Kuba

Valk

FLI-Member
Beitritt
28 Mrz 2003
Beiträge
150
Hallo die Runde,
es werden ja in der Zwischenzeit günstige Flüge von Florida nach Kuba angeboten. Hat schon jemand Erfahrungen gesammelt bzw. weiß jemand wie das für Österreicher mit dem Visum usw aussieht ?

Vielen Dank und lg
Tom
 

Valk

FLI-Member
Beitritt
28 Mrz 2003
Beiträge
150
  • Thread Starter Thread Starter
  • #3
super vielen Dank...........jetzt muss ich noch das Visumthema abhacken ;)
lg

Tom
 
G

Gast27

Gast
Vielleicht findet da der eine oder andere einen Trip nach Kuba.

"Beginning April 30, Royal Caribbean will homeport in Tampa for the summer season. The cruise line offer four- and five-night sailings including port calls to Cuba. "
 

Valk

FLI-Member
Beitritt
28 Mrz 2003
Beiträge
150
  • Thread Starter Thread Starter
  • #6
Hallo Gus, super und vielen DANK !
 

Texelrita

FLI-Gold-Member
Beitritt
11 Jul 2008
Beiträge
4.387
Ort
Leverkusen
Ich würde das Thema Kuba gerne nochmals nach oben kramen.........

Ich überlege gerade, was wir noch schönes machen könnten bevor wir aufs Schiff gehen und da der Texelvater immer mal nach Kuba wollte, würde es sich doch anbeiten - zudem er dann genau Geburtstag hat.

Ich habe schon etliches recherchiert und ging davon aus wie folgt zu buchen: FLL-CAN-HAV und danach auch so zurück. Ziemlich aufwendig, aber wenn es dann so sein soll!

Nun habe ich aber in diversen Foren auch schon davon gelesen, dass es doch geht und man auf der Touristenkarte einfach Bildungsurlaub ankreuzen soll und diese sowohl hin als zurück überhaupt keine Probleme hatten.... und jetzt kommt mein großen HMMMMMMMMM?!?!?!?

Hat sich hier schon mal jemand mit dem Thema intensiver beschäftigt und kann mehr informationen geben, als "hörensagen"? Scheinbar geben selbst Airlines und Botschaften unterschiedliche Auskünfte. Es gibt da die berühmten 12 Ausnahmen und hier stellt sich die Frage, wie wird es nachgewiesen, bzw. kontrolliert. Danke Euch für gute fundierte Rückmeldungen :sun:
 
G

Gast27

Gast
Von ehemaligen Nachbarn(US), die eine Cruise nach Kuba machten, weiss ich, dass es ein Art Kulturtrip war. Gestrafftes und vorgeschriebenes Program es gab keine freie "Auswahl". Haben viel gesehen und erlebt. U.a. ein Tanzstudio, Zigrarrenfabrik aber halt alles genau und zeitlich vorgegeben. Freies Reisen ist eigentlich nur fuer Verwandtenbesuche mit dem entsprechenden Visum moeglich( das betrifft allerdings auch wieder nur US Buerger). Wie man als Europaeer in ein Flugzeug oder auf ein Schiff nach Kuba von den USA aus kommt, kann ich nichts sagen.
 

ck239

FLI-Silver-Member
Beitritt
11 Nov 2009
Beiträge
821
Es gibt vermehrt Kreuzfahrtangebote nach Kuba.
 

Texelrita

FLI-Gold-Member
Beitritt
11 Jul 2008
Beiträge
4.387
Ort
Leverkusen
Ich weiß Corinna, danke! Aber........hast du Dir die Preise mal angesehen?! o_Oo_Oo_O Das ist es mir dann doch nicht wert in einer Innekabine mit z.B. der netten aber doch sehr "betagten" Sky 4 Tage rund 2000,00 € zu zahlen. Zudem passt es zeitlich nicht , da wir nur den Slot 17.5. bis 25.5. haben, am 26.05. gehts auf die X
 

gila

FLI-Silver-Member
Beitritt
28 Jul 2014
Beiträge
2.190
Ist schon spannend, ob man als Deutscher/Österreicher dann auf so eine Kreuzfahrt ab USA überhaupt darf? Es steht ja überall, dass man das Visum nur bekommt, wenn man nicht aus den USA einreist. Mir wäre das noch zu riskant...dann buche ich das und in Miami darf ich dann nicht aufs Schiff oder so?
 

gila

FLI-Silver-Member
Beitritt
28 Jul 2014
Beiträge
2.190
das würde mich ja wirklich interessieren, wie das gehandhabt wird.
 

Texelrita

FLI-Gold-Member
Beitritt
11 Jul 2008
Beiträge
4.387
Ort
Leverkusen
Azamara hat Kuba jetzt auch noch eingeschoben und auch von Miami....also irgendwie wird es bestimmt gehen, ggf. nur mit den Cruises?
Mit dem Flieger ist mir das gerade auch alles zu vage, beim Schiff hätte ich keine Bedenken es zu buchen. Kann ich aber keinesfalls begründen, einfach ein Bauchgefühl....aber ich finde die Preise hierfür echt unverschämt, aber es ist Angebot und Nachfrage :confused:
 

gila

FLI-Silver-Member
Beitritt
28 Jul 2014
Beiträge
2.190
Das ist ja mal eine tolle Info von Royal Carib, danke fürs Finden und Posten!
 

sunnysonja

FLI-Newbie
Beitritt
4 Jul 2018
Beiträge
9
Hallo, Ihr Lieben! Ich plane, eventuell nächstes Jahr nach Kuba zu reisen, weil ich Angst habe, dass das Land mit den Jahren eventuell an Flair verlieren wird (mit den alten Autos usw.). Jetzt fange ich langsam an, Informationen zu sammeln und wollte einfach ma in die Runde fragen: War jemand von Euch auch schon mal länger als ne Woche auf Kuba und hat mehrere Orte besucht? Welche Orte darf man nicht verpassen? Und wie funktioniert das mit den Unterkünften, wie bucht man sie am besten? Ich überlege noch, ob ich lieber auf eigene Faust reise, oder mich einer schönen Gruppenreise anzuschließen. Was meint ihr?
 

FloriBong

FLI-Bronze-Member
Beitritt
23 Apr 2016
Beiträge
375
Ort
Berlin
Neben dem "normalen" Touriprogramm (Varadero, Havanna) würde ich auf jeden Fall wieder nach Cienfuegos inkl. den El Nicho Wasserfällen fahren. Wenn Ihr genug Zeit habt dann auch den Osten von Kuba besichtigen (Santiago), dieser Teil vom Land wird wahrscheinlich noch am längsten "echtes" Kuba bleiben - bevor die Amis die Insel übernehmen...
 

sunnysonja

FLI-Newbie
Beitritt
4 Jul 2018
Beiträge
9
Oooh, Dankeschön für die klasse Tipps, FloriBong. Cienfuegos und Santiago kommen direkt mit auf meine Liste. Hab grad auch für Santiago die Bilder gegoogelt. Sieht toll aus. Darf ich Dich noch fragen, wie Du das mit der Unterkunft gemacht hast? Weil ich gehört hab, dass es in Kuba etwas komplizierter sein soll. Hab was von Casas Particulares aufgeschnappt...
 
Oben