Mittelmeer-Kreuzfahrt mit der fantastischen Celebrity Edge - September 2019

Miaminice

FLI-Bronze-Member
Beitritt
4 Aug 2013
Beiträge
621
Ort
Baden-Württemberg / Sunny Isles
Die Reise ging, gemeinsam mit Freunden aus Ft. Lauderdale, durch das östl. Mittelmeer auf der Celebrity Edge. Das alleine war schon ein Highlight...

Diesen Bericht haben wir bisher nur als tägliches Updates in unserer FB-Gruppe veröffentlicht.
Die Texte sind daher eher kurz gehalten. Da wir sie in Englisch schreiben und ich sie hier nur kurz über den Übersetzer gejagt habe, kann auch das eine oder andere in Deutsch etwas holprig klingen, sorry dafür.

Vielleicht habt Ihr dennoch Freude an den Bildern.


Mediterranean Cruise Celebrity Edge 2019 - Tag 1 - Rom

Unser erster Beitrag aus der ewigen Stadt Rom ist eine Empfehlung des kleinen Hotels "Lh Royal Suites".
Wir haben es vor allem wegen seiner hervorragenden Lage am Largo di Torre Argentina ausgewählt.

Dieses charmante Hotel hat gerade einmal 6 Zimmer, ist aber ein Juwel. Als wir das Gebäude zum ersten Mal betraten, waren wir gleich verliebt.
Die Zimmer des alten Palazzos sind liebevoll gestaltet und es mangelt ihnen nicht an modernen Annehmlichkeiten.

1592404986936.png

1592405009546.png

1592405040654.png

1592405057640.png

Nachdem wir uns eingelebt hatten, machten wir mit unseren Freunden einen Spaziergang zu den nächsten Sehenswürdigkeiten - alles innerhalb von fünf Minuten zu Fuß. Pantheon, Piazza Navona, Chiesa il Gesu und das weltbeste Gelato in der Gelateria del Gracchi (Danke, Eleonora 😘)

1592405164141.png

1592405179395.png


IMG_8381.JPG


Für uns ist ein Besuch in Rom nicht komplett ohne ein Abendessen im "La Scala" in Trastevere, einem Restaurant, das wir vor vielen Jahren entdeckt haben.

IMG_9392.JPG


Die lebhafte Gegend ist nur einen kurzen Spaziergang von unserem Hotel entfernt. Das Ambiente in der Nacht, wenn die Straßen von Gelächter und Plaudern der Menschen erfüllt sind, die in den vielen Restaurants zu Abend essen, ist einzigartig und etwas, das man in Rom erleben muss.

1592399453480.png



Inmitten der Hektik findet man Ruhe in der wunderschönen Basilika Santa Maria in Trastevere.

IMG_8409.JPG

1592405531483.png
 

Miaminice

FLI-Bronze-Member
Beitritt
4 Aug 2013
Beiträge
621
Ort
Baden-Württemberg / Sunny Isles
  • Thread Starter Thread Starter
  • #2
Mediterranean Cruise Celebrity Edge 2019 - Tag 2
Aka der Tag der 19.985 Schritte ...

Wir begannen den Tag mit einem Frühstück mit Blick auf ein sonniges Rom.
IMG_8356.JPG

IMG_8422.JPG

Auf dem Weg zum täglichen Markt am Campo di Fiori hatten wir jedoch gerade genug Platz, um eine köstliche Pistazien-Cannolo bei Nonna Vincenza zu genießen.

IMG_8424.JPG

IMG_8437.JPG




Nachdem wir uns die farbenfrohe Waren angesehen hatten, nahmen wir einige Seitengassen zum Castel Sant'Angelo, bevor wir uns dem Vatikan und dem Petersdom zuwandten.

IMG_8445.JPG

IMG_8444.JPG

IMG_8448.JPG

1592406158947.png

Wir wussten nicht, dass Papst Franziskus heute eine Messe auf dem Platz hielt, also war es nur ein Lucky-Moment für Reisende. Obwohl ich nicht religiös bin, war es etwas Besonderes, das Ereignis mitzuerleben.

1592406244604.png

1592406282544.png

Das Denkmal von Vittorio Emanuele war unser nächstes Ziel. Da wir unterwegs wieder an Gelateria dei Gracchi vorbeikamen, haben wir es dort nicht ohne Pause geschafft.

IMG_8472.JPG

IMG_8473.JPG

1592406474314.png

Als nächstes kamen das Forum Romanum und das davon nicht weit entfernte Kolosseum. Wir gingen dort über das Capitolium, um eine gute Aussicht zu bekommen.

IMG_8475.JPG

IMG_E8481.JPG

IMG_8487.JPG

IMG_8489.JPG

IMG_8499.JPG
 

Miaminice

FLI-Bronze-Member
Beitritt
4 Aug 2013
Beiträge
621
Ort
Baden-Württemberg / Sunny Isles
  • Thread Starter Thread Starter
  • #3
Da die U-Bahnstation am Kolosseum geschlossen war, nahmen wir ein Taxi zur Spanischen Treppe. Wie Ihr vielleicht bemerkt, sitzen keine Leute auf den Stufen. Ein neu eingeführtes Verbot, auf der Treppe zu sitzen, wird von Sicherheitspersonal strikt durchgesetzt.

IMG_8506.JPG

Ein 10-minütiger Spaziergang führte uns zur Fontana di Trevi. Der Brunnen wurde unlängst gereinigt und präsentierte sich uns hell und glänzend.

IMG_8515.JPG

Hungrig von all den Spaziergängen folgten wir der Empfehlung einer Freundin und machten uns auf den Weg zur Antica Porchetteria Granieri 1916 in der Nähe der Piazza Navona, wo wir einen köstlichen Probenteller hatten. So einfach und so gut! Wer braucht Mc Donalds?!

1592407079682.png

IMG_8563.JPG

IMG_8559.JPG

Nach einer heißen Dusche und einer guten Pause in unserem gemütlichen Zimmer haben wir schon wieder über Essen nachgedacht. Da wir mit Empfehlungen viel Glück hatten, folgten wir dem Rat einer jungen Dame von der Rezeption unseres Hotels, die uns sagte, sie würde oft mit ihrer Familie zu Tonnarello gehen. Also machten wir wieder den kurzen Spaziergang nach Trastevere und aßen dort zu Abend. Sagen wir es so: Sie ist 100% vertrauenswürdig. Es war toll!

1592407232898.png

IMG_8583.JPG

IMG_8581.JPG

IMG_8573.JPG
 

Reisezottel

FLI-Silver-Member
Beitritt
29 Mai 2014
Beiträge
1.543
Ort
Fellbach
Jetzt habe ich Hunger - aber zum Glück schon Branzino im Ofen!

Vielen Dank, ganz tolle Eindrücke von einer unserer Lieblingsstädte! Da bin ich mal auf die Fortsetzung gespannt, zumal wir mit Celebrity schon mehrfach im Mittelmeer unterwegs waren

Viele Grüße

Reisezottel Angelika
 

Miaminice

FLI-Bronze-Member
Beitritt
4 Aug 2013
Beiträge
621
Ort
Baden-Württemberg / Sunny Isles
  • Thread Starter Thread Starter
  • #5
Mediterranean Cruise Celebrity Edge 2019 - Day 3

Nach dem Frühstück im Hotel wollten unsere Freunde noch etwas auf dem Markt kaufen. Für mich eine Gelegenheit, dort in einem Cafe noch in Ruhe einen Cappuccino zu schlürfen.

IMG_8597.JPG

Mit einem über das Hotel arrangierten Transfer ließen wir uns bequem nach Civitavecchia chauffieren.
Der Check-In dort ging, dank Face-Recognicion, in einer Rekordzeit.

Als wir die ersten kleinen Rundgang auf der Edge machten, war unser erster Gedanke "OK, we are officially in love..."

IMG_8607.JPGIMG_8610.JPGIMG_8612.JPG
IMG_8624.JPGIMG_8625.JPGIMG_8633.JPG

Um den Preis, der sich durch den Hype um die Edge in teilweise irrsinnige Regionen bewegte, auf einem verträglichen Level zu halten, hatten wir anstatt wie übliche einer Aqua oder Balkonkabine "nur" eine Außenkabine gebucht. Allerdings eine der neue Panoramic Oceanview mit kompletter Glaswand.

IMG_8646.JPG
IMG_8652.JPG
IMG_8655.JPG
IMG_8658.JPGIMG_8660.JPG
 

Miaminice

FLI-Bronze-Member
Beitritt
4 Aug 2013
Beiträge
621
Ort
Baden-Württemberg / Sunny Isles
  • Thread Starter Thread Starter
  • #6
Noch ein paar Fotos der schönen Edge. Sie ist absolut fabelhaft ...

1592415345982.png

IMG_E8674.JPG

IMG_6487.JPG

IMG_6490.JPG

IMG_8609.JPGIMG_E8605.JPGIMG_E8675.JPG

Übrigens: Wir haben später im Normandy Restaurant zu Abend gegessen, sozusagen einem der vier Hauptrestaurants.
Der Service war großartig, das Essen lecker und das Beste von allem, es war sehr entspannt und ruhig.

Wir werden natürlich später auch die anderen drei Restaurants ausprobieren, aber das neue Konzept gefällt uns bereits.

Bis jetzt haben wir die meiste Zeit Aqua Class gebucht, nur um in BLU speisen zu können. Wir finden das normale Hauptrestraurant zu laut und hektisch. Mit den kleineren und viel ruhigeren vier Restaurants auf der Edge hätte ich nicht das Bedürfnis, die weitaus teurere AQ zu buchen.
 

Sunrise82

FLI-Member
Beitritt
9 Dez 2010
Beiträge
65
Hach... ich liiieeebe Rom!! Und das Essen sowieso.

Aus diversen Gründen werde ich in meinem Leben niemals ein Kreuzfahrtschiff betreten. Aber natürlich habe ich hier in vielen Reiseberichten schon Bilder von den verschiedensten Kreuzfahrtschiffen gesehen - bei deinen Bildern dachte ich aber das erste Mal "WOW- was für ein schönes Schiff!"

Ich bin gespannt, wie es weitergeht!
 

Miaminice

FLI-Bronze-Member
Beitritt
4 Aug 2013
Beiträge
621
Ort
Baden-Württemberg / Sunny Isles
  • Thread Starter Thread Starter
  • #8
Mediterranean Cruise Celebrity Edge 2019 - Tag 4 - Catania

Es wird nicht lange dauern, Euch den Ablauf des Tages zu schildern.
Wir haben nicht wirklich viel gemacht. Aber die Dinge, die wir getan haben, waren großartig 🙂

Da wir nicht vor Mittag in Catania ankommen sollten, hatten wir Zeit für ein entspanntes Frühstück im Oveanview Café, während wir am rauchenden Ätna vorbeifuhren. Normalerweise ist das Frühstück im Oceanview Café nie wirklich ruhig. Auf der Edge funktioniert jedoch das neue Design hervorragend. Es schien uns nicht so laut wie auf den anderen Schiffen.

1592468615503.png

IMG_E8692.JPG

1592468738324.png


IMG_8699.JPG

IMG_8703.JPG

Das Anlegen verfolgten wir sozusagen im Logensitz vom Magic Carpet aus. Einer Innovation der Edge, der ich optisch immer skeptisch gegenüber stand, die aber im Gebrauch durchaus Spaß macht.

IMG_E6492.JPGIMG_E6494.JPG

Die Edge war eine Stunde früher als geplant in Catania. Wir gingen einfach vom Schiff und liefen in die Stadt. Wir folgten einfach planlos Straßen, die interessant aussahen, und schlenderten durch die Gassen, bis wir den Markt erreichten.

IMG_8705.JPGIMG_E8706.JPGIMG_E8712.JPGIMG_E3275.JPGIMG_E8719.JPGIMG_E8723.JPGIMG_E8724.JPGIMG_E8728.JPG

IMG_E8733.JPGIMG_E8738.JPG

Besonders die ausgestellten Käsesorten sahen viel zu gut aus, um Widerstand zu leisten, also setzten wir uns an einen der Marktstände / Restaurants und hatten einen Käse- und Salumi-Teller. Einfach lecker ...

IMG_E8750.JPG
IMG_E8754.JPG
IMG_8760.JPG
IMG_E8757.JPG
IMG_E3312.JPG
 

Miaminice

FLI-Bronze-Member
Beitritt
4 Aug 2013
Beiträge
621
Ort
Baden-Württemberg / Sunny Isles
  • Thread Starter Thread Starter
  • #9
Danach setzten wir, zufrieden und gesättigt, Wir setzten unseren Spaziergang durch die Stadt fort.

IMG_E8764.JPGIMG_E8775.JPGIMG_3329.JPGIMG_E8771.JPGIMG_E8779.JPGIMG_E8780.JPGIMG_E8781.JPG
IMG_3343.JPG

Gegen 15 Uhr bereits entschieden wir uns dazu, zum Schiff zurückzukehren.
Ein leichter Start in die Kreuzfahrt und, nach all den Wanderungen in Rom in den vergangenen Tagen, einfach erholsam.

Mit Blick auf Catania tranken wir etwas in der Sunset Bar.

IMG_8786a.JPG

IMG_E6498.JPG

Die Nachmittagssnacks im Oceanview und Mast Grill stellten beim Rückweg zur Kabine eine große Versuchung dar.
Wir hielten uns jedoch zurück und gingen später, diesmals in das Cosmoplolitan-Restaurant, zum Abendessen.

IMG_8792.JPG

IMG_8793.JPG
IMG_E8796.JPG
IMG_8799.JPGIMG_E8798.JPG

IMG_8800.JPG
IMG_E8802.JPG

IMG_E8805.JPGIMG_E8809.JPGIMG_8811.JPG
 

Miaminice

FLI-Bronze-Member
Beitritt
4 Aug 2013
Beiträge
621
Ort
Baden-Württemberg / Sunny Isles
  • Thread Starter Thread Starter
  • #10
Mediterranean Cruise Celebrity Edge 2019 - Tag 5 - Seetag

Der Tag war, wie ein Seetag sein sollte... Lecker und gemütlich frühstücken, meine Frau erfreute sich an Deck in der Sonne und ich, da das nicht so mein Ding ist, ging auf Fototour, in die Gym usw.

IMG_8822.JPGIMG_8845.JPGIMG_8828.JPGIMG_8830.JPG

Mittags probierten wir für eine Kleinigkeit den kleinen versteckten Außenbereich des Eden-Café aus.

IMG_8852.JPGIMG_8857.JPGIMG_8860.JPG

Dabei war es wieder ganz schön schwer, der Versuchung im Ocean View nicht auch noch zu erliegen.
Grundsätzlich muss ich sagen, das Angebot und die Qualität des Essens ist bei Celebrity bekanntlich schon auf sehr gutem Level. Hier auf der Edge empfanden wir es jedoch herausragend.

IMG_8868.JPGIMG_8870.JPGIMG_8871.JPGIMG_8874.JPGIMG_8865.JPGIMG_8872.JPG

IMG_8875.JPG
 

Miaminice

FLI-Bronze-Member
Beitritt
4 Aug 2013
Beiträge
621
Ort
Baden-Württemberg / Sunny Isles
  • Thread Starter Thread Starter
  • #11
Auch wenn es den Eindruck macht, wir wären nur beim Essen - abends probierten wir das Cyprus Restaurant.

Alle vier Hauptrestaurants haben zwei Kartenteile: einmal den täglich wechselnden Teil, der in allen Restaurants gleich ist, und einmal den Teil der Spezialitäten des jeweiligen Restaurants bietet. Letzterer ist dann dem Restaurantthema angeglichen. Im Cyprus mit mediterraner Prägung.

IMG_8887.JPGIMG_8891.JPGIMG_8884.JPG

Nach dem Abendessen nippte Birgit an einem Drink an der Martini-Bar, bevor wir ins Theater gingen.
Wir sind zwar keine großen Fans der Shows und genießen abends lieber die Ruhe in einer Lounge. Heute war jedoch die Vorstellung des Kapitäns, die wir uns einmal ansehen wollten. Eher jedoch, um das neu gestaltete Theater zu betrachten.

IMG_8899.JPGIMG_8904.JPGIMG_8905.JPG
 

Miaminice

FLI-Bronze-Member
Beitritt
4 Aug 2013
Beiträge
621
Ort
Baden-Württemberg / Sunny Isles
  • Thread Starter Thread Starter
  • #12
Mediterranean Cruise Celebrity Edge 2019 - Tag 6 - Santorin

Als wir am Morgen aufwachten, hatten wir bereits einen schönen Blick auf Fira, den Hafen auf Santorin. Nach dem obligatorischen Frühstück fuhren wir mit einem Tender zu dem kleinen Hafen unter der weiß getünchten Stadt, die sich oben an die Klippen klammert.

1592477955201.png

Anstatt in der Schlange auf die Seilbahn zu warten, kauften wir Tickets für das Boot nach Oia, wo wir sowieso zuerst hin wollten.
Bei unserem letzten Besuch waren wir die Treppen nach Fira hinaufgeklettert. Den Ritt mit dem Esel hinauf, lehnen wir persönlich ab.

IMG_8913.JPG

Die Bootsfahrt nach Oia ist zudem noch eine schöne Sightseeing-Tour.
In Oia angekommen, wurden wir mit dem Bus den Berg hinauf gefahren. Ein Service, der im Ticketpreis enthalten ist.

IMG_8912.JPGIMG_8923.JPG

Ich glaube nicht, dass ich viel über Oia schreiben muss. Die Aussicht auf blendend weiße Gebäude vor dem Hintergrund des tiefblauen Meeres und Himmels, die von den Farben einiger Dächer oder Bougainvillea bestreut werden, ist einfach unglaublich. Und vielen von den typischen Bildern und Postkarten bekannt.

IMG_E8924.JPGIMG_E8926.JPGIMG_E8927.JPGIMG_E8932.JPGIMG_E8933.JPG
IMG_8940.JPGIMG_E8942.JPG


IMG_E8946.JPGIMG_E8949.JPGIMG_E8950.JPGIMG_E8959.JPG
IMG_E8945.JPGIMG_E8962.JPG
IMG_E8965.JPG
 

Miaminice

FLI-Bronze-Member
Beitritt
4 Aug 2013
Beiträge
621
Ort
Baden-Württemberg / Sunny Isles
  • Thread Starter Thread Starter
  • #13
Da wir nicht auf das Boot warten wollten, fuhren wir nach ca. 2 Stunden für 1,80 € mit dem Bus zurück nach Fira.
In gewisser Weise war das auch ein wenig Flucht. Denn leider ist Oia später am Tag auch wahnsinnig überlaufen.

Wir freuten uns darauf, in Fira bei einer Dachbar vorbeizuschauen, an die wir uns von unserem letzten Besuch erinnerten.
Ein kühles Getränk, Brot und Dips und eine atemberaubende Aussicht - was kann man mehr verlangen?!

IMG_E8983.JPG

IMG_E8979.JPG
IMG_8984.JPG

Wir beschlossen, zum Schiff zurückzukehren, nachdem wir eine Weile durch die kleinen Straßen geschlendert waren.
Dazu gingen wir die gewundenen Stufen hinunter. Wir haben ungefähr 25 Minuten gebraucht, um die 588 Stufen hinunterzusteigen.

IMG_E8991.JPGIMG_E8990.JPG

Am Tenderhafen wurden wir wie üblich mit einer Erfrischung von Celebrity begrüßt.

IMG_E8993.JPG
 

Miaminice

FLI-Bronze-Member
Beitritt
4 Aug 2013
Beiträge
621
Ort
Baden-Württemberg / Sunny Isles
  • Thread Starter Thread Starter
  • #15
Mediterranean Cruise Celebrity Edge 2019 - Tag 7 - Athen

Da wir schon früh morgens in Piraeus ankamen, hatten wir es nicht eilig und sind nicht vor 9 Uhr von Bord gegangen.
Gerade rechtzeitig, um den nächsten X80-Bus nach Athen zu nehmen.

Die Bushaltestelle befindet sich direkt am Terminal und der Bus bietet eine kostengünstige und bequeme Möglichkeit, in die Stadt zu reisen. Aufgrund des Verkehrs dauerte es ungefähr eine Stunde, bis wir den Syntagma-Platz erreichten. Wir übersprangen das Parlamentsgebäude und die berühmten Wachen und gingen die Einkaufsstraße hinunter.

IMG_E9063.JPGIMG_E9065.JPG

Nicht weit vom Platz entfernt, in einer kleinen Seitenstraße, gingen wir zum "Le Petit Village".
Ich war 2015 über dieses kleine Juwel gestolpert und erinnerte mich seitdem an die köstlichen hausgemachten frischen Limonaden.

IMG_E9053.JPGIMG_9061.JPGIMG_9057.JPG

Wir schlenderten weiter durch die kleinen Seitenstraßen mit den Geschäften und erreichten kurz darauf die Agora.

IMG_E9075.JPGIMG_E9072.JPG1592481492645.pngIMG_E9087.JPG


Um unsere Schrittzahl zu erhöhen, wagten wir uns den Hügel hinauf zur Akropolis. In die Anlage hinein gingen wir nicht noch einmal, sondern machten von den Felsen gegenüber ein paar Fotos.

IMG_E9098.JPGIMG_E9093.JPG

Wir folgten der Straße am Akropolis-Museum vorbei und kehrten in die Altstadt Plaka zurück.

IMG_E9105.JPGIMG_E9113.JPG

IMG_E9114.JPG

Von einem früheren Besuch erinnerte ich mich an das Restaurant Diogenes. Schön unter dem Baldachin einiger Bäume gelegen, etwas abseits vom Trubel der belebten Straßen. Wir aßen dort zu Mittag und beschlossen dann, zum Schiff zurückzukehren.

IMG_E9108.JPGIMG_9109.JPG

Zurückzukehren war eine kluge Wahl. Während wir an der Haltestelle auf den X80 warteten, setzte ein starker Regen und Hagelsturm ein.
Hagel drosch urplötzlich mit ohrenbetäubendem Lärm auf das Dach der Haltestelle und dann des Bus ein.

Es hörte erst auf, als wir in Piraeus die Edge erreichten. War aber immer noch eine gute Ausrede, um erst einmal im Café al Bacio einen warmen Tee zu trinken.

IMG_E8821.JPGIMG_E8823.JPG
 

Dockman

FLI-Starter
Beitritt
20 Okt 2015
Beiträge
30
Herrlich - Danke für die Bilder -👏👏wir haben letztes Jahr im November 2019 die Atlantik Überquerung gemacht - das beste Schiff ever - leider sobald nicht mehr.
 

Miaminice

FLI-Bronze-Member
Beitritt
4 Aug 2013
Beiträge
621
Ort
Baden-Württemberg / Sunny Isles
  • Thread Starter Thread Starter
  • #17
Herrlich - Danke für die Bilder -👏👏wir haben letztes Jahr im November 2019 die Atlantik Überquerung gemacht - das beste Schiff ever - leider sobald nicht mehr.
Danke!

Wir hatten eigentlich für nächstes Jahr noch einmal eine Fahrt mit der Edge gebucht, weil sie uns so gut gefallen hat.
Quasi einmal eine Reise zu 90% nur wegen des Schiffes.

Durch die Stornierungen in diesem Jahr haben wir auch schieben müssen und an Stelle der Edge ist nun die Reflection gefallen.
Klar, auch nicht schlecht - aber die Edge war schon top. Muss halt noch warten.
 

Miaminice

FLI-Bronze-Member
Beitritt
4 Aug 2013
Beiträge
621
Ort
Baden-Württemberg / Sunny Isles
  • Thread Starter Thread Starter
  • #18
Mediterranean Cruise Celebrity Edge 2019 - Tag 8 - Mykonos

Mykonos muss das griechische Wort für Kaleidoskop sein. 😁
Wir lieben diesen Hafen. Wegen seiner Unkompliziertheit und seiner Farbenpracht. Mykonos ist eines der Ziele, bei denen ich von ganzem Herzen sagen kann: Gebt kein Geld für einen Ausflug aus! Bewundert die Sehenswürdigkeiten und Farben der kleinen Straßen, verliert Euch im Labyrinth der engen Gassen und lasst Euch vom neuen Anblick hinter jeder Biegung überraschen. Genießt einfach das Ambiente!

Die Edge legte heute am neuen Hafen außerhalb von Mykonos an, sodass für die 10-minütige Fahrt in die Stadt ein Shuttle zur Verfügung gestellt wurde. Die Reflection lag in unserer Nähe vor Anker. Wir nahmen den Shuttle in den Ort und blieben rechts. Vorbei an der berühmten kleinen Kirche und Little Venice erreichten wir bald die berühmten Windmühlen.

IMG_E9124.JPGIMG_E9126.JPGIMG_E9132.JPGIMG_E9133.JPGIMG_E9136.JPGIMG_E9144.JPGIMG_9146.JPG
 

Miaminice

FLI-Bronze-Member
Beitritt
4 Aug 2013
Beiträge
621
Ort
Baden-Württemberg / Sunny Isles
  • Thread Starter Thread Starter
  • #19
Von dort gingen wir in die gewundenen Straßen und gingen zu einem unserer „Routinestops“, dem Yummy Café für frische Limonaden.

IMG_E9150.JPG
72269089_3060984707251184_4350004733507796992_o.jpgIMG_E9153.JPGIMG_E9154.JPGIMG_E9157.JPGIMG_E9163.JPGIMG_E9164.JPGIMG_E9167.JPG

Erfrischt schlenderten wir weiter an den endlosen Ladenreihen vorbei. Obwohl ich kein Fan Urlaubsshoppens bin, mag ich die Geschäfte in Mykonos. Nicht wegen ihrer Waren, sondern weil sie alle wunderschön und liebevoll gestaltet und sehr gepflegt sind.

IMG_E9169.JPGIMG_E9174.JPGIMG_E9176.JPGIMG_E9179.JPGIMG_E9185.JPGIMG_E9186.JPGIMG_E9192.JPGIMG_E9193.JPGIMG_E9195.JPGIMG_E9198.JPG

Nun, wir haben tatsächlich doch etwas gekauft ... ein Anhänger, der „Reisen“ symbolisiert. Es war unmöglich, ihn nicht zu beachten.

IMG_E9285.JPG
 

Miaminice

FLI-Bronze-Member
Beitritt
4 Aug 2013
Beiträge
621
Ort
Baden-Württemberg / Sunny Isles
  • Thread Starter Thread Starter
  • #20
Wir hatten noch viel Zeit und gingen die Treppe zu einigen Windmühlen am Hang oberhalb des Ortskerns hinauf. Die Aussicht war den Aufstieg wert.


IMG_E3477.JPGIMG_E9216.JPGIMG_E9219.JPGIMG_E9224.JPG


Wir haben kurz darauf für den Aufstieg belohnt. Ein kleines Snackrestaurant war unverkennbarer Treffpunkt der Crew. Alle um uns herum waren entweder Mitarbeiter von der Reflection oder der Edge. Wir gesellten uns dazu und bestellten ein Gyros.


IMG_E9238.JPGIMG_9248.JPG


Birgit sagte lächelnd: „Ich gehe nicht zurück, bevor ich einen Ouzo auf der Treppe getrunken.“ Ein weiterer Ort, den wir vor einigen Jahren entdeckt haben. Wie Ihr vielleicht inzwischen bemerkt habt, kehren wir gerne an bekannte Orte zurück ... Gewohnheitstiere.


IMG_E9249.JPGIMG_E9258.JPG


Anstatt mit dem Bus zurück zum Schiff zu fahren, haben wir 2 Euro in den "Seabus" investiert. Das Wassertaxi brachte uns mit einer angenehmen Brise und Aussicht über die Bucht direkt zur Edge.


IMG_9270.JPGIMG_E9265.JPGIMG_E9277.JPGIMG_E9281.JPG


Leider war der ansonsten sehr schöne Tag auch etwas getrübt. Als wir in der Sunset Bar saßen, bekam ich einen Anruf mit der Nachricht, dass meine Halbschwester im Krankenhaus verstorben war. Wir taten genau das, was sie von uns erwartet hätte: wir stießen auf sie an und wünschten ihr eine gute Reise!


IMG_E9286.JPGIMG_E9288.JPG


Kurz entschlossen reservierten wir noch einen Tisch im Außenbereich des Fine Cut Spezialitätenrestaurants. Hier hatten wir unsere Ruhe und konnten uns bei gutem Essen und einem wunderschönen Sonnenuntergang unterhalten.


IMG_E9307.JPGIMG_E9301.JPGIMG_E9300.JPGIMG_E9298.JPG
 
Oben