselt weil 4 er Reihen frei waren.

Rückflug im Juni an einem Sonntag voll bis auf den letzten Platz.
 

Erbacher02

FLI-Bronze-Member
Beitritt
13 Apr 2014
Beiträge
558
Also ich habe für unserem Flug am Sonntag auch geschaut. Fast alles frei oben.! Mein Plan mit dem OnlineCheck in und kostenfreien Plätzen im Upper Deck gehen wohl auf.
Ich kann wegen dem ersten Segment am Samstag schon morgen früh für Sonntag einchecken. Somit frei Platz Wahl.
Mein ihr man kommt in Miami oben schneller mit Kindern raus wie unten vorne???
 
Oben