Sitzplatzzuweisung bei Delta Economy Basic

schmi70

FLI-Starter
Beitritt
8 Apr 2019
Beiträge
17
Hallo,
hat jemand schon Erfahrung mit dem Tarif "Economy Basic" bei Delta gemacht?
Es wird u.a. darauf hingewiesen, dass die Sitzplatzzuweisung erst nach dem Check-in erfolgt......
Bekomme ich die Zuweisung der Sitzplätze während dem Online-Check in und habe ich dann
die Möglichkeit, die zugewiesenen Plätze zu ändern?

Wie ist das bei Lufthansa beim Economy Light Tarif?

Danke für eure Antworten
 

tropical-breeze

FLI-Bronze-Member
Beitritt
29 Aug 2010
Beiträge
573
Ort
Cape Coral, FL
Während des Online check ins werden die Sitzplätze zugewiesen, wobei zuerst immer die Mittelplätze vergeben werden. Möchtest Du ändern ist das genauso kostenpflichtig wie vor dem check in.

Ich habe schon halb leere Flieger gesehen wo von hinten nach vorne die Mittelplätze belegt waren und ich mich anfangs wunderte, wer denn sowas freiwillig wählt, bis ich dann irgendwann den Hintergrund verstand - alles Basic Eco Tarife
 

DerTobi75

FLI-Bronze-Member
Beitritt
29 Okt 2009
Beiträge
672
Im Mai 19 konnten wir das 24h in Basic Eco online kostenlos noch ändern.

Das war aber ein heftiges hin- & her und keiner konnte uns genau sagen, ob das geht oder nicht. Hatten da schon Horrorgeschichten gehört, dass Basic Eco Sitze zum Teil auch erst am Gate zugewiesen würden. Seitdem passen wir beim buchen doppelt & dreifach auf ;)
 

GutesA

FLI-Bronze-Member
Beitritt
4 Aug 2016
Beiträge
680
Ort
Bayern
Bei Lufthansa ist es überhaupt kein Problem, da kannst du beim online Check in jedem freuen Platz kostenlos aussuchen.

Haben wir bereits zweimal gemacht und einmal sogar noch A380 Oberdeck bekommen.

Bei AA ist es komplett anders, da bekommst du sofort bei der Buchung zugewiesen (stand von Anfang an in der App) und konnte nur gegen ordentlich Zuzahlung geändert werden.
Wir waren zu 6. und saßen aber immer zusammen.
 

BenniH

FLI-Member
Beitritt
20 Sep 2018
Beiträge
69
Ort
Munich
Das war bei uns auch ein hin und her. Ich werde das nicht nochmal machen. Bei dem Hinflug MUC - ATL konnte ich mit Delta keinen Platz buchen. Uns wurde der Platz tatsächlich am Gate genannt. Auf der Bordkarte wo normal die Sitzplatznummer steht war unknown drauf. Ich war dann 2 Reihen alleine hinter meiner Frau zwischen fremden Leuten gesessen. Nachdem ich schon stinksauer auf mich selbst war weil ich das bei der Buchung überlesen habe und mich gefreut hab ein Schnäppchen zu machen, bin ich dann auf die Zündende Idee gekommen. Ich habe mich im Flieger umgeschaut und rausgefiltert wer alleine unterwegs ist. Ich bin dann zu der Sitzreihe in der meine Frau war hin und habe einfach mal frech gefragt wer bereit wäre den Platz zu tauschen. Ich hatte schon zur Sicherheit einen 20iger in der Tasche griffbereit.
Da war ein sehr netter Amerikaner der dann ohne Schmiergeld bereit war sein Platz zu tauschen.

Beim Rückflug habe ich mehr Glück gehabt der war KLM operated. Bei KLM konnte ich trotz Basic ganz bequem online Sitzplätze buchen.
 

siris

FLI-Bronze-Member
Beitritt
26 Aug 2015
Beiträge
675
Ort
Niedersachsen
wir haben im April 2019 auch sehr schlechte Erfahrungen gemacht , schlechte bzw. keine Sitzplatzzuweisung und als Krönung waren wir auf dem Rückflug, da hatten wir gar keine Sitze, auf stand by und die restlichen Basic Mitflieger ebenfalls.
Das brauchen wir nicht wieder.
 

Famam

FLI-Member
Beitritt
17 Okt 2019
Beiträge
85
Bei uns hat die telefonische Nachfrage ergeben, dass die Sitzplätze nach dem Check in zugewiesen werden. Wir reisen zu viert (zwei Erwachsene und zwei Kinder) und uns wurde am Telefon versichert, dass Kinder nie alleine platziert werden, d.h. immer mit mind. einem Elternteil. Ich weiss aber auch von Bekannten, dass die gesamte vierköpfige Familie zusammen platziert wurde.
 

tc747

FLI-Member
Beitritt
29 Mai 2014
Beiträge
109
Ort
Bonn
Ich habe die Erfahrung gemacht, dass American und auch British die Sitzplatzwünsche im Vielfliegerprofil berücksichtigen.
Ohne etwas zu ändern wurde mir auf insgesamt 8 Flügen immer ein Fensterplatz gegeben und zum Teil sogar richtig gute (im A380 am Notausgang der zwar kein Fenster hatte aber dafür sehr viel Beinfreiheit und in der 747 einer der begehrten 2er ganz hinten.
Das ganze Konzept der Sitzplatzzuteilung ist trotzdem ziemlich bescheuert
 

DerTobi75

FLI-Bronze-Member
Beitritt
29 Okt 2009
Beiträge
672
Bei uns hat die telefonische Nachfrage ergeben, dass die Sitzplätze nach dem Check in zugewiesen werden.
Ich würde es trotzdem 24h vorher online mal versuchen. Bei uns klappte das, obwohl uns auch gesagt wurde, dass es nicht gehen würde.
 

DigitalOlli

FLI-Silver-Member
Beitritt
3 Nov 2011
Beiträge
1.485
Ort
Dortmund
warum bucht ihr denn überhaupt Basic? Main Cabin ist doch meistens nicht viel teurer und hier gibt es den ganzen Stress nicht
 

DerTobi75

FLI-Bronze-Member
Beitritt
29 Okt 2009
Beiträge
672
warum bucht ihr denn überhaupt Basic? Main Cabin ist doch meistens nicht viel teurer und hier gibt es den ganzen Stress nicht
Wir haben es, als wir über Expedia Click & Mix für Mai 19 gebucht haben, schlichtweg nicht gesehen!

Das war damals neu und wir haben es erst gemerkt, als wir die Plätze reservieren wollten, ...

Freiwillig buchen wir das auch nie wieder!
 

siris

FLI-Bronze-Member
Beitritt
26 Aug 2015
Beiträge
675
Ort
Niedersachsen
Wir haben es, als wir über Expedia Click & Mix für Mai 19 gebucht haben, schlichtweg nicht gesehen!

Das war damals neu und wir haben es erst gemerkt, als wir die Plätze reservieren wollten, ...

Freiwillig buchen wir das auch nie wieder!
das geht leider so schnell, ich kenne es von Expedia und uns passierte es bei der Prämienbuchung via Amex Punkten
 

GutesA

FLI-Bronze-Member
Beitritt
4 Aug 2016
Beiträge
680
Ort
Bayern
Kann das so nicht nachvollziehen.

Bei Lufthansa ist der Unterschied für uns eigentlich nur das Gepäck, da wir hin aber nie mit 4 Koffern fliegen, lohnt es sich für uns auf jeden Fall.

Haben bislang keine schlechten Erfahrungen damit gemacht...
 

muffin

FLI-Bronze-Member
Beitritt
17 Nov 2003
Beiträge
492
Ort
Heldenfingen/Schwäb. Alb
Uns ist es auch passiert: 2 Buchungen direkt über KLM-HOmepage. Beide Flüge operated bei Delta, bei beiden KLM-Light gebucht. (Koffer haben wir wegen Status umsonst). Tja, der Flug nach NYC ist unter einer Delta-Flugnummer gebucht = Basic Economy, der Flug nach Denver ist eine KLM-Flugnummer = Main Cabin. War bei Buchung nicht ersichtlich. Witzigerweise waren beide Flüge auf dem Delta-Homepage teurer, selbst in Basic.

Wir machen das beste draus, nach NYC schaffe ich das auch in Basic und da fliegen wir eh nur mit Handgepäck.

Mal sehen, wie das am 7.3. mit den Plätzen geregelt wird.
 

julia

FLI-Bronze-Member
Beitritt
8 Nov 2010
Beiträge
645
Ort
Unterfranken
Wir sind gerade aus Florida zurück, geflogen mit Delta - gebucht Basic mit Handgepäck. Kurze Zeit nach der Buchung wurden bei uns die Flugzeiten für den Rückflug geändert, ab dem Moment konnte ich online Sitzplätze wählen (allerdings nur für den geänderten Rückflug). Für den Hinflug habe ich versucht, 24 Stunden vor Abflug online einzuchecken, was zwar nicht ging, aber Sitzplätze konnte ich vormerken (die wir dann auch so bekommen haben) Beim Rückflug war der online Checkin ebenfalls nicht möglich, ich habe bei der Gelegenheit aber zwei Gepäckstücke zugebucht und die Sitzplätze noch mal geändert.
 

muffin

FLI-Bronze-Member
Beitritt
17 Nov 2003
Beiträge
492
Ort
Heldenfingen/Schwäb. Alb
Kurzes Update: ich konnte gerade (eine Woche vor Abflug) online Sitzplätze reservieren. Zwar kostenpflichtig (50 EUR/Each), Aber zweier-Reihe am Fenster. Das wars mir wert, da die Flüge wirklich spottbillig waren und ich keine Lust auf Mittelplätze habe.
Mal sehen, ob das dann morgen auch für den Rückflug klappt. Wäre dann auch eine Woche vor Abflug.
 

Mickeyorlando

FLI-Member
Beitritt
15 Sep 2012
Beiträge
89
Wir sind Anfang Februar mit Delta nach new york geflogen, den billigsten Basic Tarif, und ich konnte schon deutlich vor dem online check kostenfreie Sitzen (zwar relativ weit hinten, aber jeweils 2 x 2er Reuhe hintereinander buchen. Ich war übrigens begeistert vom Service.
 
Oben