Flugumbuchung erste Strecke AF / Expedia

Sabine B.

FLI-Bronze-Member
Beitritt
13 Apr 2015
Beiträge
669
Ich bin gerade etwas konfus – habt ihr das schon mal gehabt?


Ich habe den unten stehenden Flug für uns zwei am Sonntag den 10. Mai von Bremen nach Paris gebucht und so bestätigt bekommen (über EXPEDIA.)


Heute bekomme ich von Air France eine E-Mail, dass der Flug nicht am 10. Mai morgens sondern bereits am 9. Mai nachmittags stattfindet.


Eine telefonische Nachfrage bei Air France hat ergeben, dass dieser von uns gebuchte Flug schlicht nicht mehr existiert und wir auch am 10. Mai direkt von Bremen nach Paris nicht fliegen können um dann passend unseren Anschluss Flug nach Miami um 13:45 Uhr zu erreichen.
Die nette Dame hat dann noch herausgesucht, dass wir morgens um 6:00 Uhr ab Bremen über Amsterdam nach Paris fliegen könnten 😳🙄
Die Daten habe ich mir nachvollziehbarer Weise gar nicht erst notiert… 🤪


Helfen konnte man mir bei Air France natürlich final auch nicht weil – ich hatte ja über EXPEDIA gebucht.
Nachdem ich dann in der EXPEDIA Hotline eine gute halbe Stunde meines Lebens verschwendet habe, habe ich einmal tief durchgeatmet, mich kurz mit meinem Mann besprochen und wir haben jetzt für die Nacht vom neunten auf den zehnten ein Flughafen-Hotel in Paris gebucht.
Grundsätzlich ja gar nicht verkehrt – wird die Anreise halt entspannter… 😊
Was mich aber jetzt tatsächlich stutzig macht: wenn ich mich bei Delta in meine Buchung einwähle stehen beide Flüge drin - siehe Bild...

62D81D53-2D23-4FE5-A407-71BDE3D58B45.jpg
muss ich da jetzt noch was machen? Im EXPEDIA Reiseplan steht nur der alte Flug… Wie gesagt so einen Fall hatten wir noch nicht – ich gehe jetzt aber davon aus dass alles o. k. ist. Oder?
Und eine zweite Frage: wären wir wie geplant am 10. Mai mit kurzer Umsteigezeit in Paris geflogen, wäre das Gepäck durchgecheckt worden.
Wie sieht es denn jetzt aus wenn eine Übernachtung in Paris dazwischen liegt? Nehmen wir unser Gepäck mit ins Hotel oder wird das trotzdem durchgecheckt nach Miami? Mir wäre es schon lieber den Koffer mitnehmen zu können. Da hat doch bestimmt jemand schon mal - vermutlich geplante - Erfahrungen gemacht 😊
 

GutesA

FLI-Bronze-Member
Beitritt
4 Aug 2016
Beiträge
680
Ort
Bayern
Hallo!

Wir hatten das auch schon mal, dass 2 Flüge drin standen, hatte sich dann irgendwann erledigt.

Bei der Zwischenlandung kannst du dann am Schalter abgeben, ob du das Gepäck haben möchtest oder es durchgecheckt werden soll.

Wir haben es gleich durchchecken lassen und sind nur mit Handgepäckkoffer ins Hotel, fanden wir einfacher.

Ist aber Geschmacksache, einfach aufpassen, damit richtig gelabelt wird.

Liebe Grüße,
Anja
 

Sabine B.

FLI-Bronze-Member
Beitritt
13 Apr 2015
Beiträge
669
  • Thread Starter Thread Starter
  • #3
Danke Anja, das klingt doch beruhigend und bezüglich des Gepäcks erfreulich 😊
 

DerTobi75

FLI-Bronze-Member
Beitritt
29 Okt 2009
Beiträge
674
Ich kann Dir bei Deinem Problem leider nicht helfen. Aber bei DELTA kannst Du am besten über deren Twitter Account mit denen kommunizieren. Deren Social Media Team ist in der Hinsicht wirklich fit und kann viel sehen, machen & erklären.
 

Revilo

FLI-Gold-Member
Beitritt
7 Apr 2017
Beiträge
3.701
Ort
Hamburg
Ich kann Dir bei Deinem Problem leider nicht helfen. Aber bei DELTA kannst Du am besten über deren Twitter Account mit denen kommunizieren. Deren Social Media Team ist in der Hinsicht wirklich fit und kann viel sehen, machen & erklären.
Das gilt nicht nur für Delta. Ich habe bisher auch bei Air France, KLM und auch anderen grossen Firmen die Erfahrung gemacht, dass man via Social Media (in meinem Fall Facebook Messenger) deutlich schneller Hilfe bekommt, als wenn man anruft (Warteschleife) oder eine Email schickt (tagelang gar keine Reaktion).
 

Sabine B.

FLI-Bronze-Member
Beitritt
13 Apr 2015
Beiträge
669
  • Thread Starter Thread Starter
  • #6
Ich kann Dir bei Deinem Problem leider nicht helfen. Aber bei DELTA kannst Du am besten über deren Twitter Account mit denen kommunizieren. Deren Social Media Team ist in der Hinsicht wirklich fit und kann viel sehen, machen & erklären.
Danke Dir aber Delta /AF hat die richtigen Infos - nur Expedia nicht.... und die sind halt mein AP!
inzwischen steht im Expedia Reiseplan der nun richtige Fug am Samstag nach CDG, aber nun ist der Fug von CDG nach Mia ganz weg und ich finde den freundlichen Hinweis beim Rückflug aus Mia: Achtung - anderer Rückfligsort - weil für Expedia bleiben wir in Paris 🤢:confused:

So langsam nervt mich das 🤬

Wie gesagt: laut AF Tcketing ist alles bestätigt - hin und rück alle 4 Segmente - inkl. Der reservierten kostenpflichtigen Sitzplätze.
Apis konnte ich auch machen und ich habe mir das jetzt von dort aus inkl. Ticketnummern ausgedruckt.

ich weiss nur nicht wie weit mich das bringt, so lange bei Expedia (mein Vertragspartner) der Wurm drin ist :dizzy:
 
Oben