expedia

DMAN

FLI-Member
Beitritt
30 Okt 2018
Beiträge
108
Ort
Baden-Württemberg
Liebe Mitleser,

ich habe jetzt mehrfach probeweise bei Expedia Click und Mix versucht, wie sich die Preise entwickeln.
Jedes mal, wenn ich dann weiter gedrückt habe um, Gepäck zu adden, damit ich auf den Gesamtpreis komme, springt der Preis ins unermessliche.
Angezeigt waren 3155, dann schaue ich und es steht 7506 da.
Mache ich irgendetwas falsch?

Daniel
 

RobinMKK

FLI-Bronze-Member
Beitritt
26 Jan 2016
Beiträge
618
Nein, das ist "normal", wobei der Sprung schon krass ist.
Bei mir waren es immer zwischen 200 und 600 Euro am Ende mehr als angezeigt waren.

Darf ich fragen was du zu buchen versuchst?
 

Turbotobi76

FLI-Silver-Member
Beitritt
17 Jun 2009
Beiträge
2.050
Ort
Filstal
Hi,

ist mir in letzter Zeit auch extrem negativ aufgefallen bei Expedia.

Vor allem wird Tage später immer noch der günstige Preis im Suchergebnis angezeigt und springt dann beim Buchen 30-40-50% hoch.

Ich denke da steckt System dahinter- Lockangebote.

GRuß Tobias
 

DMAN

FLI-Member
Beitritt
30 Okt 2018
Beiträge
108
Ort
Baden-Württemberg
  • Thread Starter Thread Starter
  • #4
Ich suche ab Stuttgart, um in den Sommerferien irgendwie günstig nach Florida zu kommen.
Günstig heißt für mich Gesamtsumme unter/um 3400€ für 2 Erwachsene und 3 Kinder.
Da bei Expedia nur die erste Augustwoche buchbar ist, habe ich es hier versucht.
 

Nordlicht

FLI-Gold-Member
Beitritt
22 Aug 2009
Beiträge
2.908
Expedia bietet Flüge regulär (wie die amerikanischen Airlines) erst 330 Tage vorher an.
Versuch sonst mal opodo.
 

Turbotobi76

FLI-Silver-Member
Beitritt
17 Jun 2009
Beiträge
2.050
Ort
Filstal
Ich suche ab Stuttgart, um in den Sommerferien irgendwie günstig nach Florida zu kommen.
Günstig heißt für mich Gesamtsumme unter/um 3400€ für 2 Erwachsene und 3 Kinder.
Da bei Expedia nur die erste Augustwoche buchbar ist, habe ich es hier versucht.

hi,

schau mal direkt bei Lufthansa.

ZWS (Stuttgart Bahnhof)- Frankfurt- Tampa und zurück

z.b. 30.7 (erster Ferientag BW) bis 20.8.20 2 EW + 3 Ki -> 3128€ Light Tarif ohne Gepäck.


GRuß Tobias
 

Irving

FLI-Silver-Member
Beitritt
17 Sep 2016
Beiträge
2.189
Ort
Berlin
Aber um hier nochmal nachzuhaken, diese Preissprünge sind doch erst seit diesem Jahr oder? Mir ist das vorher nie passiert. Erst, als ich mit René im Frühjahr Flüge gesucht habe, fiel mir das auf und hat sich seitdem nicht gebessert. Richtig nervig!

Lockangebote sind doch verboten, oder? Sollte man vielleicht mal der Verbraucherzentrale melden.
 

bruenor75

FLI-Bronze-Member
Beitritt
7 Jan 2012
Beiträge
720
Ort
In der Nordheide
Wenn Du bei der Gepäckauswahl bist, hast Du schon die Flüge ausgesucht, oder? Teilweise sind bessere Verbindungen auf einmal viel teurer und der Grundpreis gilt nur für 25 Stunden Flüge. Oder bei der Hotelwahl andere Zimmer als den Standart angeklickt?

Ansonsten wurde dies hier auch schon erwähnt: Flüge, die länger als 330 Tage später sind, können gar nicht angeklickt werden. Du dürftest bei Expedia in den Ba-Wü-Ferien gar keine Möglichkeit haben, den Rückflug zu wählen, wenn Ihr länger als eine Woche rüber wollt.

Und zumindest eben versucht: Bei Opodo konnte ich problemlos 5 Personen eingeben. Zwar ohne Gepäck und ohne Gewähr auf Eure favorisierten Flugzeiten, aber ich habe da einen Preis von 3.417 € rausbekommen. 30.07. - 22.08.20...
 

Turbotobi76

FLI-Silver-Member
Beitritt
17 Jun 2009
Beiträge
2.050
Ort
Filstal
Hi,

nein der Preisaufschlag kommt nachdem man Zimmer und Flüge ausgewählt hat.

"
Ihr Preis hat sich geändert

Der Preis der Reise hat sich von1.700,68 € auf 2.131,86 € geändert. Preise ändern sich oft – wir empfehlen Ihnen, jetzt zu buchen und sich diesen Preis zu sichern.
"

so sieht das dann aus. Seit Wochen bei fast jeder Suche so oder so ähnlich
 

loecki1976

FLI-Silver-Member
Beitritt
25 Aug 2015
Beiträge
817
Bei mir war’s genau andersrum. Bei mir sind die Preise nach dem ich weiter geklickt habe um 300 € runtergegangen.
 

Revilo

FLI-Gold-Member
Beitritt
7 Apr 2017
Beiträge
3.701
Ort
Hamburg
Expedia bietet Flüge regulär (wie die amerikanischen Airlines) erst 330 Tage vorher an.
Versuch sonst mal opodo.
Da ist es ja noch viel schlimmer! Wenn man bei Opodo einen tollen Preis angezeigt bekommt und man alles eingibt, ändert sich der Preis am Ende immens (!), wenn man dann nicht ihre tollen exotischen Zahlungsmöglichkeiten nutzt.

Nie wieder Opodo!
 

miriuchrisi

FLI-Silver-Member
Beitritt
28 Apr 2013
Beiträge
914
Ort
NRW
Wir hatten letztes Jahr auch über Opodo gebucht, aber telefonisch und da gab man uns einen Rabatt:dizzy: denn die Zahlung über KK hätte pro Person meine ich 30€ gekostet.

Dieses Jahr haben wir wieder über Expedia Click&MIX gebucht und bei uns ist der Betrag auch um ca. 100€ gestiegen als wir alles ausgewählt hatten. Allerdings war Expedia immer noch am günstigsten.
 

Revilo

FLI-Gold-Member
Beitritt
7 Apr 2017
Beiträge
3.701
Ort
Hamburg
Wir hatten letztes Jahr auch über Opodo gebucht, aber telefonisch und da gab man uns einen Rabatt:dizzy: denn die Zahlung über KK hätte pro Person meine ich 30€ gekostet.

Dieses Jahr haben wir wieder über Expedia Click&MIX gebucht und bei uns ist der Betrag auch um ca. 100€ gestiegen als wir alles ausgewählt hatten. Allerdings war Expedia immer noch am günstigsten.
Bei uns war es nur bei den Flügen über 100€ mehr. Deswegen ist Opodo für mich gestorben. Ich schau da schon gar nicht mehr.
 

miriuchrisi

FLI-Silver-Member
Beitritt
28 Apr 2013
Beiträge
914
Ort
NRW
Bei uns war es nur bei den Flügen über 100€ mehr. Deswegen ist Opodo für mich gestorben. Ich schau da schon gar nicht mehr.
Ja das kann ich dann verstehen.

Ahhhh jetzt habe ich gerade gesehen das Expedia zu unseren Daten nochmals 120€ günstiger geworden ist.:tired:
Warum gucke ich nur...aber vielleicht für den einen oder anderen interessant.
 

Sommarsverige

FLI-Gold-Member
Beitritt
5 Apr 2009
Beiträge
3.650
Ort
Hamburg
Auch ich habe mich in den letzten Wochen extrem über Expedia aufgeregt!
Gerade am Wochenende hatte ich einen super Deal für uns 6 für das Frühjahr gefunden, inkl 5 Nächte
Hotel in Orlando!
Kaum wollte ich dann buchen, waren es 2000€ mehr! Hab mich Mega geärgert
und bei Expedia auf der Facebook Seite erstmal eine Beschwerde geschrieben!
Da hieß es nur sie werden es weitergeben...

Aber so müssen wir leider weitersuchen...

Gruß, Birte
 

DigitalOlli

FLI-Silver-Member
Beitritt
3 Nov 2011
Beiträge
1.513
Ort
Dortmund
Lasst doch die Finger von Opodo und co. Bucht lieber direkt bei der Airline.

Da habt ihr auch wesentlich weniger Stress wenn mal was nicht so klappt
 

Nordlicht

FLI-Gold-Member
Beitritt
22 Aug 2009
Beiträge
2.908
Lasst doch die Finger von Opodo und co. Bucht lieber direkt bei der Airline.

Da habt ihr auch wesentlich weniger Stress wenn mal was nicht so klappt
Bei so Läden wie flugladen etc mag das so sein. Opodo und Co 5 hatte ich noch nie Probleme.
Aktuell Expedia gebucht. Alles Weitere lief direkt über Delta. Völlig problemlos.

Grundsätzlich ist über die Airline natürlich am bequemsten, aber nicht für den doppelten Preis.
 

Miaminice

FLI-Bronze-Member
Beitritt
4 Aug 2013
Beiträge
635
Ort
Baden-Württemberg / Sunny Isles
Das kam ab und an auch bei mir schon vor. Flug ausgewählt und im letzten Schritt wird dann der höhere Preis angezeigt. Aber eher selten und nicht so häufig, dass man Methode dahinter sehen könnte. Liegt wohl daran, dass im letzten Schritt noch einmal final die Verfügbarkeit der Ticketklasse abgefragt wird. Öfter hatte ich das Phänomen wie oben beschrieben... es wurde günstiger.

Ich nutze Click & Mix gerne und oft. Oftmals wähle ich dann auch das Hotel für nur eine Nacht und wähle die günstigste Absteige, um den Flug an sich günstiger zu bekommen. Selbstverständlich vergleiche ich dann immer noch mit anderen Webseiten und der Airline direkt. Zu 90 % lag ich mit der Click und Mix Variante besser.

Einmal 300 € pP durch Buchung eines Hotels für 28 €, welches ich dann gar nicht genutzt habe. :cool:
 
Oben