Kreuzfahrten in Amerika wahnsinnig teuer geworden

Texelrita

FLI-Gold-Member
Beitritt
11 Jul 2008
Beiträge
5.028
Ort
Leverkusen
Hallo Marie, also ich kann es auch nicht so bestätigen, bzw. ich finde, es hat sich verschoben preislich. Aber ja, Alleinreisen ist einfach unverschämt teuer. Ggf. guck mal bei NCL und auch Azamara, die haben so Angebote für Alleinreisende und NCL hat doch sogar Einzelkabinen auf den neuen Schiffen oder magst Du die so gar nicht?

Wir hatten im April für Weihnachten zuerst eine Karibikcruise mit Azamara Quest ab MIA 23.12. (15 Tage) gebucht, dann umgebucht auf b2b Azamara Journey Kanaren (21 Tage) und bei Umbuchung im August dafür ordentlich draufgezahlt. Jetzt bin ich durch die Öffnung der USA natürlich wieder am eiern, ob ich zurückbuche auf die Karibikcruise. Und was denkst Du? Diese Cruise Karibik ab 23.12. ist um € 3.000,00 billiger als unsere erste Buchung, ich denke die KF läuft eher doch noch nicht so an......Auch die Kanaren b2b ist pro Reise um 1250,00 also 2.500€ günstiger jetzt.

Zum Glück hat Azamara dieses "Cruise with confidence" und man kann bis 48h vorher beliebig umbuchen oder einen Voucher erhalten. Jetzt gaaaaanz cool für uns: Preisgarantie und wird der Preis günsitiger bekommt man es zurück - leider aber nur als OBC... Das wird lustig, frage mich wie wir das ausgeben sollen?! Wir werden wohl zum ersten Mal einen Bordjuwelier aufsuchen "müssen" 😂😂😂

Aber noch ist keine Entscheidung gefallen, im Moment haben wir noch die Kanarencruise ab 18.12. und auch schon Flüge, aber der Reiz in die USA zu fliegen ist schon recht groß.....🙈
 

Raffy

FLI-Bronze-Member
Beitritt
11 Apr 2014
Beiträge
694
Ort
Ba-Wü
Gut dann buchst du halt die falschen Sachen. Weder unsere Hotels, noch der Flug, noch das Haus, noch der Mietwagen haben sich verdoppelt.

Du hast aber geschrieben ALLES hat sich mehr als verdoppelt, und das stimmt einfach nicht.
Vielleicht liegt’s auch einfach daran, dass du die falschen Sachen gebucht hast 😉

Wenn sich die Preise bei uns verdoppelt haben und bei euch nicht, hatten wir wohl vorher die günstigeren Preise…
 

marie-65

FLI-Silver-Member
Beitritt
6 Jan 2005
Beiträge
1.887
Ort
Augustusburg
  • Thread Starter Thread Starter
  • #23
Hallo Marie, also ich kann es auch nicht so bestätigen, bzw. ich finde, es hat sich verschoben preislich. Aber ja, Alleinreisen ist einfach unverschämt teuer. Ggf. guck mal bei NCL und auch Azamara, die haben so Angebote für Alleinreisende und NCL hat doch sogar Einzelkabinen auf den neuen Schiffen oder magst Du die so gar nicht?

Wir hatten im April für Weihnachten zuerst eine Karibikcruise mit Azamara Quest ab MIA 23.12. (15 Tage) gebucht, dann umgebucht auf b2b Azamara Journey Kanaren (21 Tage) und bei Umbuchung im August dafür ordentlich draufgezahlt. Jetzt bin ich durch die Öffnung der USA natürlich wieder am eiern, ob ich zurückbuche auf die Karibikcruise. Und was denkst Du? Diese Cruise Karibik ab 23.12. ist um € 3.000,00 billiger als unsere erste Buchung, ich denke die KF läuft eher doch noch nicht so an......Auch die Kanaren b2b ist pro Reise um 1250,00 also 2.500€ günstiger jetzt.

Zum Glück hat Azamara dieses "Cruise with confidence" und man kann bis 48h vorher beliebig umbuchen oder einen Voucher erhalten. Jetzt gaaaaanz cool für uns: Preisgarantie und wird der Preis günsitiger bekommt man es zurück - leider aber nur als OBC... Das wird lustig, frage mich wie wir das ausgeben sollen?! Wir werden wohl zum ersten Mal einen Bordjuwelier aufsuchen "müssen" 😂😂😂

Aber noch ist keine Entscheidung gefallen, im Moment haben wir noch die Kanarencruise ab 18.12. und auch schon Flüge, aber der Reiz in die USA zu fliegen ist schon recht groß.....🙈
Hallo Rita,
ja jetzt, wo die USA wieder öffnen, ist die Lust auf eine Karibikkreuzfahrt natürlich sehr hoch!
Bei euch wäre es ja quasi 1 Monat nach der Öffnung! Also wenn ihr trotzdem eine Umbuchungsmöglichkeit habt, falls es doch wieder schiefgeht würde ich es mir wahrscheinlich trauen!
Kanaren sind sicherlich auch supertoll, aber eventuell denkt man dann immer daran, dass man jetzt in der Karibik schippern würde-was doch nochmal was ganz anderes ist.
Wovor mir nur grauen würde, wäre der lange Flug mit Maske... ist ja bestimmt für deinen Mann nicht so gut?
Das war auch ein Grund, warum ich meinen Urlaub auf Juni verschoben habe in der Hoffnung, dass dann der Spuk wirklich vorbei ist!
Ich bin ja sehr gespannt, wie ihr euch entscheidet!

NCL hatte ich schon im Visier-das war die eine Kreuzfahrt ab Miami, die als Alleinreisende zahlbar ist.
Azamara ist ja vom Grundpreis schon sehr hoch, da habe ich noch nicht weitergestöbert, werde ich nachholen!
 

ralli

FLI-Silver-Member
Beitritt
3 Jun 2007
Beiträge
1.902
Ort
Berlin
Kann schon sein ,dass mein Titel „Kreuzfahrten wahnsinnig teuer geworden“ zu verallgemeinert ist.
Aber hier einmal 3 Beispiele: Harmony of the Seas 26.06-03.07 Karibik: 2 P = 1004 € /p.P
1 P= 3093 €
OASIS of the Seas 24.06-01.07 Karibik: 2 P =1064 € /p.P
1 P= 3183 €
Liberty of the Seas 26.06- 03.07 Karibik: 2P =924 €/p.P
1 P= 3383 €
Wo bleibt da die Relation?
Guten Morgen Marie,

ich habe ja absolut keine Ahnung von Kreuzfahrten, aber wäre es nicht möglich für 2 Personen zu buchen und beim einchecken zu behaupten die zweite Person kann leider nicht mitkommen wegen Krankheit oder so?

Ich weiß, ist vielleicht nicht die beste Methode aber immerhin würdest du laut deiner Auflistung über 1000 Euro sparen.

Just my 2 cents

Ralli
 

DigitalOlli

FLI-Silver-Member
Beitritt
3 Nov 2011
Beiträge
1.846
Ort
Dortmund
Vielleicht liegt’s auch einfach daran, dass du die falschen Sachen gebucht hast 😉

Wenn sich die Preise bei uns verdoppelt haben und bei euch nicht, hatten wir wohl vorher die günstigeren Preise…
was das denn für eine krude Aussage?

nö ihr habt einfach die falschen anbieter, die euch abkassieren, oder du kannst nicht suchen?
 

ebraeu

FLI-Bronze-Member
Beitritt
4 Nov 2012
Beiträge
537
Guten Morgen Marie,

ich habe ja absolut keine Ahnung von Kreuzfahrten, aber wäre es nicht möglich für 2 Personen zu buchen und beim einchecken zu behaupten die zweite Person kann leider nicht mitkommen wegen Krankheit oder so?

Ich weiß, ist vielleicht nicht die beste Methode aber immerhin würdest du laut deiner Auflistung über 1000 Euro sparen.

Just my 2 cents

Ralli
Meinst Du das Ernst?
 

marie-65

FLI-Silver-Member
Beitritt
6 Jan 2005
Beiträge
1.887
Ort
Augustusburg
  • Thread Starter Thread Starter
  • #27
Guten Morgen Marie,

ich habe ja absolut keine Ahnung von Kreuzfahrten, aber wäre es nicht möglich für 2 Personen zu buchen und beim einchecken zu behaupten die zweite Person kann leider nicht mitkommen wegen Krankheit oder so?

Ich weiß, ist vielleicht nicht die beste Methode aber immerhin würdest du laut deiner Auflistung über 1000 Euro sparen.

Just my 2 cents

Ralli
Hallo ralli,
Nein. Sowas würde mir im Traum nicht einfallen! Lügen würde ich nie, ausserdem würde wohl jeder sofort wissen, dass da etwas faul ist. Wenn ein Partner nicht mitkommt, weiss man das ja schon, bevor man fliegt und würde doch den Kreuzfahrtanbieter logischerweise sofort benachrichtigen.

Trotzdem danke, dass du helfen wolltest!
 

Texelrita

FLI-Gold-Member
Beitritt
11 Jul 2008
Beiträge
5.028
Ort
Leverkusen
Hallo ralli,
Nein. Sowas würde mir im Traum nicht einfallen! Lügen würde ich nie, ausserdem würde wohl jeder sofort wissen, dass da etwas faul ist. Wenn ein Partner nicht mitkommt, weiss man das ja schon, bevor man fliegt und würde doch den Kreuzfahrtanbieter logischerweise sofort benachrichtigen.

Trotzdem danke, dass du helfen wolltest!
Und Marie.....das würde auch nicht funktionieren, total doofer Ansatz 🙈, Du hättest beide Personen an der Backe und nichts anderes 😂.

Zu deinem Post an mich/uns .....Heinz hat die wenigsten Probleme mit der Make und der langen Reise, ich "Mimmi" kriege beim Gedanken schon die Krise, aber für Karibik würde ich es ertragen. Ich warte jetzt mal die ersten USA Einreisen ab 08.11. ab und freu mich über Berichterstattung und dann entscheiden wir wo es hingeht zu Weihnachten. Alles irgendwie doof dieses Jahr, aber auch ganz klar Luxusprobleme, darüber sollte man sich auch klar sein!
 

Raffy

FLI-Bronze-Member
Beitritt
11 Apr 2014
Beiträge
694
Ort
Ba-Wü
was das denn für eine krude Aussage?

nö ihr habt einfach die falschen anbieter, die euch abkassieren, oder du kannst nicht suchen?
Ich kann nicht suchen?
Zum Totlachen 😆

Schon der Fakt, dass sich der Preis für unser Haus verdoppelt und für den Mietwagen verdreifacht hat, zeigt ja wohl, dass ich Super-Angebote hatte.

Unsere Ansprüche sind halt wahrscheinlich andere als deine und damit ist diese Diskussion für mich beendet.
 

Kotada

FLI-Bronze-Member
Beitritt
27 Jan 2014
Beiträge
331
Ort
Hannover
Celebrity Edge am 17. April für fünf Tage Karibik in der Balkonkabine als Alleinreisender = 1293 EUR including diverse Perks.

So billig war das noch nie seit dem Bau dieses Schiffes.
 

marie-65

FLI-Silver-Member
Beitritt
6 Jan 2005
Beiträge
1.887
Ort
Augustusburg
  • Thread Starter Thread Starter
  • #31
Super Preis dafür-den muss es nun nur noch zu meiner Reisezeit geben. Ich denke, bis Juni tut sich noch was!;)
 
Oben