Hertz Webseite

Mavs66

FLI-Member
Beitritt
24 Apr 2011
Beiträge
182
Zu a) Das steht m. W. nur in den Buchungsbedingungen. Wenn du das LIS mit drin hast, sollte das passen. https://www.hertz.com/rentacar/prod...reYou.jsp#Liability_Insurance_Supplement__LIS
zu b) meistens liegt es daran, dass in deinem Profil irgendwelche Option aktiviert sind, die den Preis erhöhen. Außerdem springt die Seite beim Login automatisch auf .de zurück und du bekommst die deutschen Preise angezeigt.
Zu a.) danke - LIS war drin. Ich hatte nur parallel einmal über Check24 die Estero Station gebucht und da war dann die Haftpflicht auf unter 10.000 Dollar - das hatte mich dann etwas gewundert. Denn das ist zu wenig für mich, das Risiko gehe ich nicht ein.

Zu b.) natürlich auch Danke :) , aber da bin ich über VPN Belgien auf der BE-Seite und als Gast war es am billigsten, mit Code 192021 etwas teurer und als Gold Member hatte ich nur drei Autos und diese waren wesentlich teurer als wie als Gast.
Was ich schauen muß ob ich Voreinstellungen beim Gold Member hinterlegt habe, aber warum die angezeigten Autos 25 Prozent teurer sind erschließt sich mir nicht.
 

Holm

FLI-Bronze-Member
Beitritt
23 Feb 2008
Beiträge
717
Ort
bei den Schwarzgelben
Mal ein kleiner Tipp, wenn die Preise bei den Anbietern mit Versicherungspaket zu hoch sind.
Wir nehmen dann die Versicherung mit dem höchsten Selbstbehalt und versichern diesen Selbstbehalt extern ab. HanseMerkur und auch die Allianz bieten so was für wirklich kleines Geld an. Da kann man bis zu 2.500.-€ Selbstbehalt absichern und hat kein Risiko. Das ganze gilt weltweit.
 

floehchen74

FLI-Member
Beitritt
15 Mrz 2014
Beiträge
62
Ort
Hessen
Mal ein kleiner Tipp, wenn die Preise bei den Anbietern mit Versicherungspaket zu hoch sind.
Wir nehmen dann die Versicherung mit dem höchsten Selbstbehalt und versichern diesen Selbstbehalt extern ab. HanseMerkur und auch die Allianz bieten so was für wirklich kleines Geld an. Da kann man bis zu 2.500.-€ Selbstbehalt absichern und hat kein Risiko. Das ganze gilt weltweit.
Dein Ernst? Du fliegst Business Class etc und machst dann wegen ein paar Euro so einen Aufwand? Wahnsinn…
 

Holm

FLI-Bronze-Member
Beitritt
23 Feb 2008
Beiträge
717
Ort
bei den Schwarzgelben
Mal genau mein Beispiel von vor ein paar Wochen auf Malle.
10 Tage Ausschluss Selbstbehalt hätte mich pro Tag 45,-€ zusätzlich gekostet. Also 450.-€.
Die Versicherung der Hanse für diesen Differenzausschluss kostete keine 80,-€.
 

Mavs66

FLI-Member
Beitritt
24 Apr 2011
Beiträge
182
Mal ein kleiner Tipp, wenn die Preise bei den Anbietern mit Versicherungspaket zu hoch sind.
Wir nehmen dann die Versicherung mit dem höchsten Selbstbehalt und versichern diesen Selbstbehalt extern ab. HanseMerkur und auch die Allianz bieten so was für wirklich kleines Geld an. Da kann man bis zu 2.500.-€ Selbstbehalt absichern und hat kein Risiko. Das ganze gilt weltweit.
Danke für den Tipp, werde ich nachrechnen. Wenn ich sparen , dann spare ich. Und wenn ich das Geld dann lieber im Restaurant umsetze oder Outlet oder oder oder....
 

loecki1976

FLI-Silver-Member
Beitritt
25 Aug 2015
Beiträge
1.030
Ich auch. @Holm Danke Dir.

Hatte ich null auf dem Schirm. Da sieht man, wozu dieses Forum gut ist. 🤗
 
Oben