Howdy, ich gruesse Florida von der anderen Seite des Golfes of Mexico. September 2020

ellenhirsch

FLI-Bronze-Member
Beitritt
24 Jun 2004
Beiträge
463
Ort
Montgomery,Texas
  • Thread Starter Thread Starter
  • #21
Ein paar kleine Pavillions waren Hurrikan Hanna Ende Juli zum Opfer gefallen.
Nach einiger Zeit verliessen wir den State Park und fuhren weiter nach Port Aransas.
Man kann dort mit der Faehre nach Aransas Pass uebersetzen.Manchmal begleiten Delphine die Faehre. IMG_3154.JPGIMG_3159.JPGIMG_3160.JPG
 

Floridaperle

Moderator
Teammitglied
Beitritt
20 Jan 2011
Beiträge
3.544
Ort
Pfalz
Dort waren wir 2015 im Herbst für 2 Nächte. War schön dort. Und während unserer Überfahrt haben wir Delfine gesehen. Ich erinnere mich gern an diesen Urlaub.
 

ellenhirsch

FLI-Bronze-Member
Beitritt
24 Jun 2004
Beiträge
463
Ort
Montgomery,Texas
  • Thread Starter Thread Starter
  • #23
IMG_3156.JPGIMG_3157.JPGIMG_3158.JPG
Wir skippten die Faehre und fuhren die Strecke wieder zurueck und fuhren bis zum Padre Island National Shore. Leider konnten wir nicht weiterfahren , ich hatte dafuer keine Reservierung.
So fuhren wir wieder zurueck nach Corpus Christi, kauften ein paar Bolillos und lunchmeat fuers Abendessen.
Morgen geht es ins Aquarium und in den Botanischen Garten.
 

Brechten

FLI-Silver-Member
Beitritt
18 Dez 2011
Beiträge
756
Wir waren auch für 4 Nächte in Port Aransas. Ich nehme eigentlich aus dem Navi immer die Fährmöglichkeit raus. Und dann standen wir da u d die Stimme sagte „ und jetzt nehmen Sie die Fähre“- ok, gut:LOL:
Ich fand den Flugzeugträger dort (Corpus Christi) super zum Besichtigen.
 

ellenhirsch

FLI-Bronze-Member
Beitritt
24 Jun 2004
Beiträge
463
Ort
Montgomery,Texas
  • Thread Starter Thread Starter
  • #26
11.September 2020

Nach dem Fruehstueck machten wir uns auf den Weg zum Texas State Aquarium. Entlang des Ocean Shore Drive ,in der Ferne sah man schon die USS Lexington, dem Flugzeugtraeger aus dem 2.Weltkrieg.
Was wir nicht wussten war dass die meisten Zufahrten auf die Bruecke wegen Construction gesperrt war und auf einmal waren wir mitten in den Raffinieren.
Ja wir sind angekommen. Als wir spaeter im Hotel nachgesehen haben, sind wir um die Bay gefahren.Etwas Umweg von ca 10 miles. Corpus Christi baut eine neue Bruecke ueber die Bay, groesser und hoeher mehr dem heutigen Standard angepasst.

IMG_3170.JPGIMG_3174.JPGIMG_3177.JPGIMG_3178.JPGIMG_3180.JPGIMG_3183.JPGIMG_3185.JPG
 

ellenhirsch

FLI-Bronze-Member
Beitritt
24 Jun 2004
Beiträge
463
Ort
Montgomery,Texas
  • Thread Starter Thread Starter
  • #29
Das Aquarium ist in unterteilt mit in einen Aussenbereich mit kleinen und groesseren Tierpools, Bereich Lebewesen im Golf von Mexiko, Karibik , Experiencebereich fuer Kiddos ,Observationterrasse und Splash pool- der war aber geschlossen.
Hier nun Bilder vom Aussenbereich und der Aussichtsterrasse.01289ea3c2a0193c909ec0ed29592366329ec0ee53.jpgIMG_3191.JPGIMG_3264.JPGIMG_3268.JPGIMG_3276.JPGIMG_3277.JPGIMG_3286.JPGIMG_3287.JPGIMG_3292.JPGIMG_3293.JPGIMG_3295.JPGIMG_3297.JPGIMG_3298.JPGIMG_3305.JPGIMG_3309.JPGIMG_3310.JPGIMG_3312.JPGIMG_3313.JPGIMG_3314.JPGIMG_3315.JPG
 

ellenhirsch

FLI-Bronze-Member
Beitritt
24 Jun 2004
Beiträge
463
Ort
Montgomery,Texas
  • Thread Starter Thread Starter
  • #30
Es geht gleich weiter mit dem Bereich: Karibik
Auf den beiden Folgebildern die USS Lexington und die Baybridge.FDF19AED-75F1-42E1-9747-2D85A53AB23E.jpegC339DBEC-7156-41DB-ABD1-9A05F91D37FE.jpeg
 

ellenhirsch

FLI-Bronze-Member
Beitritt
24 Jun 2004
Beiträge
463
Ort
Montgomery,Texas
  • Thread Starter Thread Starter
  • #33
Das Aquarium ist wirklich empfehlenswert.
Die USS Lexington habe ich schon 3 mal besucht, deshalb haben wir sie dieses Mal geskippt und sind zu dem Botanischen Garten gefahren.
Bilder muss ich noch sortieren , deshalb habt ein wenig Geduld.
Hurrican Beta hat uns mit dem yard work ein wenig aufgehalten.
 

ellenhirsch

FLI-Bronze-Member
Beitritt
24 Jun 2004
Beiträge
463
Ort
Montgomery,Texas
  • Thread Starter Thread Starter
  • #34
Wir fuhren weiter zum Botanischen Garten. Eintritt war 7 Dollar.Es war sehr schoen angelegt , nur am heutigen Tag fuer outdoor activities zu heiss und humid. Wir blieben gut ne Stunde und liefen nur den short trail.
Indoor Toiletten waren wegen Corona geschlossen, dafuer gabs die port a potty. Ob das wegen Corona besser ist .. wir haben sie nicht benutzt. Der Park war nicht weit vom Hotel entfernt und somit kein Problem.
Maskenpflicht auch draussen.IMG_3406.JPGIMG_3410.JPGIMG_3412.JPGIMG_3413.JPGIMG_3414.JPGIMG_3416.JPGIMG_3418.JPGIMG_3420.JPGIMG_3421.JPGIMG_3422.JPGIMG_3425.JPGIMG_3428.JPGIMG_3430.JPGIMG_3431.JPGIMG_3435.JPGIMG_3438.JPG
 

ellenhirsch

FLI-Bronze-Member
Beitritt
24 Jun 2004
Beiträge
463
Ort
Montgomery,Texas
  • Thread Starter Thread Starter
  • #36
Wir kauften noch ein Dutzend Kakteen fuer unseren Kakteen Garten und fuhren dann zurück ins Hotel.Der naechste Tag ist Abreisetag mit Besuch im Goose Island State Park, wo der groesste Baum - ueber 1000 jaehrige living oak steht.
20144CBF-4314-4B71-A9E2-E5C10A1C22AA.jpeg70497F58-4446-4014-8560-B5281DF21946.jpeg41F57CBD-8A6F-40B9-A9C9-EC291213844C.jpeg
 

ellenhirsch

FLI-Bronze-Member
Beitritt
24 Jun 2004
Beiträge
463
Ort
Montgomery,Texas
  • Thread Starter Thread Starter
  • #37
09-12-2020
Heute ging es wieder zurueck nach Montgomery,Tx.
Nach einem guten fruehstueck im Hotel machten wir uns auf den Weg nach Fulton. Dieser kleine Ort wurde vor 2 Jahren von Hurrican Haervey Cat 4 ziemlich in Leidenschaft gezogen. Landfall war wenige Meilen entfernt.
Wir fuhren zum Fulton Mansion. Man kann die Villa auch besichtigen aber wir waren viel zu frueh dran.IMG_3458.JPGIMG_3461.JPGIMG_3462.JPG
 

Anhänge

ellenhirsch

FLI-Bronze-Member
Beitritt
24 Jun 2004
Beiträge
463
Ort
Montgomery,Texas
  • Thread Starter Thread Starter
  • #39
Weiter ging die Fahrt nach Goose Island State Park um den aeltesten und groessten Baum von Texas zu bestaunen. Auch hier musste man vorab online buchen.IMG_3476.JPGIMG_3477.JPGIMG_3478.JPGIMG_3482.JPGIMG_3484.JPGIMG_3487.JPGIMG_3488.JPGIMG_3490.JPG
 
Oben