Wartezeiten an den Flughäfen aktuell, allgemein

OP
Nordlicht

Nordlicht

FLI-Gold-Member
Registriert
22 Aug. 2009
Beiträge
3.659
Sagt mal, verstehe ich das richtig, einzelne Akkus dürfen nicht ins Aufgabegepäck, Geräte mit Akku schon?
Wenn ich die Bridge in den Koffer packen würde, würde das (theoretisch) gehen? ...
 

gila

FLI-Gold-Member
Registriert
28 Juli 2014
Beiträge
2.861
Diese Seite beschreibt es ganz gut, denke ich: https://akkusbatterien.de/batterien-im-flugzeug/

Ich habe im Aufgabegepäck eigentlich nie "große" Akkus. Zahnbürste. mehr fällt mir gerade nicht ein.
Dafür haben wir für alle Kameras etc. immer zwischen 10 und 20 Akkus mit, aber das scheint ja laut diesem Blogeintrag im Rahmen des normalen liegen.

Wäre mir im Gepäck schon zu riskant wegen Diebstahl beim Elektronik. Und alles Zubehör ist bei mir immer im Handgepäck, denn was mache ich mit einer Kamera wenn Ladegerät, Kabel, Akkus... im Koffer verloren gehen ;) Manchmal sind die Originale gar nicht mehr wiederbeschaffbar.
 

tobie

Administrator
Teammitglied
Registriert
5 Apr. 2003
Beiträge
9.342
Powerbank mussten wir bis jetzt noch nie auspacken (außer, man muss ALLES auspacken...). Wir haben meist bis zu 4 Stück mit.

Die häufigsten Fälle, die wir auspacken, sind, wenn ein großer Pack Kabel drin ist. Da versuche ich jetzt, Kabel aufzuteilen und "gerade" zu legen. Früher hatte ich die immer zusammengerollt... und wir haben wirklich viele Kabel mit.

Sprengstofftest wird bei uns sehr häufig an den Kameras selbst durchgeführt. Spiegelreflex/Systemkameras wollen sie häufig sehen und mit dem Tuch abstreichen, sogar die Objektive alleine. Ich habe mir mal erklären lassen, dass auch der Blitz etwas enthält, was anschlägt. Ich packe inzwischen die großen Kameras ganz nach oben, damit ich wenigstens nicht alle Ladegeräde, Speicherkarten usw. auspacken muss um an die Kamera zu kommen...

Ansonsten natürlich Laptop, ipad, sogar Kindle!

Wir hatten dieses Jahr 8 Flüge und wirklich bei JEDEM (!!!) waren vor uns in der Sicherheitsschlange Menschen, die ihre Kosmetika nicht im 1-l-Plastikbeutel hatten und zum Großteil auch viel zu große Verpackungseinheiten hatten. Da wird dann wieder diskutiert, weggeworfen......
Ich kann das absolut nicht verstehen. Die 100 ml/1 l gibt es doch jetzt schon mehr als 10 Jahre wenn ich mich richtig erinnere. Überall wird man darauf hingewiesen. Und dann gibt es so viele Menschen, die das noch immer mitnehmen und so tun, als wüssten sie nichts?
Und warum gerade dieses Jahr? Haben die Menschen das über die Pandemie vergessen??? Wie blöd kann man eigentlich sein? Wenn ich sonst nie fliege, dann informiere ich mich doch vorher. Oder lese die Schilder VOR der Security....


Nicht aufregen. Hilft eh nicht.

In jeder U-Bahn sitzt ein Doofer.

Damit müssen wir leben ;)
 

Montana

FLI-Member
Registriert
21 Apr. 2022
Beiträge
92
Es ist gerade echt Bewegung in den Flügen bei LH. Nachdem vor 2 Wochen mein Rückflug von FRA-STR gecancelt wurde und ich jetzt mit Airrail unterwegs bin, wurde heute mein Zubringer auf dem Hinflug auch gecancelt.

Vorher Abflug 6:00 Uhr mit 3h Umsteigezeit in FRA, jetzt 08:25 Uhr mit nur noch 1:30 Umsteigezeit. Reicht in FRA immer noch ins Z Terminal, aber wer weiß was da noch so kommt. Wir fliegen in 10 Tagen...

Was mich daran besonders stört ist, dass man einfach nur eine E-Mail bekommt, dass man innerhalb von 2 Tagen die Änderung bestätigen muss, um eine Stornierung zu vermeiden. Eine Mail landet auch mal im Spam oder man klebt nicht immer am Computer. Andere Airlines schicken wenigstens eine SMS oder eine Push in der App. Da hat LH echt noch viel aufzuholen.
 

Montana

FLI-Member
Registriert
21 Apr. 2022
Beiträge
92
Nicht aufregen. Hilft eh nicht.

In jeder U-Bahn sitzt ein Doofer.

Damit müssen wir leben ;)

Und nicht jeder ist doof, sondern vielleicht einfach ungeübt. Wenn ihr mir meine Eltern in ihrem gesitteten Alter in der SiKo vorstelle, dann bin ich mir auch sicher, dass die so gut wie alles falsch machen. Fliegen seit 20 Jahren nicht mehr und sind so aufgeregt und überfordert, dass sie am Ende eh alles vergessen, was man ihnen vorher gesagt habe.

Daher bin ich voll bei Dir...der Urlaub fängt schon mit dem Flug an, daher bin ich da immer tiefenentspannt. Wie Du schon sagtest, aufregen hilft eh nicht.
 

Turbotobi76

FLI-Silver-Member
Registriert
17 Juni 2009
Beiträge
2.345
Ort
Filstal
Es ist gerade echt Bewegung in den Flügen bei LH. Nachdem vor 2 Wochen mein Rückflug von FRA-STR gecancelt wurde und ich jetzt mit Airrail unterwegs bin, wurde heute mein Zubringer auf dem Hinflug auch gecancelt.

Vorher Abflug 6:00 Uhr mit 3h Umsteigezeit in FRA, jetzt 08:25 Uhr mit nur noch 1:30 Umsteigezeit. Reicht in FRA immer noch ins Z Terminal, aber wer weiß was da noch so kommt. Wir fliegen in 10 Tagen...

Was mich daran besonders stört ist, dass man einfach nur eine E-Mail bekommt, dass man innerhalb von 2 Tagen die Änderung bestätigen muss, um eine Stornierung zu vermeiden. Eine Mail landet auch mal im Spam oder man klebt nicht immer am Computer. Andere Airlines schicken wenigstens eine SMS oder eine Push in der App. Da hat LH echt noch viel aufzuholen.

Vielleicht berichtest du ja mal wie es lief, wir haben die ~ 8.20Uhr Maschine von STR ja auch gebucht, aber unser Flieger nach RSW geht erst gegen 12h also lockere 3h in FRA.

Derzeit schaue ich als morgens gegen 7 wie die Wartezeiten in STR sind, habe bisher aber nie mehr als 5 min gesehen, sind ja keine Ferien und nix ich befürchte in den Sommerferien wird das etwas heftiger ausfallen.
 

Montana

FLI-Member
Registriert
21 Apr. 2022
Beiträge
92
3h in FRA ist super angenehm...ich wollte eigentlich noch nen Kaffee trinken und gemütlich frühstücken, aber daraus wird nichts.
Ich berichte gerne, aber ich vermute, dass ich in STR Anfang Juli noch keine Probleme bekommen werde. Die Ferien fangen ja erst Ende Juli an.

Trotzdem werde ich da um 6 Uhr auf der Matte stehen...dieses Jahr ist mein letztes FTL Jahr, da kann ich mich noch über den Business Checkin "vordrängeln". In der SiKo bringt das aber keine Vorteile.
 

Turbotobi76

FLI-Silver-Member
Registriert
17 Juni 2009
Beiträge
2.345
Ort
Filstal
So viele Abflüge hat LH ja am frühen morgen nicht in LH, ich hoffe das klappt dann auch in den Ferien so halbwegs zügig, ich plane aber auch spätestens gegen 6 dort zu sein.

Für den Rückweg hatten wir direkt die Zugverbindung gebucht, ist eigentlich sehr angenehm weil da fährt den ganzen Tag mindestens einmal die Stunde ein Zug nach Stuttgart. Den gebuchten Zug verpassen wir bestimmt da der nur 1h nach der geplanten Landung fährt aber dann steigen wir einfach in den nächsten. Wenn der gebuchte Flieger weg ist, hat man mehr Stress
 

Montana

FLI-Member
Registriert
21 Apr. 2022
Beiträge
92
Das stimmt...aber wegen der S21 Baustelle am Bahnhof Stuttgart versuche ich den zu meiden. Das sind momentan richtig weite Wege mit Koffer & Co. Flughafen ist wenn man auf den Fildern wohnt deutlich angenehmer ;)
 

Irving

FLI-Silver-Member
Registriert
17 Sep. 2016
Beiträge
2.268
Ort
Berlin
Da ich diesbezüglich vorhin mit einer Kollegin telefonierte: Unser Plan am BER erst 3:30 Uhr anzukommen, wenn der Flug 6:15 Uhr geht, ist wohl auch schon zu knapp. Sie hat den Flug in den Aprilferien genommen, war 3:00 Uhr dort und hat nur mit viel Glück den Flieger bekommen. Die Schlange am Check-In muss so wahnsinnig lang gewesen sein. Als sie endlich an der SiKo war, begann schon das Boarding für ihren Flug.

Auch beim Umstieg in Paris war es wohl schlimm, sie hatte 5 Stunden Zeit, war nach knapp drei Stunden erst am Gate für den Weiterflug.

Ommmmmm.
 
OP
Nordlicht

Nordlicht

FLI-Gold-Member
Registriert
22 Aug. 2009
Beiträge
3.659
Da ich diesbezüglich vorhin mit einer Kollegin telefonierte: Unser Plan am BER erst 3:30 Uhr anzukommen, wenn der Flug 6:15 Uhr geht, ist wohl auch schon zu knapp. Sie hat den Flug in den Aprilferien genommen, war 3:00 Uhr dort und hat nur mit viel Glück den Flieger bekommen. Die Schlange am Check-In muss so wahnsinnig lang gewesen sein. Als sie endlich an der SiKo war, begann schon das Boarding für ihren Flug.

Auch beim Umstieg in Paris war es wohl schlimm, sie hatte 5 Stunden Zeit, war nach knapp drei Stunden erst am Gate für den Weiterflug.

Ommmmmm.
Oh jeee. Das bestätigt mich darin früh in Hamburg zu sein und besorgt mich wegen den knapp zwei Stunden in London.
Beine in die Hand nehmen.
 

andi7435

FLI-Bronze-Member
Registriert
14 Sep. 2010
Beiträge
731
Nicht direkt zu den Umsteigezeiten, aber es können neue Streiks drohen. Ab dem 8. Juli in LHR könnte das Bodenpersonal streiken https://www.theguardian.com/busines...trikes-as-unions-demand-pay-cut-is-reinstated.

Und bei LH läuft der Tarifvertrag für das Bodenpersonal zum 30.6. aus und verdi fordert 9,5% Erhöhung bzw. 350€ und einen Mindestlohn von 13€ die Stunde. Könnte also eventuell Warnstreiks geben. Angekündigt sind aber noch keine.
 

Norbert

FLI-Silver-Member
Registriert
23 Jan. 2004
Beiträge
2.454
Und jetzt streicht die LH weitere 2.200 Flüge!

 

Revilo

FLI-Gold-Member
Registriert
7 Apr. 2017
Beiträge
4.272
Ort
Hamburg

Das sind ja echt krasse Bilder aus Düsseldorf.

Und wenn man dann bedenkt, wie dicht die Menschen da alle gedrängt stehen, dann möchte ich echt nicht daran denken, wo das wieder alles hinführt.

Vor allem für die, die dort arbeiten müssen.
 

siris

FLI-Silver-Member
Registriert
26 Aug. 2015
Beiträge
1.045
Ort
Niedersachsen

Das sind ja echt krasse Bilder aus Düsseldorf.

Und wenn man dann bedenkt, wie dicht die Menschen da alle gedrängt stehen, dann möchte ich echt nicht daran denken, wo das wieder alles hinführt.

Vor allem für die, die dort arbeiten müssen.
Das habe ich auch gerade auf RP online gesehen. Wir sind von dort am Gründonnerstag geflogen und alles war total entspannt. Aber nun? Echt heftig
 

Sancap

FLI-Silver-Member
Registriert
22 Apr. 2011
Beiträge
1.006
Ort
Nähe Kiel
Oh jeee. Das bestätigt mich darin früh in Hamburg zu sein und besorgt mich wegen den knapp zwei Stunden in London.
Beine in die Hand nehmen
Ich bezweifele mal, daß früheres Anreisen wirklich die Lösung ist. Ich nehme mal als Beispiel 4 Flüge (je 200 Passagiere): um 6:00, 6:30 7:00 und 8:00. starten
Die Schalter machen ab 4 Uhr auf die Siko ab 5:00 Uhr. Und die Siko schafft 400 Leute pro Stunde.
Nun kommen ab 3 Uhr die 200 Gäste, für ab 6:00, ab 3:30 die nächsten 200 für die die 6:30 ab 4:00 die 7:00 und so weiter.
Nun stehen also um 5:00 Uhr mindestens bereits 600 Leute und warten vor der Security. Wartezeit damit 90 Minuten bis der letzte von denen durch ist .... Für diejenigen, die um 6 mitwollen, wird das schon sehr eng... Das wird immer schlimmer, je mehr Leute eher zum Flughafen kommen. :cool: Und leider verstärkt sich das jetzt grade noch.

In anderen Ländern wird wenn es voll wird einfach nach der Bordkarte sortiert. Jetzt bitte nur Leute für den 6:00 Flug, nur für 6:30 und so weiter. ...
 
OP
Nordlicht

Nordlicht

FLI-Gold-Member
Registriert
22 Aug. 2009
Beiträge
3.659
Das ist mir grundsätzlich klar, aber es ist ja leider wirklich derzeit immer wieder so, dass Leute ihren Flieger verpassen. Unser Flieger geht um 10:50 Uhr. Die BA Schalter sind dann sicherlich auf, weil schon frühere Flüge gehen. Und sollten die Warteschlangen hypothetisch an der Security 120 Minuten betragen, dann habe ich wenn ich vier Stunden vorher da bin noch eine Chance dadurch zu kommen, weil ich vermutlich die Koffer dann schon abgeben kann, bei drei Stunden wird es schon knapp.

Ja, für irgendjemanden, wird es dann in Summe halt trotzdem nicht funktionieren. Und auch wenn das aus dem Blickwinkel egoistisch ist, für mich hat die oberste Priorität, dass ich meinen Flieger erwische.
 

dani72

FLI-Member
Registriert
5 Okt. 2017
Beiträge
61
Wir sind Pfingstmontag von Hamburg nach Mallorca geflogen. Abend vorher haben wir Vorabend Check in machen können und weil wir schon um kurz nach 6 Uhr geflogen sind, waren wir um halb 5 Uhr am Flughafen.
Wir haben da noch Glück gehabt. Es war schon einiges los, aber wir waren glaube ich, innerhalb von 10 Minuten durch die SiKo.
Und wir waren nicht die ersten da. Zumindest ist die SiKo in Hamburg schon vor halb 5 Uhr geöffnet gewesen.
 

bruenor75

FLI-Silver-Member
Registriert
7 Jan. 2012
Beiträge
844
Ort
In der Nordheide
Vielleicht sollte ich doch noch ein "Ersatzhotel" in Südtirol buchen, falls Eurowings auf die Idee kommt, unseren Flug nach Ägypten auch noch zu streichen...
 

Texelrita

FLI-Gold-Member
Registriert
11 Juli 2008
Beiträge
5.166
Ort
Leverkusen
Ich bezweifele mal, daß früheres Anreisen wirklich die Lösung ist. Ich nehme mal als Beispiel 4 Flüge (je 200 Passagiere): um 6:00, 6:30 7:00 und 8:00. starten
Die Schalter machen ab 4 Uhr auf die Siko ab 5:00 Uhr. Und die Siko schafft 400 Leute pro Stunde.
Nun kommen ab 3 Uhr die 200 Gäste, für ab 6:00, ab 3:30 die nächsten 200 für die die 6:30 ab 4:00 die 7:00 und so weiter.
Nun stehen also um 5:00 Uhr mindestens bereits 600 Leute und warten vor der Security. Wartezeit damit 90 Minuten bis der letzte von denen durch ist .... Für diejenigen, die um 6 mitwollen, wird das schon sehr eng... Das wird immer schlimmer, je mehr Leute eher zum Flughafen kommen. :cool: Und leider verstärkt sich das jetzt grade noch.

In anderen Ländern wird wenn es voll wird einfach nach der Bordkarte sortiert. Jetzt bitte nur Leute für den 6:00 Flug, nur für 6:30 und so weiter. ...
Das habe ich zuletzt in CGN auch erlebt, das Personal hat nach Abflugzeiten die Leute aus der Schlange herausgeleitet, das hat gut funktioniert. Macht ja eigentlich auch Sinn...
 
Oben