Mietwagen buchen bei Sunshineflights.de?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Yetigirl

FLI-Bronze-Member
Beitritt
12 Mrz 2005
Beiträge
645
Ort
Kassel
Bei sunshineflights.de gibt es sehr günstige Mietwagen von Alamo. Hat jemand dort Erfahrungen gemacht, gute oder schlechte? Die letzten Einträge zu dem Thema hier im Forum und auch im Netz allgemein sind von 2008/2010. Bin darauf gekommen da Floridamarco dort für einen sehr günstigen Preis gebucht hat. Ich weiß nicht so recht, ob ich mich trauen soll. Was mich auch verunsichert: Das Paket C (=Goldpaket + Navi) kostet weniger als das Paket A (Standardpaket)!?
 

Yetigirl

FLI-Bronze-Member
Beitritt
12 Mrz 2005
Beiträge
645
Ort
Kassel
  • Thread Starter Thread Starter
  • #3
Diese Angebote und günstiger kannst du auch bei Germanwho buchen.
Nein, leider nicht. Ich kann sogar die Touristiker-Angebote von Alamo buchen, die noch günstiger sind als Germanwho, aber dort würde ich für 2 Wochen 100€ mehr bezahlen als bei sunshineflights.de, daher meine Frage.
 

Big Daddy

FLI-Silver-Member
Beitritt
20 Jan 2008
Beiträge
2.490
Ort
Berlin
Ja ok. Die haben eine komische Preisaufteilung.
Sie hauen wahrscheinlich auf das Paket C irgendwelche Rabatte rein und die A u.C sind die normalen Preise von Alamo.
Obwohl ich das Paket C in meinen Fall als unnütz bezeichnen würde da ein Fullsize SUV eh ein Navi hat.
Ich weiß nicht was ihr für eine Kategorie buchen wollt aber im Normalfall reicht Paket B und das wäre bei mir über Germanwho günstiger.
 

Brechten

FLI-Silver-Member
Beitritt
18 Dez 2011
Beiträge
757
Wir haben da auch schon ein paar Mal gebucht. Aber auch das ist ca mehr als 5 Jahre her. Ist alles normal verlaufen, sonst hätte ich mir mehr gemerkt.:)
 

Raffy

FLI-Bronze-Member
Beitritt
11 Apr 2014
Beiträge
542
Ort
Ba-Wü
Ja ok. Die haben eine komische Preisaufteilung.
Sie hauen wahrscheinlich auf das Paket C irgendwelche Rabatte rein und die A u.C sind die normalen Preise von Alamo.
Obwohl ich das Paket C in meinen Fall als unnütz bezeichnen würde da ein Fullsize SUV eh ein Navi hat.
Ich weiß nicht was ihr für eine Kategorie buchen wollt aber im Normalfall reicht Paket B und das wäre bei mir über Germanwho günstiger.
Bei uns wäre Paket B bei GermanWho bei 3 Wochen Mietzeit Ende August um fast 200 EUR teurer.
 

Raffy

FLI-Bronze-Member
Beitritt
11 Apr 2014
Beiträge
542
Ort
Ba-Wü
Hallo zusammen,
da die Preise ja wirklich attraktiv sind, wollte ich gerade buchen, habe dann allerdings den folgenden Passus gefunden:

Lokale Steuern
Regionale Abgaben und Steuern der Bundesstaaten sind von Staat zu Staat unterschiedlich, betragen üblicherweise etwa 5-20%. Die Steuer wird, falls noch nicht eingeschlossen, vor Ort auf alle Gebühren in Zusammenhang mit der Miete aufgeschlagen. Werden vor Ort noch Leistungen hinzugebucht, fallen darauf auch Steuern an.

Und beim Buchungsvorgang erscheint folgendes:
Bitte beachten Sie:
Bitte beachten Sie das örtliche Steuern in den USA zusätzlich erhoben werden.

Damit kann ich ja eigentlich gleich mal ca. 15 % auf den Preis aufschlagen oder sehe ich das falsch?
 

Yetigirl

FLI-Bronze-Member
Beitritt
12 Mrz 2005
Beiträge
645
Ort
Kassel
  • Thread Starter Thread Starter
  • #8
Ja, darauf bin ich mittlerweile auch gestoßen, und auch dass man noch zusätzliche Zusatzhaftpflichtversicherungen abschließen kann, obwohl ja schon alles drin ist im C-Paket. Ich werde wohl nicht buchen, das Ganze erscheint mir irgendwie unseriös. Auch dass es keine Bewertungen, Erfahrungsberichte oder ähnliches aus den letzten Jahren gibt ist sehr merkwürdig.
 

Raffy

FLI-Bronze-Member
Beitritt
11 Apr 2014
Beiträge
542
Ort
Ba-Wü
Ja, geht mir genauso.
Ich habe jetzt mal per Mail bei sunshineflights angefragt. Mal sehen, ob eine Antwort kommt.
Es ist ja beim Buchungsvorgang auch nicht ersichtlich, ob die Buchung stornierbar ist.
 

Floridamarco

FLI-Member
Beitritt
3 Feb 2002
Beiträge
179
Ort
Völklingen-Ludweiler
Hai Floridafans :) !
Also, ich habe bei Sunshineflights gebucht, da ich nirgends eine negative Berichtserstattung gelesen habe,
das Unternehmen schon seit Jahren auf dem Markt ist und mir ein Begriff ist.
In meinem Mietvertrag steht, dass alle Abgaben, Gebühren und Steuern inklusive sind.
Wenn vor Ort noch Leistungen hinzugebucht werden, fallen darauf auch Steuern an.
Aber ich werde vor Ort nichts dazubuchen.
Bei einem Reiserücktritt müsste ich 30€ bezahlen. Wenn es zu dem schlimmsten Fall käme, dass wir wegen
schlimmer Krankheit usw. unsere Reise nicht antreten könnten, wären mir die 30€ wirklich egal.
Eigentlich lege ich keinen Wert auf ein Navi, wenn überhaupt benutze ich mein Handy, aber 3 Zusatzfahrer
und erste Tankfüllung finde ich für diesen Preis schon toll.
Die Preise bei Germanwho und anderen Anbieter habe ich auch ständig im Auge, aber dieses Angebot
war für mich voll in Ordnung.

LG
Floridamarco
 

tozupi

FLI-Bronze-Member
Beitritt
17 Mrz 2014
Beiträge
416
CDW/LDW Basisversicherung ist das dann ohne SB, bzw. ist das dann das Master-Paket?
 

Floridamarco

FLI-Member
Beitritt
3 Feb 2002
Beiträge
179
Ort
Völklingen-Ludweiler
In meinem Mietvertrag steht:

CDW/LDW Basisversicherung ohne Selbstbeteiligung.
Glasbruch, Reifenversicherung, Dach und Unterboden incl.
EP / SLI über 1 Milion USD Inklusive UMP- Schutz im Preis enthalten.
Diebstahlversicherung für das Auto.
Vertrag in deutscher Sprache.

LG
Floridamarco
 

tozupi

FLI-Bronze-Member
Beitritt
17 Mrz 2014
Beiträge
416
Bei einem Reiserücktritt müsste ich 30€ bezahlen. Wenn es zu dem schlimmsten Fall käme, dass wir wegen
schlimmer Krankheit usw. unsere Reise nicht antreten könnten, wären mir die 30€ wirklich egal.


LG
Floridamarco
Hi Floridamarco,
ich schaue auch gerade. Ich habe zwar schon einen Wagen reserviert über Dollar MCO (IFAR -17 Tage im Sept. f. 480 Euro), aber das Angebot hier scheint mir doch einen Happen besser zu sein. 434 incl. Tankfüllung, Zusatzfahrer, Glas... .
Wo hast Du die Stornierungsbedingungen her? Die habe ich nirgends gefunden.
Ist denn AeroCar auch Alamo? Die werden ja nochmal 15 Euro günstiger?
VG
Tozupi
 

Floridamarco

FLI-Member
Beitritt
3 Feb 2002
Beiträge
179
Ort
Völklingen-Ludweiler
Hallo Topzupi!

Ob AeroCar auch Alamo ist, weiss ich nicht, habe von denen auch vorher noch nie was gehört.
Auf meiner Rechnung von Sunshineflights steht:
Sie können eine Anzahlung in Höhe der zu erwartenden Stornokosten in Höhe von 30 Euro
leisten. Der Restbetrag wird 1 Monat vor Anmietung fällig.

Zur Info.
Ich bezahle per Überweisung, bei Zahlung per Kreditkarte kommt noch eine Gebühr dazu.

PS. Ich buche wegen " Skip the counter" immer nur noch bei Alamo, und war mit denen immer sehr zufrieden.

LG
Floridamarco
 

tozupi

FLI-Bronze-Member
Beitritt
17 Mrz 2014
Beiträge
416
@Floridamarco

Danke Dir. Ich habe jetzt auch gebucht. Auf Aeorcar habe ich verzichtet. Sind zwar nochmal rd 20Euro... aber bin auch so froh.

Ich wundere mich nur, dass ich keine Mailbestätigung bis eben bekommen habe. Die Seite hat mit nur eine Vorgangsnummer gezeigt mit dem Hinweis "bestätigt". Schreibt sunshineflights die Rechnung separat? Die Anzahlung ist auch nicht vermerkt.... *komisch*. Ich warte mal mit dem Storno der Billiger MW reservierung, bis ich einen Voucher für Alamo habe und ich da einchecken kann.

PS... "keine Selbstbeteiligung".... das fehlt mir. Wurde Dir das irgendwie bestätigt?
 

Raffy

FLI-Bronze-Member
Beitritt
11 Apr 2014
Beiträge
542
Ort
Ba-Wü
Ich habe gleich heute morgen eine Antwort auf meine Mail von gestern bekommen:

"Die angezeigten Preise sind Endpreise. Das mit den Steuern ist nur
darauf bezogen das diese vor ort auf zusätzlich gebuchte Leistungen noch
dazu kommen.
z.b. bei einer Einwegmiete von 500 USD kommen noch zusätzlich ca. 120
USD Steuern dazu oder wenn Sie sich zusätzlcihe Versicherungen etc,
aufschwatzen (hat weder mit uns noch dem Vermieter zu tun und ist leider
gängige Praxis bei anmietungen in den USA) lassen.

Beim Paket C sind die gängigen Versicherungen dabei. Sollte es die erste
Anmietung sein in den USA würde ich empfehlen das wir am Montag kurz
telefonieren."

Ich werde mal morgen mit dem Herrn von sunshineflights telefonieren und die Fragen klären.
 

tozupi

FLI-Bronze-Member
Beitritt
17 Mrz 2014
Beiträge
416
Ahhhh... Hab es tatsächlich überlesen. Dann ist das Angebot tatsächlich das günstigste derzeit und entspricht dem Gold Paket....
Da muss ich Mal danke sagen.

Ich hätte zwar nochmal optimieren können, indem ich die Zeit unserer Cruise (netto 3 Tage) den Mietwagen zurück gebe, aber Cape Canaveral findet die Maschine nicht, obwohl da auch Alamo eine Station ist.
 

tozupi

FLI-Bronze-Member
Beitritt
17 Mrz 2014
Beiträge
416
Achso...Germanwho ist ja schon im Standard Paket 50 Euro teurer... Ohne die Haftpflicht.... Komischerweise habe ich die letzten Jahre kein tolles Angebot mehr über die gw gefunden. Umso mehr verwundert dann das Angebot hier, das um Meilen besser ist -in meinem Fall gut 300 Euro...
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben