Empfehlung Noise Cancelling Kopfhörer?

Urlauber

FLI-Member
Beitritt
7 Nov 2007
Beiträge
238
Da hier ja der ein oder andere ;) regelmäßig im Flugzeug unterwegs ist, hat doch bestimmt jemand eine Empfehlung für einen Noise Cancelling Kopfhörer. Der Klassiker wäre ja Bose, aber das entspricht nicht ganz meinen Preisvorstellungen. o_O

Meine konkreten Wünsche:
-Over Ear Bauweise
-Ordentliche Noise Cancelling Funktion (Bose-Niveau
wird mit meinem Budget wohl nicht drin sein)
-anständige Akkulaufzeit
-guter Sound (besonders gute Ohren habe ich allerdings nicht)
-Bluetooth (wünschenswert, kein Muss)
-wechselbare Akkus bzw. Standardbatterien (ebenfalls kein Muss)
-bis ~150 EUR

Welche Empfehlungen und Erfahrungen habt ihr da?
 

Gast16

ehemaliger User
Beitritt
9 Feb 2009
Beiträge
457
Aus Erfahrung kann ich dir sagen das nur die Bose QC 25 richtig gutes NC bieten.
Auch der Vorgänger QC 15 oder QC 2 sind nicht schlechter. InEar/OnEar Modelle finde ich nicht so dolle, die AroundEar sind wesentlich besser.
Schau mal nach guten gebrauchten in der Bucht, das Angebot ist eigentlich sehr groß.
Die neueren QC 35 mit Bluetooth sind fürs Flugzeug nicht so geeignet, schlechterer Sound und
die Benutzung im Flieger ist eigentlich nicht gestattet. Weiterer Nachteil der Akku hält nicht so lange wie die normalen Batterien die man an jeder Ecke bekommt! Ladekabel entfällt zusätzlich.
 

Skydiver1985

FLI-Bronze-Member
Beitritt
12 Okt 2015
Beiträge
413
Ort
nahe Düsseldorf
Mit den von Dir genannten Anforderungen beschreibst Du, bist Bluetooth und Preis, eigentlich genau das Bose QC25. Ich stand vor einigen Wochen genau vor dem selben Problem wie Du aktuell. Für unseren Florida-Urlaub in 6 Wochen und vor allem für die Flüge wollte ich anständige Kopfhörer für mich und +1 haben. Bei einem Flug in der LH-Businessclass im letzten Jahr sind wir in den Genuss von ANC-Kopfhörern gekommen und waren uns einig, dass wir auch welche haben müssen. Letztendlich habe ich letzte Woche 500,-€ in die Hand genommen und zwei Mal den Bose QC25 (1x weiß, 1x schwarz) angeschafft. Ich habe vorher zahlreiche Modelle im Laden testen können, habe Testberichte verschlungen und kam immer wieder zu Bose. Der Preis bestimmt bei Kopfhörern dieser Art immer die Qualität des NC... für 150,-€ kaufe Dir lieber anständige Kopfhörer ohne NC anstatt billige mit.

Hier ist noch ein recht aktueller Testbericht: http://www.chip.de/artikel/Noise-Cancelling-Kopfhoerer-Das-muessen-Sie-beim-Kauf-beachten_87593964.html
 

CCS_wolf

FLI-Silver-Member
Beitritt
5 Feb 2009
Beiträge
1.868
Ort
Fort Myers, FL
Die neueren QC 35 mit Bluetooth sind fürs Flugzeug nicht so geeignet, schlechterer Sound und
die Benutzung im Flieger ist eigentlich nicht gestattet.
Hallo,
die Entwickler von Bose und die Tester in der Audio-Branche scheinen
anderer Meinung zu sein. In allen Berichten & Tests, die ich bisher
gelesen habe, wurde das Bose QuietComfort QC35 sehr gut bewertet.
Die Bluetooth-Funktion im Flugzeug soll man nicht beim Starten und
Landen benutzen, das als wireless entwickelte Headset kann aber
via Audio-Kabel betrieben werden.

Hast Du bereits das QC35 und kannst Du aus Erfahrung ueber das
Headset berichten ?

Ich muss noch warten bis der Postbote heute oder morgen das
bestellte Bose QC35 liefert. Dann kann ich mehr dazu sagen...

Gruss,
Wolfgang
 

Gast16

ehemaliger User
Beitritt
9 Feb 2009
Beiträge
457
Hallo Wolfgang,
habe die QC im Bose-Store in Köln getestet, fand sie vom Klang her vergleichbar zu den 25.
Einzig das etwas höhere Gewicht fand ich etwas störend. Da ich die Kopfhörer nur für den Flieger
nutze empfiehl mir der Verkäufer dann die 25er. Auch die kürzere Akkulaufzeit (20 Std.)
fand ich störend, die Batterien halten bei mir ca. 35 Std. und eine Ersatz ist immer dabei.
Akku muss über USB geladen werden.
Sonst vom Design und Material/Verarbeitung kein Unterschied, nur 100€ teurer.
Hätte ich Bluetooth haben wollen hätte ich mich für die Sennheiser Momentum II entschieden!
Die sind High-End und vom Klang nochmal einiges besser wie die Buy-Other-Sound-Equipment.
Aber auch mit 450€ nochmals teurer, halt Made in Germany!

VG
Niko
 

CCS_wolf

FLI-Silver-Member
Beitritt
5 Feb 2009
Beiträge
1.868
Ort
Fort Myers, FL
Hallo Niko,

ich habe vor meiner Bestellung des Bose QC35 das Sennheiser Headset Momentum (II) Wireless
im direkten Vergleich ausprobiert.
Das Bose QC35 ist um Laengen besser im Active Noise Cancelling verglichen mit dem Sennheiser
Momentum (II) Wireless, mit allem Respekt zu den ansonsten besseren Headsets von Sennheiser.
In punkto Klangbreite ist das Sennheiser Momentum besser im Bass, die Geraete von Bose QC25
und QC35 aber insgesamt ausgeglichen im Klangspektrum.
Das Sennheiser (II) Momentum und das Bose QC35 waren meine beiden Kandidaten in der
engeren Wahl. Ob das Bose QC35 die richtige Entscheidung war kann ich erst sagen nachdem
ich es ausprobiert habe.
Der wichtigste Aspekt ein wireless Headset zu nehmen waren meine negativen Erfahrungen mit
stoerendem Microphonics Noise durch Kabel an diversen Headsets in der Vergangenheit ( Beats,
AKG , Bose ).
Mal' sehen welche Vor- und Nachteile ein Wireless Headset mit sich bringt.
Die Batteriedauer ist fuer mich kein Problem. 20 Stunden Batterieleistung sollte bei meiner
Benutzung bestimmt fuer zwei Wochen oder laenger ausreichen. Das Bose QC35 kann mittels
USB-Ladekabel an einem PC oder an einem Wall Charger aufgeladen werden.

Gruss,
Wolfgang
 

Schlumpf

FLI-Bronze-Member
Beitritt
12 Dez 2014
Beiträge
602
Auch wenn Du kein Bose kaufen willst, hier trotzdem mein Senf zum Thema :)

Ich habe die Bose QC25 und bin total begeistert. Seitdem nerven mich weder andere Passagiere noch schreiende Kinder im Flugzeug. Kopfhörer aufsetzen und in eine andere Welt eintauchen. Absolut entspanned, davon mal abgesehen, dass ich das Boardentertainment nur noch auf dem unteren Drittel der Lautstärke betreiben muss. Bei den normalen Economy Kopfhörer bei LH haben mir die Spezialeffekte in den Ohren weh getan während die Dialoge viel zu leise waren.

Ich habe die Kopfhörer jetzt ca. 8 Monate und auf ca. 10 Flügen benützt...ich will es mir nicht mehr ohne vorstellen :) Es beruhigt mich auch ungemein, wenn es mal Turbulenzen gibt. Ich habe irgendwie nicht mehr das Gefühl an Bord eines Flieger zu sein.
 

SandraW

FLI-Silver-Member
Beitritt
21 Mrz 2005
Beiträge
1.795
Ort
bei Wiesbaden
Auch ich schliesse mich den anderen an: Bose QC25. Ich habe ein Jahr überlegt, ob ich das Geld in die Hand nehmen soll und immer wieder nach Alternativen geschaut. Ich hatte sogar noch überlegt, ob ich zum Vorgänger greifen soll, da die QC25 zum Kaufzeitpunkt gerade raus kamen und der QC15 einen Hauch günstiger zu kriegen war. Aber ich kann Dir sagen: ich habe nicht einen Cent bereut. Ich hatte vorher günstigere, deren ANC auch schon brauchbar war. Aber mir taten immer wieder die Ohren weh, weil sie gedrückt haben. Für Langstrecke waren die einfach keine Alternative. Der Tragekomfort der Bose ist um Welten besser. Was glaubst Du, warum man in einem Flieger auf so vielen Köpfen die Bose und kaum andere sieht, wenn es um ANC geht?

Auch wenn es erst weh tut: mach dabei keine Kompromisse. Davon abgesehen: 150 Euro sind auch nicht wenig und eigentlich schon zu viel für einen Kompromiss.
 

Daniel400

FLI-Starter
Beitritt
5 Sep 2012
Beiträge
49
Ort
Dogern
Hallo

ich und meine Frau benutzen die Bose QC 15 und die sind TOP. Die neuen von Bose sind natürlich noch besser aber die anderen die wir getestet haben waren einfach nicht gut oder trotzdem zu laut.
 

Style of the Isle

FLI-Gold-Member
Beitritt
11 Mai 2011
Beiträge
3.595
Ort
Minden
Wir haben Bose und auch Panasonic Kopfhörer. Die Panasonic sind super, aber die teureren Bose Kopfhörer sind um ein Vielfaches besser. Es kommt drauf an, wie oft Du die Kopfhörer nutzen möchtest. Einmal im Jahr? Dann würden wohl auch günstige Kopfhörer ausreichend sein. Bei regelmässiger Nutzugn würde ich definitv die Bose bevorzuge
 

Gast16

ehemaliger User
Beitritt
9 Feb 2009
Beiträge
457
Hallo Niko,

ich habe vor meiner Bestellung des Bose QC35 das Sennheiser Headset Momentum (II) Wireless
im direkten Vergleich ausprobiert.
Das Bose QC35 ist um Laengen besser im Active Noise Cancelling verglichen mit dem Sennheiser
Momentum (II) Wireless, mit allem Respekt zu den ansonsten besseren Headsets von Sennheiser.
In punkto Klangbreite ist das Sennheiser Momentum besser im Bass, die Geraete von Bose QC25
und QC35 aber insgesamt ausgeglichen im Klangspektrum.
Das Sennheiser (II) Momentum und das Bose QC35 waren meine beiden Kandidaten in der
engeren Wahl. Ob das Bose QC35 die richtige Entscheidung war kann ich erst sagen nachdem
ich es ausprobiert habe.
Der wichtigste Aspekt ein wireless Headset zu nehmen waren meine negativen Erfahrungen mit
stoerendem Microphonics Noise durch Kabel an diversen Headsets in der Vergangenheit ( Beats,
AKG , Bose ).
Mal' sehen welche Vor- und Nachteile ein Wireless Headset mit sich bringt.
Die Batteriedauer ist fuer mich kein Problem. 20 Stunden Batterieleistung sollte bei meiner
Benutzung bestimmt fuer zwei Wochen oder laenger ausreichen. Das Bose QC35 kann mittels
USB-Ladekabel an einem PC oder an einem Wall Charger aufgeladen werden.

Gruss,
Wolfgang
Gebe Dir Recht Wolfgang was das NC des Sennheiser betrifft! Da sind die Bose besser.
Aber bei Verarbeitung und Material sowie Soundqualität liegt der Sennheiser deutlich vorne.
Der eigentliche Grund für mich die 25 zu kaufen, waren die für mich zu kleinen Ohrpolster der
Sennheiser, für meine Ohren einfach zu klein.
 

CCS_wolf

FLI-Silver-Member
Beitritt
5 Feb 2009
Beiträge
1.868
Ort
Fort Myers, FL
Gebe Dir Recht Wolfgang was das NC des Sennheiser betrifft! Da sind die Bose besser.
Aber bei Verarbeitung und Material sowie Soundqualität liegt der Sennheiser deutlich vorne.
Der eigentliche Grund für mich die 25 zu kaufen, waren die für mich zu kleinen Ohrpolster der
Sennheiser, für meine Ohren einfach zu klein.
Hallo Niko,
als ideale Kombination kann ich mir vorstellen das Bose QC35 Headset fuer Travel
zu haben und das Sennheiser Momentum II (wired) fuer zuhause.
Mal' sehen wie mir das Bose QC35 gefaellt und wann ich genug Taschengeld
gespart habe fuer das Momentum II (wired).
Die Qualitaet und der Klang der Sennheiser Headsets sind sehr beeindruckend.
Das Sennheiser Headset Momentum II gibt es als "On-Ear" und "Around-Ear",
ich komme mit den "On-Ear" Geraeten nicht klar sondern bevorzuge die
"Around-Ear" mit voller Abdeckung meiner Lauscher.
Viele Gruesse,
Wolfgang
 

Iceman1848

FLI-Member
Beitritt
10 Jan 2009
Beiträge
126
Ort
Herdecke
Ich kann auch nur uneingeschränkt Bose empfehlen! Wir fliegen 1 - 2 x im Jahr. Das fliegen ist seitdem so entspannend. Kann meinen Vorrednern nur bestätigen. Mich nervt kein lautes Kindergeschrei mehr oder generell die Laute Umgebung. Das Bordentertainment ist im Gegensatz zu vorher nur noch auf einem angenehmen Lautstärkelevel im unteren Drittel. Ich bin nach einem Film immer wieder erstaunt, wie laut es doch im Flieger ist, wenn ich die Kopfhörer abnehme. Da muss man denen Recht geben. Lärm kann ganz schön stressen - ich möchte sie nicht mehr missen. Und darüberhinaus nutze ich sie auch zu Hause. Frau guckt irgendwas im TV, was mich überhaupt nicht interessiert - zack, Kopfhörer auf und ich verschwinde in meine Welt 😂
 

Karinanne

FLI-Bronze-Member
Beitritt
2 Mai 2011
Beiträge
375
Hi,
Ich benutze auch die Bose around Ear Kopfhörer seit ein paar Jahren begeistert und kann meinen Vorrednern nur zustimmen.

Einsatz in den heimischen vier Wänden:
Saugen mit Kopfhörern auf und Hörbuch hören.
Saugergeräusch wird wie Fluglärm rausgefiltert und der Ton muss nicht laut gestellt werden.
Das erleichtert diese lästige Hausarbeit immens!
 

Urlauber

FLI-Member
Beitritt
7 Nov 2007
Beiträge
238
  • Thread Starter Thread Starter
  • #16
Danke schonmal für die zahlreichen Antworten. Die Meinungen gehen ja sehr eindeutig Richtung Bose. Für die Anzahl an Flügen und Bahnfahrten, auf denen ich den Kopfhörer vermutlich nutzen würde, ist das aber halt echt viel Geld. Aber vielleicht fallen einem ja doch noch mehr Situationen ein, in denen man so einen Kopfhörer sinnvoll nutzen kann, wenn man ihn erstmal hat.
Mal sehen, vielleicht beschenke ich mich ja doch selbst zum nächsten Geburtstag mit einem großen Geschenk... ;)
 

Urlauber

FLI-Member
Beitritt
7 Nov 2007
Beiträge
238
  • Thread Starter Thread Starter
  • #17
Einsatz in den heimischen vier Wänden:
Saugen mit Kopfhörern auf und Hörbuch hören.
Saugergeräusch wird wie Fluglärm rausgefiltert und der Ton muss nicht laut gestellt werden.
Das erleichtert diese lästige Hausarbeit immens!
DAS ist schon mal ein guter Ansatzpunkt, wie ich die Anschaffung vor mir selbst rechtfertigen könnte. :-D
Hat auch schon jemand Erfahrungen beim Mähen mit einem Benzinrasenmäher (ich erwarte selbstverständlich nicht, das davon gar nichts mehr zu hören wäre).

Eine weitere Frage, die sich mir jetzt aufdrängt: besteht die berechtigte Hoffnung, in einem Bose-Outlet in den USA einen Kopfhörer mit einem netten Rabatt zu finden?
 

Gast16

ehemaliger User
Beitritt
9 Feb 2009
Beiträge
457
Also im Miromarlagen die QC25 bei 269$ + Tax. In D bei Mediamarkt bei 289€
Ein Kauf in USA lohnt nicht. Bei evtl.
 

Seiersberger

FLI-Bronze-Member
Beitritt
24 Jun 2014
Beiträge
659
Ort
Native Steirer
Da hier ja der ein oder andere ;) regelmäßig im Flugzeug unterwegs ist, hat doch bestimmt jemand eine Empfehlung für einen Noise Cancelling Kopfhörer. Der Klassiker wäre ja Bose, aber das entspricht nicht ganz meinen Preisvorstellungen. o_O

Meine konkreten Wünsche:
-Over Ear Bauweise
-Ordentliche Noise Cancelling Funktion (Bose-Niveau
wird mit meinem Budget wohl nicht drin sein)
-anständige Akkulaufzeit
-guter Sound (besonders gute Ohren habe ich allerdings nicht)
-Bluetooth (wünschenswert, kein Muss)
-wechselbare Akkus bzw. Standardbatterien (ebenfalls kein Muss)
-bis ~150 EUR

Welche Empfehlungen und Erfahrungen habt ihr da?
Jetzt mal DANKE, dass du diese Frage gestellt hast, dadurch hab ich mir jetzt mal ganz schnell noch die Bose QC 15 um 100 € noch kurz vor Urlaubsbeginn geschossen - natürlich gebraucht :party:

DANKE an diejenigen von euch die hier ganz tolle Erfahrungsberichte abgegeben haben, dass hat mir bei der Kaufentscheidung sehr geholfen!
Ich hätte hier aber noch einige mehr zur Auswahl gehabt, die um 100 habe ich mir geschnappt ;), aber schau selbt auf diese <<KLICK>> Plattform. ab 135 bist auch dabei - mit Versand solltest dabei unter 150 bleiben. Vorausgesetzt sie dürfen gebraucht sein ;)
 
Oben