Weitere Fakten zu Einschränkungen durch Corona in Florida / den restlichen USA

Turbotobi76

FLI-Silver-Member
Beitritt
17 Jun 2009
Beiträge
1.962
Ort
Filstal
Der Corona Virus scheint bezüglich hoher Temperaturen und hoher Luftfeuchtigkeit etwas weniger empfindlich zu sein als die meisten Grippe Viren. Daher gehen viele inzwischen davon aus das der Sommer keine extreme Erleichterung bringt.

Bezüglich einer USA/Florida Reise gibt es einfach jede Menge Unwägbarkeiten, wann nehmen die Airlines wieder einen regelmäßigen Flugverkehr auf? darf man überhaupt einreisen? was könnte man überhaupt machen wenn es einen Shut Down gibt und alle Strände, Geschäfte etc. geschlossen sind.

Bei einer bestehenden Reisewarnung zahlt eine Auslandsversicherung nicht! usw.usw.

Aktuell sehe ich noch nicht das alle diese Hindernisse in den nächsten Monaten beseitigt werden könnten.
 

tobie

Administrator
Teammitglied
Beitritt
5 Apr 2003
Beiträge
8.118
Auch wenn es schwer fällt.
Haltet euch in diesem Strang an gesicherte Informationen.

Alles andere hilft niemandem!!
 

ebraeu

FLI-Bronze-Member
Beitritt
4 Nov 2012
Beiträge
319
Auch wenn es schwer fällt.
Haltet euch in diesem Strang an gesicherte Informationen.

Alles andere hilft niemandem!!
Meine Guete...in diesen Zeiten hilft sehr wohl auch mal das Austauschen von Informationen/Gefuehlen/Sorgen , auch wenn nicht alles harte gesicherte Fakten sind (sind es die denn die vom RKI und Regierung kommen??).
Es hilft auch nix, wenn die Leute von den Balkonen singen, oder? Sollten man dann auch verbieten (ironie off)

Ich bin ja bei Dir, wenn hier völlige Panikparolen verbreitet würden, aber sich mal auszutasuchen bzgl. der eigenen Sorgen (und dazu gehört auch mal die Frage "was MEINT ihr denn?")

Aber das ständige Belehren hilft jetzt auch nicht weiter
Sorry, will niemand zu nahe treten aber das musste mal raus
 

tobie

Administrator
Teammitglied
Beitritt
5 Apr 2003
Beiträge
8.118
Meine Guete...in diesen Zeiten hilft sehr wohl auch mal das Austauschen von Informationen/Gefuehlen/Sorgen , auch wenn nicht alles harte gesicherte Fakten sind (sind es die denn die vom RKI und Regierung kommen??).
Es hilft auch nix, wenn die Leute von den Balkonen singen, oder? Sollten man dann auch verbieten (ironie off)

Ich bin ja bei Dir, wenn hier völlige Panikparolen verbreitet würden, aber sich mal auszutasuchen bzgl. der eigenen Sorgen (und dazu gehört auch mal die Frage "was MEINT ihr denn?")

Aber das ständige Belehren hilft jetzt auch nicht weiter
Sorry, will niemand zu nahe treten aber das musste mal raus
Auf die Frage "was meint ihr" wurde mehrfach richtig geantwortet. Nämlich, das es keiner sagen kann, wie es weiter geht.

Ich kann eure Bedenken und Sorgen in der jetzigen Situation gut nachvollziehen.

Wir haben den ursprünglichen Corona-Strang ganz bewusst in mehrere Themen zerlegt.
Weil wir die Hoffnung hatten, so die wirklich wichtigen Informationen zu bündeln, und den betroffenen Urlaubern so schnellen Zugriff zu bieten.
Und genau darum begrüßen wir es, wenn Spekulationen außen vor bleiben.


Wir möchten aber mal darauf hinweisen, das unser Chat Tag und Nacht offen steht. ;)

Trefft Euch doch einmal dort. Besprecht die Situation. Tauscht euch mit privaten Sorgen aus.

Da richtige Forentreffen derzeit ja auch auf Eis liegen, ist das doch mal eine gute Gelegenheit für eine kleine Unterhaltung.


bleibt gesund

Thomas
 

Biggila

FLI-Member
Beitritt
19 Aug 2015
Beiträge
244
Ort
Duisburg
Hier auf Hawaii werden es auch mehr Fälle, und hier ist schon hohe Luftfeuchtigkeit und 28 Grad Celsius. Da ist meine Hoffnung niedrig, das der Smmer was ändert an der Verbreitung.
 

Don-B

FLI-Member
Beitritt
6 Okt 2006
Beiträge
196
Kurzes Update aus Orlando, Stand 23.3. :
Alle Parks schon seit einer guten Woche geschlossen, Disney hat letzte Woche auch alle seine Hotels und Shops geschlossen. Restaurant fast alle zu, da nur noch ausserhaus verkauft werden darf - das lohnt nicht.
Beach auf beiden Küstenseiten geschlossen.
Alle grösseren Malls geschlossen, Outlets auch dicht.
Man kann eigentlich nur noch zu Walmart (Target &Co) gehen.
Wetter grandios seit 2 Wochen, sonnig und jeden Tag 30 Grad.

Heimflüge: schwierig... sehr sogar, Flughafen ist menschenleer. Die meisten Airlines stellen den Flugbetrieb ganz ein.

In unserem Resort welches noch vor 3 Wochen komplett ausgebucht war, sind jetzt vielleicht noch 10% der Zimmer gebucht, viele anderen Hotels haben geschlossen.
Grüsse, Don
 

FloriBong

FLI-Bronze-Member
Beitritt
23 Apr 2016
Beiträge
389
Ort
Berlin

DigitalOlli

FLI-Silver-Member
Beitritt
3 Nov 2011
Beiträge
1.361
Ort
Dortmund
13.000 neue Fälle in den USA an nur einem Tag (der ja noch nicht mal zu Ende ist)

23.03 33.177
24.03 46.428
Es wird einfach mehr getestet
 

loecki1976

FLI-Bronze-Member
Beitritt
25 Aug 2015
Beiträge
663
Ich kann es nicht fassen. Laut deSantis will Florida einige Strände ab heute wieder aufmachen.
Jacksonville hat heute angefangen.

Und natürlich, Bilder bei FB sind zeigen KEIN Social Distancing. 🤨

 

Ramanda

FLI-Starter
Beitritt
19 Mai 2016
Beiträge
48
Florida öffnet schrittweise die Strände und wir öffnen Ikea. Jedes Land setzt eben seine eigenen Prioritäten;)
 

loecki1976

FLI-Bronze-Member
Beitritt
25 Aug 2015
Beiträge
663
USA sind aber an einem völlig anderen Punkt im Verlauf der Pandemie, einige Wochen hinterher.

Das lässt sich so nicht vergleichen
 

Mrs Julia

FLI-Silver-Member
Beitritt
1 Okt 2016
Beiträge
1.246
Ort
Bayern
Ich kann es nicht fassen. Laut deSantis will Florida einige Strände ab heute wieder aufmachen.
Jacksonville hat heute angefangen.

Und natürlich, Bilder bei FB sind zeigen KEIN Social Distancing. 🤨

Dann kann man darauf warten, dass die nächste Infektionsrunde kommt :dizzy: wenn man sich das durchliest, kann man nur mit dem Kopf schütteln....
 

Sabine B.

FLI-Bronze-Member
Beitritt
13 Apr 2015
Beiträge
523
Bei uns in Cuxhaven sind die Strände für nicht-Cuxhavener gesperrt.
In Dorum darf jeder an den Strand.
‚Unser’ IKEA Bremerhaven bleibt bis auf weiteres geschlossen.
Schön, dass es so einheitlich geregelt ist 🙄
 

die 3 Kölner

FLI-Member
Beitritt
23 Jul 2019
Beiträge
117
eben im TV bilder der Strände in Florida gesehen, unfassbar!
Damit sollte ein Urlaub in USA noch unwahrscheinlicher weden.
 

Mrs Julia

FLI-Silver-Member
Beitritt
1 Okt 2016
Beiträge
1.246
Ort
Bayern
Unwahscheinlicher weiss ich nicht, aber ich habe damit auf jeden Fall ein weniger gutes Gefühl.
Geht mir genauso :neutral: habe das Gefühl es wird jetzt seitens Trump auf biegen und brechen "Normalität" erzwungen. Aber fürchte auch der Schuß geht nach hinten los :rolleyes: fühle mich persönlich in Bezug auf unseren Urlaub immer unwohler....
 
Oben