Lufthansa Frankfurt-Tampa

dani72

FLI-Starter
Beitritt
5 Okt 2017
Beiträge
48
Hallo,
Kann einer was zu Reihe 16 oder 30 sagen? Ist bei den Sitzen mit mehr Beinfreiheit wieder eine Wölbung in der Tür, so dass man als großer Mensch nicht richtig stellen kann?
Ist Reihe 16 auch an der Tür?
 

dani72

FLI-Starter
Beitritt
5 Okt 2017
Beiträge
48
  • Thread Starter Thread Starter
  • #5
Was ist Bulkhead?
Da Reihe 30 die Tür hat nach der Aufstellung, ist da bestimmt die Wölbung in der Tür, dass man nicht gerade sitzen kann.
Danke für den Link
 

Fishly

FLI-Starter
Beitritt
8 Feb 2020
Beiträge
21
Bulkhead ist die Wand zwischen Business und Eco. Evtl. sind da auch die Babykörbchen installiert, weil 1. Reihe Eco
 

clampasspark

FLI-Member
Beitritt
18 Jan 2015
Beiträge
166
Reihe 16 im A340 nach Tampa hat mehr Beinfreiheit, der Sitz kostet bei der Reservierung 75€.
 

longjack

FLI-Newbie
Beitritt
3 Jul 2018
Beiträge
4
Reihe 16 im A340 nach Tampa hat mehr Beinfreiheit, der Sitz kostet bei der Reservierung 75€.
Moin Moin,
leider nicht so richtig. Im 340 von Frankfurt nach Tampa gibt es keine (nicht mehr) Sitze mit mehr Beinfreiheit.
Es gibt "Bevorzugte Sitzt (45€)" Das heißt im Klartext nur, das man dicht am Ausstieg sitz und mit als Erster das Flugzeug verlässt.
Reihe 30 ist direkt am Notausgang. Dort gibt es mehr Beinfreiheit auf Grund der Lage. Ob diese uneingeschränkt ist kann ich leider nicht sagen.
 

clampasspark

FLI-Member
Beitritt
18 Jan 2015
Beiträge
166
Moin Moin,
leider nicht so richtig. Im 340 von Frankfurt nach Tampa gibt es keine (nicht mehr) Sitze mit mehr Beinfreiheit.
Es gibt "Bevorzugte Sitzt (45€)" Das heißt im Klartext nur, das man dicht am Ausstieg sitz und mit als Erster das Flugzeug verlässt.
Reihe 30 ist direkt am Notausgang. Dort gibt es mehr Beinfreiheit auf Grund der Lage. Ob diese uneingeschränkt ist kann ich leider nicht sagen.
Leider so nicht richtig, siehe Foto aus meiner Buchung oder die Bilder im Nachbarforum bzw. die Info auf seatguru.
a340row16.jpga340row16.jpg
 

Pemimae

FLI-Silver-Member
Beitritt
13 Mrz 2013
Beiträge
1.715
Moin Moin,
leider nicht so richtig. Im 340 von Frankfurt nach Tampa gibt es keine (nicht mehr) Sitze mit mehr Beinfreiheit.
Es gibt "Bevorzugte Sitzt (45€)" Das heißt im Klartext nur, das man dicht am Ausstieg sitz und mit als Erster das Flugzeug verlässt.
Reihe 30 ist direkt am Notausgang. Dort gibt es mehr Beinfreiheit auf Grund der Lage. Ob diese uneingeschränkt ist kann ich leider nicht sagen.
Derzeit wird die Strecke von LH Cityline bedient, da gibt es vorne nur die "bevorzugten" Plätze. Die Bestuhlung dieser Maschine findet man nicht bei seatguru. Ab Herbst fliegt die LH die Strecke und deshalb habt ihr Beide Recht.
Leider so nicht richtig, siehe Foto aus meiner Buchung oder die Bilder im Nachbarforum bzw. die Info auf seatguru.
Anhang anzeigen 75474Anhang anzeigen 75474
 

longjack

FLI-Newbie
Beitritt
3 Jul 2018
Beiträge
4
Derzeit wird die Strecke von LH Cityline bedient, da gibt es vorne nur die "bevorzugten" Plätze. Die Bestuhlung dieser Maschine findet man nicht bei seatguru. Ab Herbst fliegt die LH die Strecke und deshalb habt ihr Beide Recht.
Okay, danke für die Aufklärung.:)
Wir fliegen März/April und da gibt es nur die von beschriebenen Sitze.
 

Fishly

FLI-Starter
Beitritt
8 Feb 2020
Beiträge
21
Im Anfangspost steht ja leider auch nicht wann denn nun der Flug auch wirklich ist. Also kann man nur raten mit welcher Maschine geflogen wird
 

morena

FLI-Member
Beitritt
24 Aug 2013
Beiträge
247
Ich bin die Strecke FRA -TPA 2019 geflogen und saß Reihe 30 2-er Reihe am Notausgang. Ich meine dass es da keine Wölbung gab an der Tür. Es war ein alter A340-300 mit schrecklich harten Sitzen, wir haben zwischendurch immer wieder gestanden weil uns das Steißbein so weh tat. Wir sind die Strecke hin Business und zurück Economy mit Exit Seat geflogen. Also nächstes Jahr Hin- und Rückflug Business, das war unser letztes Mal Eco. Ist unsere persönliche Meinung. Klar wäre Eco wesentlich günstiger, aber dann spare ich lieber ein bisschen länger und habe es bequem.
 

Ja_Dine

FLI-Bronze-Member
Beitritt
15 Jan 2013
Beiträge
466
Ort
Hamburg
Wir sind im Oktober 2019 mit der CItyline-Version geflogen und hatten preferred Seats in reihe 10 (erste Eco Reihe hinterm Bulkhead)). Dort war definitiv mehr Beinfreiheit vorhanden als bei den Reihen dahinter.
 

Martin.Berlin

FLI-Newbie
Beitritt
4 Mrz 2020
Beiträge
6
als zusätzliche Info:
-die A 340-300 der LH sind alle älter und etwas abgewohnt
-es gibt (mindestens) 4 verschiedene Versionen mit unterschiedlich großer Business Class und damit anderer Position der Notausgangsreihen
-die Flugzeuge von Lufthansa und Cityline sind absolut identisch, diese Flugzeuge werden bei Cityline bereedert um Kosten zu sparen.
Gruß
MB
 

Pemimae

FLI-Silver-Member
Beitritt
13 Mrz 2013
Beiträge
1.715
als zusätzliche Info:
-die A 340-300 der LH sind alle älter und etwas abgewohnt
-es gibt (mindestens) 4 verschiedene Versionen mit unterschiedlich großer Business Class und damit anderer Position der Notausgangsreihen
-die Flugzeuge von Lufthansa und Cityline sind absolut identisch, diese Flugzeuge werden bei Cityline bereedert um Kosten zu sparen.
Gruß
MB
Mit den absolut identischen Flugzeugen habe ich andere Erfahrungen gemacht. Wir sind schon zwei mal die Strecke geflogen und ich konnte bei der Sitzplatzauswahl (durchgeführt von Cityline) für die Eco Plätze ab Reihe 10 auswählen. Das ist auch noch in diesem Frühjahr so. Schaue ich nach Flügen im Winterflugplan (durchgeführt von Lufthansa) beginnt die Eco ab Reihe 16. Bei beiden Buchungen wird als Fluggerät A340-300 angegeben.
 

Martin.Berlin

FLI-Newbie
Beitritt
4 Mrz 2020
Beiträge
6
wie ich schon sagte: es gibt (mindestens) 4 verschiedene Sitzvarianten für die A 340-300 bei der Lufthansa, welche dann jeweils zum Einsatz kommt, ergibt sich aus der Buchungslage und der Verfügbarkeit.
MB
 
Oben