Wenn Ihr die Wahl hättet: Business Class auf dem Hin- oder Rückflug

Revilo

FLI-Gold-Member
Beitritt
7 Apr 2017
Beiträge
3.823
Ort
Hamburg
  • Thread Starter Thread Starter
  • #61
Schau mal bei Jetbeds, die haben aktuell ein Angebot BC nach Miami ab Deutschland mit TAP. Vielleicht sind ja die passenden Daten dabei.


Jetzt bleiben wir erstmal in deutschen Ferienwohnungen - bekommen bald unseren Hund.
Super, danke für den Tipp. Jetbeds hat tatsächlich ein Angebote zu unseren Daten. Hin und zurück in der Business für 1.200€ pro Person. Allerdings mit TAP.

Ich hab dann mal TAP Business gegoogelt und bin dann gleich auf ein Video von den Jungs von YourTravel TV gestossen, die Du erwähnt hast. Die hatte ja schon massiv schlechte Erfahrungen mit TAP und ich hatte TAP auch schon mal vor 1-2 Jahren gegoogelt und ebenso negative Berichte gelesen.

Aber in dem Video berichten sie durchaus positiv von ihrem Flug.


Habe ich nach der Landung in Florida noch großartig was vor oder will ich noch einige Stunden fahren? Oder werden die ersten 2 Tage erstmal entspannt?
Wie komme ich nach dem Rückflug vom Flughafen nach Hause? Werde ich am Flughafen abgeholt oder muss ich noch 3 Stunden fahren? Muss ich am nächsten Tag wieder arbeiten oder habe ich noch 2 Tage frei?
Wir bleiben immer nach Ankunft in der Stadt, wo wir landen. Wir mögen Miami und da passt es dann, dort zu starten. Und nach dem Urlaub muss ich eigentlich immer am nächsten Tag arbeiten,
 

boopi

FLI-Silver-Member
Beitritt
27 Jul 2012
Beiträge
1.396
Ort
Südfrankreich
Wir warten seit April noch immer auf die Rückerstattung unserer stornierten Tickets seitens TAP, von uns ein klares (n) für diese Airline.
 

Saarbotakt

FLI-Silver-Member
Beitritt
15 Jan 2015
Beiträge
1.127
Wir hatten Flüge mit TAP von Luxemburg nach Porto gebucht. Das Geld hatten wir innerhalb von 14 Tagen nach der Stornierung zurück.
Hilft boopi jetzt nicht weiter, aber auch bei TAP kann man scheinbar Glück oder Pech haben.
 

boopi

FLI-Silver-Member
Beitritt
27 Jul 2012
Beiträge
1.396
Ort
Südfrankreich
Dir Flüge wurden von TAP wegen Corona storniert, war das auch in eurem Fall so ?
TAP hat monatelang versucht Gelderstattungen zu vermeiden um die (nicht erstattbaren) Gutscheine an den Mann zu bringen.
Servicecenter nicht erreichbar, Mails und Reklamationen wurden sporadisch alle paar Wochen lapidar beantwortet, mit Hinweis auf den Gutschein. Wir sind nicht die einzigen, man braucht nur mal einen Blick auf die Kommentare der FB Seite zu werfen.
Selbst "Stress im Urlaub" hat das Handtuch geworfen und das Mandat niedergelegt.
Wir sind hartnäckig geblieben und haben vor 2 Wochen nach erneuter Anfrage die Nachricht bekommen, dass für unsere Buchung kein Erstattungsantrag vorliegt (!!!!!!!). Der würde jetzt eingereicht und wir würden eine Rückerstattung auf unsere KK erhalten, allerdings ohne Nennung einer ungefähren Bearbeitungszeit.
Vielleicht kommt Ostern die Rückerstattung, vielleicht auch nie...

Wir hatten Flüge mit TAP von Luxemburg nach Porto gebucht. Das Geld hatten wir innerhalb von 14 Tagen nach der Stornierung zurück.
Hilft boopi jetzt nicht weiter, aber auch bei TAP kann man scheinbar Glück oder Pech haben.
 

Saarbotakt

FLI-Silver-Member
Beitritt
15 Jan 2015
Beiträge
1.127
Bei uns war es knapp 8 Wochen vor dem Flug eine Flugänderung. Statt Porto sollte es Lissabon werden und Hin- und Rückflug hätten sich jeweils um rund 4 Stunden verschoben.
Habe dann mit der Hotline telefoniert um eine andere Alternative zu finden. Die gab es nicht und da eh absehbar war, dass wir wegen Corona nicht fliegen können, habe ich um eine Stornierung und Erstattung der Kosten gebeten.
Die zugesagte Bestätigung hierüber habe ich bis heute nicht erhalten, aber das Geld wurde dann der Kreditkarte gutgeschrieben. Es waren zwar insgesamt 20 € weniger als wir gezahlt hatten, aber war mir dann schlussendlich auch egal.
 

DigitalOlli

FLI-Silver-Member
Beitritt
3 Nov 2011
Beiträge
1.620
Ort
Dortmund
Und auch immer dran denken : wenn du 1x in C geflogen bist wird’s schwierig zurück zur ECO 😀
Es ist schon eine entspannte Art des Reisens; wir machen es immer mit Meilen aber jetzt mit Kind und vollzahl Ticket wird das auch nur noch 1x klappen dann muss mann sehen. Werden dann auch wie jetzt im mai in ECO bzw. Premium ECO zurück müssen. gerade die LH C ist doch für 3 Personen schon heftig teuer
 

themrock

FLI-Bronze-Member
Beitritt
29 Mrz 2005
Beiträge
514
Ort
Bei Berlin
Wenn nur 1 Flug dann den Rückflug.
Da es hier ja ein Florida Forum ist und die meisten nach Miami fliegen ist mein Tipp ganz eindeutig AA über London.
- Die Business Class ist um Längen besser als die von LH.
- Auch die Lounges um Meilen besser. LH ist die Business Class Lounge meist überfüllt und das Essensangebot freundlich ausgedrückt übersichtlich. Die Contract Lounge in Miami Schrott und überfüllt.
Im Gegensatz dazu kann man in London direkt Lounge Hopping unter den vielen Top One World Lounges machen, auch die AA Flagship Lounge in Miami ist top.

Kurz noch eine Anmerkung zu TAP, hatten dort auch einen Flug wegen den günstigen BC Preisen gebucht und der neuen BC gebucht, wurde Corona bedingt storniert. Zu seinem Geld kommt man nur mittels Rechtsanwalt.
 

Tiusz

FLI-Member
Beitritt
1 Feb 2016
Beiträge
236
Ort
Potsdam
Wir hoffen ja das wir im Mai fliegen können , haben den Rückflug Business gebucht , mit Swiss ab Miami.
uns war neben dem mehr an Gepäck wichtig das wir bei Business Nachtflug liegen können.

Wie ist die Swiss/Lufthansa Lounge in Miami ? Fliegen um 19.50 Uhr los , da soll die Lounge ja nicht mehr so voll sein
 

borntowin

FLI-Silver-Member
Beitritt
17 Feb 2012
Beiträge
1.268
Ort
Südpfalz, Cape Coral
Ich würde beim ersten Mal keinen Flug mit Umsteigen buchen, dann ist der ganze Biz-Vorteil für die Katz.
TAP sowieso nicht, wir saßen morgens mal in Lissabon und wollten einfach nur nach Hause, der Flug von LIS zieht sich dann auch noch und die Businesssitze sind auch wie Eco, meist nur ein freier Platz dazwischen
 

loecki1976

FLI-Silver-Member
Beitritt
25 Aug 2015
Beiträge
871
Da sieht man mal, wie unterschiedlich die Meinungen zum Umsteigen sind. :cool:
Ich fliege lieber mit Umsteigen als ohne. Ich liebe Flughäfen, Fliegen, Lounges etc., der Urlaub fängt für mich auf der Fahrt zum Flughafen schon an.

Also quasi zwei Starts zum Preis von einem. (y)
 

tobie

Administrator
Teammitglied
Beitritt
5 Apr 2003
Beiträge
8.634
Da sieht man mal, wie unterschiedlich die Meinungen zum Umsteigen sind. :cool:
Ich fliege lieber mit Umsteigen als ohne. Ich liebe Flughäfen, Fliegen, Lounges etc., der Urlaub fängt für mich auf der Fahrt zum Flughafen schon an.

Also quasi zwei Starts zum Preis von einem. (y)

wenn es um Business geht, sollte man aber dabei schon die Augen auf halten.
Die guten "Bettensitze" findet man nur auf der Transatlantikstrecke.
Innereuropäisch und inneramerikanisch reicht die Bandbreite von reinen Eco Sitzen mit mehr Beinfreiheit und/ oder freiem Nachbarsitz,
bis zu besseren Premium Eco Sitzen.
 

Sven_B

FLI-Member
Beitritt
21 Jul 2013
Beiträge
80
Wie ist die Swiss/Lufthansa Lounge in Miami ? Fliegen um 19.50 Uhr los , da soll die Lounge ja nicht mehr so voll sein
Lufthansa hat in Miami keine eigene Lounge (zumindest für C-Gäste), sondern nutzt die von Avianca. Und die habe ich noch nie weniger voll als rappelvoll erlebt, egal zu welcher Uhrzeit.
 

loecki1976

FLI-Silver-Member
Beitritt
25 Aug 2015
Beiträge
871
wenn es um Business geht, sollte man aber dabei schon die Augen auf halten.
Die guten "Bettensitze" findet man nur auf der Transatlantikstrecke.
Innereuropäisch und inneramerikanisch reicht die Bandbreite von reinen Eco Sitzen mit mehr Beinfreiheit und/ oder freiem Nachbarsitz,
bis zu besseren Premium Eco Sitzen.
Na klar, sind ja auch einfache Single Aisle meistens. A320, 737 etc..
Wenn ich natürlich innerhalb USA noch 4 Stunden fliege, macht das weniger Sinn
 

Revilo

FLI-Gold-Member
Beitritt
7 Apr 2017
Beiträge
3.823
Ort
Hamburg
  • Thread Starter Thread Starter
  • #76
Ich würde beim ersten Mal keinen Flug mit Umsteigen buchen, dann ist der ganze Biz-Vorteil für die Katz.
TAP sowieso nicht, wir saßen morgens mal in Lissabon und wollten einfach nur nach Hause, der Flug von LIS zieht sich dann auch noch und die Businesssitze sind auch wie Eco, meist nur ein freier Platz dazwischen
Als Hamburger ist es leider nicht möglich, ohne Umsteigen zu buchen.
 
Oben