(LIVE) Along the East Coast from Boston to Florida, Part 2

topefa

FLI-Gold-Member
Beitritt
22 Mai 2012
Beiträge
4.111
So schöne Eindrücke aus Seaworld! Sesame Street ist neu dort? Richtig süß alles. :love: Das Chicks-T-Shirt ist klasse! :D👍

Vielen Dank, dass Du Dich für den Rest noch aufgerafft hast. Ich kann absolut nachvollziehen, wie das im Nachhinein ist. Du machst das aber immer so toll, dass ich Floridalove absolut beipflichten muss. 👏

LG,
Topefa
 

Sommarsverige

FLI-Gold-Member
Beitritt
5 Apr 2009
Beiträge
3.537
Ort
Hamburg
Manu, ich freue mich auch sehr, dass Du zumindest noch ein bißchen anhand von Fotos weiterberichtest.

Wenn ich die Fotos des neuen Sesame Street Bereichs bei Sea World sehe bin ich fast etwas traurig, dass wir es im
März wohl nicht dorthin schaffen werden... Das sieht ja wirklich megaschön aus!

Ich kann mir gut vorstellen, wie sehr das mit dem ständigen Regen genervt hat. Schön, dass Ihr den Tag trotzdem
genießen konntet.

Gruß, Birte
 

Hübi in Florida

FLI-Newbie
Beitritt
5 Okt 2015
Beiträge
3
Ort
25337 Kölln-Reisiek
Liebe Manu,
unfassbar, nun habe ich Dich doch noch eingeholt, als stiller Mitleser.

Habe all Deine bisherigen Berichte immer gerne gelesen und bedanke mich recht herzlich dafür, dass Du sie immer so unterhaltsam und schön bebildert gestaltet hast. Ganz großes Kino.

Danke bis hierher und auf bald mal.

Grüße
Hübi.
 
Hotel für die Sea World Tage

Manoli

Moderator
Teammitglied
Beitritt
19 Feb 2008
Beiträge
7.198
Ort
Deutschland, NRW
  • Thread Starter Thread Starter
  • #104
Während unserer Besuche bei Sea World und Busch Gardens haben wir im Holiday Inn Express & Suites Orlando at Seaworld übernachtet, weil es eines der offiziellen Sea World Hotels ist und wir uns damit am Hotelschalter für jeden Tag Voucher für kostenlose Quick Queue Pässe holen konnten.
An einem Tag hatten wir sogar pro Person zwei Pässe, weil Oli und ich aufgrund eines Kommunikationsproblems beide jeweils einmal zu dem Schalter in der Lobby gelaufen sind. Die Zimmernummer wird dort zwar abgefragt, aber wurde offensichtlich im System nicht hinterlegt.
Die Voucher tauscht man am Automaten neben dem Eingang bei Seaworld einfach gegen Quick Queue Pässe ein.

Das Hotel ist noch recht neu und liegt unmittelbar neben dem etwas teureren TownePlace Suites by Marriott Orlando at SeaWorld. Die Poolbereiche der beiden Hotels grenzen aneinander, sind durch einen Durchgang verbunden und können von den jeweils anderen Gästen mitgenutzt werden, so dass auch wir in den Genuss von Drinks an der Poolbar des Nachbarhotels kamen. Das HIX selbst hat nämlich keine Bar.
Ansonsten war es sauber, modern, mit ausreichend großen Zimmern, einem typischen HIX Frühstück, Fitnessraum und Guest Laundry gab es auch.

Mehrere Restaurants, unter anderem auch eines mit sehr leckerem asiatischen Hot Pot Essen, Best Shabu Shabu, liegen in unmittelbarer Nähe und sind fußläufig zu erreichen.
Insgesamt war das Hotel völlig ok, das Preis-Leistungsverhältnis stimmte, und es bot alles, was wir für einen Aufenthalt benötigen.
Die Parkgebühr schlug mit 10 Dollar pro Tag zu Buche, etwas, das man bei Preisvergleichen eventuell berücksichtigen sollte.
Fotos vom Zimmer habe ich keine, aber diese entsprechen den Fotos auf der Hotelseite.


Poolbereich HIX:
1BE2A696-7E98-4ACF-B00A-CAAB88615FC9_1_201_a.jpeg62B48BE3-2C7C-4341-A9F4-656489E063E9_1_201_a.jpeg
Das Townplace Suites mit der Poolbar:
9723AEC9-09D9-44C4-A561-695D26382296_1_201_a.jpeg


Abendstimmung vor dem Hotel
A08F6EA7-B3FE-43E5-9B34-F1881416FBFF_1_201_a.jpeg
und am Pool:
EBE350DE-7B3E-4446-B9BC-8550C491C619_1_201_a.jpeg

Leckeres Hot Pot Essen:
A1C06A10-53DF-4451-8C06-5A383BA8A210_1_201_a.jpeg426A6AD9-B8FD-4C5B-B82E-EEE016F135E9_1_201_a.jpeg80EA9185-4DB0-4F26-85F1-CCE1F6A9C952_1_201_a.jpeg1EFD7677-3C91-4528-BF53-446F2D04CC8E_1_201_a.jpeg

LG
Manu



 

MFrech

FLI-Bronze-Member
Beitritt
24 Mai 2006
Beiträge
593
Ort
Köln
Wie schön, dass Du es noch weiter schreibst und großes Dankeschön dafür, das ist toll! Die Fotos sind weiterhin super und die Eindrücke auch :)

Hot pot..... yummy.... muss mal 'was essen... ging mir auch nach den Fotos der pancakes so ;)

Das "Hot to pick up"_Shirt hätte ich sofort gekauft, ist ja der Knaller.

Freue mich, dass es weitergeht!
 
Premium Outlets Vineland und Shooter´s World

Manoli

Moderator
Teammitglied
Beitritt
19 Feb 2008
Beiträge
7.198
Ort
Deutschland, NRW
  • Thread Starter Thread Starter
  • #106
Einen völlig verregneten Nachmittag verbrachten Oli und Erik getrennt von mir.
Ich wurde zum Bummeln in den Outlets "ausgesetzt", während meine Männer sich einen lang gehegten Wunsch erfüllten und in die Shooters World gingen. In den vorherigen Urlauben hatte ich es stets noch mit einem Veto verhindert, unter anderem wegen Eriks Alter und weil es mir selbst trotz, oder vielleicht auch gerade wegen meiner Sportschützenvergangenheit innerlich widerstrebt, mit etwas, das zum Töten gebaut wurde, aus Spaß herumzuschießen. Naja, diesmal bin ich eingeknickt, und die beiden hatten ihren Spaß. Ein paar Zugeständnisse an mich wie "nur normale Zielscheiben" und "keine automatischen Waffen" gab es allerdings. Letzteres hätte aber wohl auch preislich den Rahmen gesprengt.

Eingekauft habe ich in den Outlets nichts, und pünktlich zum Abholzeitpunkt brach das nächste gewaltige Gewitter los, das die Palmwedel in der Gegend herumfliegen ließ und für ein paar Wassereinbrüche sorgte. So mussten meine Männer noch ein Weilchen auf dem Parkplatz auf mich warten, bevor ich mich wieder zu ihnen gesellen konnte.

Der Nachmittag meiner Jungs:
0FDAF279-CD38-4322-90BD-D48539EB8DE1_1_201_a.jpeg33DB2301-7128-4A36-B950-0383BAA3DDA6_1_201_a.jpeg0DE8CCA3-ADC0-4D4B-B38D-2D7DAC0FACE6_1_201_a.jpeg6BB6A711-1882-4DC0-B4FD-7B5815D9DB01_1_201_a.jpeg

Und mein Kontrastprogramm, ich staune auch nach Jahren noch hin und wieder über die Packungsgrößen ;):
F2409DDD-7E05-4F59-B657-06A804C18BAD_1_201_a.jpegA8AB13D8-849F-4C4F-A2CF-1426CEC09B32_1_201_a.jpeg971AE184-BFB9-49E0-A810-333AF484D68E_1_201_a.jpeg010A24A0-8A42-4C81-9AE2-01762FCF1FDA_1_201_a.jpeg08C083E0-417D-4C4E-8505-7F72BFD0E98A_1_201_a.jpeg
 

Manoli

Moderator
Teammitglied
Beitritt
19 Feb 2008
Beiträge
7.198
Ort
Deutschland, NRW
  • Thread Starter Thread Starter
  • #107
Wie schön, dass Du es noch weiter schreibst und großes Dankeschön dafür, das ist toll! Die Fotos sind weiterhin super und die Eindrücke auch :)

Hot pot..... yummy.... muss mal 'was essen... ging mir auch nach den Fotos der pancakes so ;)

Das "Hot to pick up"_Shirt hätte ich sofort gekauft, ist ja der Knaller.

Freue mich, dass es weitergeht!
Das Hot Pot Essen könnte ich gerade auch direkt wieder essen...
Und das Shirt ist tatsächlich in unsere Einkaufstüte gewandert und wird von Erik auch getragen.;)
 
Zum Lunch nach Disney Springs

Manoli

Moderator
Teammitglied
Beitritt
19 Feb 2008
Beiträge
7.198
Ort
Deutschland, NRW
  • Thread Starter Thread Starter
  • #108
In Disney Springs sind wir seit dem Umbau noch gar nicht wieder gewesen und ein Coupon brachte uns darauf, dass wir ja mal im T-Rex Café Mittagessen könnten. Da waren wir nämlich auch bisher noch nie.
Also gesagt, getan, auf in den Stau in Richtung Disney Springs...
43FE430C-F35B-42A3-A715-8CFAC84A788B_1_201_a.jpeg

22FB5898-7172-426C-B2AA-CE8123A9FC0F_1_201_a.jpeg
7ADAD894-3279-4FD3-81C5-DCB6B93ED100_1_201_a.jpeg
Auch hier im Restaurant war es, wie überall in Orlando, alles andere als leer, aber wir mussten nicht allzu lange auf einen Platz warten. Das Essen war in Ordnung und erwartungsgemäß entsprechend der Location ziemlich hochpreisig. Es war ganz unterhaltsam, aber für das Geld hätten wir woanders ohne Entertainment natürlich qualitativ deutlich besser essen können, worauf wir mittlerweile eigentlich mehr Wert legen. Im T-Rex Café herrscht völlige Massenabfertigungsstimmung (auch nicht überraschend...), und die Toiletten waren während unseres Aufenthalts echt siffig (das sollte auch bei Massenabfertigung anders sein!). Für Familien mit kleine Dinofans ist es aber bestimmt ein tolles Erlebnis. Wir sind wohl alle drei aus dem Alter mittlerweile raus ;).

C05A000E-B983-472C-B1B9-05960DBB7E50_1_201_a.jpeg
BF5F64DC-8332-434F-B740-11D4808F3968_1_201_a.jpeg
45E93647-DF44-41AC-A67D-B973216A4751_1_201_a.jpeg

9D6914B7-1B12-40C6-BFEC-3F7F0D32AFF4_1_201_a.jpeg
D5F548A4-D3FC-4586-A1AB-D6A9CA13AC29_1_201_a.jpeg
071168C6-D63E-4C95-BE52-B9F0D528D921_1_201_a.jpeg
B5C79D97-466B-4932-A362-7505FF7AEABB_1_201_a.jpeg
DBC39E38-FEAA-4FAA-8B00-4072A131C72A_1_201_a.jpeg00B8704B-9E08-482A-97EC-FA842B7281FB_1_201_a.jpeg

Die Begeisterung für Lego in unserer Familie wiederum ist in Spuren immer noch erhalten, so dass der Aufenthalt am und im Lego Store fast so lange wir früher dauerte :cool: .

7FC220A6-2FD4-4913-94F8-B0540670EF34_1_201_a.jpeg3935FBA1-46C9-4E8E-BB49-869A94BACBB6_1_201_a.jpeg0A864024-D249-498C-8B50-6515A139A02B_1_201_a.jpegF9601C9D-D9EB-4487-A434-433072D9C750_1_201_a.jpegCD9842D2-227F-4298-8107-2D39ACBB102F.jpeg

Gebaut wurde auch in diesem Urlaub noch, aber den Fahrzeugtest durfte dann ein kleiner Junge aus Südamerika übernehmen, dem sein Fahrzeug kaputt gegangen war.
B2679F2E-1E92-465D-AF70-651C79C34D7C.jpeg

Hier noch ein paar weitere Eindrücke von unserem kurzen Verdauungsspaziergang durch Disney Springs. Mehr Fotos für Fans wie Sommarsverige gibt es noch von unserem letzten Urlaubstag, als ich vormittags alleine dort bummeln war:

D3CBEEBB-209C-4567-B609-59C285E138E1_1_201_a.jpeg22C75F13-E066-41D7-BF64-F4D5EA87826D_1_201_a.jpeg16875126-BF6F-4E57-BC07-97B64A4F87A6_1_201_a.jpeg70A7706A-FB35-450D-9812-6F838A2B4D51_1_201_a.jpeg0E8796E4-E4CB-4753-AF2B-EAE62E05647F_1_201_a.jpegEC9028FD-5129-49FA-93A5-3AE62519BB3B_1_201_a.jpeg

A271F4D3-2AC4-439D-8092-576349880D8F_1_201_a.jpeg
Fortsetzung folgt...
 

DerTobi75

FLI-Bronze-Member
Beitritt
29 Okt 2009
Beiträge
602
Das Shirt habe ich auch, allerdings aus dem Myakka River State Park und da picked ein Aligator das Chick up ;)

Sehr tolle Fotos, womit fotografierst Du? Ich bin immer zu faul, die Knipse mit zu schleppen. Aber die Fotos machen schon einen Unterschied, zu den Handyfotos.
 

Manoli

Moderator
Teammitglied
Beitritt
19 Feb 2008
Beiträge
7.198
Ort
Deutschland, NRW
  • Thread Starter Thread Starter
  • #110
Das Shirt habe ich auch, allerdings aus dem Myakka River State Park und da picked ein Aligator das Chick up ;)

Sehr tolle Fotos, womit fotografierst Du? Ich bin immer zu faul, die Knipse mit zu schleppen. Aber die Fotos machen schon einen Unterschied, zu den Handyfotos.
Ein Alligator ist sicher auch lustig auf dem Shirt!
Die Bilder aus Disney Springs sind mit Hilfe einer alten Canon Eos 600 entstanden. Die Fotos aus den Parks ausschließlich mit dem Iphone 8, da hatte ich die Spiegelreflex dieses Jahr nicht dabei.
 
6.8. Umzug zu Universal ins Loews Royal Pacific

Manoli

Moderator
Teammitglied
Beitritt
19 Feb 2008
Beiträge
7.198
Ort
Deutschland, NRW
  • Thread Starter Thread Starter
  • #111
Am 6.8. haben wir in aller Herrgottsfrühe im HIX ausgecheckt und sind zum Universal Resort rübergefahren. Aus der Erfahrung der Vorjahre war klar, dass wir Fastpässe brauchen werden, um dort in der 1. Augustwoche etwas Spaß haben zu können, und das Hotelzimmer für zwei Nächte mit Fastpässen war deutlich günstiger (falls man das Wort günstig im Zusammenhang mit Universal überhaupt irgendwie verwenden kann 🙈 ) als die Fastpässe einzeln gekauft ohne Hotelzimmer gewesen wären. Außerdem hofften wir, dass uns der Early Entry vielleicht ein relativ ruhiges Stündchen morgens im Park verschaffen würde.

Da Parkbesuche in der Sommerhitze zudem ohne Pause sehr anstrengend sind, wollten wir eigentlich jeweils eine ausgedehnte Mittagspause im Wasser und im Schatten in der schönen Poolarea des Hotels verbringen, bevor wir spätnachmittags zurück in den Park gehen.
Jaaaa, so der Plan... Hat aber nicht so recht funktioniert!

Es war zwar genauso heiß und noch anstrengender als erwartet, aber es hat in den drei Tagen so viel gewittert und geregnet, dass der gesamte Poolbereich gefühlt dauergeschlossen war und wir es nicht einmal geschafft haben, ihn überhaupt für eine Pause zu nutzen.
Immer wieder lange Schließungen wegen Gewitters schon ab vormittags betrafen natürlich auch alle Outdoor Rides und verlängerten die Wartezeiten bei allen anderen, so dass wir sehr viel weniger zum Fahren gekommen sind als in den Vorjahren.

Eigentlich wollten wir das Universal Resort in den Tagen gar nicht verlassen, stattdessen sind wir nachmittags sogar entgegen all unser Vorlieben zum Shopping gefahren, weil immer wieder alles geschlossen wurde und wir keine Lust mehr hatten, uns vergeblich anzustellen.
So bin ich zwar nach Jahren zu meinem ersten Besuch in einem Ross Dress for less gekommen, aber der Sinn der ganzen Sache war das eigentlich nicht...

Es waren, wahrscheinlich auch durch den neuen Hagrid-Ride so viele Besucher in den beiden Parks, dass auch der Early Entry für das Fahren überhaupt nichts gebracht hat. Es waren um die Zeit ohnehin nur drei Rides in den Studios geöffnet, und durch die Unmengen von Hotelgästen waren die Wartezeiten für Gringotts z.B. morgens noch viel länger als nachmittags mit dem Fastpass, wenn sich die Menschenmassen auf beide Parks verteilt haben.
Wir haben die Early Entry Zeit nach dem ersten Versuch am nächsten Tag dann lieber erst kurz vor der normalen Parköffnung für ein Frühstück im Today Café genutzt ;).

Die Menschen haben in Massen schon um 6:00 Uhr morgens vor dem Eingang zu den Islands of Adventure auf die Eröffnung gewartet, um dann wie die Irren durch den halben Park zu rennen und sich bei Hagrid´s Motorbike Adventure anzustellen. Ich habe dort nie Zeiten unter 120 Minuten gesehen, nachmittags war ein Anstellen gar nicht mehr möglich, damit die Schlangen noch bis zur Parkschließung abgearbeitet werden konnten.

Insgesamt waren wir froh, dass wir nicht zum ersten Mal in den Parks waren, dass wir wussten, wo wir was finden und die Einschränkungen so leichter zu verschmerzen waren.

Es gab natürlich auch viele tolle Momente, wie z.B. die Lightshow, die auf Hogwarts projeziert wurde, wir hatten eine Menge Spaß dabei, uns innerfamiliär bei Men in Black zu duellieren und haben auch die Atmosphäre bei Jimmy Buffets wieder sehr genossen. Volcano Bay am frühen Morgen war ebenfalls klasse, aber dazu später mehr...

Rückblickend waren die Tage bei Universal aus meiner Sicht einfach viel zu kostspielig im Vergleich zum Spaßfaktor, vor allem, wenn ich dazu noch das Preis-Leistungsverhältnis der Universaltickets mit dem der Sea World-Buschgardens-Aquatica Eintrittskarten oder denen von Six Flags vergleiche.

Auf jeden Fall standen wir bereits um 7:00 Uhr vor dem Hotel, hielten unsere vorläufigen Karten um 7:30 Uhr in den Händen und machten uns zu Fuß auf den Weg zu den Studios:

C68C5B72-7CAD-4DAA-9D42-D21692D88221_1_201_a.jpeg

FD37164F-FF59-414A-9F69-D4A52D817B3E_1_201_a.jpeg

B9DC6240-8932-4D1D-9547-AEDA719031F3_1_201_a.jpeg

8A1B6F71-B2B9-48BA-A31D-1A607415E6AB_1_201_a.jpeg

7D6291BB-BE8D-4122-A6B7-C883145903CE_1_201_a.jpeg

149E24D1-297C-4DA0-8EC5-CB4A28B14A01_1_201_a.jpeg

7E57958F-C21C-47F4-AFB4-76187D6B93CE_1_201_a.jpeg

D95D5902-469E-478D-A6D7-1BEB718C1FD0_1_201_a.jpeg

2A43AAAE-DC00-4230-8922-9485772FE0C8_1_201_a.jpeg

Das Wetter sah noch gut aus, die Vorhersage weniger ;)...

Fortsetzung folgt!
 
6.8. Morgens in den Universal Studios

Manoli

Moderator
Teammitglied
Beitritt
19 Feb 2008
Beiträge
7.198
Ort
Deutschland, NRW
  • Thread Starter Thread Starter
  • #112
Dank des Early Entry für Hotelgäste sind wir schon vor 8:00 Uhr in den Studios und gehen in Richtung Harry Potter Bereich. Es wirkt noch alles recht leer, aber es ist ja im Moment außer den Minions und Gringotts bisher kein Ride geöffnet, so dass der Weg an Rip Ride Rockit und der Mummy vorbei gerade nur dem reinen Durchgang dient.
Schön für Fotos ohne Menschenmengen ist es dadurch aber auf jeden Fall. :)
F2BD1978-F264-4C6A-ABFE-D9218B8122CC_1_201_a.jpeg2C3533EB-6BCD-4006-A62D-CD84A0A5577C_1_201_a.jpegF14208A7-12BB-43BC-A727-8D693003B647_1_201_a.jpeg74C42B5A-A751-4C79-8CF8-66DDCEE5810E_1_201_a.jpeg
Im Harry Potter Bereich strömt alles in Richtung Gringotts, wo auch schon über eine Stunde Wartezeit aufgerufen wird, so dass wir verzichten und ich lieber noch ein paar Handyfotos mache.
A2BDA760-9691-431A-B42E-9AB60CF9C0EB_1_201_a.jpegE6507ED7-D19D-4B3B-BB4E-18D6E47D9780_1_201_a.jpeg5B1912EA-8AEA-4B51-9B48-85E2BDEDB0C5_1_201_a.jpegC8B8F19E-D774-4F71-A46A-CCE0E8460E55_1_201_a.jpegDB80B622-3444-414B-A6C2-C9416B2EA82E_1_201_a.jpeg
Wir beschließen, als erstes den The Fast and The Furious Ride zu machen, den es bei unserem letzten Besuch noch nicht gab, müssen aber noch eine ganze Weile bis zur Öffnung warten, laufen ein bisschen herum, ich mache Fotos, und schließlich setzen wir uns einfach in der Nähe des Eingangs zum Ride hin und warten.
12126884-33C4-4BFF-BAE9-7CFA08E2993D_1_201_a.jpeg293A7795-AC62-4546-AE20-DDD579751024_1_201_a.jpeg91222BD7-CFE1-4527-9BE1-654CC00E221B_1_201_a.jpeg
Endlich geht´s los.
731DCEA5-5BFA-4B68-B7CC-8024C2343A15_1_201_a.jpeg2828EDE1-2368-448F-8BF7-ABD88482FB35_1_201_a.jpeg
Am Ende des Rides sind wir drei uns einig: Die Anstellbereiche und das "Vorprogramm" fanden wir deutlich besser als den Ride selbst.

Die Mummy für uns alle und Rip Ride Rockit für Oli und Erik sind als nächstes dran.

Dabei stellen wir fest, dass Universal offenbar ein Foto-, Kamera-, Gesichtserkennungssystem in Kombination mit den Fastpässen testet, das aber überhaupt nicht richtig funktioniert, zu reichlich Verzögerungen in den Fast Pass Lanes führt, für die betretene Mitarbeiter sich ständig entschuldigen, was uns noch diverse Male in den nächsten Tagen nerven wird...
66A8BDE3-843E-4D56-9D12-04A043392418_1_201_a.jpegF8982313-0575-4D27-9B14-EDF55B831D52_1_201_a.jpeg
Etwas später am Morgen öffnet auch der hintere Teil der Universal Studios, und wir wollen Men in Black fahren, der Ride ist jedoch down.

Also fahren Erik und ich stattdessen mit den Simpsons, auch hier wieder Verzögerungen, weil das olle Kamerasystem nicht funktioniert...
7067DF95-4489-46C1-AE67-481B25694D40_1_201_a.jpeg6E9732CD-03C1-49F4-87A8-FFEAAFD075FA_1_201_a.jpeg2240DD0F-1B86-4D28-B974-7E62500FFAB6_1_201_a.jpeg0CFD08B1-4E65-4DB0-9E6C-BFE5747CB0DF_1_201_a.jpegB6FED3E0-95C1-4C42-860E-2ABE47CEEDA9_1_201_a.jpeg0EF0CECC-5AD6-440C-BF92-63E654800DC8_1_201_a.jpeg41989F76-20BC-4CE7-80C5-3F664B137B3B_1_201_a.jpeg

Es ist kurz vor 11, Die Wolken werden mehr, es ist ordentlich schwül und heiß, aber noch hält das Wetter. Ob wir an dem Morgen noch mit Men in Black fahren konnten, weiß ich gerade gar nicht mehr :unsure:.
Unser nächster Weg führt uns aber auf jeden Fall mit dem Hogwarts Express in die Islands of Adventure nach Hogsmeade, eine Idee, die auch nicht nur wir haben und die deshalb auch einen Moment dauert ;).

Dort sehen wir uns auch im nächsten Berichtsteil wieder.

Fortsetzung folgt!
 
6.8. Vormittags in den Islands of Adventure und Lunch bei Jimmy Buffet´s Margaritaville

Manoli

Moderator
Teammitglied
Beitritt
19 Feb 2008
Beiträge
7.198
Ort
Deutschland, NRW
  • Thread Starter Thread Starter
  • #113
So, ihr Lieben,

nach einer Fahrt im Hogwarts Express, die ich nach wie vor sehr gelungen finde, kamen wir in Hogsmead an, wo sich auch der neue Hagrid Ride befindet. Dieser Bereich ist so schön gestaltet :love:. Allerdings kam mir hier heute auch der Gedanke, dass es toll wäre, wenn Expresspässe auch für Toiletten gelten würden :rolleyes:... Die Schlangen vor den Restrooms für Frauen waren enorm. Zum Glück war die "Entsorgungslage" in den anderen Bereichen des Parks deutlich entspannter ;).

Ein paar Leute in Hogsmead noch vor Mittag... Und dabei standen ja noch etliche Schlange an den Rides...
5931651F-8164-48B6-858E-4A274FA30ADA_1_201_a.jpeg36BF009D-F1DA-43B6-B885-97F6C504A47D_1_201_a.jpeg8EB11970-488E-4AE9-8853-35414883CAF9_1_201_a.jpeg

Wir sind nicht lange im Gewühl geblieben, so dass ich euch noch ein paar wenige Fotos vom anderen Stellen im Park zeigen kann:
B245C348-BD68-4802-A2ED-796BFD026D79_1_201_a.jpeg

Bei Hulk, einem unserer Lieblingscoaster, auf den ich wegen meiner Wirbelsäulenprobleme, die die Mummy nicht gerade verbessert hatte, lieber verzichtete, war das Grummeln schon zu hören, und die Wolken kündigten das nächste Florida-Gewitter an.
Meine Männer schafften den Ride gerade noch, bevor er geschlossen wurde.
AB745424-C112-48F5-8BA9-6B6336A4D351_1_201_a.jpeg
81BAFBF5-E925-4322-9BC8-9947E8BC2CA7_1_201_a.jpeg
...und dann beschlossen wir uns, ganz schnell unter ein trockenes Dach zu retten, wo es auch etwas zum Futtern gibt.

Wir lieben Jimmy Buffet´s Margaritaville, es gehört für uns bei einem Universalbesuch einfach dazu und schafften es gerade eben noch trocken auf die überdachte Veranda, wo wir einen Tisch ergatterten, bevor die Massen auf der Flucht vor dem Regen einfielen.
044F1E49-684A-4704-B9CF-9974461C2C58_1_201_a.jpeg
So lässt sich ein kleiner Weltuntergang durchaus aushalten :cool:.
Wenn bei unserem ersten Besuch bereits Kalorienangaben auf der Speisekarte gewesen wären, hätten wir damals nach den Volcano Nachos nicht noch für jeden von uns eine Hauptspeise bestellt 😮:
9D755C9A-5B28-472C-ABA7-92F3FADC468D_1_201_a.jpeg
Heute wird zu dritt geteilt, und es gibt nur noch eine kleine weitere Vorspeise dazu, weil ich total Lust auf Hähnchen und Gemüsesticks habe.
FB17610A-3CF8-4184-8094-FA76E2D6BB12_1_201_a.jpeg2A83B015-1ADC-432A-86D9-C818F9C93F2B_1_201_a.jpeg
Ganz geschafft haben wir es dennoch nicht...

Hach, die Margarita hätte ich jetzt gerade auch gerne, verflixte, appetitanregende Fotos! 🤣
ADAE6EB4-846A-4646-ABCB-1B36A9CE5F11_1_201_a.jpeg

Im Anschluss an das Essen wollen wir eigentlich die Idee mit der Siesta am Pool umsetzen, aber das Wetter macht uns einen Strich durch die Rechnung. Welches Alternativprogramm wir stattdessen wählen, erfahrt ihr im nächsten Berichtsteil.

LG
Manu
 

Texelrita

FLI-Gold-Member
Beitritt
11 Jul 2008
Beiträge
4.427
Ort
Leverkusen
Super Manu, dass Du es dann noch beendest und mit ner heftigen Erkältung aufm Sofa ist das eine schöne Lektüre.

Bei den Parks & Co hab ich ja immer Grusel, wenn ich die Menschenmassen sehe....aber auch ne Portion Neid, denn in Hogwarts würde ich wohl auch gerne mal stehen, aber da müsste ich nachts wohl heimlich reinklettern.

Bin gespannt, was ihr noch erlebt habt und nehm auch die Margarita und die Nachos to share!
 

Cawu

FLI-Silver-Member
Beitritt
8 Okt 2013
Beiträge
2.246
Ort
Schwarzwald
Ja super, steig auch wieder dazu und freu mich, dass Du weiter berichtest! 👏🏻 Deine wunderschönen Bilder 😍 steigern die Vorfreude auf unseren Urlaub dieses Jahr ungemein. Disney Springs wollen wir zum ersten Mal besuchen und ich bin gespannt. 🤗 Dass die Parks so überfüllt sind, sogar im August, finde ich gar nicht so gut. Bisher waren wir immer Anfang August und es war zwar viel los, aber erträglich ... Wir lassen uns überraschen
Freu mich auf den Rest!

Ganz liebe Grüße
Carmen


@rita: Gute Besserung! 😊
 

miriuchrisi

FLI-Silver-Member
Beitritt
28 Apr 2013
Beiträge
896
Ort
NRW
Oh man mit dem vielen Gewitter hattet ihr ja richtig Pech. Im Juli war es einfach nur zu heiß. Aber für uns steht fest das wir die Parks im Sommer wohl eher meiden.
Gefühlt hatten bei uns die Tage auch alle einen Express Pass, da fragt man sich echt was wohl die ohne Pass ertragen müssen.
 

topefa

FLI-Gold-Member
Beitritt
22 Mai 2012
Beiträge
4.111
Ganz tolle Eindrücke aus Disney Springs (cool getroffen die beiden Cabrio-Tretboote) und den Universals. 👏 Süßes Hörnchen und leckere Food-Fotos, was tust Du den Lesern hier nur an! :D

Aber die Dingle Bearies sind der absolute Knaller, wusste gar nicht, dass es solche auch zum Verspeisen gibt! 😂😂😂 Du willst NICHT wissen, was die Amis unter Dingle "Berries" verstehen! 🙊 Ich werde den fiesen Link aus "Urban Dictionary" hier lieber nicht einfügen. 🤭

LG,
Topefa
 

marie-65

FLI-Silver-Member
Beitritt
6 Jan 2005
Beiträge
1.792
Ort
Augustusburg
So, nun endlich hab ich auch alles nachgelesen und bin ebenfalls begeistert von euren Erlebnissen!

Was die Disneyparks und Universal angeht, habe ich sie im letzten Urlaub jetzt im Januar bewußt gemieden: Erstens waren wir gerade am "Disney Marathon" WE dort, was ich vorher leider nicht bedacht hatte. Aber auch so wären wohl zu viele Menschen in den Parks gewesen, als dass man hätte diese genießen können! Wenn ich dann in deinem Bericht und auf den Fotos sehe, wie sich die Massen durch die Parks bewegen, bin ich heilfroh, diesmal KEIN GELD dafür ausgegeben zu haben!!
Nun warte ich auch ganz gespannt, wie die nächsten Tage bei euch verlaufen sind!

Ps: Die Wolkenformationen, die du so schön fotografiert hast, haben es mir auch angetan! Sehr oft stand ich bei unseren 2 Kreuzfahrten an Deck oder auf dem Balkon, und habe dieses wechselhafte Naturschauspiel in vollen Zügen genossen!!

Herzliche Grüße

marie65
 
6.8. nachmittags Universal Minigolf statt Poolpause

Manoli

Moderator
Teammitglied
Beitritt
19 Feb 2008
Beiträge
7.198
Ort
Deutschland, NRW
  • Thread Starter Thread Starter
  • #119
Da der Poolbereich aufgrund der Wetterlage komplett abgesperrt und unser Zimmer noch nicht fertig war, entschieden wir uns für eine Runde Minigolf auf der zweiten Bahn von Universal, die wir noch nicht ausprobiert hatten. Auf der anderen Hälfte der Minigolfanlage hatten wir ja in einem der Vorjahre schon mal erfolgreich "Wassergolf" bei strömenden Regen gespielt. Also los!
Trocken blieben wir auch dieses Mal nicht, aber Spaß gemacht hat´s auch in dem Urlaub wieder, zumal es nicht viele Menschen außer uns gab, die zwischen den Gewittern mitten am Tag bei Affenhitze Minigolf spielen wollten. Auch so kann man Menschenmassen entgehen. :cool:

03B6AEB4-2C57-4BF1-BCE1-AB45704D489A_1_201_a.jpegECC5DBEC-CBD3-45C1-8904-BB53135AA709_1_201_a.jpeg190C3E50-6BB9-44F8-9EE8-DC39DA6430A1_1_201_a.jpeg83514B2F-5B4D-446B-B7EF-B7A17259A700_1_201_a.jpeg0B94BDDF-F190-4817-BFD9-C3F12F6FDF88_1_201_a.jpeg6697D4A3-E377-47AF-BF30-BC63BECA5283_1_201_a.jpeg7409F033-9887-4EFA-AD59-4960CF9A6173_1_201_a.jpeg39BE3448-8CA9-4860-8B19-729053624833_1_201_a.jpegD0826533-7EDD-4580-B571-474A0B8D6A0E_1_201_a.jpeg
ED995742-7F9B-483A-9354-5A7EE63534BB_1_201_a.jpeg98D7AFC5-42D7-4E79-9298-53864DAC421B_1_201_a.jpeg

Anschließend ging´s zurück zum Hotel, wo unser Zimmer mittlerweile fertig war.
Zur großen Erheiterung meiner Männer wurde meine schöne The Cat in the Hat Zimmerkarte doch tatsächlich einfach in einen Hulk geändert...
Sehr viel passender, gerade was meine Laune hier in Orlando angeht, fanden beide! :unsure:;)

082E2CF7-15DA-409B-8449-3A98973F3482_1_201_a.jpeg

Tztztztz... aber so ganz unrecht hatten sie wohl nicht!

Bei der Beschriftung der Getränkespender gibt es auch leichte Schwächen im Hotel, Peach...ömmm, nee eher nicht! ;)
95191290-4247-4015-AA78-2648BAF3A7AF_1_201_a.jpeg

Nach einer Pause auf den Betten statt am immer noch verregneten Pool, gingen wir abends noch einmal rüber in die Islands of Adventure und fuhren unter anderen ausgiebig mit den Wasserbahnen.
Von diesem Abend existieren aber nur genau zwei ziemlich unvorteilhafte Fotos von mir :rolleyes:. Ich zeige sie euch trotzdem, weil sie meinem Befinden in den Menschenmassen und der Dauerbeschallung dieses Mal perfekt entsprechen:
EFF1821A-38C5-4890-9129-628488549925_1_201_a.jpeg3C105E7A-8256-4331-BFA3-592A5031CF54_1_201_a.jpeg

Nachtleben am City Walk gab es für uns dementsprechend auch nicht mehr. Noch eine Dusche nach Parkschließung und dann ab ins Bett!

to be continued....
 

Sommarsverige

FLI-Gold-Member
Beitritt
5 Apr 2009
Beiträge
3.537
Ort
Hamburg
Manu, wie schön, dass Du weiterschreibst :)

Die Fotos von Disney Springs gefallen mir natürlich besonders und ich freue mich so sehr, in weniger als 2 Monaten wieder dort zu sein.
Den Bericht vom Rainforest Café hab ich auch mit Interessen gelesen. Ich glaube meiner Nichte und meinem Neffen würde es gut gefallen, aber dein Bericht über das Essen ist ja nicht so gut ausgefallen.
Mal schauen, ob wir trotzdem hinfahren...

Liebe Grüße und ich lese weiterhin gerne mit :D
 
Oben