Hertz Preise aktuell...

rheinlandrulez

FLI-Bronze-Member
Beitritt
10 Feb 2008
Beiträge
303
Ort
Lev-Town - Rheinland
Hallo zusammen,

ich buche nunmehr seit vielen Jahren immer wieder Hertz Gold über EU Länderseiten mit ADAC CDP und dem bekannten PC. Hier habe ich immer Monster Deals gemacht.

Aktuell sind die Preise gefühlt jedoch jenseits von Gut und Böse. Noch wer die Erfahrung gemacht bzw. Kennt einer den Grund. Hatte iWo gelesen, dass der ADAC CDP wohl nicht anerkannt wird. Weiß da jemand was genaues?

LG
Torsten
 

Turbotobi76

FLI-Silver-Member
Beitritt
17 Jun 2009
Beiträge
2.053
Ort
Filstal
Hi,

das Preisniveau ist dieses Jahr wohl insgesamt deutlich gestiegen. So richtige Schnäppchen auch für große Fahrzeuge sind da sehr sehr schwierig geworden. Bei Hetz scheinen Niederlande,Frankreich oder Finnland gerade am günstigsten zu sein je nach Anmietort.

Hilft nur mal ne Sicherheitsbuchung machen und dann immer wieder rein gucken und rum probieren.

Ich suche seit Monaten einen günstigen Mietwagen es tut sich aber gar nix, wobei ich ab New York suche da ist das Preisniveau dann nochmals höher, liege grad bei 1400$ für 4 Wochen SFAR :rolleyes:


Kurz gesagt, dran bleiben,suchen und beten.

GRuß Tobias
 

floridalove

FLI-Member
Beitritt
26 Nov 2014
Beiträge
213
Ort
DUS
Haben sonst auch immer Hertz gebucht. Dieses Jahr zum ersten Mal Alamo über Germanwho, war einiges günstiger und kommt uns entgegen, da wir den Wagen dann im Disney Car Center abholen können. Sonst hätten wir nochmal zum Flughafen gemusst.
 

Jessi197

FLI-Member
Beitritt
12 Apr 2018
Beiträge
194
Ort
Ruhrgebiet
Wir haben über den ADAC direkt gebucht und Gold angegeben. Bei uns ist der Preis im Vergleich zum letzten Jahr gesunken, da wir dieses Jahr eine Klasse höher gebucht haben und wir einen Tag länger bleiben. Wir zahlen „nur“ 60€ mehr zahlen als letztes Jahr, ich beobachte aber weiterhin die Preise.
 

Big Daddy

FLI-Gold-Member
Beitritt
20 Jan 2008
Beiträge
2.545
Ort
Berlin
Wir haben über den ADAC direkt gebucht und Gold angegeben. Bei uns ist der Preis im Vergleich zum letzten Jahr gesunken, da wir dieses Jahr eine Klasse höher gebucht haben und wir einen Tag länger bleiben. Wir zahlen „nur“ 60€ mehr zahlen als letztes Jahr, ich beobachte aber weiterhin die Preise.
Da kannst du dich glücklich schätzen.
Habe letzte Jahr für Hertz Prestige 476 € für 14 tage bezahlt.
Der Preis für 2020 liegt bei 8 tagen 509 $.
 

Style of the Isle

FLI-Gold-Member
Beitritt
11 Mai 2011
Beiträge
3.635
Ort
Minden
Wir haben in den letzten Jahren immer Hertz Gold gebucht. Leider waren die Wagen bei den letzten Anmietungen nicht mehr so gut, viel Meilen auf der Uhr, nicht wirklich sauber. Meine Vermutung ist, dass Hertz mittlerweile innerhalb der Kategorien Preisunterschiede und Qualitätsunterschiede/Alter der Wagen hat. Wir haben nun bei Check24/Budget gebucht, werden es mal testen. Aber auch da kostet unser reservierter Wagen aktuell 50€ mehr pro Woche als noch vor zwei Wochen..
 

TerenceHill

FLI-Starter
Beitritt
5 Jul 2019
Beiträge
25
Ich suche seit Monaten einen günstigen Mietwagen es tut sich aber gar nix, wobei ich ab New York suche da ist das Preisniveau dann nochmals höher, liege grad bei 1400$ für 4 Wochen SFAR :rolleyes:


Kurz gesagt, dran bleiben,suchen und beten.

GRuß Tobias
Da hab ich etwas für dich, vorhin beim spazieren gesehen. Könnte dir weiterhelfen:)


Es gibt zur Zeit bei billiger-mietwagen Autos über Hertz von New York nach Florida für günstiges Geld zu mieten. Die Einwegmiete ist hier inklusive, was sonst gut ca. 400 Euro kostet (z.B. Alamo). Alle wichtigen Versicherungen sind ebenfalls inkl. und das Angebot ist kostenlos bis 24 h vor Beginn stornierbar.

  • Vollkasko- und Diebstahlschutz: ohne Selbstbeteiligung
  • Haftpflicht 1.000.000 USD
  • mit Glas-/Reifenschutz
  • alle Kilometer frei
  • faire Tankregelung
  • kostenlos stornierbar
Link zum Deal
 

rheinlandrulez

FLI-Bronze-Member
Beitritt
10 Feb 2008
Beiträge
303
Ort
Lev-Town - Rheinland
  • Thread Starter Thread Starter
  • #9
Danke für die bisherigen Antworten. Ich war bisher echt immer super zufrieden und bin erstaunt über den drastischen Anstieg - auch und trotz EU Seiten. Karsten, du kannst ja Ggf mal von der Budget Erfahrung berichten, hier oder im FB Forum.

Haben allerdings noch 8 Monate.. dennoch massive Unterschiede zu November 2019 und den Jahren zuvor.
 

redking

FLI-Member
Beitritt
2 Aug 2009
Beiträge
201
...ja, ich bin auch ganz traurig. Das ganze Florida Preisgefüge & Dollarkurs ist leider über die letzten Jahre so gestiegen, das die finanzielle Schmerzgrenze erreicht ist. Für uns wohl dieses Jahr erst mal das letzte mal:confused:. Ich gehe davon aus, das ein Ende der Fahnenstange noch nicht erreicht ist.

Aber die letzten 12 Jahren sind toll gewesen :giggle::cool: und die kann uns keiner mehr nehmen!
 

Brechten

FLI-Silver-Member
Beitritt
18 Dez 2011
Beiträge
768
Wir hatten Budget 2x vor ca 2 (?) Jahren, als es mal einen Deal über Rentfox mit 50% Ermäßigung gab. Die erste Abholung war am 26.12. morgens und es war eine Monsterschlange dort. Wir kamen nach ca 1,5h dran. Die zweite war im März, da ging es schneller, aber die Leute am Schalter waren beide Male so was von unverschämt beim Versuch, uns Versicherung, roadside, Tollgebühren-Pauschale oder Navi anzudrehen. Ich hasse das, wenn ich nein sage, meine ich nein und habe keine Lust auf Diskussionen. Ich buche Hertz ( oder früher auch Alamo) genau aus diesem Grund: Auto aussuchen, bei Ausfahrt sagen, dass ich selbst nachtanke und los fahren. Da müsste es schon einen größeren Preisunterschied geben, damit ich andere buche.
 

Revilo

FLI-Gold-Member
Beitritt
7 Apr 2017
Beiträge
3.831
Ort
Hamburg
Wir hatten Budget 2x vor ca 2 (?) Jahren, als es mal einen Deal über Rentfox mit 50% Ermäßigung gab. Die erste Abholung war am 26.12. morgens und es war eine Monsterschlange dort. Wir kamen nach ca 1,5h dran. Die zweite war im März, da ging es schneller, aber die Leute am Schalter waren beide Male so was von unverschämt beim Versuch, uns Versicherung, roadside, Tollgebühren-Pauschale oder Navi anzudrehen. Ich hasse das, wenn ich nein sage, meine ich nein und habe keine Lust auf Diskussionen. Ich buche Hertz ( oder früher auch Alamo) genau aus diesem Grund: Auto aussuchen, bei Ausfahrt sagen, dass ich selbst nachtanke und los fahren. Da müsste es schon einen größeren Preisunterschied geben, damit ich andere buche.
Genau. Deswegen und wegen der Mautregelung ist es bei uns immer Alamo. Auch wenn andere günstiger sind, ich habe hier noch nie negative Erfahrungen gemacht.

Hertz war leider bei uns nie günstiger als Alamo.
 
Oben