Naples

G

Guest

Gast
hallo,

fliege nächste woche in die usa, Naples ::)

könnt ihr mir ein paar tipps geben
habt ihr erfahrungen mit der aaa karte
wo kann man günstig in key west wohnen

danke

chris :)
 
G

Guest

Gast
  • Thread Starter Thread Starter
  • #2
Hallo Chris,

wir sind jetzt schon ein paar mal mit den AAA Karten, welche wir über den ADAC erhalten haben, durch Amerika gefahren. Das war jedesmal richitg gut. Besser als unsere deutschen Starssenkarten. In Florida sind alle Abfahrten der Autobahnen genau nummeriert. Diese Nummerierung indet sich auf den Strassen karten wieder. Um sich innerhalb der Ortschaften zurecht zu finden, solltet ihr an einem Supermarkt oder dem erstbesten Motel haltmachen. Dort gibt es kleine Faltpläne mit den wichtigsten Strassenzügen. Die sind ungemein hilfreich.
In Key West selbst waren wir noch nicht. Aber irgendwo in diesem Forum hat jemand seinen Hoteltip dazu hinterlassen. Musst dich mal quer durchlesen.

Viel Spass. Wir fahren leider erst nächstes Jahr wieder nach Florida.

Dagmar
 

MiamiMike

FLI-Silver-Member
Beitritt
20 Jun 2001
Beiträge
784
Ort
Rhein-Main-Dry-Egg
Hallo Chris,

die AAA Karte kann schon einiges sparen. Man muß aber nicht unbedingt Mitglied bei der American Automobile Association werden um zu sparen. Wenn man z.B. in Deutschland beim ADAC Mitglied ist, kann man in den Geschäftsstellen eine AAA Show and Save Card bekommen, die in Florida genau so zählt wie das Original. Und sparen kann man damit unter anderem hier:

Hotels:
Best Western, Choice Hotels, Days Inn Hotels & Suites, Marriott International und vielen anderen kleinen Hotels und Hotelketten, an denen das AAA Zeichen angebracht ist, einfach danach fragen.

Attraktionen:
Busch & Cypress Gardens, SeaWorld, Six Flags Theme Parks, Universal Orlando, Wet 'n Wild ...

Restaurants:
Blimpie Subs & Salads, Hard Rock Cafe...

Shopping:
Orlando Premium Outlets (Coupon Book am Customer Service Desk), Casual Corner ...

Noch mehr Infos dazu gibts bei http://www.aaasouth.com/savings.asp, nachschauen und nachfragen rentiert sich auf jeden Fall, und Fragen kostet schließlich nix, spart höchstens.

In "Kiel West", ähm, Key West mein ich natürlich, kommt es drauf an, wo man wohnen möchte, je weiter außerhalb, desto preiswerter wird es normalerweise. Wir sind immer im Southernmost Motel, direkt auf der Duval Street, also der "Hauptstraße" dort. Das Motel ist zwar ziemlich am Ende der Duval, so kurz vor dem Southernmost Point, aber man ist in wenigen Minuten ins Zentrum des Geschehens gelaufen. Und die Preise dürften jetzt so etwa um die $175,- pro Nacht liegen, nicht ganz so billig, weil Hochsaison ist, aber halt mitten drin. Weitere Infos zum Motel gibts unter http://www.southernmostmotel.com/southernmost1.htm, und dann ruhig dort auch mal nach Specials oder Dicounts mit der AAA Card gefragt. Noch mehr Infos zu Key West gibts unter http://www.key-west.com/, dort sind auch noch einige andere Hotels aufgeführt, unter anderem auch in der Kategorie Bed & Breakfast.

Zu Naples kann ich leider nicht so viel sagen, bin zwar schon zig mal dort gewesen, aber immer nur kurz und mehr oder weniger auf der Durchreise. Aber vielleicht gibt es noch ein paar Infos von den anderen Florida Fans oder Floridians, die sich mehr auf dieser Seite Floridas aufhalten.

So, dann viel Vergnügen in Florida...

Gruß
Mike :)
 
G

Guest

Gast
  • Thread Starter Thread Starter
  • #4
hall,

schon mal danke für eure tipps! ;D

noch eine frage wie ist das mit dem internet in florida, wo kann ich als nicht laptop besitzer rein, vieleicht in einer mall?

danke für eure bemühungen
chris :D
 

MiamiMike

FLI-Silver-Member
Beitritt
20 Jun 2001
Beiträge
784
Ort
Rhein-Main-Dry-Egg
Hallo Chris,

ohne Laptop ins Internet, tja, das ist so eine Sache. Ja, es gibt in einigen Malls die Möglichkeit, sich im Internet anzumelden. Aber, genau wie in Internet Cafes ist das nicht so ganz billig, je nach Anbieter.

In einigen öffentlichen Büchereien kann man es auch versuchen, in der einen oder anderen gibt es Internetzugänge, dann auch schon mal kostenlos. Nur, dort ist die Online Zeit meist nicht unbegrenzt, weil andere halt auch mal "dran" wollen, und, man muß sie erst finden.

Ansonsten wird es wohl eher schwierig einen Internetzugang zu finden, so ganz ohne Laptop. Oder hat sonst noch jemand hier eine Idee, wie man das bewerkstelligen könnte?

Gruß
Mike ;)
 

Peter_und_Katja

FLI-Bronze-Member
Beitritt
28 Jan 2002
Beiträge
469
Ort
Frankfurt,Hessen
Hallo Chris,

Internetcafe's gibt es schon einige,als Fußballfan hab ich die im letzten Urlaub immer irgendwie gerochen.Von hieraus auch viele Grüße an alle OFC-Fans.Aber wer nicht so einen guten Riecher hat kann auch mal hier nachsehen.
http://www.worldofinternetcafes.de/Nort ... A/Florida/
Für dich wäre wohl dieses hier Interessant
Java Java Express  
1100 Sixth Avenue South
Naples 34102
Florida
USA
Tel.: 941-435-1180
Email: scott@gbcnaples.org  

Die Preise lagen so zwischen 3-5 $ pro 30 Minuten
 
G

Guest

Gast
  • Thread Starter Thread Starter
  • #7
Freien Internetzugang gibt es in Naples z.B. in der öffentl. Bücherei in der Vanderbilt Beach Rd. ca. 200m links nach der Abzweigung von der US 41 Richtung Strand.
 
G

Guest

Gast
  • Thread Starter Thread Starter
  • #8
Hi Chris

Wir waren schon öfters in Florida und werden auch im Herbst unsere Ferien wieder dort verbringen. Wegen den Hotels oder Motels würde ich mir keine Sorgen machen. Die gibts in Hülle und Fülle. Wir haben sogar über die Ostern in Key West noch etwas bekommen. Am besten man sucht sich noch vor dem Wochenend ein Motel, da viele Amerikaner, "speziell in Key West", ihr Wochenende dort verbringen.

Gruss Markus  :D
 
Oben