Sunpass Mini hat nicht funktioniert

Fritz & Buddy

FLI-Silver-Member
Beitritt
3 Dez 2006
Beiträge
921
Ort
NRW
Ich bin mir 100% sicher, dass wir schon Hertz mit transponder hatten
Vielleicht nicht in Florida aber wir hatten das definitiv schon.
 

gumpi67

FLI-Silver-Member
Beitritt
12 Aug 2008
Beiträge
1.873
Ort
südlich von Wien
Ich bin mir 100% sicher, dass wir schon Hertz mit transponder hatten
Vielleicht nicht in Florida aber wir hatten das definitiv schon.
Wir hatten vor ein paar Jahren einmal einen Transponder bei Hertz, entweder auf der Strecke Boston - NY, oder NY - Washington.

In Florida rechnet Hertz nach wie vor über Toll-by-Plate ab (Quelle: https://www.sunpass.com/en/tolls/rentalVehicles.shtml)

Wir sind gerade in Florida und haben uns einen transponder portable angeschafft. Diesen haben wir beim Rückspiegel ganz knapp unter dem Tönungsstreifen (Nissan Rogue) montiert, daneben hängt gleich das Navi.

Soweit ich das bisher auf sunpass.com sehen konnte, wurden alle tolls korrekt belastet. Wichtig ist glaube ich auch, dass die Geschwindigkeitsbegrenzung an den toll plazas (oft nur 25 oder 45 mph) eingehalten wird.

Die Sunpass-App konnte ich auf meinem Handy übrigens nicht installieren...

Die Maut von Cape Coral braucht bei uns meist auch rd. 24 Stunden, bis sie im account sichtbar ist. Warum das bei euch nicht funktioniert hat, ist mir auch ein Rätsel, da es ja in Miami gepasst hat.
 

Pemimae

FLI-Silver-Member
Beitritt
13 Mrz 2013
Beiträge
1.658
Ich bin mir 100% sicher, dass wir schon Hertz mit transponder hatten
Vielleicht nicht in Florida aber wir hatten das definitiv schon.
Wir mieten ja eigentlich immer bei Hertz und ich kann mich erinnern, dass es vor vielen Jahren mal eingebaute Transponder gab, das ist aber schon lange nicht mehr so. Wir nutzen nun auch schon seit einiger Zeit unseren eigenen portablen und das funktioniert eigentlich auch super. Bis auf die 2 Doppelbuchungen, die ich nach dem letzten Urlaub hatte. Aber eine Mail mit dem Auszug aus meinem Account, auf dem die Buchungen ersichtlich waren, und schon erfolgte die Erstattung.
 

Pemimae

FLI-Silver-Member
Beitritt
13 Mrz 2013
Beiträge
1.658
Tatsächlich hätte sich ein Transponder schon längst rentiert...wobei wir auch gerne mal was im Auto vergessen...🙈
Aber irgendwie haben wir uns immer den Mini gekauft, aktuell ist wieder einer im Koffer gelandet...😅
Wir haben unseren auch schon mal im Auto vergessen, aber Dank ganz lieben Menschen aus dem Forum haben wir ihn wieder bekommen.
 

Brechten

FLI-Bronze-Member
Beitritt
18 Dez 2011
Beiträge
693
Wir haben unsere Transponder ( den großen mit den Saugnäpfen) jetzt seit ca 5 Jahren.
Ich habe auch immer Bedenken, dass wir ihn im Auto hängen lassen, aber bisher hat es immer geklappt und er ist wieder in der Tasche „ Navi, GPS/Ladekabel, Spiderpodium“:cool:. Letzteres ist eine biegsame Halterung, die wir nicht mehr missen möchten.
 

starbucks

FLI-Silver-Member
Beitritt
30 Okt 2008
Beiträge
766
Ort
Berlin
Aus aktuellen Anlass (mir passiert) bitte unbedingt folgendes bei Nutzung eines Sunpass mini und Wechsel des Mietwagens beachten:

1. Sunpass bei alten Wagen entfernen, das ist ja klar.
2. Im Account diesen Sunpass nicht löschen, sondern als verloren/gestohlen updaten. Ist sicherer laut Empfehlungen der Sunpass Leute im Service Center.
3. Das Kennzeichen des abgegeben Wagens nicht löschen, sondern die Laufzeit auf genau zu dem Termin und der Uhrzeit des Wechsels begrenzen, im Account wird das Fahrzeug dann automatisch rausgenommen.
4. Im Account auch nicht das alte Kennzeichen mit dem neuen überschreiben.
5. Neuen Aunpass mini erfassen.
6. Neues Kennzeichen anlegen und auch hier die Zeit gleich bis zur Abgabe festlegen. Die Uhrzeit kann man dan nochmal direkt bei der Abgabe beim Vermieter korrigieren.

Das habe ich alles gelernt, weil mein Account nach dem Fahrzeugwechel zusätzlich weiter mit dem alten Fahrzeug belastet wurde, obwohl der alte mini von mir entfernt und im Account gelöscht wurde. Das Geld wurde mir aber nach Reklamtion in einem SunPass Service Center nach ca. 10 Tagen wirde gutgeschrieben.

Im Großen und Ganzen ist jedoch der SunPass mini eine sehr günstige Lösung im Vergleich zu den Mautabrechnungen der Vermieterfiremn, zumal die Sunpassgebühren über Transponder immer auch günstiger sind.

Fragen hierzu gerne und auch Verschiebung, fals der Beitrag in der falschen Rubrik ist. :)
 

steffle

FLI-Member
Beitritt
7 Nov 2017
Beiträge
103
Ort
Stuttgart
Ohje das klingt ja nicht gut. Ich muss jetzt auch noch mal ganz dumm fragen:

wir fliegen am Samstag und haben einen Mietwagen von Hertz gebucht. Den SunPass Mini habe ich schon und im Account registriert, allerdings mit dem Kennzeichen vom letzten Urlaub. Ich hätte das hier im Forum so verstanden, dass ich einfach nach der Landung im Account das Kennzeichen ändern muss und fertig. Oder habe ich das missverstanden? Danke für eure Hilfe!
 

starbucks

FLI-Silver-Member
Beitritt
30 Okt 2008
Beiträge
766
Ort
Berlin
Ohje das klingt ja nicht gut. Ich muss jetzt auch noch mal ganz dumm fragen:

wir fliegen am Samstag und haben einen Mietwagen von Hertz gebucht. Den SunPass Mini habe ich schon und im Account registriert, allerdings mit dem Kennzeichen vom letzten Urlaub. Ich hätte das hier im Forum so verstanden, dass ich einfach nach der Landung im Account das Kennzeichen ändern muss und fertig. Oder habe ich das missverstanden? Danke für eure Hilfe!
Das eingetragene Kennzeichen zeitlich begrenzen auf 1 Tage, oder bis zu dem Tag, an dem das gemietete Fahrzeug von Hertz übernommen wird. Kennzeichen nicht überschreiben, sonder das neue Fahrzeug eintragen, genau mit Tag und Uhrzeit der Übernahme, AblauF: Ende der Mietzeit, dann bei der Rückgabe eventuell die Uhrzeit nochmal korrigieren (meistens ist man ja früher da). Wichtig ist, das habe ich leidvoll erfahren müssen, immer die Laufzeit des Kennzeichens. Die Maut wird zuerst über den sunpass mini erfasst, wenn keiner da ist, über das Kennzeichen und wenn dieses Kennzeichen noch mit irgendeinem account verbunden ist, wird die Maut über diesen account abgerechnet (so war es bei mir). Erst wenn beides nicht zutrifft, dann wird über das System zb. bei Hertz über toll by plate abgerechnet.

Mein Fehler war, dass ich nach dem Autotausch, das alte Fahrzeug zwar gelöscht hatte, aber nicht die Laufzeit begrenzt. Bekam aber nach Reklamtionen nach 10 Tagen das Geld zurück. Das nur löschen z.B. kann bis zu einer Woche dauern, bis das im Sytem ankommt.
 

steffle

FLI-Member
Beitritt
7 Nov 2017
Beiträge
103
Ort
Stuttgart
@starbucks: Danke, ich habe die Laufzeit des Fahrzeugs jetzt einfach bis heute Abend begrenz und sobald wir dann am Samstag landen, werde ich das neue Fahrzeug anlegen.... hoffe dann klappt alles 😊
 

Big Daddy

FLI-Silver-Member
Beitritt
20 Jan 2008
Beiträge
2.342
Ort
Berlin
Aus aktuellen Anlass (mir passiert) bitte unbedingt folgendes bei Nutzung eines Sunpass mini und Wechsel des Mietwagens beachten:

1. Sunpass bei alten Wagen entfernen, das ist ja klar.
2. Im Account diesen Sunpass nicht löschen, sondern als verloren/gestohlen updaten. Ist sicherer laut Empfehlungen der Sunpass Leute im Service Center.
3. Das Kennzeichen des abgegeben Wagens nicht löschen, sondern die Laufzeit auf genau zu dem Termin und der Uhrzeit des Wechsels begrenzen, im Account wird das Fahrzeug dann automatisch rausgenommen.
4. Im Account auch nicht das alte Kennzeichen mit dem neuen überschreiben.
5. Neuen Aunpass mini erfassen.
6. Neues Kennzeichen anlegen und auch hier die Zeit gleich bis zur Abgabe festlegen. Die Uhrzeit kann man dan nochmal direkt bei der Abgabe beim Vermieter korrigieren.

Das habe ich alles gelernt, weil mein Account nach dem Fahrzeugwechel zusätzlich weiter mit dem alten Fahrzeug belastet wurde, obwohl der alte mini von mir entfernt und im Account gelöscht wurde. Das Geld wurde mir aber nach Reklamtion in einem SunPass Service Center nach ca. 10 Tagen wirde gutgeschrieben.

Im Großen und Ganzen ist jedoch der SunPass mini eine sehr günstige Lösung im Vergleich zu den Mautabrechnungen der Vermieterfiremn, zumal die Sunpassgebühren über Transponder immer auch günstiger sind.

Fragen hierzu gerne und auch Verschiebung, fals der Beitrag in der falschen Rubrik ist. :)
War der Fahrzeugwechsel geplant ?

Wenn ja verstehe ich nich warum du dir keinen Portable geholt hast.
Damit hättest du diese Probleme nicht gehabt.
 

julia

FLI-Bronze-Member
Beitritt
8 Nov 2010
Beiträge
643
Ort
Unterfranken
Ich hänge mich mal hier ins Thema rein, da wir gerade eine PlatePass Abrechnung von Hertz bekommen haben, obwohl wir den Sunpass Mini im Auto hatten. Der hat auch wunderbar funktioniert, nur wird jetzt ein einziger Tag über PlatePass berechnet, was ich nicht ganz verstehen kann (sind wir da vielleicht auf der falschen Spur gefahren?)
Auf der Rechnung steht:

1/15/2020Toll Charge: SANIBEL LANE 3 1:18:09 PM Leeway$6.00
1/15/2020Administrative Fee: Administrative Fee: (1 Toll Usage day @ $5.95 /day)$5.95

wir hatten den Wagen vom 13.01. bis 30.01.
 

Pemimae

FLI-Silver-Member
Beitritt
13 Mrz 2013
Beiträge
1.658
Ich hänge mich mal hier ins Thema rein, da wir gerade eine PlatePass Abrechnung von Hertz bekommen haben, obwohl wir den Sunpass Mini im Auto hatten. Der hat auch wunderbar funktioniert, nur wird jetzt ein einziger Tag über PlatePass berechnet, was ich nicht ganz verstehen kann (sind wir da vielleicht auf der falschen Spur gefahren?)
Auf der Rechnung steht:

1/15/2020Toll Charge: SANIBEL LANE 3 1:18:09 PM Leeway$6.00
1/15/2020Administrative Fee: Administrative Fee: (1 Toll Usage day @ $5.95 /day)$5.95

wir hatten den Wagen vom 13.01. bis 30.01.
Hat sicher nichts mit der Spur zu tun. Entweder wurde der Sunpass nicht erkannt, oder die Maut doppelt berechnet.

Kannst Du auf Deinen Sunpass-account zugreifen und schauen, ob Dir die Fahrt dort auch berechnet wurde? Hatte ich im letzten Jahr nämlich mal. Da habe ich den Auszug an Hertz geschickt und das Geld (2 Tage und die Maut) zurückgezahlt.
 

julia

FLI-Bronze-Member
Beitritt
8 Nov 2010
Beiträge
643
Ort
Unterfranken
Ich habe gerade noch mal nachgesehen, genau diese Fahrt wurde tatsächlich mit dem Sunpass nicht erfasst (und auch nicht berechnet). Wir hatten ihn am Tag vorher (14.01.) aktiviert und auch Geld eingezahlt, funktioniert hat er dann aber erst ab dem 16.01.
 

TurboAC

FLI-Silver-Member
Beitritt
28 Jul 2016
Beiträge
1.262
Ort
Celle
Wenn ich das alles so nachlese bin ich doch froh das die Abrechnung über Alamo immer funktioniert und nicht besonders teuer ist.
 

DigitalOlli

FLI-Silver-Member
Beitritt
3 Nov 2011
Beiträge
1.262
Ort
Dortmund
Ich hänge mich mal hier ins Thema rein, da wir gerade eine PlatePass Abrechnung von Hertz bekommen haben, obwohl wir den Sunpass Mini im Auto hatten. Der hat auch wunderbar funktioniert, nur wird jetzt ein einziger Tag über PlatePass berechnet, was ich nicht ganz verstehen kann (sind wir da vielleicht auf der falschen Spur gefahren?)
Auf der Rechnung steht:

1/15/2020Toll Charge: SANIBEL LANE 3 1:18:09 PM Leeway$6.00
1/15/2020Administrative Fee: Administrative Fee: (1 Toll Usage day @ $5.95 /day)$5.95

wir hatten den Wagen vom 13.01. bis 30.01.
Gleiche hatten wir in Orlando auch paar mal. Einfach dein Sunpass Statement hinschicken, dann wird dir die Servicegebühr erstattet.
 

subber

FLI-Member
Beitritt
15 Apr 2008
Beiträge
154
Ort
Grossraum Stuttgart
Hallo Zusammen,
ich bin Ende Mai in Florida und wollte dieses Jahr einen Sun Pass mini nutzen. Sind es Einzelfälle wo es , wie hier beschrieben, nicht optimal funktioniert (Doppelbuchungen etc.)?

Oder nutzt Ihr den Sun pass mini schon seit Jahren und es funktioniert wunderbar?

Ein Kollege von mir bringt mir einen Sunpass mini mit, sodass ich im Vorfeld die Aktivierung schon durchführen könnte.
Nummernschild (muss ich wohl einen Phantasie-Eintrag machen, oder?)

Danke für die Rückmeldungen wor es wirklich gut funktioniert :)

Liebe Grüße
Subber
 

Densa

FLI-Silver-Member
Beitritt
9 Jan 2015
Beiträge
791
Ort
Apensen
Hallo Zusammen,
ich bin Ende Mai in Florida und wollte dieses Jahr einen Sun Pass mini nutzen. Sind es Einzelfälle wo es , wie hier beschrieben, nicht optimal funktioniert (Doppelbuchungen etc.)?

Oder nutzt Ihr den Sun pass mini schon seit Jahren und es funktioniert wunderbar?

Ein Kollege von mir bringt mir einen Sunpass mini mit, sodass ich im Vorfeld die Aktivierung schon durchführen könnte.
Nummernschild (muss ich wohl einen Phantasie-Eintrag machen, oder?)

Danke für die Rückmeldungen wor es wirklich gut funktioniert :)

Liebe Grüße
Subber
Wenn Du öfters nach Florida fährst, lass Dir doch den Portable mitbringen, der kostet 20 USD, lässt sich dank Saugnäpfen auch am Ende einfacher demontieren und du brauchst zur Aktivierung auch kein Nummernschild.
 
Oben