Seite 5 von 37 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 361

Thema: hot hotter hottest unsere Kalifornientour 2017

  1. #41
    FLI-Silver-Member Avatar von Ardona
    Registriert seit
    19.06.2011
    Ort
    Hessen/Hochtaunuskreis
    Beiträge
    788
    Tolle Bilder und Wow was ne Hitze.
    FL 2010+ 2011 / 2014 / 2016+2017
    FotS Cruise 2010+2011 / 2014 / 2016
    NYC 2007+2008+2009 / 2012+2013+2014/ 2017

  2. #42
    FLI-Silver-Member
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Rhein-Main
    Beiträge
    2.053
    Ich will mal schnell noch einen Teil für Euch einstellen

    Tag 2, Sonntag 23.07.2017 Teil V

    Unser nächster Anlaufpunkt sollte Dantes View sein, ein rund 1650m hoch gelegener Aussichtspunkt über dem Death Valley. Mit jedem Meter den wir hochfuhren wurde es auch kälter, als wir oben ankamen zeigte das Thermometer nur noch 39 Grad an und was soll ich Euch sagen ich hätte vorher nie gedacht das 39 Grad eine angenehme Temperatur sein können. Wir meinten alle das man es dort oben gut aushalten kann, wenn ich da an 39 Grad in einem Sommer bei uns denke, im Rhein Main Gebiet ist alles was über 30 Grad geht unangenehm.
    So weilten wir doch etwas länger außerhalb des Fahrzeugs und genossen die Aussicht

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0076.jpg
Hits:	547
Größe:	105,9 KB
ID:	61200

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0071.jpg
Hits:	538
Größe:	38,4 KB
ID:	61201

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0073.jpg
Hits:	541
Größe:	35,6 KB
ID:	61202

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0074.jpg
Hits:	539
Größe:	30,8 KB
ID:	61203

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0077.jpg
Hits:	539
Größe:	84,9 KB
ID:	61204

    nachdem wir uns abgekühlt hatten und genug von der Aussicht hatten machten wir uns wieder auf in die Hitze. Den nächsten Stopp legten wir bei Harmony Borax Works ein. Dort gibt es eine Ausstellung über den Twenty Mule Team, einen Zug von Mulis die früher einmal das Borax, das weiße Gold, zogen.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0086.jpg
Hits:	549
Größe:	83,2 KB
ID:	61205

    Die vorderen zwei Wagen waren für das Borax und der hintere für Wasser für die Mulis

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0083.jpg
Hits:	545
Größe:	57,3 KB
ID:	61206

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0085.jpg
Hits:	540
Größe:	58,9 KB
ID:	61207

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0087.jpg
Hits:	538
Größe:	64,8 KB
ID:	61208

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0088.jpg
Hits:	544
Größe:	69,2 KB
ID:	61209
    Florida 91+93+94+97+98+99+2006+2014+2015+2016+2017+2018+ 2015-Las-Vegas-und-Umgebung + Ostküste 2016 + Kalifornien 2017 + Kanada 2018 + Florida und Yellowstone 2019 in Planung

  3. #43
    FLI-Member
    Registriert seit
    12.08.2013
    Beiträge
    154
    Schöne Bilder vom Death Valley. Ich war zuletzt 2003 dort.
    Am Dantes View haben wir damals den Sonnenuntergang genossen.

    Bin gespannt, wie es weitergeht.....
    Florida 1996, Südwesten+Westküste 1998, Florida 1999, Südwesten+Westküste 2003, Florida 2006, Südwesten 2008, Florida 2017, Florida 2018 booked

  4. #44
    FLI-Silver-Member
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Rhein-Main
    Beiträge
    2.053
    Fast vergessen beim Twenty Mule Team hatten wir auch die wärmste Temperatur 51 Grad die wir außerhalb unseres klimatisierten Autos erlebten,

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0091.jpg
Hits:	540
Größe:	36,8 KB
ID:	61210

    das ist damit auch die höchste Temperatur die wir in unserem bisherigen Leben in freier Natur erlebt haben.
    Florida 91+93+94+97+98+99+2006+2014+2015+2016+2017+2018+ 2015-Las-Vegas-und-Umgebung + Ostküste 2016 + Kalifornien 2017 + Kanada 2018 + Florida und Yellowstone 2019 in Planung

  5. #45
    FLI-Silver-Member
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Rhein-Main
    Beiträge
    2.053
    Zitat Zitat von BAT31 Beitrag anzeigen
    Schöne Bilder vom Death Valley. Ich war zuletzt 2003 dort.
    Am Dantes View haben wir damals den Sonnenuntergang genossen.

    Bin gespannt, wie es weitergeht.....
    Das muss traumhaft sein, würde ich auch gerne einmal sehen, wir mussten leider weiter da wir noch ein bisschen Strecke vor uns hatten.
    Florida 91+93+94+97+98+99+2006+2014+2015+2016+2017+2018+ 2015-Las-Vegas-und-Umgebung + Ostküste 2016 + Kalifornien 2017 + Kanada 2018 + Florida und Yellowstone 2019 in Planung

  6. #46
    FLI-Gold-Member
    Registriert seit
    22.05.2012
    Beiträge
    3.717
    Wirklich tolle Bilder vom Death Valley und die frisch geteerte Straße find ich auch "verschärft"!

  7. #47
    FLI-Silver-Member
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Rhein-Main
    Beiträge
    2.053
    weiter mit

    Tag 2, Sonntag 23.07.2017 Teil VI

    Unser nächstes Ziel sollte der Ubehebe Crater werden also nichts wie los, unterwegs zeigte das Autothermometer bis zu 53 Grad an aber da wir bis zum Krater nicht mehr anhielten war uns das erst einmal egal.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0090.jpg
Hits:	488
Größe:	36,3 KB
ID:	61243

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0095.jpg
Hits:	489
Größe:	65,5 KB
ID:	61244

    und dann standen wir schon am Kraterrand

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0092.jpg
Hits:	491
Größe:	70,3 KB
ID:	61245

    überall drum herum waren Aschekegel zu sehen

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0093.jpg
Hits:	490
Größe:	45,5 KB
ID:	61246

    was mich am meisten beeindruckte war der Wind der aus dem Krater kam und das obwohl es ansonsten ziemlich ruhig war. Vor allem bei den Temperaturen und dann noch Wind das war wie wenn man einen Föhn vors Gesicht gehalten bekommt, irre.

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0096.jpg
Hits:	493
Größe:	27,5 KB
ID:	61247

    Nun mussten wir aber weiter, beim Blick auf die Restweitenanzeige unseres Mietwagens wurde ich dann mit der Zeit doch ein bissel Nervös, als wir am Krater losfuhren zeigte sie nur noch rund 220km an und hier gibt es dann doch nicht an jeder Ecke ne Tanke. Aber erst einmal kamen wir zu den Stovepipe Wells, so stelle ich mir eine Wüste vor Sand soweit man schauen kann

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0098.jpg
Hits:	486
Größe:	50,0 KB
ID:	61249

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0099.jpg
Hits:	489
Größe:	70,4 KB
ID:	61248

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0100.jpg
Hits:	488
Größe:	49,3 KB
ID:	61250

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0102.jpg
Hits:	495
Größe:	58,0 KB
ID:	61251

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0103.jpg
Hits:	489
Größe:	56,1 KB
ID:	61252
    Florida 91+93+94+97+98+99+2006+2014+2015+2016+2017+2018+ 2015-Las-Vegas-und-Umgebung + Ostküste 2016 + Kalifornien 2017 + Kanada 2018 + Florida und Yellowstone 2019 in Planung

  8. #48
    FLI-Silver-Member
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Rhein-Main
    Beiträge
    2.053
    Tag 2, Sonntag 23.07.2017 Teil VII

    kurz hinter den Stovepipe Wells kamen auf einmal wie aus dem nichts ein paar Häuser und eine moderne Oase auch Tankstelle genannt das wird doch keine Fata morgana sein? Nein es war Wirklichkeit und sie war auch überhaupt nicht so teuer, also nichts wie ran und einmal volltanken bitte, nee das musste ich schon selber machen

    Ein altes Feuerwehrauto stand auch noch so einsam und verlassen dort

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0106.jpg
Hits:	484
Größe:	71,2 KB
ID:	61253

    nun mussten wir aber so langsam dem Death Valley Abschied sagen, unser weiterer Weg sollte uns noch nach Bishop führen, aber ab und zu mussten wir trotzdem nochmal anhalten um ein paar Fotos zuschießen


    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0110.jpg
Hits:	480
Größe:	37,8 KB
ID:	61254

    wir fuhren über den 4956 FT hohen Towne Pass und eine etwas längere gerade Straße wieder hinunter

    einmal vom Pass

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0118.jpg
Hits:	483
Größe:	51,2 KB
ID:	61255

    und in die andere Richtung

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0119.jpg
Hits:	482
Größe:	73,5 KB
ID:	61256

    und so sah es neben der Straße aus

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0120.jpg
Hits:	480
Größe:	44,5 KB
ID:	61257

    ein kurzer Stopp noch am Father Crowley Point

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0126.jpg
Hits:	483
Größe:	95,9 KB
ID:	61259

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0124.jpg
Hits:	483
Größe:	45,1 KB
ID:	61260

    dann verließen wir das Death Valley aber endgültig und machten uns auf den weg nach Bishop. Als wir an der Bergkette der Sierra Nevada entlang fuhren war es schon ein bisschen komisch, eben noch über 50 Grad und oben auf den Bergen sieht man den Schnee.

    In Bishop angekommen checkten wir schnell in unserem nächsten Hotel dem Super 8 ein

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSC_0134.jpg
Hits:	484
Größe:	51,3 KB
ID:	61261

    das Super 8 ist sehr einfach gehalten aber es war ja nur für eine Nacht und sauber war es auch.

    Am Abend wurde nur noch eine Kleinigkeit bei Carls Junior gegessen und dann gingen auch schnell die Lichter bei uns aus, der Tag hatte uns geschlaucht.







    Florida 91+93+94+97+98+99+2006+2014+2015+2016+2017+2018+ 2015-Las-Vegas-und-Umgebung + Ostküste 2016 + Kalifornien 2017 + Kanada 2018 + Florida und Yellowstone 2019 in Planung

  9. #49
    FLI-Member
    Registriert seit
    12.08.2013
    Beiträge
    154
    Da bekomme ich doch glatt Fernweh!
    Florida 1996, Südwesten+Westküste 1998, Florida 1999, Südwesten+Westküste 2003, Florida 2006, Südwesten 2008, Florida 2017, Florida 2018 booked

  10. #50
    FLI-Silver-Member Avatar von Hemmi
    Registriert seit
    10.09.2010
    Ort
    Baden Württemberg
    Beiträge
    1.189
    Ihr seit in einem Tag von Las Vegas nach Bishop gefahren. Ist also schon durchaus machbar, oder? Ich denke, dass wir aufgrund der vermutlich im August mindestens genauso hohen Temperaturen auch auf Wanderungen verzichten und eher nur die Aussichtspunkte ansteuern werden.

    PS: Ich fiebere schon Eurem nächstem Abschnitt entgegen, steht nämlich bei uns exakt so auch auf dem Plan
    Liebe Grüße Steffi

    USA Westcoast 1999, NYC 2000, Florida 2011, 2014, Ostküste 2016, Fl & Cruise 2017, USA Westcoast 2018, Orlando 2019, NYC & New England 2019

Ähnliche Themen

  1. Kissimme 03.02.2017-09.02.2017
    Von friggi1209 im Forum Ferienhäuser, Ferienwohnungen & Immobilien
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.01.2017, 14:26
  2. Unsere Route für 2017 steht
    Von Saarbotakt im Forum Roads & Places
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.01.2017, 17:56
  3. Unsere Planung für unsere 1 USA Reise
    Von Moerfelden im Forum Roads & Places
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.04.2013, 08:05
  4. Unsere Routenplanung!? die 2.
    Von sabine2 im Forum Roads & Places
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.02.2009, 14:02
  5. Unsere Kostenabrechnung
    Von katrinil im Forum Allgemeines & Mehr
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.06.2005, 22:41

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •