Tagesfahrt bzw. Koffertransport oder Zweitwagen?

Saarbotakt

FLI-Silver-Member
Beitritt
15 Jan 2015
Beiträge
1.127
Als Gold Member und wenn die Nummer bei der ADAC Buchung angegeben wurde, hätte ich auch keine Probleme 2019 standen bei uns da riesige Wagen in der Choice Line auch noch größere als unser gewählter Pacifica 7 sitzer. Ansonsten waren wir auch schon mit einem FCAR zu viert unterwegs ist halt etwas eng mit dem Gepäck, aber solange ihr keine Rundreise macht wo das Gepäck immer dabei ist finde ich das nicht so schlim.
Sehe ich ähnlich. Wenn es tatsächlich nur darum geht, das Gepäck untergebracht zu bekommen, wird sich da was finden. Wenn man nicht auf ein bestimmtes Modell aus ist, findet sich in Gold-Bereich was.
SFAR-Klasse und Pick-Ups standen bei uns immer mehrere rum.
Wir sind zu viert und haben ICAR gebucht, also die günstigste Klasse, die zur Choice-Line berechtigt.
 

Dooline

FLI-Member
Beitritt
5 Feb 2015
Beiträge
90
  • Thread Starter Thread Starter
  • #22
Das war auch mein Gedanke.
Wir haben ein Ferienhaus mit Boot und werden keine Rundreise machen.
Auch vor Ort fahren wir nicht immer zu viert umher.
Mir geht es wirklich nur darum, unsere vier großen Koffer vom Flughafen zum Haus zu transportieren.
Ich denke, wenn wir pay at Location einen Kleinwagen dazu buchen, den wir, falls wir in der Choice Line einen passenden Wagen finden sollten, vor Ort wieder stornieren könnten, fahren wir am besten damit.

Gib uns doch mal deine Daten vielleicht finden wir was attraktives.

Beim SUV SFAR gibt es z.B. den Chevy Traverse und der ist vom Kofferraumvolumen ähnlich wie der Tahoe FFAR.
Koffer in der Größe ca 70 cm könnt ihr da 2 nebeneinander reinlegen und die anderen darüber.
17.7. bis 7.8. an/ab Tampa

LG Dooline
 

Big Daddy

FLI-Gold-Member
Beitritt
20 Jan 2008
Beiträge
2.526
Ort
Berlin
Das war auch mein Gedanke.
Wir haben ein Ferienhaus mit Boot und werden keine Rundreise machen.
Auch vor Ort fahren wir nicht immer zu viert umher.
Mir geht es wirklich nur darum, unsere vier großen Koffer vom Flughafen zum Haus zu transportieren.
Ich denke, wenn wir pay at Location einen Kleinwagen dazu buchen, den wir, falls wir in der Choice Line einen passenden Wagen finden sollten, vor Ort wieder stornieren könnten, fahren wir am besten damit.



17.7. bis 7.8. an/ab Tampa

LG Dooline
Die Preise sind ja erschreckend. Der PC 192021 greift auch nicht.
Das größte Problem könnte die Ferienzeit sein. Nicht nur in D auch in den USA.
Da wirst du mit eine PAL Buchung abwarten müssen wie sich der Markt entwickelt.

Ich habe hier noch ein Angebot bei GermanWho gefunden.

SFAR bei Alamo mit Goldpaket für 828 €
 

Big Daddy

FLI-Gold-Member
Beitritt
20 Jan 2008
Beiträge
2.526
Ort
Berlin
Der IFAR würde 623 € im Goldpaket kosten.

Das sind momentan die besten Preise.
 

Dooline

FLI-Member
Beitritt
5 Feb 2015
Beiträge
90
  • Thread Starter Thread Starter
  • #25
Das war auch mein Gedanke.
Wir haben ein Ferienhaus mit Boot und werden keine Rundreise machen.
Auch vor Ort fahren wir nicht immer zu viert umher.
Mir geht es wirklich nur darum, unsere vier großen Koffer vom Flughafen zum Haus zu transportieren.
Ich denke, wenn wir pay at Location einen Kleinwagen dazu buchen, den wir, falls wir in der Choice Line einen passenden Wagen finden sollten, vor Ort wieder stornieren könnten, fahren wir am besten damit.

Gib uns doch mal deine Daten vielleicht finden wir was attraktives.

Beim SUV SFAR gibt es z.B. den Chevy Traverse und der ist vom Kofferraumvolumen ähnlich wie der Tahoe FFAR.
Koffer in der Größe ca 70 cm könnt ihr da 2 nebeneinander reinlegen und die anderen darüber.
17.7. bis
 

Dooline

FLI-Member
Beitritt
5 Feb 2015
Beiträge
90
  • Thread Starter Thread Starter
  • #26
Der IFAR würde 623 € im Goldpaket kosten.

Das sind momentan die besten Preise.
Wir haben für unseren FCAR 606€ bezahlt. Günstiger kommen wir sicher nicht.
Es steht wie gesagt nur der Zweitwagen zur An- und Abreise im Raum und das kann ein ganz kleiner sein.
 

Nordlicht

FLI-Gold-Member
Beitritt
22 Aug 2009
Beiträge
3.020
Wir haben für unseren FCAR 606€ bezahlt. Günstiger kommen wir sicher nicht.
Es steht wie gesagt nur der Zweitwagen zur An- und Abreise im Raum und das kann ein ganz kleiner sein.
Es ist noch früh. Die guten Angebote bei Hertz direkt kommen noch. Die Möglichkeit mit Zweitwagen habt ihr ja immer noch. Ich würde in ein paar Wochen nochmals nach Angeboten schauen.
Insgesamt dürfte euer FCAR plus zweimal (An- und Abreise) ein zusätzlicher Kleinwagen keinen großen Unterschied mehr machen. Und wenn der Unterschied nicht zu groß ist, würde ich mir das gönnen. Es ist ja nicht nur mehr freie Urlaubszeit als zweimal den Zweitwagen zu bringen abzuholen, sondern wenn ihr dann zu viert unterwegs seid auch die komplette Zeit mehr Komfort für alle.

Wir sind häufig auch eher sparsam und haben zu zweit immer was kleineres genommen. Jetzt zu dritt muss ich sagen, trotz Sparsamkeit... Das ist es wert.
 

Big Daddy

FLI-Gold-Member
Beitritt
20 Jan 2008
Beiträge
2.526
Ort
Berlin
Es ist noch früh. Die guten Angebote bei Hertz direkt kommen noch. Die Möglichkeit mit Zweitwagen habt ihr ja immer noch. Ich würde in ein paar Wochen nochmals nach Angeboten schauen.
Insgesamt dürfte euer FCAR plus zweimal (An- und Abreise) ein zusätzlicher Kleinwagen keinen großen Unterschied mehr machen. Und wenn der Unterschied nicht zu groß ist, würde ich mir das gönnen. Es ist ja nicht nur mehr freie Urlaubszeit als zweimal den Zweitwagen zu bringen abzuholen, sondern wenn ihr dann zu viert unterwegs seid auch die komplette Zeit mehr Komfort für alle.

Wir sind häufig auch eher sparsam und haben zu zweit immer was kleineres genommen. Jetzt zu dritt muss ich sagen, trotz Sparsamkeit... Das ist es wert.
Zu früh kann es meiner Meinung nach nie sein.
Ab und an habe ich die besten Deals schon 12 Monate vorher bekommen.
Im Gegensatz zu meiner Buchung für Juni liegen die Preise z.Zt. fast 100 $ drüber.
Bei Dooline kommt erschwerend hinzu das es Ferienzeit ist.
Die Angebote von Germanwho sind für stand heute top.
Da würden sie den Kleinwagen für 400 € bekommen.
 

Nordlicht

FLI-Gold-Member
Beitritt
22 Aug 2009
Beiträge
3.020
Zu früh kann es meiner Meinung nach nie sein.
Ab und an habe ich die besten Deals schon 12 Monate vorher bekommen.
Im Gegensatz zu meiner Buchung für Juni liegen die Preise z.Zt. fast 100 $ drüber.
Bei Dooline kommt erschwerend hinzu das es Ferienzeit ist.
Die Angebote von Germanwho sind für stand heute top.
Da würden sie den Kleinwagen für 400 € bekommen.
Unsere Erfahrung ist anders.

Wir hatten auch schon mal ein Jahr vorher Glück. Wenn man nicht ein Jahr vorher bucht wird es dann wieder teurer. Bisher hatten wir aber immer 4 Monate bis teils eine Woche vorher die besten Angebote. In unseren Fällen haben wir (immer, ohne Übertreibung, wirklich jedes Mal) kurz vorher nochmal umgebucht, weil das günstiger war als ein Jahr vorher.
 

Dooline

FLI-Member
Beitritt
5 Feb 2015
Beiträge
90
  • Thread Starter Thread Starter
  • #30
Der Kleinwagen kostet beim ADAC heute für die beiden Fahrten Tampa-Charlotte und zurück unter 100€. Wäre also mit 700€ komplett dabei. Aber vielleicht gibt es ja doch noch ein interessantes Upgrade bis Sommer.
Wer weiß, ob wir überhaupt einreisen dürfen Mitte Juli....
 

Big Daddy

FLI-Gold-Member
Beitritt
20 Jan 2008
Beiträge
2.526
Ort
Berlin
Der Kleinwagen kostet beim ADAC heute für die beiden Fahrten Tampa-Charlotte und zurück unter 100€. Wäre also mit 700€ komplett dabei. Aber vielleicht gibt es ja doch noch ein interessantes Upgrade bis Sommer.
Wer weiß, ob wir überhaupt einreisen dürfen Mitte Juli....
Welche Station hast du für die Rückgabe eingegeben ? Tampa - ??? Port Charlotte ?
 

Nordlicht

FLI-Gold-Member
Beitritt
22 Aug 2009
Beiträge
3.020
Der Kleinwagen kostet beim ADAC heute für die beiden Fahrten Tampa-Charlotte und zurück unter 100€. Wäre also mit 700€ komplett dabei. Aber vielleicht gibt es ja doch noch ein interessantes Upgrade bis Sommer.
Wer weiß, ob wir überhaupt einreisen dürfen Mitte Juli....
Ja, sowas meine ich. Und dann halt noch wieder nach Charlotte fahren etc. Bei uns war der Unterschied zwischen FCAR und SFAR bei guten Angeboten so rund 200€. Dann bleiben effektiv 100€, ihr müsst nicht noch den zweiten Wagen weg bringen und wieder holen und habt die ganze Zeit das komfortablere Auto. Bei größerem Unterschied muss man halt gucken, was es einem Wert ist.
 

Dooline

FLI-Member
Beitritt
5 Feb 2015
Beiträge
90
  • Thread Starter Thread Starter
  • #33
200€ wären kein Thema.Aber bei 600€ Aufpreis würde ich die Fahrt nach Port Charlotte auf mich nehmen. Man kann es ja mit anderen Dingen verbinden. Am Abreisetag geht unser Flieger erst am Abend und wir müssen das Haus sowieso morgens verlassen. Zeit haben wir.
 

ce007

FLI-Bronze-Member
Beitritt
14 Aug 2011
Beiträge
252
Ich habe mal gegoogelt. Ein Mustang Cabrio für einen Tag Abholung Tampa - Rückgabe Pt. Charlotte würde 99,59 USD kosten. Löst zwar das Kofferproblem nicht, bringt aber Spaß :cool:
 

gila

FLI-Gold-Member
Beitritt
28 Jul 2014
Beiträge
2.545
In einen Mustang bekommt man - für ein Cabrio - verdammt viel Gepäck rein ;)
4 Koffer und 3 Handgepäck und Einkäufe...plus 2 Erwachsene *LOL* Aber welches anderes Auto kann man denn anmieten, wenn man auf die Keys fährt?
 

Big Daddy

FLI-Gold-Member
Beitritt
20 Jan 2008
Beiträge
2.526
Ort
Berlin
Ich habe hier mal ein Bild vom Kofferraumvolume des KIA Sportage.
Dieser wird oftmals in der Kategorie IFAR angeboten.

Bildschirmfoto 2021-01-04 um 17.39.40.png

Dann könnt ihr euch eure Koffer mal ausmessen und schauen was passt.
Für 623 € könnt ihr nix falsch machen und hättet noch 3 Zusatzfahrer im Paket.
 

Big Daddy

FLI-Gold-Member
Beitritt
20 Jan 2008
Beiträge
2.526
Ort
Berlin
Notfalls könnte man noch einen Koffer auf die Rücksitzbank in die Mitte stellen.
Wozu dann 2 Autos ? Der IFAR wäre grad mal 20 € teurer

Germanwho ist eine legale Firma die besondere Angebote von Alamo weiter gibt.
 

Dooline

FLI-Member
Beitritt
5 Feb 2015
Beiträge
90
  • Thread Starter Thread Starter
  • #39
Ich habe hier mal ein Bild vom Kofferraumvolume des KIA Sportage.
Dieser wird oftmals in der Kategorie IFAR angeboten.

Anhang anzeigen 84871

Dann könnt ihr euch eure Koffer mal ausmessen und schauen was passt.
Für 623 € könnt ihr nix falsch machen und hättet noch 3 Zusatzfahrer im Paket.
Wir haben 4 große Koffer 75x52x31 außerdem noch 4 Rucksäcke.
Wir dürften sogar als Vielflieger einen 5. Koffer mitnehmen.
623€ für den IFAR wären super. Beim ADAC käme ich da auf 816€ und es werden ebenfalls nur 2 kleine und zwei große Koffer angegeben.
Nehmen wir mal an, ich bekomme die Koffer dann doch nicht rein, dann habe ich nur noch die Möglichkeit einen zweiten Wagen, mit amerikanischen Komditionen zu buchen, oder?

Das Tagescabriolet klingt natürlich auch sehr verlockend.

LG Dooline
 

Etimommi

FLI-Silver-Member
Beitritt
15 Apr 2015
Beiträge
844
Ort
SLS
Wie lange seid ihr denn geplant drüben? Wir haben meist 3 verschiedene Autos gebucht und das Bringen und Holen immer mit Shopping oder Ausflügen verbunden.
 
Oben