Florida 2019 - back to nature

Cawu

FLI-Silver-Member
Beitritt
8 Okt 2013
BeitrÀge
2.218
Ort
Schwarzwald
Weiterhin superschöne Fotos! Und ich finde ihr seid doch jeden Tag unterwegs! đŸ˜ŠđŸ‘đŸ»
đŸ€€ oooh ... die Onionrings ...
 

Fritz & Buddy

FLI-Silver-Member
Beitritt
3 Dez 2006
BeitrÀge
884
Ort
NRW
Wir waren dieses Jahr tatsÀchlich zum ersten mal am Barefoot Beach. Hat uns auch gut gefallen.

Von den Zwiebelringen alleine wÀre ich vermutlich schon satt gewesen ;)
 

gumpi67

FLI-Silver-Member
Beitritt
12 Aug 2008
BeitrÀge
1.855
Ort
sĂŒdlich von Wien
  • Thread Starter Thread Starter
  • #83
Weiterhin superschöne Fotos! Und ich finde ihr seid doch jeden Tag unterwegs! đŸ˜ŠđŸ‘đŸ»
đŸ€€ oooh ... die Onionrings ...
Ja, du hast recht, rĂŒckwirkend gesehen waren wir mehr unterwegs, als wir am Plan hatten. Neben der "Must-Do"-Liste fĂŒr die Keys hatten wir eine "Maybe"-Liste, falls uns die Pool-Tage in Cape Coral zu lange werden sollten.

TatsĂ€chlich waren wir wĂ€hrend unserer Florida-Urlaube noch nie so oft an StrĂ€nden unterwegs wie in diesem Urlaub. Vermutlich lag das auch daran, dass wir nur zu zweit waren und nicht auf weitere Personen RĂŒcksicht nehmen mussten. :cool:
Wir waren dieses Jahr tatsÀchlich zum ersten mal am Barefoot Beach. Hat uns auch gut gefallen.

Von den Zwiebelringen alleine wÀre ich vermutlich schon satt gewesen ;)
Die Zwiebelringe waren eigentlich als Vorspeise gedacht, bekommen haben wir sie zuletzt. o_O
 

gumpi67

FLI-Silver-Member
Beitritt
12 Aug 2008
BeitrÀge
1.855
Ort
sĂŒdlich von Wien
  • Thread Starter Thread Starter
  • #84
Samstag, 18.05.2019 – 1.Teil

Auch heute beschlossen wir, bei perfektem Wetter einen Ausflug zu machen. Die Loop Road stand auf dem Programm.

Wir haben vor einigen Jahren, von Osten kommend, bereits einen Versuch, die Loop Road zu befahren, mittendrin abgebrochen. Wir waren damals mit einem Minivan unterwegs und die Straße war dank der im Juli hĂ€ufigen RegenfĂ€lle in sehr schlechtem Zustand und hatte tiefe Schlaglöcher. Das war uns damals etwas zu „heikel“, da wir ungern mitten im „Nirgendwo“ eine Reifenpanne oder – noch schlimmer – einen Schaden am Unterboden haben wollten.

Zwischenzeitig wurde die Straße saniert und befand sich im Mai 2019 wirklich in gutem Zustand. Da wir von Cape Coral aus unterwegs waren, beschlossen wir, die Loop Road von Westen kommend, ab der (ehemaligen) Monroe Station zu befahren. Außerdem bot sich unser Nissan Rogue (IFAR) perfekt fĂŒr diese Strecke an. Denkt aber bitte daran, dass die Mietwagengesellschaften Fahrten auf unbefestigten Straßen im Normalfall nicht erlauben und ihr auf einem möglichen Schaden sitzenbleiben könntet!

Ein weiterer Vorteil beim Befahren der Strecke von Westen nach Osten besteht meines Erachtens darin, dass sich auf den ersten Meilen der Strecke der Kanal rechts von der Straße befindet und so vom Beifahrer gut eingesehen werden kann, wĂ€hrend sich der Fahrer doch ein wenig auf die Straße konzentrieren muss.

Die Strecke ist ca. 24 Meilen lang. Google Maps wirft dafĂŒr eine Fahrzeit von 1 Stunde und 12 Minuten aus. Wir haben dafĂŒr ca. 3 Stunden gebraucht, da wir wirklich SEHR oft fĂŒr Fotostopps stehengeblieben sind und ca. 2/3 der Strecke NICHT ASPHALTIERT sind und daher nicht sehr schnell gefahren werden können, wenn man auch Tiere sehen möchte. https://www.google.com/maps/dir/25.8631589,-81.0983205/25.7587451,-81.0686273/25.7624032,-80.8281255/@25.7915166,-81.0830469,11z/data=!4m2!4m1!3e0

Wir haben an diesem Tag unzĂ€hlige Alligatoren und auch viele andere Tiere, wie Vögel, Schildkröten und Fische gesehen. Eine „kleine“ Auswahl an Fotos findet ihr im Anschluss an diesen Text. ;)







































































... gleich geht's weiter ...
 

gumpi67

FLI-Silver-Member
Beitritt
12 Aug 2008
BeitrÀge
1.855
Ort
sĂŒdlich von Wien
  • Thread Starter Thread Starter
  • #85
Samstag, 18.05.2019 – 2.Teil

Nach rund 16 Meilen unbefestigter Loop Road wies uns dieses Schild darauf hin, dass wir uns wieder der Zivilisation nĂ€hern wĂŒrden. Auch die weiteren Bilder weisen darauf hin, dass sich Menschen in der NĂ€he aufhalten könnten.





















Am östlichen Ende der Loop Road angekommen, fuhren wir auf der US41 wieder gegen Westen zurĂŒck nach Cape Coral, wo wir noch dieses EinzelstĂŒck erblickten.





Die Hauptmahlzeit des Tages gönnten wir uns gleich am RĂŒckweg im Island Cafe in Everglades City. Nach der RĂŒckkehr nach Cape Coral ließen wir den Abend wie immer auf der Terrasse ausklingen.
 

pietja

FLI-Member
Beitritt
20 Jan 2015
BeitrÀge
235
Ort
Rhein-Erft-Kreis
Tolle Tierfotos(y) Die Loop Route steht morgen in drei Wochen auch wieder auf unserem Plan, allerdings von Florida City aus. Bin gespannt, was wir an Tiersichtungen haben werden.
 

Sommarsverige

FLI-Gold-Member
Beitritt
5 Apr 2009
BeitrÀge
3.474
Ort
Hamburg
Welch ein wunderschöner Bericht und traumhafte Fotos :D:D

Ich bekomme solche Sehnsucht bei Deinem Bericht, denn viele der Ziele stehen bei mir auch immer ganz oben auf der Liste und sind auch fĂŒr MĂ€rz wieder geplant :)
Deine Begeisterung fĂŒr Weihnachts Deko kann ich total verstehen. Ich freue mich schon so riesig auf den Weihnachtsladen in Disney Springs und ich glaube Roberts Christmas Wonderland wĂŒrde ich auch total gerne mal hin. Mal schauen, ob ich den Rest der Familie ĂŒberzeugen kann.
Von AMI aus werden wir es wohl nicht schaffen, aber Ihr seid ja auch von CC aus gefahren.
Die Loop Road bin ich bisher auch noch nie gefahren, aber im MĂ€rz steht sie endlich an.

Vielen Dank fĂŒr eine riesige Portion Vorfreude, die Dein Bericht bei mir auslöst :)
 

gumpi67

FLI-Silver-Member
Beitritt
12 Aug 2008
BeitrÀge
1.855
Ort
sĂŒdlich von Wien
  • Thread Starter Thread Starter
  • #88
Tolle Tierfotos(y) Die Loop Route steht morgen in drei Wochen auch wieder auf unserem Plan, allerdings von Florida City aus. Bin gespannt, was wir an Tiersichtungen haben werden.
Nur noch 3 Wochen bis Florida ... das klingt toll und ich wĂŒnsche dir jetzt schon einen schönen Urlaub. :D
Welch ein wunderschöner Bericht und traumhafte Fotos :D:D

Ich bekomme solche Sehnsucht bei Deinem Bericht, denn viele der Ziele stehen bei mir auch immer ganz oben auf der Liste und sind auch fĂŒr MĂ€rz wieder geplant :)
Deine Begeisterung fĂŒr Weihnachts Deko kann ich total verstehen. Ich freue mich schon so riesig auf den Weihnachtsladen in Disney Springs und ich glaube Roberts Christmas Wonderland wĂŒrde ich auch total gerne mal hin. Mal schauen, ob ich den Rest der Familie ĂŒberzeugen kann.
Von AMI aus werden wir es wohl nicht schaffen, aber Ihr seid ja auch von CC aus gefahren.
Die Loop Road bin ich bisher auch noch nie gefahren, aber im MĂ€rz steht sie endlich an.

Vielen Dank fĂŒr eine riesige Portion Vorfreude, die Dein Bericht bei mir auslöst :)
Von AMI fahrt ihr ja viel kĂŒrzer zu Robert's Christmas Wonderland als von CC. :cool: Vorfreude teile ich gerne aus, ich habe noch einiges auf Vorrat fĂŒr die nĂ€chsten Tage. ;)
 

Die Hex

FLI-Silver-Member
Beitritt
23 Sep 2010
BeitrÀge
2.006
Ort
Unterfranken
Oh wie cool, von CC aus zur Loop Road... Das find ich cool... Wie seid ihr da gefahren? Ihr habt ja super viele Tiere gesehen.. Beeindruckend... Das könnten wir im Mai auch mal in Angriff nehmen...
 

Pemimae

FLI-Silver-Member
Beitritt
13 Mrz 2013
BeitrÀge
1.587
Jetzt waren wir schon so oft in Florida, aber die LoopRoad sind wir noch nie gefahren. Das habe ich grade auf die Agenda fĂŒr Oktober gesetzt, im April schaffen wir das wahrscheinlich nicht.
Ein paar Mitbringsel von Roberts Christmas Wonderland hĂ€ngen auch jedes Jahr an unserem Weihnachtsbaum. Ich fand das meiste aber bei unserem Besuch vor mehr als 10 Jahren ziemlich kitschig (bis auf die Weihnachtsdörfer). Deine Bilder lassen mich allerdings ĂŒberlegen, ob wir nicht doch noch mal vorbei fahren. Das Sortiment hat sich doch ziemlich verĂ€ndert.
BarefootBeach ist auch fĂŒr uns in jedem Urlaub ein Pflichtbesuch.
 

gumpi67

FLI-Silver-Member
Beitritt
12 Aug 2008
BeitrÀge
1.855
Ort
sĂŒdlich von Wien
  • Thread Starter Thread Starter
  • #91
Oh wie cool, von CC aus zur Loop Road... Das find ich cool... Wie seid ihr da gefahren? Ihr habt ja super viele Tiere gesehen.. Beeindruckend... Das könnten wir im Mai auch mal in Angriff nehmen...
Wir sind von Cape Coral aus zuerst die 75, dann ein StĂŒck ĂŒber die 29, von dort auf die 41 und bei der Monroe Station auf die Loop Road abgebogen:


Alternativ kannst du ab CC natĂŒrlich auch gleich ĂŒber die 41 fahren, das dauert dann halt entsprechend lĂ€nger, dafĂŒr fĂ€llt die Maut auf der 75 weg.
 

gumpi67

FLI-Silver-Member
Beitritt
12 Aug 2008
BeitrÀge
1.855
Ort
sĂŒdlich von Wien
  • Thread Starter Thread Starter
  • #92
Sonntag, 19.05.2019

Am heutigen Sonntag beschlossen wir, tatsĂ€chlich einen „Pooltag“ einzubauen. Ihr kennt das ja schon: Sonne – Schatten – RĂŒcken – Bauch – Wasser und so weiter
. Dazu ein Buch, zwischendurch ein Nickerchen, Telefonate mit den Kindern daheim
. Auch unsere Verpflegung war wieder selfmade – also alles in allem ein gemĂŒtlicher Sonntag, davon hĂ€tten wir gerne ein paar mehr jedes Jahr.

Viel mehr gibt es vom heutigen Tag nicht zu erzÀhlen. ;)

















Kurz vor dem Sonnenuntergang gab es wieder ein wunderbares Farbenspiel der Natur.







 

Reisezottel

FLI-Silver-Member
Beitritt
29 Mai 2014
BeitrÀge
1.463
Ort
Fellbach
Das Foto von dem "Spiegelbild-Reiher" mit dem Gator ist mein Favorit - super! alle anderen Fotos natĂŒrlich auch!

So ein relaxter Urlaub ist einfach wunderbar, auch nur, wenn man davon liest! Vielen Dank an dieser Stelle noch mal fĂŒr das Berichten und einen schönen entspannten :giggle: Sonntag hier!
 

Pemimae

FLI-Silver-Member
Beitritt
13 Mrz 2013
BeitrÀge
1.587
Die Wolkenbilder sind ja einfach der Hammer, wobei das 2. ein bisschen was von Science fiction hat. Man erwartet, dass gleich ein böses Gesicht in den Wolken erscheint.
Ben & Jerrys gehört fĂŒr mich auch zu einem entspannten Pooltag dazu. Mir gefĂ€llt Eure Art, Urlaub zu machen sehr gut.
 

Die Hex

FLI-Silver-Member
Beitritt
23 Sep 2010
BeitrÀge
2.006
Ort
Unterfranken
Danke fĂŒr die Beschreibung zur Loop Road. Mal sehen ob ich meine bessere HĂ€lfte dazu ĂŒberreden kann. :)

Ich liebe deine Sunset Bilder.. Ich frage mich gerade warum ich die im Mai nie wahrgenommen habe... Ich nehme mir vor dieses Jahr am Haus mal besser darauf zu achten. Vielleicht lag es auch an der Lage...
 

gumpi67

FLI-Silver-Member
Beitritt
12 Aug 2008
BeitrÀge
1.855
Ort
sĂŒdlich von Wien
  • Thread Starter Thread Starter
  • #96
Montag, 20.05.2019 – 1.Teil

Den heutigen Vormittag nĂŒtzten wir fĂŒr eine kleine Tour durch den historischen River District von Fort Myers. Trotz mehrerer Aufenthalte in Cape Coral und Umgebung hatten wir bisher noch keine Gelegenheit, uns diese Ecke von Fort Myers etwas genauer anzusehen. Trotz hochsommerlicher Temperaturen genossen wir den Spaziergang durch die fast menschenleeren Gassen. Die GebĂ€ude erinnern uns sehr stark an den Art Deco District in Miami.











































































 

gumpi67

FLI-Silver-Member
Beitritt
12 Aug 2008
BeitrÀge
1.855
Ort
sĂŒdlich von Wien
  • Thread Starter Thread Starter
  • #97
Montag, 20.05.2019 – 2.Teil

Am RĂŒckweg vom River District in Fort Myers fuhren wir diesmal wirklich zu den Sanibel Outlets ;) , schließlich hatten wir noch ein paar „Nachbestellungen“ von daheim bekommen.



Nach einer Entspannungspause im Ferienhaus gab es anschließend Abendessen in Ford’s Garage in Cape Coral.









Bei unserer letzten Einkaufstour durch den Publix habe ich endlich auch das Regal mit den Margaritas gefunden – gekauft, gekostet und fĂŒr sehr gut befunden :D





 

winnie

FLI-Silver-Member
Beitritt
30 Nov 2008
BeitrÀge
851
Ort
Hohenstein
Hallo Helga,
habe Deinen Bericht eben in einem StĂŒck durchgelesen. Super (y)
Tolle Bilder und sehr schön geschrieben.
Danke und bitte weiter so.....
LG Winnie
 

Floridafun

FLI-Starter
Beitritt
10 Jan 2019
BeitrÀge
18
Ort
Berlin
Hallo Helga,
Ein super Reisebericht.
Vielen Dank dafĂŒr.
Sind April/Mai wieder in Florida und werden auf alle FĂ€lle zu " Roberts Christmas World " fahren. Kannten wir noch gar nicht.
Liebe GrĂŒĂŸe
Kathrin
 
Oben