• Am Sonntag ist ab 20:00 Uhr wieder Chat-Zeit bei FLI. Wir hoffen auf rege Teilnahme.

Fakten rund um Flüge und Flughäfen in den USA in Zeiten von Corona

shorty1960

FLI-Silver-Member
Beitritt
25 Aug 2013
Beiträge
2.202
Ort
Mittelfranken
Wir haben bei Delta über ABC Travel gebucht....Hinflug wäre allerdings erst am 20.06. mit KLM.....also noch viel zu früh um irgendetwas zu unternehmen
kannst du mich bitte auf dem laufenden halten?
Danke
 

ebraeu

FLI-Bronze-Member
Beitritt
4 Nov 2012
Beiträge
319
Wir haben bei Delta über ABC Travel gebucht....Hinflug wäre allerdings erst am 20.06. mit KLM.....also noch viel zu früh um irgendetwas zu unternehmen
kannst du mich bitte auf dem laufenden halten?
Danke
@Shorty: Wir haben direkt bei Delta gebucht, Abflug Ende April, noch haben wir Delta nicht kontaktiert, da wir ja formal noch nach dem verhängten Einreisestopp (bis 13.4.) liegen.
Nach allem was ich bisher lese, wird es wohl vermutlich so sein (Verlängerung des Einreisestopps über den 30.4. hinaus mal angenommen), dass wir eine kostenfreie Umbuchung bis 31.12.2020 angeboten bekommen werden. Dies wird für uns nicht machbar sein, da wir vermutlich viel Geld verlieren mit unserer Hausbuchung die bereits voll bezahlt ist und es ausserdem Urlaubszeit technisch für uns schwierig bis unmöglich wird in 2020 umzubuchen. Das heisst für uns ist die Preisfrage nun: Was passiert wenn man die kostenlose Umbuchung (oder alternativ Gutschein) bis Ende 2020 NICHT antreten/umsetzen kann. Bei einigen Airlines heisst das angeblich dass man danach (also nach dem 31.12.2020) eine Erstattung fordern kann, wenns denn die Airline noch gibt. Dies ist z.B. bei Eurowings und AirFrance der jetzige Stand.
Bei Delta gibt es dieses Angebot Stand heute nicht!! Buche kostenfrei um (bei einem dann höheren Tarifpreis z.B. im Oktober muss man natürlich den Aufschlag zahlen..klar...) oder Du hast eben Pech, Geld weg...Reiserücktritt greift nicht wg. höherer Gewalt (schon angefragt) und bei Delta gilt darüber hinaus US Recht. Selbst wenn die den Flug von sich aus canceln würden müssen sie nicht erstatten, sondern dürfen einen Gutschein anbieten (dies ist bei EU Recht anders)...grade Frust pur...
 

gila

FLI-Silver-Member
Beitritt
28 Jul 2014
Beiträge
2.365
Ich habe auch bei ABC Travel gebucht.

Mein Hinflug (AF) ist bereits storniert, der Rückflug (Delta) ist derzeit noch aktiv.

ABC Travel seit 3 Tagen nicht zu erreichen.


@ASU
Wie lange soll denn der Gutschein gültig sein? Und wofür einzulösen?
 

Texelrita

FLI-Gold-Member
Beitritt
11 Jul 2008
Beiträge
4.486
Ort
Leverkusen
@Shorty: Wir haben direkt bei Delta gebucht, Abflug Ende April, noch haben wir Delta nicht kontaktiert, da wir ja formal noch nach dem verhängten Einreisestopp (bis 13.4.) liegen.
Nach allem was ich bisher lese, wird es wohl vermutlich so sein (Verlängerung des Einreisestopps über den 30.4. hinaus mal angenommen), dass wir eine kostenfreie Umbuchung bis 31.12.2020 angeboten bekommen werden. Dies wird für uns nicht machbar sein, da wir vermutlich viel Geld verlieren mit unserer Hausbuchung die bereits voll bezahlt ist und es ausserdem Urlaubszeit technisch für uns schwierig bis unmöglich wird in 2020 umzubuchen. Das heisst für uns ist die Preisfrage nun: Was passiert wenn man die kostenlose Umbuchung (oder alternativ Gutschein) bis Ende 2020 NICHT antreten/umsetzen kann. Bei einigen Airlines heisst das angeblich dass man danach (also nach dem 31.12.2020) eine Erstattung fordern kann, wenns denn die Airline noch gibt. Dies ist z.B. bei Eurowings und AirFrance der jetzige Stand.
Bei Delta gibt es dieses Angebot Stand heute nicht!! Buche kostenfrei um (bei einem dann höheren Tarifpreis z.B. im Oktober muss man natürlich den Aufschlag zahlen..klar...) oder Du hast eben Pech, Geld weg...Reiserücktritt greift nicht wg. höherer Gewalt (schon angefragt) und bei Delta gilt darüber hinaus US Recht. Selbst wenn die den Flug von sich aus canceln würden müssen sie nicht erstatten, sondern dürfen einen Gutschein anbieten (dies ist bei EU Recht anders)...grade Frust pur...
Ich würde pokern, das wird nix und das Storno folgt bestimmt! Alle von RCCL Cruise fahren bis 12.05. nicht, ich denke die Stornos der Flüge wird sicher folgen. Fühlt sich machtlos an, aber aussitzen ist die Devise!
 

mague

FLI-Starter
Beitritt
21 Mrz 2014
Beiträge
48
Ort
Berlin
Haben auch mit Delta gebucht. Abflug am 10.4. Wenn man mal die Möglichkeit ausser Acht lässt, dass Delta auch pleite gehen könnte (was sicherlich im Bereich des Möglichen liegt, nur glaube / hoffe ich, dass alle Staaten die Airlines stützen werden, es kommt ja noch die Zeit nach Corona, da wollen ja alle wieder mitmischen...), verstehe ich nicht, wieso die Airlines die Flüge bis 31.12.2020 zeitlich limitieren. Was spricht dagegen, einen Termin für 2021 zuzulassen? Unser Ticket läuft im September aus, 2020 ist kein Urlaub mehr möglich... Wenn Delta die Regelung so bestehen lässt, bleibt ja wirklich nur der Gang zum RA und die Klage (mit der Frage nach Aussichten auf Erfolg...)
Frage: Unterliegt Delta nicht auch dem EU Recht, wenn sie in Europa Flüge durchführen? Dann wären sie ja auch verpflichtet, das Geld zurückzuzahlen. Vielleicht kann da ein Experta etwas zu sagen. Grüsse Martin
 

Kimba

FLI-Member
Beitritt
27 Dez 2009
Beiträge
156
Ort
Berlin
Happy End: Obwohl ich noch gar keine Mitteilung darüber bekommen hab, wurde mein Flug am 13.4. von Frankfurt nach Miami annulliert (Reise nur über Newark mit Umstieg). Daher konnte ich gerade ganz problemlos gegen Kostenerstattung stornieren.
Wurdest du automatisch auf Newark - Miami umgebucht und hast gesagt, du möchtest das nicht oder wie ist es gelaufen? Konntest du online stornieren oder nur über die Hotline?
 

ASU

FLI-Member
Beitritt
5 Nov 2013
Beiträge
135
Ort
Ruhrpott
Hallo
@ASU
Wie lange soll denn der Gutschein gültig sein? Und wofür einzulösen?
3.Stilllegen der ausgestellten Tickets, für Ihre nächste Flugreise. Das Ticket hat sehr oft den Vorteil, dass Sie zu einem sehr günstigen Tarif Ihr Ticket gekauft haben, somit zählt es auch für spätere Zeiten sehr günstig, und haben keinen Wertverlust. ABC-Travel stellt Gutscheine aus, damit Sie Ihren Ticketwert nicht verlieren.

4.Stornierung / Erstattung
wenn es Ihnen nicht möglich ist, Ihr Ticket für spätere Zeiten zu nutzen, können Sie Ihr Ticket zur Erstattung einreichen. Die Erstattung bearbeiten wir für Sie gemäß der Allg. Geschäftsbedingungen der Fluggesellschaft sowie von ABC-TravelService.

Von der ABC Travel Seite......

Asu
 

Ja_Dine

FLI-Bronze-Member
Beitritt
15 Jan 2013
Beiträge
452
Ort
Hamburg
Haben für Anfang Mai auch Delta (Codeshare KLM hin und Air France zurück) nach San Francisco über ABC Travel gebucht und bisher nichts gehört...halten aber im Moment auch die Füße still weil es noch etwas hin ist.
Umbuchung bis Ende 2020 ist bei uns nicht wirklich drin (haben keinen Urlaub mehr übrig und für Dezember sind unsere Flüge schon gebucht). Ein Guthaben bis Ende 2021 gültig wäre annehmbar (aber Geld zurück wäre natürlich besser).
 

Fritz & Buddy

FLI-Silver-Member
Beitritt
3 Dez 2006
Beiträge
972
Ort
NRW
Wir haben auch Delta über ABC allerdings erst im Herbst.... Ich frag mich nur wenn unser AF Flug im Mai/Juni nix wird, wofür soll ich einen Gutschein nutzen denn den Herbst Flug hab ich ja schon.... voll doof.
Wir haben auch für Ostern noch Easy Jet nach London. Die machen es sich super easy... kein Geld zurück solange der Flughafen noch geöffnet ist.... haha.
 

Jazzmin

FLI-Starter
Beitritt
25 Dez 2019
Beiträge
26
Wurdest du automatisch auf Newark - Miami umgebucht und hast gesagt, du möchtest das nicht oder wie ist es gelaufen? Konntest du online stornieren oder nur über die Hotline?
Ich wusste gar nichts von der Flugänderung und hab wegen der Diskussion um die Gutscheine mein Glück bei der Hotline versucht. Dann hieß es nachdem ich die Buchungsnummer genannt hab, dass mein Hinflug annulliert wurde. Rückflug noch nicht, ob ich trotzdem umbuchen wolle. Dann meinte ich, dass ich gerne stornieren würde gegen Erstattung des vollen Preises. War gar kein Problem, bekomme auch die Sitzplatzreservierungen erstattet.
 

irmsch86

FLI-Member
Beitritt
28 Jun 2016
Beiträge
131
Ort
Um Ulm herum
Hi Leute,
Hat schon jemand daran gedacht, wenn mit Kreditkarte Flüge bezahlt wurden, das Geld wieder über eine Reklamation zurückzuholen?
Leistung wurde bezahlt, allerdings erhält man ja nicht die bezahlte Leistung...
Haben wir damals auch bei der Insolvenz von air Berlin gemacht und hat geklappt...
 

Fritz & Buddy

FLI-Silver-Member
Beitritt
3 Dez 2006
Beiträge
972
Ort
NRW
Oh, ich sehe gerade, dass Air France da sehr fair ist. Gutschein gilt 1 Jahr und wenn man den nicht nutzt, bekommt man nach einem Jahr das Geld zurück.

Or complete the online form below to obtain a travel voucher. This voucher is valid for 1 year on all Air France, KLM, Delta Air Lines and Virgin Atlantic flights. This voucher will be refundable after one year if it is not used.



ist der 1 Jahr ab Ausstellung oder ab Abflugdatum gültig?
Das finde ich nirgendwo
 

Revilo

FLI-Gold-Member
Beitritt
7 Apr 2017
Beiträge
3.469
Ort
Hamburg
Ich hab mal nachgefragt (via Facebook kam schnell eine Antwort): The voucher will be valid 1 year from the issue date.

Also Ausstellungsdatum des Vouchers ist massgebend.
 

Sabine B.

FLI-Bronze-Member
Beitritt
13 Apr 2015
Beiträge
526
Wir haben auch Delta über ABC allerdings erst im Herbst.... Ich frag mich nur wenn unser AF Flug im Mai/Juni nix wird, wofür soll ich einen Gutschein nutzen denn den Herbst Flug hab ich ja schon.... voll doof.
Wir haben auch für Ostern noch Easy Jet nach London. Die machen es sich super easy... kein Geld zurück solange der Flughafen noch geöffnet ist.... haha.
Wir haben genau dieselbe Situation - für Mai AF BRE - MIA - BRE gebucht und für September BRE - New York - Bremen - auch AF.
Was ich spannend finde: Jemand schrieb hier, seine AF Flüge für Mai seien storniert - meine werden wunderschön auf der AF Homepage angezeigt.... allerdings hat mein Expedia-Buchungsplan für Mai inzwischen die Reiseplannummer 'null' und ist leer :( Was heisst das denn wohl? Ich will natürlich jetzt dort noch nicht anrufen - die haben weiss Gott genug mit März/April zu tun.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen? Wir haben übrigens Click und Mix (Flug und 1. Nacht Hotel) insofern bin ich (noch) recht guter Hoffnung, dass wir eine Erstattung erhalten.....
 

irmsch86

FLI-Member
Beitritt
28 Jun 2016
Beiträge
131
Ort
Um Ulm herum
Ich kam heute bei United Airlines durch, unser Abflug wäre nächsten Samstag, dieser würde natürlich gestrichen.
Der Mann erklärte mir entweder (wie bereits bekannt) wir buchen kostenlos auf einen anderen Termin in der Zukunft um bis 29.07.20 (1 Jahr nach Buchung) oder wur warten bis zum 29.07.20 und bekommen dann unser Geld zurück, weil wir unsere Flüge nicht durchgeführt haben...
Ob ich daran glauben soll?
 

Revilo

FLI-Gold-Member
Beitritt
7 Apr 2017
Beiträge
3.469
Ort
Hamburg
Wir haben genau dieselbe Situation - für Mai AF BRE - MIA - BRE gebucht und für September BRE - New York - Bremen - auch AF.
Was ich spannend finde: Jemand schrieb hier, seine AF Flüge für Mai seien storniert - meine werden wunderschön auf der AF Homepage angezeigt.... allerdings hat mein Expedia-Buchungsplan für Mai inzwischen die Reiseplannummer 'null' und ist leer :( Was heisst das denn wohl? Ich will natürlich jetzt dort noch nicht anrufen - die haben weiss Gott genug mit März/April zu tun.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen? Wir haben übrigens Click und Mix (Flug und 1. Nacht Hotel) insofern bin ich (noch) recht guter Hoffnung, dass wir eine Erstattung erhalten.....
Unser Rückflug mit AF ist auch noch nicht storniert. Der Hinflug im April schon. Kommt sicherlich noch.
 
Oben