• Am Nikolausabend, Sonntag, 6.12. ist ab 21.00 Uhr wieder Chat-Zeit bei FLI. Wir hoffen auf rege Teilnahme.

Haie ?

G

Guest

Gast
hallo,
nachdem in dem forum ja auch taucher sind eine frage  :-/ ich habe vor paar jahren auch meinen tauchschein gemacht und fand es wirklich ganz toll  ;D , aber ich bin leider ein riesen feigling und kann meine angst vor haien ( ich weiß es ist echt unbegründet ) einfach nicht überwinden  :'(
jetzt habe ich auch noch zu allem überfluss einen bericht über bullsharks in florida gesehen und fand es echt  furchtbar daß diese in ganz seichtem wasser sind ! stimmt das, hat jemand da draussen die schon mal gesehen ?
was soll ich sagen....HILFE  !
kann mir jemand die angst nehmen ?
wäre echt toll. danke
tina
 
G

Guest

Gast
  • Thread Starter Thread Starter
  • #2
Hallo Tina,
nicht alles glauben, was in der BILD-Zeitung steht *gg*. Klar gibt es Haie hier, wie (vermutlich) in  jedem anderen Ozean der Welt auch. Wenn aber Leute mit blutigen Koedern am Strand!!! nach Haien angeln und Eltern ihre Kinder dort dann noch baden lassen, muss man sich nicht wundern, wenn Ungluecke geschehen. Die meisten Straende werden sowieso von der Baywatch beobachtet und man wird so rechtzeitig gewarnt, aber im allgemeinen gilt: wer sich vernuenftig verhaelt, dem passiert auch nichts. Im uebrigen wird das im Ausland sehr aufgebauscht und eine regelrechte Panik verbreitet. Also keine Angst, an den Straenden Floridas werden nicht taeglich Touristen gefressen. Wenn Dich das Thema Tauchen interessiert, click mal in das vorhergegangene Thema "Tauchen". Ich habe dort einen Artikel gepostet, den ich vor einiger Zeit fuer ein dt. Florida-Magazin geschrieben habe, vielleicht ist ja was fuer Dich dabei. Es wird uebrigens auch Hai-Tauchen angeboten *gg*.
Gruesse aus Florida
Bea

E-Mail: sunshinestate@gmx.de
URL: http://www.welcome.to/sunshinestate
 

Frank

FLI-Member
Beitritt
8 Mai 2001
Beiträge
53
Hallo Tina,
ja, Bull Sharks gibt's hier auch (was sonst erwartest Du vom Land der unbegrenzten Moeglichkeiten?). Es ist nicht gerade so, dass hier jeden Tag Menschen von Haien gefressen werden, aber man sollte sicherlich ein wenig auf sich aufpassen, weil Haie tatsaechlich manchmal sehr nahe an Badestraende kommen. Neulich haben sie mal einen gefilmt, der nur wenige Meter vor einem Strand in Palm Beach schwamm. Wie mein Nachbar immer sagt: "Wo's Haie gibt, gibt's wenigstens keine Krokodile". Tja,da hat er wohl recht...
Also was soll ich Dir sagen? Dies sind die Subtropen,hier gibt's allerlei Viechzeuch und eben auch Haie. Vielleicht noch eine Ergaenzung: Bin noch nie einem Bull Shark begegnet, aber neulich war ich mal Tauchen in den Bahamas. Ploetzlich dreh ich mich um und glotze einem Barracuda direkt ins Auge.
Na ja, ich schwamm dann in meine Richtung und er in seine (Barracudas sind nicht halb so gefaehrlich wie immer beschrieben...). Bottom Line: Natuerlich kannst Du hier vom Hai gefressen werden. Genauso wie Du Dich hier in ein Ghetto verfahren und von einem M16 erschossen werden kannst. Musst halt auf Dich aufpassen.
Tschuess,
Frank
 
G

Guest

Gast
  • Thread Starter Thread Starter
  • #4
hallo,
danke frank und bea  ;)
was ich mir gedacht habe weiß ich eigentlich auch nicht so genau !!!! klar gibt es überall haie, gott sei dank. ich war nur so erschrocken durch den bericht auf discovery channel ( nicht in bild !) , bei dem diese bullsharks als weitaus gefährlicher als der weiße hai bezeichnet wurden.bin ja auch schon  sechsmal in florida gewesen und es ist noch alles dran an mir ;D
werde aber beim nächstenmal nur an den puplic-beach gehen ;) dort wo aufgepasst wird !
so long
tina
 

Anhänge

Oben