Lufthansa Airbus A380 Flotte bis Sommer gegroundet

Catweazle

FLI-Starter
Beitritt
26 Apr 2015
Beiträge
42
Ich glaube es ist wahrscheinlicher, dass bei allgemein geringer Nachfrage eher der Eurowings Flug von Düsseldorf gestrichen und die Passagiere auf den A380 ab Frankfurt umgebucht werden.
 

Zitrone

FLI-Member
Beitritt
13 Dez 2018
Beiträge
55
Ort
Schleswig-Holstein
Vielleicht geht sogar die Zürich-Verbindung vorübergehend im Frankfurt-Flug auf. Das ist aber alles Spekulation. Fakt ist, alle A380 sollen mindestens bis Mai am Boden bleiben und Lufthansa wird wissen, warum.

Interessanterweise liest man hier im Forum ausschließlich von Usern, die ihren Urlaub im geliebten Florida gerne antreten wollen, mich eingeschlossen. Aber wo sind denn all die Umbucher, No shows usw., die zur Zeit für die ganzen rückläufigen Passagierzahlen sorgen? Das können doch nicht nur Geschäftsreisende sein.
 

RobinMKK

FLI-Bronze-Member
Beitritt
26 Jan 2016
Beiträge
618
Das können doch nicht nur Geschäftsreisende sein.
Warum nicht?
Ich kann nur sagen, bei uns gibt es die klare Richtlinie, alle internen Termin sind remote zu machen, gereist wird nur wenn es sich absolut nicht vermeiden lässt. Selbst unsere Kunden wollen inzwischen eher Remote-Termine.
 

Jessi197

FLI-Member
Beitritt
12 Apr 2018
Beiträge
174
Ort
Ruhrgebiet
Vielleicht geht sogar die Zürich-Verbindung vorübergehend im Frankfurt-Flug auf. Das ist aber alles Spekulation. Fakt ist, alle A380 sollen mindestens bis Mai am Boden bleiben und Lufthansa wird wissen, warum.

Interessanterweise liest man hier im Forum ausschließlich von Usern, die ihren Urlaub im geliebten Florida gerne antreten wollen, mich eingeschlossen. Aber wo sind denn all die Umbucher, No shows usw., die zur Zeit für die ganzen rückläufigen Passagierzahlen sorgen? Das können doch nicht nur Geschäftsreisende sein.

Also ich gehe mal davon aus, dass die Nachfrage aufgrund fehlender Geschäftsreisen schon enorm gesunken ist. Bei uns im Unternehmen wurden alle Dienstreisen bis auf weiteres gestrichen. Wenn das die meisten Unternehmen machen, dann fehlt den Fluggesellschaften gerade auf vielen Strecken die Nachfrage.
 

Sommarsverige

FLI-Gold-Member
Beitritt
5 Apr 2009
Beiträge
3.566
Ort
Hamburg
Also ich gehe mal davon aus, dass die Nachfrage aufgrund fehlender Geschäftsreisen schon enorm gesunken ist. Bei uns im Unternehmen wurden alle Dienstreisen bis auf weiteres gestrichen. Wenn das die meisten Unternehmen machen, dann fehlt den Fluggesellschaften gerade auf vielen Strecken die Nachfrage.
Das ist bei uns auch so. Alle Geschäftsreisen sind abgesagt, Meetings werden per Videokonferenz abgehalten und Gesprächstermine mit Externen finden ebenfalls nicht statt.
 

*Mina

FLI-Bronze-Member
Beitritt
26 Feb 2012
Beiträge
291
Ort
Vienna
warum freut man sich auf ein Flugzeug? Von Innen sieht er genauso aus wie jeder andere A330 A340 usw auch.

Hauptsache man kann fliegen.
Wieso denn nicht? Mein Mann interessiert sich sehr für Flugzeuge und hat sich auch schon sehr auf den Flug gefreut, inkl. Platz im Oberdeck.

Natürlich freut man sich wenn man jetzt trotzdem noch irgendwie rüber kommt auch wenn es ein anderer Flieger ist. Deswegen kann man trotzdem enttäuscht sein. 😉
 

Densa

FLI-Silver-Member
Beitritt
9 Jan 2015
Beiträge
820
Ort
Apensen
ich denke, dass der Flugverkehr sicherlich irgendwas in Richtung 70% geschäftlich und 30% touristisch ist, nur meine Schätzung, und damit sollte auch der extreme Rückgang der Nachfrage erklärbar sein. Auch bei uns im Unternehmen, sind Dienstreisen auch gestrichen und das bezieht sich nicht nur auf unsere Europäischen und Asiatischen Standorte, sondern gilt für alle Niederlassungen weltweit. Ich denke, dass das momentan eher die Regel und nicht die Ausnahme ist. Ich darf sogar nicht mehr meine Kunden hier in Norddeutschland besuchen.
Einzig unsere Techniker dürfen noch zu Einsätzen, soweit es zulässig ist, jede Reise muss aber vorher von sehr weit oben genehmigt werden.
 

DigitalOlli

FLI-Silver-Member
Beitritt
3 Nov 2011
Beiträge
1.360
Ort
Dortmund
Wieso denn nicht? Mein Mann interessiert sich sehr für Flugzeuge und hat sich auch schon sehr auf den Flug gefreut, inkl. Platz im Oberdeck.

Natürlich freut man sich wenn man jetzt trotzdem noch irgendwie rüber kommt auch wenn es ein anderer Flieger ist. Deswegen kann man trotzdem enttäuscht sein. 😉
Ja enttäuscht kann man sein, aber das man PANIK schreibt nur weil das Modell getauscht wurde? Das kann übrigens immer mal passieren. Man bucht ja nur den Flug und nicht das Modell.
 

DigitalOlli

FLI-Silver-Member
Beitritt
3 Nov 2011
Beiträge
1.360
Ort
Dortmund
Weil man immer noch ein "kleiner" Junge geblieben ist und mal mit so einem dicken Teil fliegen will?

Muss man denn immer alles begründen? Ich habe mich auch auf den ersten A380 Flug im April gefreut, wird nun nix.
Ja aber wie gesagt das kann dir immer passieren, auch 1 min vor Boarding Time. Bisschen enttäuscht versteh ich vielleicht aber das man da so reagiert das dann der Urlaub kaputt ist.
 

*Mina

FLI-Bronze-Member
Beitritt
26 Feb 2012
Beiträge
291
Ort
Vienna
Ja enttäuscht kann man sein, aber das man PANIK schreibt nur weil das Modell getauscht wurde? Das kann übrigens immer mal passieren. Man bucht ja nur den Flug und nicht das Modell.
Panik, ist etwas übertrieben, so hat es Max2 auch vermutlich nicht gemeint. 😉

Klar kann das immer mal passieren und muss man damit rechnen. Aber es ist zum Glück nicht die Norm. Mit Corona ist das jetzt einfach Pech. Hoffentlich erfährt man es bald wenn es ein anderer Flieger wird, dann hat zumindest noch eine Chance sich halbwegs gute Plätze zu sichern.
 

DigitalOlli

FLI-Silver-Member
Beitritt
3 Nov 2011
Beiträge
1.360
Ort
Dortmund
Panik, ist etwas übertrieben, so hat es Max2 auch vermutlich nicht gemeint. 😉

Klar kann das immer mal passieren und muss man damit rechnen. Aber es ist zum Glück nicht die Norm. Mit Corona ist das jetzt einfach Pech. Hoffentlich erfährt man es bald wenn es ein anderer Flieger wird, dann hat zumindest noch eine Chance sich halbwegs gute Plätze zu sichern.
Ich hoffe erstmal das überhaupt alle fliegen können.
 

Desirade

FLI-Member
Beitritt
27 Nov 2017
Beiträge
181
Ort
Talheim / Cape Coral
warum freut man sich auf ein Flugzeug? Von Innen sieht er genauso aus wie jeder andere A330 A340 usw auch.

Hauptsache man kann fliegen.
Warum - weil ich PE gebucht habe und die ist nun mal in dem A380 ganz was anderes als im A340 - da hätte ich nie den Aufpreis dafür bezahlt .. aber inzwischen denke ich nur - Hauptsache ein Flugzeug bringt mich nach Florida . aber es ist kein Vergleich ganz ehrlich!
 

DigitalOlli

FLI-Silver-Member
Beitritt
3 Nov 2011
Beiträge
1.360
Ort
Dortmund
Warum - weil ich PE gebucht habe und die ist nun mal in dem A380 ganz was anderes als im A340 - da hätte ich nie den Aufpreis dafür bezahlt .. aber inzwischen denke ich nur - Hauptsache ein Flugzeug bringt mich nach Florida . aber es ist kein Vergleich ganz ehrlich!
Die Premium Eco bei LH sollte in jedem Flugzeug das gleiche Produkt sein. Höchstens die Anordnung der Sitze ist eine andere
 

Desirade

FLI-Member
Beitritt
27 Nov 2017
Beiträge
181
Ort
Talheim / Cape Coral
Die Premium Eco bei LH sollte in jedem Flugzeug das gleiche Produkt sein. Höchstens die Anordnung der Sitze ist eine andere
Dann fliege doch einfach mal mit der A380 PE - dann merkst du schnell den Unterschied

Dort ist z.B. der PE Teil separat von der Economy und wesentlich ruhiger, das ist vorallem nachts sehr angenehm - in der Reihe 51 gibt es sehr viel Platz zum Gang da dort die Treppe zum Oberdeck Business ist. Für uns einfach perfekt!
 

DigitalOlli

FLI-Silver-Member
Beitritt
3 Nov 2011
Beiträge
1.360
Ort
Dortmund
Dann fliege doch einfach mal mit der A380 PE - dann merkst du schnell den Unterschied

Dort ist z.B. der PE Teil separat von der Economy und wesentlich ruhiger, das ist vorallem nachts sehr angenehm - in der Reihe 51 gibt es sehr viel Platz zum Gang da dort die Treppe zum Oberdeck Business ist. Für uns einfach perfekt!
Das Produkt bleibt aber das gleiche. Der Sitz ist genau der selbe.
 
Oben