Wie lange vor Abflug in FRA und MIA am Flughafen sein?

iceman

FLI-Bronze-Member
Beitritt
2 Feb 2013
Beiträge
430
Ort
Würzburg
Hallo Forum,

wie lange muss ich in FRA und MIA (Rückflug) vor Abflug am Flughafen sein?
Habe keine Plätze vorreserviert.


FRA Abflug 10:55
Reichen hier 3 Stunden vorher (also um 8:00Uhr) bei Sparparker.de zu sein um mit dem Transfer dann noch rechtzeitig alles zu schaffen?
(Transfer zum Terminal, Einchecken mit Gepäck und Sitzplatzreservierung, Zoll, Security usw....)


MIA Abflug 21:25 Uhr
Reicht es hier wenn ich um 17:00Uhr bei NATIONAL eintrudle um das Mietauto abzugeben um alles rechtzeitig zu schaffen?
(Mietauto, MIA Mover, Gepäck, Zoll Sitzplatzreservierung usw.)

Gruss
iceman
 

OHV_44

FLI-Gold-Member
Beitritt
21 Apr 2009
Beiträge
3.438
Hallo,

für den Hinflug: es steht bei US Flügen normalerweise: 3h vorher am Check In und nicht aufm Parkplatz.
Rückflug: reicht so.

Gruß Micha
 

Jörg+Didi

FLI-Member
Beitritt
26 Feb 2010
Beiträge
101
Ort
Neckarsulm
Also ich dneke das reicht vollkommen.
Wir sind schon oft von Frankfurt aus nach USA geflogen und wir waren frühestens gute 2 Stunden vor Abflug am Flughafen.
Es ging alles immer ruck zuck und so saßen wir dann trotzdem noch lange genug rum und warteten auf den Abflug.

Da würde ich mir also keinen Stress machen. Mit deinen 3 Stunden inkl. Shuttle hast du glaube ich eine gute Planung.
 

tobie

Administrator
Teammitglied
Beitritt
5 Apr 2003
Beiträge
7.989
Wenn alle 3h vorher da sind, iss ja auch blöd. ;)

tobie
 

Vacationer73

FLI-Bronze-Member
Beitritt
28 Dez 2011
Beiträge
486
Ort
Bielefeld
Hallo,

in FRA reichen normalerweise 2-2,5 Stunden vor Abflug. In MIA würde ich aufgrund der Sicheheitskontrollen schon 3 Stunden vor Abflug dort sein.

Viele Grüße
Vacationer73
 

Uwe

Moderator
Teammitglied
Beitritt
22 Jul 2004
Beiträge
15.258
Ort
Oberursel (Taunus)
Gerne trage ich zur allgemeinen Verwirrung bei! ;)

Für uns es ist ja nun wirklich nur ein Katzensprung zum Frankfurter Flughafen, den wir in ca. 20 Minuten erreichen können, aber wir planen auch lieber großzügig. Je nach dem, an welchem Gate gestartet wird, kann aus dem Anmarsch schon eine ordentliche Tour werden, nach der man gerne 8 Stunden lang sitzen will. ;)

Leider hatten wir auch schon öfter die Situation, dass die Bundespolizisten zur Paßkontrolle eher spärlich vertreten waren. All das kostet Zeit.

Insofern sind wir lieber entspannt und zeitig da und gönnen uns vor Ort noch einen Kaffee.

Aus MIA kommt man vergleichsweise schnell raus. Die genannte Planung sollte passen.

Gruß

Uwe
 

Hansi

FLI-Member
Beitritt
11 Mrz 2012
Beiträge
210
Ort
Fulda/Clermont FL
Hallo,

Es kommt wirklich darauf an, von welchem Terminal und welchem Gate und mit welcher Fluggesellschaft ihr fliegt.

Um diese Uhrzeit ist normalerweise Hochbetrieb am Flughafen.

@uwe: ja die Situation mit der Bundespolizei kennen wir auch - sind fast Zustände wie in USA bei der Immigration :LOL:



Aus unserer Erfahrung können wir sagen, dass am Terminal 1 alles etwas länger dauert als im Terminal 2, da die Wege sehr weit sind.

In der Regel fängt unser Urlaub bereits nach Kofferabgabe an, so dass es für uns kein Problem ist 3 stunden vor abflug einzuchecken und die zeit mit bummeln und Frühstücken totzuschlagen.

So wie du schreibst, habt ihr noch keine Sitzplätze ? Das wäre für mich Argument genug so früh wie möglich einzuchecken ;) um noch einen ordentlichen Sitzplatz zu ergattern!

LG
Hansi
 

Marie

FLI-Bronze-Member
Beitritt
7 Sep 2009
Beiträge
349
Ort
BE
Leider hatten wir auch schon öfter die Situation, dass die Bundespolizisten zur Paßkontrolle eher spärlich vertreten waren. All das kostet Zeit.
Diese Erfahrung haben wir bei unserem letzten Flug (abflug ca 12:00)auch gemacht, allein bei der Passkontrolle haben wir sicher 20 min gebraucht. Durch Umbauarbeiten waren auch die Sicherheitskontrollen in einem ganzen Bereich auf 2 Schalter begrenzt, so dass wir auch da nochmal angestanden haben.
Wir waren ( zugtechnisch bedingt) ca3 Std vorher da und waren in 10 min bei US airways fertig ... Als wir gemütlich beim Kaffee trinken waren wuchs die Schlange am Schalter auf sicher 20 m an .... Wir waren in Anbetracht der Tatsache das es ja schließlich der Urlaubsbeginn ist, sehr froh nicht in der Riesenschlange zu stehen!
Für den Rückflug reicht euers zeitpuffer im MIA sicher
Gruß Marie
 

iceman

FLI-Bronze-Member
Beitritt
2 Feb 2013
Beiträge
430
Ort
Würzburg
  • Thread Starter Thread Starter
  • #11
Hallo zusammen.

Ja, wir haben keine Sitzplätze. Ich hab zwar keine Ahnung, ob das funktioniert für 2 Sitzplätze, aber ich hoffe, wir bekommen 2 zusammenhängende Plätze. Ich hab auch noch nicht für den Transatlantikflug reserviert, den wir nach dem Umsteigen in London Heathrow fliegen werden. (Oder würdet Ihr den langen Flug reservieren. Kostet 35€ einfach).

Wir fliegen am Terminal 2.

Ich finde die Einstellung gut, das mit Kofferabgabe der Urlaub beginnt. Das ist toll. Das mach ich ab sofort auch. (Hab bis jetzt erst immer an die Ankunft im 1. Hotel gedacht.)

Danke und fröhliche Grüsse

Iceman
 

Kekskrümelchen

FLI-Gold-Member
Beitritt
18 Sep 2008
Beiträge
2.652
Es reicht, wenn ihr in Frankfurt ca. 2 bis 2,5 Std. vorher da seid. Hat uns bisher für die Flüge nach Nordamerika immer locker gereicht. Zu Miami kann ich jetzt nix sagen.
 

Hansi

FLI-Member
Beitritt
11 Mrz 2012
Beiträge
210
Ort
Fulda/Clermont FL
Also fliegt ihr wahrscheinlich mit British Airways?

Man kann dort normalerweise kostenlos Sitzplätze reservieren.

Außerdem wird laut meinen Informationen in Frankfurt gleich auf beide Flüge eingecheckt, d.h. Ihr bekommt in Frankfurt gleich die Bordkarten für den Flug London - Miami.

Lg
Hansi
 

Floridaperle

Moderator
Teammitglied
Beitritt
20 Jan 2011
Beiträge
3.352
Ort
Pfalz
Bei BA geht Online-CheckIn am Tag vorher, da kann man die noch freien Plätze sehen und auswählen. Die Bordkarten können für beide Flüge gleich ausgedruckt werden.
 

iceman

FLI-Bronze-Member
Beitritt
2 Feb 2013
Beiträge
430
Ort
Würzburg
  • Thread Starter Thread Starter
  • #15
Ja. Wir fliegen BA.

Das mit dem vorabendcheckin ist ein guter Tipp.

Danke
Iceman
 

leia

FLI-Bronze-Member
Beitritt
13 Apr 2006
Beiträge
485
Ja. Wir fliegen BA.

Das mit dem vorabendcheckin ist ein guter Tipp.

Danke
Iceman
Das was ihr macht (machen solltet) ist der Online-Check-in, der 24 h vor Abflug des 1. Fluges (bei euch also FRA-LHR) freigeschaltet wird. Da könnt ihr dann auch gleich die Plätze für die Langstrecke reservieren. Bei AA kann man Plätze ohne zu bezahlen schon vorab reservieren online reservieren, da muss man nicht bis zum Online-Check-in warten.

Ein Vorabend-Check-in ist, wenn ihr schon am Abend zuvor am Flughafen eure Koffer eincheckt. Das geht m.W. aber bei BA nicht.
 

Wulf1977at

FLI-Member
Beitritt
14 Apr 2010
Beiträge
128
Eine Frage, ich hoff sie passt hier rein, will deswegen kein neues Thema anfangen:

Ich war erst 1x am Flughafen Frankfurt. Wir kommen von Linz (Österreich) und fliegen nach NY weiter, haben eine knappe Stunde Aufenthalt.

Mir ist klar, dass wir dann etwas schneller zu Fuß sein müssen, um zum Gate zu gelangen, aber das sollte sich doch ausgehen oder?
 

Kekskrümelchen

FLI-Gold-Member
Beitritt
18 Sep 2008
Beiträge
2.652
Das kommt ganz darauf an, wie pünktlich ihr in Frankfurt landet und evt. dann auch noch das Terminal wechseln müsst. Eine Stunde könnte da schon recht knapp werden. Sind die Flüge jeweils zusammenhängend auf ein Ticket gebucht?
 
Oben