Wieder zurück aus Florida

G

Guest

Gast
Hi bin wieder zurück aus Florida, war nun schon zum 11mal dort und es war mal wieder riesig. Leider waren 3 Wochen mal wieder viel zu kurz. Also wenn jemand ein paar Tipps braucht oder eine Frage einfach kurz eine Mail schicken.
Also bis dann und allen die jetzt noch wieder hinfahren dürfen viel Spaß.   :D
 

Petra

FLI-Member
Beitritt
15 Mai 2001
Beiträge
60
Ort
Oberaurach,Bayern
Hallo Dietmar!

Hattest Du ein Haus gemietet oder bist Du von
Motel zu Motel?
Wir lassen unseren Florida Urlaub dieses Jahr wegen
dem hohen Dollarkurs ausfallen (stimmt wirklich).
Als wir letztes Jahr im September drüben waren,
musste man schon aufpassen, was man kauft und
wo man hingeht.
War hatten ein Haus und haben dann Tagesausflüge
gemacht und sind 1 x nach Key West gefahren
(zum 3. Mal) mit Übernachtung.
Aber über 2,30 DM ist ja Horror.
 
G

Guest

Gast
  • Thread Starter Thread Starter
  • #3
Hallo Petra,
wir waren zuerst 10 Tage in Ft. Lauderdale und haben dort in einem Motel von einer Bekannten in der Nähe des Strandes gewohnt. Von dort aus haben wir mal wieder die Umgebung (Miami Beach, Sawgrass u.s.w.)abgeklappert, danach haben wir für 4 Nächte in Key Largo gewohnt wobei wir diese Anlage von Deutschland aus gebucht hatten. Und den Rest der 3 Wochen haben wir in Naples verbracht. Dort haben wir nach 4 andere Bekannte getroffen und mit diesen zusammen hatten wir uns dann ein Haus gemietet aber auch schon in Deutschland. Es stimmt schon der hohe Dollarkurs macht die ganze Angelegenheit schon recht teuer. Aber wenn man die Unterkünfte und das Auto schon von hieraus bucht hält es sich noch in Grenzen, nur halt die Lebenskosten vor Ort gehen ganz schön ins Geld( Essen gehen, Eintrittspreis usw.) Aber trotz allem hat es sich mal wieder gelohnt und außerdem hat man ja nur einmal im Jahr so richtig Urlaub.  Also bis dann mal  
 

Anhänge

G

Guest

Gast
  • Thread Starter Thread Starter
  • #4
Hallo Dietmar,
seid ihr auch in dem Einkaufszentrum Sawgrass Mills gewesen? Dort konnten wir vor 3 Jahren günstig einkaufen. Sehenswert ist auch der Schmetterlingspark in der nähe von Fort Lauderdale.
Wie waren die Temperaturen gewesen?
Wir hatten über Weihnachten und Sylvester nachts Temperaturen um 2 Grad und tagsüber etwa 10-13 Grad. :mad:
 

Oliver

FLI-Member
Beitritt
21 Jun 2001
Beiträge
148
Ort
Gerlingen
Hallo Dietmar,

Du sagtest, ihr habt 10 Tage in nem Motel einer Bekannten in Ft.Lauderdale gewohnt...: Wie heißt den dieses Motel? Was zahlt man den dort so als "nicht Bekannter"...

Wir landen dieses Jahr in Orlando, fahren dann paar Tage rum, Ft.Lauderdale, Keys, Naples und landen dann zum Schluß in Cape Coral, wo wir wieder ein Haus gemietet haben (Preise in DM, so sind wir nicht vom $-Kurs abhängig, zumindest, was die Übernachtungen im Haus angeht).

Aber für die Tage davor müssen wir uns eben noch Motels suchen.

Gruß  Oliver
 

Dietmar

FLI-Newbie
Beitritt
11 Jul 2001
Beiträge
8
Ort
Essen
Hallo Matthias,
Ja in Sawgrass Mills waren wir auch dies Jahr wieder nur mit dem Shoppen haben wir uns dies Jahr leider zurück halten müssen ( wie du ja sicher weißt der hohe Dollarkurs).
Das Wetter war im Juni schon recht heiß, tagsüber hatten wir fast immer Temperaturen zwischen 30-35 Grad und nacht auch noch 25-28 Grad. Und auf den Keys war es sogar noch heißer ca.40 Grad tagsüber. Aber trotz allem war es mal wieder Klasse und ich warte schon wieder auf den nächsten Trip.   :D
 

Dietmar

FLI-Newbie
Beitritt
11 Jul 2001
Beiträge
8
Ort
Essen
Hallo Oliver,
also das Motel in Ft. Lauderdale hast Rio Mar Motel und der Preis für eine Übernachtung liegt ca. bei 50$  pro Zimmer plus Tax. Das Motel liegt in zweiter Strandreihe und man ist auch mal schnell zu Fuß am Strand oder der Promenade. Für Übernachtungen in Orlando würde ich euch empfehlen schon von hier aus zu buchen ist nicht viel teuerer und ihr habt bei Ankunft die Motel suche gesparrt, recht günstige Angebote hat da FTI. So dann wünsche ich euch viel Spaß und ich beneide euch das ihr schon bald wieder rüber fliegen könnt, viel Spaß cu.     8)
 
Oben