Florida Rundreise ab Miami welche Richtung ?

lua

FLI-Starter
Beitritt
4 Mrz 2008
Beiträge
35
Ort
Nidau, Schweiz
Unsere Familie 2 Erwachsene/ 2 Kinder (10/13) planen eine Florida Rundreise 14 Tage ab Miami. Nun weiss ich nicht genau in welche Richtung wir starten sollen, zuerst Key West, dann Everglades...., oder zuerst Richtung Orlando. Hat jemand eigene Erfahrungen, was besser ist?
Danke für Eure Hilfe
Lua[/img]
 

emscherbruch

FLI-Silver-Member
Beitritt
9 Nov 2007
Beiträge
1.748
Ort
Essen
Hi Lua

das kommt auf eure wünsche an, wollt ihr Key West, dann am anfang.
Hier mal eine kleine Routenbeschreibung von mir.
Erste Nacht in Miami oder Florida City dann zu den Keys da Sackgasse.
auf dem Rückweg die Everglades, dann die Golfküste rauf bis Clearwater St.Pete, Orlando, Ostküste mit Coco Beach und dann bis Lauderdale zum ausklingen und Schoppen.

Wo ihr wie lange bleibt ist euch dann freigestellt.

Aber diese Runde ist eben individuell, jeder hat da andere Vorstellungen.

Gruß aus dem Kohlenpott


karl-Heinz
 

Chrimiri

FLI-Newbie
Beitritt
10 Mrz 2008
Beiträge
1
Hi...ich stehe zur Zeit vor der gleichen Frage:

Da wir vorher in NY sind, brauchen wir erstmal Natur (KW und Everglades) Da wäre es besser erst den Golf und dann den Atlantik zu fahren.

Eigentlich finde ich es aber schöner auf der Meerseite zu fahren, das bedeutet erst Atlantik, dann Golf.

Zur Zeit also Unentschieden.
Was meint ihr??
 

emscherbruch

FLI-Silver-Member
Beitritt
9 Nov 2007
Beiträge
1.748
Ort
Essen
@Chrimiri

keiner macht dir vorschriften, kanste sehen wie du es möchtest.

Die ruhigere und schönere Seite Floridas ist für mich, da du das ja ansprichst, die Golfseite.
Für einen Urlaub, Strand mit Großstadtfeeling und zum Schoppen ist die Altlantikseite für mich die bessere.

Ist eben Geschmacksache!

Gruß aus dem Kohlenpott

Karl-Heinz
 

ralli

FLI-Silver-Member
Beitritt
3 Jun 2007
Beiträge
1.902
Ort
Berlin
Hallo Lua,

ich würde dir folgendes vorschlagen.

Ankunft Miami (wann Ankunft?), Auto holen ab nach Ft. Lauderdale

wenn früh da dann noch Las Olas Blvd. bummeln, Abends zu Shooters essengehen um gleich American Feeling zu bekommen :D

Übernachtung

2. Tag Ft. Lauderdale

Fahrt mit der Jungle Queen, danach Sawgrass Mills Mall

Übernachtung

3. Tag die A1A über Boca Raton , Palm Beach Richtung Cape Caneveral

Übernachtung

4. Tag Cape Caneveral , Daytona Beach weiterfahrt nach St. Augustine

Übernachtung

5. Tag St. Augustine ansehen mit Fort , Nachmittags ab nach Orlando

6. Tag Orlando

7. Tag Orlando

8. Tag Richtung Golfküste, St. Pete Beach anfahren, Strand und Don Cesars ansehen , weiter über die Sunshine Skyway Bridge nach Sarasota, hier übernachten, falls vorher noch Zeit und Laune Siesta Key, Longboat Key usw. lang fahren und Traumstrände geniessen.

9 Tag die US 41 Tamiami Trail fahren, kleinste Postamt USA, Loop Road dann weiter bis Homestead, übernachten

10. Tag ab nach Key West inklusive 1 Übernachtung

11. Tag Richtung Miami Beach fahren, auf dem Weg die Keys erkunden

12. Tag Miami Beach
13. Tag Miami Beach
14. Tag Miami Beach und Tschüß

Das wäre mein Vorschlag, da hast du einen ersten guten Einblick :LOL:

Evtl könntest du St. Augustine raus nehmen und dafür dann einen Tag länger Orlando einplanen.

Just my 2 Cents
 

ralli

FLI-Silver-Member
Beitritt
3 Jun 2007
Beiträge
1.902
Ort
Berlin
emscherbruch schrieb:
Hi Lua

das kommt auf eure wünsche an, wollt ihr Key West, dann am anfang.


Gruß aus dem Kohlenpott


karl-Heinz
Hallo Karl Heinz,

ich wollte dich nur mal fragen warum man deiner Meinung nach denn Key West am Anfang machen soll?

Ist das nicht egal ob am Anfang , mittendrin oder zum Schluß?
 

emscherbruch

FLI-Silver-Member
Beitritt
9 Nov 2007
Beiträge
1.748
Ort
Essen
@Ralli

ralli schrieb:
Hallo Karl Heinz,

ich wollte dich nur mal fragen warum man deiner Meinung nach denn Key West am Anfang machen soll?

Ist das nicht egal ob am Anfang , mittendrin oder zum Schluß?
Meine persönliche Meinung!

"Key West vermittelt noch den ursprünglichen Eindruck von Florida.
Ansonsten ist das Flair in fast allen Orten im Süden verloren gegangen. Nicht das mir Rest Florida nicht gefällt, aber als Ort ist für mich Key West die schönste und eben die Ursprünglichste Ecke in Florida."
Bei Ankunft in Miami ist Key West am Anfang oder Ende interessant, mittendrin bei einer Rundreise nur bei Ankunft in anderen Orten, eben bei Orlando, Fort Myers oder Tampa!
Am Ende des Urlaubs ist aber die Zeit meist sehr beschränkt und Schoppen soll auch nicht zu kurz kommen, das ist meine Erfahrung.
Somit, wieder meine Meinung, ist es Key West nicht gerecht unter Druck am ende des Urlaubs mal schnell vorbei zu schauen.

Reicht dir das als meine persönliche Meinung? :LOL:

Gruß aus dem Kohlenpott nach Berlin

Karl-Heinz
 

ralli

FLI-Silver-Member
Beitritt
3 Jun 2007
Beiträge
1.902
Ort
Berlin
Danke Karl Heinz,

für deine Erläuterungen.

Meiner Meinung nach ist Key West nicht Florida im ursprünglichen Sinn.

Key West ist Key West :D

Ursprüngliches Florida findest du noch im Panhandle !

Aber das ist ein anderes Thema.
 

emscherbruch

FLI-Silver-Member
Beitritt
9 Nov 2007
Beiträge
1.748
Ort
Essen
@Ralli

nach Ursprünglich hattest du auch garnicht gefragt sondern nach warum an Anfang. Ich vermisse so manche Karaktere von Ortschaften im Süden von Florida, nicht im Nordwesten.
Meine Frage an dich ist, kanst du deine andere Meinung begründen?

Gruß aus dem Kohlenpott

Karl-Heinz
 

ralli

FLI-Silver-Member
Beitritt
3 Jun 2007
Beiträge
1.902
Ort
Berlin
Nach Key West würde ich fahren wenn ich Lust habe,
ob nun am Anfang ,
mittendrin im Urlaub oder kurz vorm Ende ist mir egal,
wenn ich nochmal hin fahre,
ich war 2 mal da und das reicht mir persönlich vollkommen.

Du hast doch geschrieben das du Key West noch am ursprünglichsten findest,
für mich ist Key West ein sehr touristischer Ort und m.E. wird viel zu viel Wind um diese Insel gemacht.

Es ist "anders" dort als in Rest Florida und man sollte auf jeden Fall mal hinfahren,
keine Frage ,
deshalb wollte ich ja auch mal wissen warum du
das so an den Anfang eines Florida Aufenthaltes setzt,
wenn man denn von Miami tourt.

Man kann die Route ja auch so fahren wie ich sie beschrieben habe,
da kommt dann auch kein Druck auf mal schnell über die Insel zu hüpfen :) ,
hat aber vorher schon andere Eindrücke von Florida gesammelt und hat kurz vorm Ende des Urlaubs,
dann noch die Möglichkeit Key West Feeling zu spüren oder auch nicht.

Key West ist auf jedenfall ein "Must See" in Florida aber ob man da nun gleich hin sollte von Miami aus?

Aber das ist ja auch jedem selbst überlassen,
nur wenn du einem Newbie sagst

" wollt ihr Key West, dann am Anfang "

möchte ich so nicht stehen lassen und nachfragen warum denn eigentlich gleich am Anfang.
 
Oben