Parktip- nahe Port Caneveral

smyrna

FLI-Bronze-Member
Beitritt
6 Jul 2003
Beiträge
405
Ort
Frankfurt a.M/ Izmir
Hallo allerseits,
:roll:

sicherlich hat der eine oder andere eine Mini-Kreuzfahrt von Port Caneveral aus gemacht und stand aus kosten-reduzierenden Gründen
vor dem gleichen Problem.

Wie umgehe ich die hohen parkkosten am Hafen selber, wenn ich stattdessen 3 tage an einer parkkosten-freien zone mit dem auto
parken würde.

Hat da jemand eine Idee ???!!! :roll:


Danke für eure postings !!!!


Gruss

smyrna :wink:
 

Tinkerbell

FLI-Silver-Member
Beitritt
21 Mrz 2002
Beiträge
1.976
Ort
Nähe Hamburg
Ich kenne mich in der Gegend nicht aus, aber meine Idee ist:

eine Nacht in einem Hotel mit Shuttleservice zum Hafen zu verbringen.So könnte das Auto auf dem Hotelparkplatz parken, und Du entspannt zur Kreuzfahrt gelangen.
Vielleicht ist das ja ne Möglichkeit.

Gruß
Tinkerbell
 

smyrna

FLI-Bronze-Member
Beitritt
6 Jul 2003
Beiträge
405
Ort
Frankfurt a.M/ Izmir
  • Thread Starter Thread Starter
  • #3
Tinkerbell schrieb:
Ich kenne mich in der Gegend nicht aus, aber meine Idee ist:

eine Nacht in einem Hotel mit Shuttleservice zum Hafen zu verbringen.So könnte das Auto auf dem Hotelparkplatz parken, und Du entspannt zur Kreuzfahrt gelangen.
Vielleicht ist das ja ne Möglichkeit.

Gruß
Tinkerbell
o super idee !!!

Meinst du man kann die nacht umgehen und trotzdem parken oder merken die das

gruss

smyrna :wink:
 

Tinkerbell

FLI-Silver-Member
Beitritt
21 Mrz 2002
Beiträge
1.976
Ort
Nähe Hamburg
Ich habe es meistens so erlebt, das man für sein Auto auf Hotelparkplätzen ein Schild bekommt, welches man ins Fenster legen muß. Damit jeder weiß, das das Auto auch dort parken " darf".

So hatten wir es gemacht, als wir für 5 Tage von Tampa nach Reno geflogen waren. Erst eine Nacht im Hotel verbracht, dann hatte uns der Shuttle zum Airport gebracht, und wir hatten extra gefragt, ob das Auto auch die ganze Zeit auf dem Hotelparkplatz parken durfte. War kein Problem. Wollten halt auch nicht die hohen Parkkosten in der Garage des Airports bezahlen. :LOL:

Gruß
Tinkerbell
 

Beaver

FLI-Silver-Member
Beitritt
27 Jul 2002
Beiträge
1.799
Ort
Nürnberg
smyrna schrieb:
Hallo allerseits,
:roll:

sicherlich hat der eine oder andere eine Mini-Kreuzfahrt von Port Caneveral aus gemacht und stand aus kosten-reduzierenden Gründen
vor dem gleichen Problem.

Wie umgehe ich die hohen parkkosten am Hafen selber, wenn ich stattdessen 3 tage an einer parkkosten-freien zone mit dem auto
parken würde.

Hat da jemand eine Idee ???!!! :roll:


Danke für eure postings !!!!


Gruss

smyrna :wink:
also ich hatte letztes Jahr auch ne 3 Tages Kreuzfahrt gemacht und hab mein auto dort direkt vor der Cruiseline auf den Parkplatz gestellt...sooo teuer war das auch nicht......und extra vorher in einem Motel für 1 Nacht wohnen naja ich weiß nicht.....denn embarkation beginnt bei solch einer kurzen Kreuzfahrt meist am 13 Uhr und um 17 Uhr müssen alle da sein.
Praktischer und einfacher geht es nicht als wie auf dem Parkplatz dort....m.M nach.

Ich mache dieses Jahr im Mai auch wieder so eine Kreuzfahrt und werde unsere Auto auf jeden Fall auch wieder dort abstellen.
 
Oben