Fragen zur Buchung generell und im Speziellen bei Hertz

Eazy B

FLI-Member
Beitritt
11 Jul 2019
Beiträge
140
Ort
Dortmund
Hallo liebes Forum,

ich bin derzeit auf der Suche nach einem Mietwagen für 3 Personen (2 Erwachsene, 1 Kleinkind) für 33 Tage im April/Mai 2020.

Ich habe mir hier bereits einige Infos angelesen und vergleiche alle paar Tage die Preise bei diversen Anbietern (Alamo, Avis, Hertz, Budget). Hierzu berücksichtige ich CDP bei Hertz, AWD bei Avis etc.

Nun gibt es diverse Dinge zu beachten:
1. Welche Klasse ist für uns ausreichend?
Klar, wäre ein SUV am bequemsten, da wir viel unterwegs sein werden. Aber vermutlich reicht auch ein Wagen in der Gruppe C oder F? Hat hier jemand schon mit 3 Personen Erfahrungen gemacht?

2. Zahlung mit KK:
Wird die KK direkt belastet (was natürlich am besten wäre, denn was weg ist, ist weg)?
Hatte aber auch schon gelesen, dass die KK 1 Monat vor der Reise belastet wird.
Und ist es so, dass die Vermietfirmen vor Ort die KK mit einer Art Kaution belasten?

Thematik Hertz:
Ich habe mich zudem beim kostenlosen Programm „Gold Plus Rewards“ von Hertz angemeldet, da es hier (https://www.hertz.de/p/fahrzeug-guide) heißt: “[…] und einem kostenlosen Zusatzfahrer für Ehepartner […]“.
Selbiges finde ich hier: https://www.hertz.com/rentacar/reservation/reviewmodifycancel/templates/rentalTerms.jsp?KEYWORD=OPERATORS&EOAG=YYZT11
Dort heißt es „Der Ehepartner oder Lebensgefährte von Hertz Gold Plus Rewards- oder Platinum-Mitgliedern.“

So wie ich das doch verstehe, kann nun meine Frau ebenfalls den Wagen führen. Und das ganze kostenlos, da ich mich beim „Gold Plus Rewards“ angemeldet habe?!

Wenn ich nun aber bei hertz.de einen Wagen wähle, heißt es in den Details „Zusätzliche Optionen (nicht in der Rate enthalten): Zusatzfahrergebühr“. Selbiges steht bei einer möglichen Buchung über hertz.fr etc.


Ich habe noch nie im Ausland einen Mietwagen angemietet, hoffe daher, dass mir hier einige Personen ihre Erfahrungen und / oder Tipps mit auf den Weg geben können.

DANKE
 

Nordlicht

FLI-Gold-Member
Beitritt
22 Aug 2009
Beiträge
2.888
Bei Hertz einfach keinen Zusatzfahrer buchen, der ist inklusive wenn du als Goldmitglied buchst.

Bei Vorauszahlung wird sofort belastet, bei Zahlung vor Ort erst nach Rückgabe des Autos.
 

GutesA

FLI-Bronze-Member
Beitritt
4 Aug 2016
Beiträge
680
Ort
Bayern
Hallo!

Du kannst wählen, ob du sofort zahlen möchtest, oder erst vor Ort.
Wie Nordlicht schon sagte, wird dann erst bei Rückgabe belastet.
Beim ADAC wird ein Monat vor Mieterbeginn belastet.

Teilweise wird ein kleiner Betrag auf der Kreditkarte geblockt.

Hertz Gold ist super, Ehepartner immer dabei, einfach nichts auswählen, ist automatisch dabei.

Ansonsten muss man die verschiedenen Länderseiten und Rabattcodes durchprobieren.

Alternative wäre Alamo, da kannst Du zum Beispiel über germanwho gute Rabatte bekommen, einfach kostenlos anmelden, Buchung erfolgt dann direkt bei alamo. Am Wochenende sind die Preise meist besser.

Bei so langer Mietdauer mussten wir im Sommer die Buchung aufteilen, war deutlich billiger.

Eine Pay at Location Buchung kannst du jederzeit kostenlos stornieren, also am Besten schon mal eine Sicherheitbuchung machen, wenn der Preis halbwegs stimmt und dann weiter suchen.

Viel Erfolg und liebe Grüße,
Anja
 

Turbotobi76

FLI-Silver-Member
Beitritt
17 Jun 2009
Beiträge
2.050
Ort
Filstal
Hi,

was die Fahrzeuggröße angeht liegt es vor allem an euch selbst was ihr braucht.

Gerade mit Kleinkind schleppt man ja oft einiges an Nötigem und Unnötigen Kram mit sich rum.

Kinderwagen, Kinderbett,Wickelzubehör usw. manche schleppen ja auch Essen aus Dtl. mit usw.

Da kann es bei den in den USA üblichen Limousinen schon mal eng werden im Kofferraum. Wenn ihr sparsam beim Gepäck seit reicht evtl. auch ein kleineres Fahrzeug.

Die Klasse der kleinen SUV (IFAR) ist aber ja meist relativ günstig und sollte für euch eigentlich reichen. Optimal ist natürlich ein VAN (MVAR) da habt ihr absolut keine Platzprobleme und die praktischen Schiebetüren.

Wenn ihr beim ADAC bucht wird der Mietpreis einen Monat vor Mietbeginn abgebucht, direkt beim Anbieter wie schon gesagt je nachdem was ihr gebucht habt. Pay at Location ist aber zu empfehlen da sich die Preise immer mal wieder ändern und man so problemos stornieren und neu buchen kann wenn die Preise sinken.

GRuß Tobias
 

Kerstin70

FLI-Gold-Member
Beitritt
14 Sep 2014
Beiträge
2.564
Ort
Mittelfranken
Bei vielen Vermietern gibt es auch die Möglichkeit sofort bei der Buchung zu zahlen, ca 1 Monat vorher buchen zB ADAC und FTI ab.

Bei Hertz würde ich ein ICAR (GruppeC) buchen, wenn an der Mietstation Ultimate Choice angeboten wird, dann kannst du dir auf jeden Fall ein Fahrzeug aussuchen das für euch passt (meistens stehen da auch kleine und mittlere SUVs oder Minivans rum). Bei den Anderen Vermietern würde ich einen Midsize SUV oder einen Minivan buchen.
 

Eazy B

FLI-Member
Beitritt
11 Jul 2019
Beiträge
140
Ort
Dortmund
  • Thread Starter Thread Starter
  • #6
Du kannst wählen, ob du sofort zahlen möchtest, oder erst vor Ort.
Wie Nordlicht schon sagte, wird dann erst bei Rückgabe belastet.
Ok, würde wollen, dass die KK direkt belastet wird bzw. die Zahlung sofort erfolgt. Was weg ist, ist weg und ich muss diese Ausgaben nicht mehr im Hinterkopf behalten ;)


Ansonsten muss man die verschiedenen Länderseiten und Rabattcodes durchprobieren.
Das mache ich bereits, danke. Muss hier nur gucken, welche CDP für mich bei Hertz gültig wären. Möchte keinen nutzen, für den ich gar nicht die Voraussetzung erfülle.

Alternative wäre Alamo, da kannst Du zum Beispiel über germanwho gute Rabatte bekommen, einfach kostenlos anmelden, Buchung erfolgt dann direkt bei alamo. Am Wochenende sind die Preise meist besser.

Bei so langer Mietdauer mussten wir im Sommer die Buchung aufteilen, war deutlich billiger.
Danke für die beiden Tipps. Werde ich mir mal anschauen!


Eine Pay at Location Buchung kannst du jederzeit kostenlos stornieren, also am Besten schon mal eine Sicherheitbuchung machen, wenn der Preis halbwegs stimmt und dann weiter suchen.
Was ist denn eine Sicherheitsbuchung?
Oder bedeutet das, wenn ich etwas günstiges finde, direkt blockieren und bei Bedarf stornieren, um etwas besseres zu finden?

DANKE
 

Eazy B

FLI-Member
Beitritt
11 Jul 2019
Beiträge
140
Ort
Dortmund
  • Thread Starter Thread Starter
  • #7
Die Klasse der kleinen SUV (IFAR) ist aber ja meist relativ günstig und sollte für euch eigentlich reichen. Optimal ist natürlich ein VAN (MVAR) da habt ihr absolut keine Platzprobleme und die praktischen Schiebetüren.

Wenn ihr beim ADAC bucht wird der Mietpreis einen Monat vor Mietbeginn abgebucht, direkt beim Anbieter wie schon gesagt je nachdem was ihr gebucht habt. Pay at Location ist aber zu empfehlen da sich die Preise immer mal wieder ändern und man so problemos stornieren und neu buchen kann wenn die Preise sinken.

GRuß Tobias
Hatte mich falsch ausgedrückt. "Kind" statt "Kleinkind":LOL: Da haben wir (zum Glück) nicht mehr so viel Gedöns zum rumschleppen:-D

Ah ok, das beantwortet meine Frage oben bzgl. der "Sicherheitsbuchung".
Aber wenn ich sofort zahle, ist es doch günstiger, als später?!
Hat aber nicht den Vorteil der Stornierung, da KK bereits belastet bzw. der Betrag bereits gezahlt wurde.
Sehe ich das so richtig?
 

Eazy B

FLI-Member
Beitritt
11 Jul 2019
Beiträge
140
Ort
Dortmund
  • Thread Starter Thread Starter
  • #8
Bei vielen Vermietern gibt es auch die Möglichkeit sofort bei der Buchung zu zahlen, ca 1 Monat vorher buchen zB ADAC und FTI ab.

Bei Hertz würde ich ein ICAR (GruppeC) buchen, wenn an der Mietstation Ultimate Choice angeboten wird, dann kannst du dir auf jeden Fall ein Fahrzeug aussuchen das für euch passt (meistens stehen da auch kleine und mittlere SUVs oder Minivans rum). Bei den Anderen Vermietern würde ich einen Midsize SUV oder einen Minivan buchen.
Ok, danke!
Tendiere gerade auch zu Gruppe C/F
Wie Turbotobi76 bereits schrieb, sollte das sicherlich für uns reichen, Also ein kleiner SUV oder Ähnliches.
 

GutesA

FLI-Bronze-Member
Beitritt
4 Aug 2016
Beiträge
680
Ort
Bayern
Zur Sicherheitsbuchung:

Ich meinte tatsächlich einfach eine PAL Reservierung als Sicherheit in der Hinterhand zu haben, falls die Preise nicht besser werden.

Da würde ich aber ungern voraus zahlen.

Wir buchen eigentlich immer PAL, sehe keinen Vorteil wenn ich es jetzt bezahle.

Hertz hat schon oft erst abgebucht, wenn wir schon wieder in Deutschland waren.
Gerade wenn die Buchung lange im Voraus läuft und der Preis noch nicht so gut ist, wieso sollte ich da dem Vermieter ein zinsloses Darlehen geben?

Aber ich kann auch verstehen, wenn man es weg haben möchte, dann muss der Preis aber passen.

Wir fahren gerne große Autos, hatten bei IFAR schon mal mächtig Tetris. Oft sind zwischen IFAR und SFAR kaum Preisunterschiede, einfach mal beobachten.

Liebe Grüße,
Anja
 

Turbotobi76

FLI-Silver-Member
Beitritt
17 Jun 2009
Beiträge
2.050
Ort
Filstal
Hi,

sofort zahlen ist nicht unbedingt günstiger im Gegenteil und wie gesagt es macht unflexibler.

Ich kann deine Gedankengänge durchaus nachvollziehen, aber Vor Ort zahlen ist eigentlich besser für dich. Kannst das Geld ja beiseite legen und kurz vor dem Urlaub auf dein KK Konto einzahlen.

Aktuell sind die Preise übrigens sehr hoch, ich hoffe da tut sich noch was für nächstes Jahr.

Ja mit etwas größerem Kind reduziert sich der Platzbedarf wieder gegenüber einen Kleinkind da sollte ein kleiner SUV reichen. Habt ihr eine Rundreise geplant oder bleibt ihr länger an einem Ort?

GRuß Tobias
 

whiskywhisky

FLI-Bronze-Member
Beitritt
11 Mrz 2011
Beiträge
611
Ort
Haselünne
.... ich bin derzeit auf der Suche nach einem Mietwagen für 3 Personen (2 Erwachsene, 1 Kleinkind) für 33 Tage im April/Mai 2020....
Moin,

in der Vergangenheit war es öfter so, dass Buchungen über 28 Tage deutlich teurer waren. Deswegen am besten mal die Optionen durchprobieren, 33 Tage am Stück oder geteilt in zwei Buchungen mit evtl. Fahrzeugtausch zwischendrin

Gruß
Wolfgang
 

Finki88

FLI-Starter
Beitritt
8 Sep 2018
Beiträge
47
Hello,

ich kann nur empfehlen mal bei Sixt zu gucken. Mit dem Florida Special.
Bei uns bis jetzt (Ford Mustang) immer der günstigere....

Bei Sixt ist es so bis 27 Tage sind alle Meilen inklusive ab 28 Tage sind max 2000 Meilen.
Da wären eventuell zwei Buchungen sinnvoll, je nachdem wieviel ihr fahren wollt.
 

Eazy B

FLI-Member
Beitritt
11 Jul 2019
Beiträge
140
Ort
Dortmund
  • Thread Starter Thread Starter
  • #13
Zur Sicherheitsbuchung:
Ich meinte tatsächlich einfach eine PAL Reservierung als Sicherheit in der Hinterhand zu haben, falls die Preise nicht besser werden.

Da würde ich aber ungern voraus zahlen.

Wir buchen eigentlich immer PAL, sehe keinen Vorteil wenn ich es jetzt bezahle.

Hertz hat schon oft erst abgebucht, wenn wir schon wieder in Deutschland waren.
Gerade wenn die Buchung lange im Voraus läuft und der Preis noch nicht so gut ist, wieso sollte ich da dem Vermieter ein zinsloses Darlehen geben?

Aber ich kann auch verstehen, wenn man es weg haben möchte, dann muss der Preis aber passen.
Ah ok, werde ich dann mal im Auge behalten. Hatte bisher immer im Kopf, dass es direkt zu zahlen, günstiger ist, als vor Ort.


Aktuell sind die Preise übrigens sehr hoch, ich hoffe da tut sich noch was für nächstes Jahr.

Ja mit etwas größerem Kind reduziert sich der Platzbedarf wieder gegenüber einen Kleinkind da sollte ein kleiner SUV reichen. Habt ihr eine Rundreise geplant oder bleibt ihr länger an einem Ort?
Ich hoffe auch, dass sich preislich noch etwas ändert. Bisher haben wir bei den Flügen und Unterkünften super Preise erhalten, daher sollte es beim Mietwagen auch so sein :LOL:


Rundreise:
https://www.florida-interaktiv.de/showthread.php?35507-Florida-April-Mai-2020


Moin,

in der Vergangenheit war es öfter so, dass Buchungen über 28 Tage deutlich teurer waren. Deswegen am besten mal die Optionen durchprobieren, 33 Tage am Stück oder geteilt in zwei Buchungen mit evtl. Fahrzeugtausch zwischendrin

Gruß
Wolfgang
Hello,

ich kann nur empfehlen mal bei Sixt zu gucken. Mit dem Florida Special.
Bei uns bis jetzt (Ford Mustang) immer der günstigere....

Bei Sixt ist es so bis 27 Tage sind alle Meilen inklusive ab 28 Tage sind max 2000 Meilen.
Da wären eventuell zwei Buchungen sinnvoll, je nachdem wieviel ihr fahren wollt.

Danke, dass mit der Aufteilung auf zwei Buchungen werde ich auch mal berücksichtigen!
 

GutesA

FLI-Bronze-Member
Beitritt
4 Aug 2016
Beiträge
680
Ort
Bayern
Bei sixt gibt es unterschiedliche Preise zwischen jetzt und vor Ort, bei Hertz und Alamo macht es preislich keinen Unterschied.

Bei uns wird es aktuell sogar billiger, da zum schlechten Dollarkurs gebucht...
 

GutesA

FLI-Bronze-Member
Beitritt
4 Aug 2016
Beiträge
680
Ort
Bayern
Speziell auf Hertz bezogen kannst du es so nicht sagen.
Es gibt Fahrzeuge gerade in der Prestige Collection die bei Sofortzahlung weit aus günstiger sind als mit PAL.
Wir reden hier aber von einem IFAR oder ähnlich, so dass du das mit der Prestige nicht vergleichen kannst.

Und in diesen Klassen gab in bei uns bislang keinen Unterschied.
 

Big Daddy

FLI-Silver-Member
Beitritt
20 Jan 2008
Beiträge
2.465
Ort
Berlin
Wir reden hier aber von einem IFAR oder ähnlich, so dass du das mit der Prestige nicht vergleichen kannst.

Und in diesen Klassen gab in bei uns bislang keinen Unterschied.
und selbst da geht deine Theorie nicht auf.
Als Beispiel habe ich meine Reisedaten genommen IFAR PAL 561 $ und Prepaid 447 €

Außerdem ist es auch egal wie er es macht da man ja heute auch die Prepaid Buchungen bis 14 tage vorher stornieren kann.
 

GutesA

FLI-Bronze-Member
Beitritt
4 Aug 2016
Beiträge
680
Ort
Bayern
und selbst da geht deine Theorie nicht auf.
Als Beispiel habe ich meine Reisedaten genommen IFAR PAL 561 $ und Prepaid 447 €

Außerdem ist es auch egal wie er es macht da man ja heute auch die Prepaid Buchungen bis 14 tage vorher stornieren kann.
Das interessiert mich jetzt, wie hast du das gemacht?

Ich kriege auf den Länderseiten mit den entsprechenden Codes nur den PAL angezeigt.

Klär mich mal bitte auf :cool:
 

Big Daddy

FLI-Silver-Member
Beitritt
20 Jan 2008
Beiträge
2.465
Ort
Berlin
Das interessiert mich jetzt, wie hast du das gemacht?

Ich kriege auf den Länderseiten mit den entsprechenden Codes nur den PAL angezeigt.

Klär mich mal bitte auf :cool:
Das kommt auf die Länderseite den CDP und oder den PC an.

Man bekommt zum Beispiel auf einer Seite den den IFAR z.B. für 490 $ als PAL angeboten.
Darunter einen SUV aus der Prestige für 550 €.
Da liegt meine Entscheidung klar auf der Hand.
Leider dürfen wir keine Screenshots abbilden.

Hertz.fr mit AAA CDP dann solltest du PAL und Prepaid angezeigt bekommen !
 
Oben