Wie betanke ich mein Mietfahrzeug - jetzt bebildert!

Zunkiandre

FLI-Member
Beitritt
17 Jun 2013
Beiträge
141
Bei Racetrac habe ich diesmal immer getankt, da es mit der DKB Visa Card direkt an der Säule funktioniert hat mit dem Zipcode 90210. :cool:
 

Optimus

FLI-Bronze-Member
Beitritt
21 Feb 2015
Beiträge
415
Bei Racetrac habe ich diesmal immer getankt, da es mit der DKB Visa Card direkt an der Säule funktioniert hat mit dem Zipcode 90210. :cool:
Hat jemand Erfahrungen mit der British Airways Barclaycard Premium? Ich habe es einmal mit einem Florida ZIP-Code an der Zapfsäule probiert aber es hat nicht funktioniert. Weiß jemand, bei welcher Tankstellenkette es bei dieser Karte mit welchem ZIP-Code funktioniert?

Statt es bei den nächsten Malen immer wieder zu probieren, bin ich dann immer zum Tankwart und habe meine Kreditkarte mit einer "Vorauszahlung" belasten lassen. Entweder habe ich etwas weniger als tatsächlich benötigt angegeben (Erfahrungswert vom ersten Tankvorgang), so dass ich nicht noch einmal für den finalen Beleg zum Kassierer gehen musste. Wenn der Tank voll werden sollte, habe ich extra zu viel angegeben (z.B. 40 USD, wenn ich wusste, dass es vielleicht nur knapp über 30 werden) und bin dann nochmal zum Tankwart, um den finalen Beleg mit dem tatsächlich abgebuchten Betrag zu erhalten.

In meinem Fall war es übrigens immer so, dass die Vorauszahlung nur ein "Sicherheitsvorbehalt" für die Tankstelle war. Abgebucht wurde dann immer direkt der tatsächlich getankte Betrag. Die hier ebenfalls beschriebene Variante mit Abbuchung der größeren Vorauszahlung und Rückbuchung der Differenz zum tatsächlich getankten Betrag habe ich bisher noch nie (auch bei vielen vorherigen Reisen) erlebt.

ABER VORSICHT:
In zwei Fällen wurde mir vom Tankwart vorgeschlagen, er würde mir die Zapfsäule freischalten und es schien so als wolle er meine Kreditkarte für die Dauer des Tankvorganges behalten und ich solle dann zur finalen Abrechnung zurückkommen. Ich habe jedoch in beiden Fällen auf eine Vorauszahlung bestanden und meine KK direkt wieder an mich genommen. Ich lasse meine KK garantiert nicht in einer Tankstelle aus den Augen. In Las Vegas wurden meine KK-Daten vermutlich mal in einem Restaurant geklaut und dann wenige Tage später an der Ostküste genutzt. Die Karte wurde damals nach wenigen Zahlungen vom KK-Unternehmen gesperrt und alles zurückerstattet aber den Aufwand hätte ich mir gerne erspart und meine Nerven geschont. In Restaurants zahle ich aber weiterhin trotzdem mit der KK, da es so viel einfacher als die Hantiererei mit den unpraktischen Dollars ist. In einer Tankstelle bin ich aber deutlich skeptischer ;)

Vom Gefühl her kann ich nur jedem raten, bei Tankstellen auf die gleiche Weise vorzugehen und immer eine Vorauszahlung beim Tankwart zu leisten, wenn die KK nicht direkt an der Zapfsäule akzeptiert wird (ZIP-Code Problem). Tankt man für genau den genannten Betrag (Tank nicht ganz voll), so reicht der Beleg der Vorauszahlung, da er den tatsächlichen Betrag wiederspiegelt. Auf den Belegen (meist betitelt mit "Prepay" oder "Preauth") steht auch oftmals (jedoch nicht immer), dass später nur der tatsächlich getankte Betrag belastet wird, z.B. bei Speedway "Card not charged until sale complete. Final receipt prints at dispenser." In dem Fall bekommt man den finalen Beleg (beim Tanken eines Betrages, der geringer als die Vorauszahlung ist) also an der Zapfsäule. In anderen Fällen geht man halt nochmal zum Tankwart, um den finalen Beleg zu holen. Muss man nicht, aber ich mache es lieber, um einen Nachweis über den korrekten Betrag zu haben.
 

Optimus

FLI-Bronze-Member
Beitritt
21 Feb 2015
Beiträge
415
Weiterer Tipp zum Tanken am Airport. Wir haben es am Abflugtag nicht mehr geschafft, den Tank außerhalb vom Flughafen aufzufüllen (Tank war knapp unter halb voll) geschweige denn uns vorher online über Tankstellen zu erkundigen (Shoppen in der Dolphin Mall war wichtiger *g*). Bei der Ankunft hatte ich auch eine Tankstelle gesehen, deren Preis gar nicht so unglaublich hoch war aber ich konnte mich natürlich nicht mehr an den Namen und den Standort erinnern. Am Aiport Miami haben wir lediglich nebeneinander zwei Tankstellen gesehen, die jedoch einen Wucherpreis von 3,89 USD angeschlagen hatten (Chevron und Shell). Ich ging davon aus, dass es auf dem Flughafengelände einheitlich hohe Preise geben würde und hatte auch keine Zeit mehr für eine längere Suche. Also getankt und somit etwa 10 USD im Vergleich zum üblichen Preis von 2,50-2,60 USD verschenkt.

Umso ärgerlicher war es, als ich kurz nach dem Losfahren eine weitere Tankstelle mit 2,89 USD entdeckte. Bei Google ist diese mit Citgo betitelt. Tatsächlich ist es eine Exxon:



Die Chevron und die Shell sind unten zu sehen.

Hier eine Liste von http://www.miamigasprices.com/GasPriceSearch.aspx (ZIP-Code 33142):

Also wieder was gelernt. Beim nächsten Mal mache ich einige/viele Meilen vor dem Aiport voll und tanke dann am Airport nur noch ein Schlückchen nach. Oder ich recherchiere vorher nach den Preisen, wenn es die Zeit erlaubt und navigiere dann zur bekannten Adresse der günstigsten Tankstelle.

Klar ging es auch hier "nur" um ca. 10 USD aber ich ärgere mich trotzdem, da ich gerne meine Kosten optimiere :).

Auf dieser Seite kann man die gelisteten Tankstelle auch auf einer Karte anzeigen lassen:



(Link: http://www.miamigasprices.com/map_gas_prices.aspx?z=11&lat=25.801166&long=-80.264075&sid=108288&ft=A)



Screenshots aus Copyrightgründen gelöscht - Peter
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

compas48

FLI-Bronze-Member
Beitritt
23 Okt 2011
Beiträge
329
Ort
Unterfranken
Hallo,
ich versuche es jedes Jahr aus reiner Neugierde immer wieder, mit meiner Visacard und den diversen Zipcode-Vorschlägen, auch hier aus dem Forum. Dieses Jahr hatte ich mal wieder Erfolg mit dem Zipcode 33333 bei einer 7 Eleven in Naples, Tage später bei einer anderen 7 Eleven in Bonita Springs wieder ohne Erfolg.
Seit Jahren tanke ich in Florida (auch in anderen Staaten schon erfolgreich probiert) mit meiner EC-Karte und meiner PIN, klappt immer, nebenbei ist der Kurs häufig günstiger und die Gebühr entfällt.
 

Optimus

FLI-Bronze-Member
Beitritt
21 Feb 2015
Beiträge
415
Hallo,
ich versuche es jedes Jahr aus reiner Neugierde immer wieder, mit meiner Visacard und den diversen Zipcode-Vorschlägen, auch hier aus dem Forum. Dieses Jahr hatte ich mal wieder Erfolg mit dem Zipcode 33333 bei einer 7 Eleven in Naples, Tage später bei einer anderen 7 Eleven in Bonita Springs wieder ohne Erfolg.
Seit Jahren tanke ich in Florida (auch in anderen Staaten schon erfolgreich probiert) mit meiner EC-Karte und meiner PIN, klappt immer, nebenbei ist der Kurs häufig günstiger und die Gebühr entfällt.
Ist es nicht aber so, dass bei den meisten EC-Karten eine Gebühr anfällt? Oder gilt das nur für das Geldabheben im Ausland und nicht für das Bezahlen?
 

compas48

FLI-Bronze-Member
Beitritt
23 Okt 2011
Beiträge
329
Ort
Unterfranken
Also ich habe bei meinem letzten Aufenthalt im April/Mai mehrmals mit meiner EC-Karte getankt, der Umrechnungskurs war geringfügig besser als bei Visa und Gebühren wurden keine berechnet.
Wie das beim Abheben von Geld ist weiß ich nicht, bisher noch nie praktiziert.


Ist es nicht aber so, dass bei den meisten EC-Karten eine Gebühr anfällt? Oder gilt das nur für das Geldabheben im Ausland und nicht für das Bezahlen?
 

babbong

FLI-Starter
Beitritt
18 Okt 2013
Beiträge
26
Marathon Tankstellen mit PLZ von zuhause

Hallo zusammen,

bei den Marathon Tankstellen funktionieren die Kreditkarten an den Zapfsäulen ohne Probleme bei Eingabe der Postleitzahl von zuhause. Wir haben es letztes Jahr in Fort Lauderdale und Orlando getestet und diese Woche wieder in Fort Lauderdale und in Bradenton (einmal mit einer Santander Visa und einmal mit der DKB Visa).

Schöne Grüße (wir dürfen noch 1 1/2 Wochen bleiben :-D :))
 

m1am1c4rd

FLI-Starter
Beitritt
2 Sep 2015
Beiträge
14
Hallo,

ich habe die Miles and More Creditcard Gold.

Gibt es eine Liste, bei der das ganze mit EC Karte funktioniert oder eine Liste bei der das mit der KK geht und mit einer entsprechenden PLZ?

Danke :)
 

mrofranken

FLI-Bronze-Member
Beitritt
12 Apr 2012
Beiträge
707
Ort
Nürnberg
Hallo,

ich habe die Miles and More Creditcard Gold.

Gibt es eine Liste, bei der das ganze mit EC Karte funktioniert oder eine Liste bei der das mit der KK geht und mit einer entsprechenden PLZ?

Danke :)
Einfach ausprobieren - das ist mal so mal so und offensichtlich nicht zu 100% vorhersehbar.
Meine deutsche AMEX funktioniert bei 7Eleven aber nicht bei RaceTrack und Hess.
Meine AirBerlin Visa geht bei Racetrack und Hess, die Master geht bei WalMart und Marathon.
Kam aber auch schon vor, daß meine Visa mit deutscher PLZ bei Racetrack nicht funktioniert hat, genauso wie die AMEX.

Mike
 

echomz99

FLI-Bronze-Member
Beitritt
23 Sep 2011
Beiträge
287
Ort
Thüringen
Bei uns funktionieren DKB Visa, LH M&M Master, HHonors Visa und DB Master nicht bei 7eleven.
Racetrack geht mit LH, DKB und HH.

Alex
 

m1am1c4rd

FLI-Starter
Beitritt
2 Sep 2015
Beiträge
14
Racetrack klingt gut! Was gebt ihr dort für eine PLZ ein? Sonst noch irgendwas beachten,was am Automaten eingegeben werden muss?
 

Saarbotakt

FLI-Silver-Member
Beitritt
15 Jan 2015
Beiträge
1.096
Wie bereits geschrieben wurde, funktioniert notfalls auch die EC-Karte mit PIN. Dazu an der Zapfsäule einfach "Debit-Card" auswählen.
es werden dann erstmal rund 90 € auf dem Konto als Abbuchung vorgemerkt und 2 Tage später der tatsächliche Betrag abgebucht.
 

m1am1c4rd

FLI-Starter
Beitritt
2 Sep 2015
Beiträge
14
Hat aktuell jemand Erfahrungen mit Tankstellen und EC Karten? Bitte mit Benennung der Tankstelle, wäre super eine schnelle Antwort zu erhalten! :)
 

redking

FLI-Member
Beitritt
2 Aug 2009
Beiträge
200
nix geht mehr

...tja, die letzten Jahre haben wir bei Shell immer mit EC Karte bezahlen können (auch im Publix und Walgreens, sogar mit Cashback), das geht nicht mehr.

Leider geht bei Shell und Seven Elleven auch die Kreditkarte Mastercard nicht mehr. Ich muß in den Laden gehen und sagen, für wie viel Geld ich tanken will... Voll blöd. Ich habe es mit der Postleitzahl von vor Ort und mit der von zu Hause probiert. "Canceled" steht dann immer im Display.

Wie macht Ihr das jetzt eigentlich?

VG
Jens
 
Oben