VISUM - Frage bei kurzzeitiger Ausreise

tozupi

FLI-Bronze-Member
Beitritt
17 Mrz 2014
Beiträge
392
Guten Abend wieder mal,

es kommt immer anders als gedacht... und das wirft wiedermal eine Frage auf, die ich hoffentlich mit Eurer Hilfe geklärt bekomme.

Mein Sohn ist ja zur Zeit als Castmember im Epot/ Disney angestellt. Hierzu hat er ein Visum mit Arbeitserlaubnis für 1 Jahr. Nun gab es in unserer Familie einen Trauerfall, weswegen er nächste Woche kurzfristig für 7 Tage heimkommt.

Jetzt hat sich mir die Frage gestellt, ob er mit dem Visum einfach aus den USA aus- und wieder einreisen kann? Ich denke mal schon da es ja bis Juli 2020 gilt, bin mir aber irgendwie nicht ganz sicher...

Wer kennt das und kann etwas hierzu sagen?

Danke schonmal...

LG Ralf
 

Callabudgie

FLI-Newbie
Beitritt
5 Apr 2019
Beiträge
8
Ohne die Angabe einer genauen Bezeichnung des Visums dürfte das schwierig werden. Grundsätzlich würde ich zwar schon denken, dass "multiple entry" möglich ist, aber das sollte auch beim Visum selbst vermerkt sein. Hast Du mal mit der genauen Visumsbezeichnung gegoogelt?
 

Mickeyorlando

FLI-Member
Beitritt
15 Sep 2012
Beiträge
84
Meine Tochter hat während ihres High School Jahres (j1) Visum das Land mit der Gastmutter verlassen um eine Bahamas Kreuzfahrt zu machen. Hier brauchte sie explizit eine Wiedereinreiseerlaubnis (dies wurde von der amerikanischen Mutterorganisation geregelt. D.h. Einfach so ausreisen geht m.E. Nicht
 

tozupi

FLI-Bronze-Member
Beitritt
17 Mrz 2014
Beiträge
392
  • Thread Starter Thread Starter
  • #6
Danke Euch, ich habe gerade herausgefunden, dass er ein Q1 Visum hat und das multieinreisefähig ist....

Hab gerade schon einen Schreck bekommen...
 
Oben