Unterkunft für 2021 gesucht

Volker82

FLI-Starter
Beitritt
15 Mai 2019
Beiträge
12
Ort
Heidelberg
Hallo zusammen,

Ich hoffe wir können 2021 Reisen und suchen deswegen für 3 Erwachsene und 3 Kinder Häuser mit Pool.

Am besten wäre wenn ein Erwachsener sein Eigenes Zimmer hat und die Kids zu 3 in einem Zimmer Schlafen könnten, bzw wenn der Preis passt auch 4 Schlafzimmer.

Unser Plan ist es ein Haus zu haben am Golf vom Mexico in der Zeit vom 23-30.05.2021 Gerne in CC aber bin auch für alles andere Offen gerne weiter oben Richtung Tampa / Sarasota. Da ich noch nie in Florida war richte ich mich nach Empfehlungen.
danach wollen wir an 3 Tagen die Parks besuchen und suchen was in der Unmittelbaren nähe von Orlando 30.05.21-03.05.21
Ich bin auch für alles andere offen wo ich innerhalb max 1,5 Stunden in den Parks bin und z.b. an der Atlantik Küste bin ... da wir uns noch Daytona Beach sowie Kennedy Space Center anschauen wollen
 

panman47

FLI-Bronze-Member
Beitritt
21 Feb 2013
Beiträge
427
Ort
68642 Bürstadt
Ein Ferienhaus kann ich dir leider nicht bieten. Aber einen Tipp für Orlando kann ich dir schon mal geben. Wir haben letztes Jahr ein Haus über AirBnB gemietet. Da gibt es sehr schöne Häuser auch mit Pool und gar nicht weit weg von den Parks. Die Preise sind auch OK . Von da aus bist du auch in einer Stunde an der Atlantik Küste . Wir haben etwa eine Stunde bis zum KSC gebraucht.
 

foto1

FLI-Member
Beitritt
23 Mrz 2018
Beiträge
71
Achte aber auf die "Storniergsbedingungen".

Da ist wohl viel im Argen wie ich gelesen habe. Kein Mensch weiss was noch kommt.

Nur so. :unsure:
 

Mick

FLI-Starter
Beitritt
12 Mai 2017
Beiträge
30
Ich kann dieses Haus empfehlen. Wir waren hier schon zweimal:

ist diese Werbung erlaubt? Nur zur Erinnerung, ein Bekannter von mir hat vor mehreren Jahren auf solch einen Post geantwortet und seine Website hier veröffentlicht, er wurde von Uwe aus diesem Forum geworfen nur weil in der besagten Website noch 2 andere Ferienhäuser veröffentlicht waren!
Es war ja hier nicht möglich Links die nur den Hauch von Werbung enthalten könnten, wurden oder werden strikt unterbunden, haben sich die Zeiten in diesem Forum geändert?
 

Manoli

Moderator
Teammitglied
Beitritt
19 Feb 2008
Beiträge
7.424
Ort
Deutschland, NRW
ist diese Werbung erlaubt? Nur zur Erinnerung, ein Bekannter von mir hat vor mehreren Jahren auf solch einen Post geantwortet und seine Website hier veröffentlicht, er wurde von Uwe aus diesem Forum geworfen nur weil in der besagten Website noch 2 andere Ferienhäuser veröffentlicht waren!
Es war ja hier nicht möglich Links die nur den Hauch von Werbung enthalten könnten, wurden oder werden strikt unterbunden, haben sich die Zeiten in diesem Forum geändert?
Gerade bin ich aus dem Urlaub zurück, und schon haben wir wieder das liebe Thema Werbung oder nicht Werbung... Da fühle ich mich doch gleich wieder heimisch! 😎😜

Also:
Userempfehlungen aufgrund eigener Erfahrungen, durch die der User selbst keinerlei Vorteile hat, waren hier im Forum schon immer zulässig und werden nicht als verbotene Werbung angesehen.

Dies scheint mir genau so eine zu sein.
Und ja, es ist immer eine Gratwanderung und ein gewisser Eiertanz, darüber zu entscheiden.

Dein Bekannter hat vor einigen Jahren, wie du schreibst, seine eigene Seite mit seinem Haus und weiteren Häusern verlinkt, was als Werbung gilt.

Einen User bei einem einmaligem Verstoß gegen die Werberegel direkt aus dem Forum zu werfen, ist heute und war auch früher, als Uwe das Forum noch geleitet hat, dennoch nicht die übliche Vorgehensweise, da wird eventuell noch der eine oder andere Aspekt der Geschichte fehlen.

Aber bitte versteht das jetzt bloß nicht als Freibrief für Einmalwerbung! 😳
Sonst muss ich meine Formulierung mit der üblichen Vorgehensweise wohlmöglich ganz schnell ändern 🤪!

Und jetzt bitte zurück zum eigentlichen Thema des Threads 😊.

Liebe Grüße
Manu
 

Revilo

FLI-Gold-Member
Beitritt
7 Apr 2017
Beiträge
3.549
Ort
Hamburg
Ich habe zwar keinen speziellen Tipp für eine Unterkunft, kann Dir aber AirBnB generell empfehlen, die waren sehr kulant und vor allem schnell bei den Erstattungen in Sachen Corona.
 
Oben