Hilfe...Online Check-in von Lufthansa USA zurück

Hemmi

FLI-Silver-Member
Beitritt
10 Sep 2010
Beiträge
1.446
Ort
Baden Württemberg
  • Thread Starter Thread Starter
  • #21
Hi,

jetzt hab ich aber nochmal eine Nachfrage...

Konntest Du nicht „non-permanent Resident“ anklicken und dann übergehen ohne was einzugeben und eingecheckt zu sein?

Ich habe dieses Jahr auch per LH App von Miami aus Online eingecheckt und erinnere mich an die Frage. Soweit ich mich erinnere hatte ich keine dauerhafte Aufenthaltsgenehmigung angeklickt und ohne Eingabe der ESTA oder sonstiges weitergeklickt und war eingecheckt.

Meine Denkweise war und ist, die haben alle Daten per ESTA und dieses APIS-System, dein Pass wird nochmal am Flughafen gescannt, bevor es in den Flugbereich geht, Du checkst bei der Ankunft in DE/EU an der Passkontrolle, ob biometrisch oder mit älteren Pässen bei einer Person, ein. Der Beamte am Schalter bei Eintritt hat auch Daten abgeglichen....
Ich hab mich ehrlich gesagt auch nicht getraut :whistle: . Ich meine, dass ich letztes Jahr vor der selben Frage gestanden bin und dann einfach „unbefristet“ angeklickt habe, da bei den anderen 2 Auswahlen immer die Dateneingabe gefordert wurde (wir waren damals unterwegs und hatten nur das Handy und keine weiteren Unterlagen dabei). Es kamen am Flughafen auf jeden Fall keine Nachfragen mehr :). Und ich weiß noch, dass ich es nicht geschafft hatte, über das App 3 nebeneinanderliegende Plätze zu reservieren, der dritte war dann immer im Flieger woanders. Ich hab geflucht wie ein Rohrspatz, hab dann das Einchecken wieder rückgängig gemacht und wollte es wiederholen und dann ging gar nichts mehr. Im Hotel habe ich dann das Macbook angeworfen, wollte alles wiederholen und dann hieß es plötzlich, ich sei schon eingecheckt und die Plätze waren auch nebeneinander. Ob der Fehler nun an der App lag oder davor stand, weiß ich nicht....auf jeden Fall war es nun wirklich definitiv das letzte Mal, dass ich die App genutzt habe. Über die Webseite kommen keine blöden Fragen und das Plätze reservieren geht auch problemlos.
 
G

Gast

Gast
Hi,

ich war mir nicht sicher, weil das letzte Mal USA vor diesem Jahr war davor 2008. Und daran konnte ich mich nicht mehr erinnern. :?:

Weswegen wir erst permanent angewählt hatten und (in der Schnelle) erst im klicken auf Absenden die Info im Gehirn ankam, da stand US.:cautious: Weil als logisch denkender Mensch, dachte ich/wir, fliegen nach DE, also gilt die Frage für Deutschland und als Deutscher ist es eben... . Deswegen hatten wir den Check in nochmal storniert und mit non-permanent gemacht, was für mich aber von der Logik falsch erschien und nur richtig, weil da US dabei stand und es warum auch immer im Bezug zum Aufenthalt in den USA stand.

Das gibt es auch nur für die USA, sonst kenn ich das nicht. Und an 2008 kann ich mich nicht mehr erinnern, fällt ja schon schwer aus dem Juni 2019 mich zu erinnern. :confused::-p
 
Oben