Ein paar Fragen zu Florida...

G

Guest

Gast
Hallo,

wie schon im Gästebuch geschrieben, fliege ich am 29.06. für vier Wochen nach Florida/Lantana.
Ich habe jetzt vielfach gelesen, wie sehr man sich vor vielen Dingen in acht nehmen muß und jetzt habe ich doch ein bißchen Schiß  :-[
Zum Beispiel, daß man bloß niemanden nach dem Weg fragen sollte, daß fast jede Wochen Menschen von Blitzen erschlagen werden, daß das Meer um Key West zu schmutzig zum Baden ist, etc.
Ich mache mir ja mit dem blöden Flug schon solchen Stress (danke an Frank D. für Deine Mail, sie hat mich schon ein wenig beruhigt :D) und jetzt werde ich immer unsicherer. Andererseits lebt mein Großcousin ja seit Jahren dort und ihm ist noch nie was passiert.

Ist es denn wirklich sooo gefährlich ???

Ansonsten freue ich mich natürlich schon, aber die Freude wird umso mehr getrübt, je mehr HP's über Florida ich mir anschaue.

Bitte um Erfahrungsberichte!!!

Danke und viele Grüße,

Julie

P.S. Tut mir leid, daß ich mich so anstelle, aber ich war halt noch nie in Amerika.
 
G

Guest

Gast
  • Thread Starter Thread Starter
  • #2
Was vergessen!!!

??? Darf ich Nahrungsmittel aus Amerika nach Deutschland mitnehmen ???
 

bjoern

FLI-Member
Beitritt
11 Mai 2001
Beiträge
61
Ort
Dinslaken
Um Gottes Willen, Julie, warum machst Du Dich bloß so verrückt? Es gibt GAR KEINEN GRUND dafür!!! :eek:

Florida ist nicht gefährlicher als Deutschland. Das heißt, Dinge, die Du in Deutschland nicht tun solltest, die solltest Du natürlich auch in FL unterlassen. Nach dem Weg fragen ist überhaupt kein Problem, sofern Du es nicht in Gegenden tust, die Dir dubios vorkommen. Würdest Du in D ja auch nicht machen, oder? Mit einem kleinen bisschen Menschverstand merkst Du schon, wo Du besser aufs Gas trittst!  ;) Üble Gegenden erkennt man eigentlich auf den ersten Blick. Also: Entspann Dich!

Egal wo Du Urlaub machst (FL oder sonstwo), überall können Dir Menschen begegnen, die Dir böses wollen (sogar im Schwarzwald). Wenn Du die Augen aufhälst und nicht total ignorant durch die Gegend rennst bist in FL genauso sicher wie hierzulande! Also: Entspann Dich!

Zum Thema Blitze: Ich habe in FL schon dolle Blitze gesehen. Besonders beeindruckt haben mich die horizontalen, sowas habe ich hier in D noch nie gesehen. Im Auto bist Du aber relativ sicher, und wenn es in D blitzt und donnert verkriechst Du Dich doch bestimmt auch nicht sofort unter der Decke, oder? Außerdem glaube ich ja nicht, daß Du bei großem Mistwetter draußen zu Fuß rumrennst. Also: Entspann Dich!

Fazit: Florida ist DAS Urlaubsparadies schlechthin! Laß Dir ja nicht den Urlaub durch blöde Schwarzmaler verderben. Halte Augen und Ohren offen aber mach Dir keinen Kopf, dann verbringst Du in FL eine wunderbare Zeit! Also: entspann Dich und genieße Deinen Urlaub im Sunshine State!
 
G

Guest

Gast
  • Thread Starter Thread Starter
  • #4
Hallo Bjoern (oder Björn?),

danke für Deine Antwort, ich freue mich ja auch wahnsinnig. Da ich aber leider sowieso ein etwas feiger Mensch bin  ;) lasse ich mich gerne von solchen Horror-Storys beeindrucken.

Und Schiß vor Gewitter habe ich auch in D, ich muß meinen Großcousin mal fragen, ob er einen sicheren Keller hat  ;D

Naja,
ich freue mich wirklich schon sehr, vielen Dank für Deinen Mut-macher-Beitrag,

LG,

Julie
 

Anhänge

Frank

FLI-Member
Beitritt
8 Mai 2001
Beiträge
53
Hi Julie,
Du hast ja 'ne Menge "wohlwollender" Berater da drueben. War von denen schon mal jemand in Florida??
Zum Thema Blitze: Wer sich bei schwerem Gewitter eine grosse Antenne auf den Kopf bindet und mitten auf eine flache Wiese rennt, koennte schon einigen Risiken ausgesetzt sein. Ansonsten hast Du durchaus faire Chancen das Gewitter zu ueberleben. ;D
Zum Thema "schmutziges Wasser in Key West", das wahr mir absolut neu.. Aber die Straende in Key West sind eh nicht die allerbesten (weil ziemlich steinig). Wahr noch nie am Strand in Lantana, aber Du findest SUPER Straende etwas suedlich von Lantana, in Delray Beach (gut 15 km suedlich von Lantana). Brauchst also fuer einen schoenen Strandurlaub gar nicht weit zu fahren...
Zum Thema Sicherheit: In den Grossstaedten von Sued Florida muss man seine Augen etwas mehr aufhalten als anderswo. Hier in Miami sind (damals in 93) Touristen zu Opfern geworden, weil sie sich zum Teil sehr dumm verhalten haben. Sie sind zum Beispiel vom Expressway abgefahren um 25 cent Mautgebuehr zu sparen. Dann haben sie sich verfahren und sind mitten im schlimmsten Ghetto von Miami gelandet. Damit noch nicht genug, haben sie dann dort (mit runtergelassenem Fenster) angehalten um ausfuehrlich die Strassenkarte zu studieren.... Au weia.
Bist Du auf Interstates (Autobahnen) unterwegs, halte nur an bewachten Rastplaetzen an und mach keine Nickerchen im Auto.
Natuerlich kannst Du in Florida nach dem Weg fragen (schon gar in laendlichen Gebieten). Guck Dir nur ein wenig die Gegend an bevor Du anhaelst. Sieht die Gegend o.k. aus, frage einfach an der naechsten Tankstelle etc. Keine Panik! Mir ist in 5 Jahren Miami noch NIX passiert. Einfach bisschen vorsichtiger sein als in Deutschland. Aber das wichtigste: Lass Dir bitte von niemandem Deinen Urlaub vermiesen!! Ich glaub die meisten Kritiker sind eigentlich eher Neider.
Tschuess, Frank
 

Anhänge

Skipper

FLI-Member
Beitritt
9 Mai 2001
Beiträge
239
Ort
Frankfurt am Main
Zu deiner Zusatzfrage, ob man Lebensmittel von FL nach D. mitbringen darf, ja ist alles erlaubt.
Das Limit für Einfuhren beträgt DM 300 pro Person, ansonsten wäre hier in D. Zoll fällig.
Kontrolliert worden bin ich allerdings noch nie.
Wir bringen uns immer einiges an Lebensmitteln, und besonderst an Vitamintabletten mit. Die sind in FL.
total billig, selbst bei den Dollar-Kurs im Moment.
Deine Verwandschaft wird schon die richtigen Läden kennen, wir waren immer bei der Vitamin-World shoppen.
Viel Spass
 

florida-lady

FLI-Starter
Beitritt
23 Mai 2001
Beiträge
25
Ort
Northern Germany
Hi Julie,

sind letzte Woche gerade aus Florida zurückgekommen,
hatten keine Probleme dort. Waren jetzt zum 12. Mal da und können den anderen nur beistimmen: es gibt wirklich keinen Grund zur Sorge, wenn man den gesunden Menschenverstand benutzt. Also, have fun! 8) 8) 8)

florida-lady
 

Anhänge

Petra

FLI-Member
Beitritt
15 Mai 2001
Beiträge
60
Ort
Oberaurach,Bayern
Hallo Julie,

ich weiß nicht, wer Dir diese Horrorgeschichten alle
erzählt hat, aber mit Sicherheit Leute, die noch nicht
in Florida waren.
Ich war jetzt mittlerweile schon ein paar mal in Florida und auch schon woanders in den USA.
Wir haben uns noch nie bedroht gefühlt, uns hat noch
keiner etwas auf den Kopf gehauen oder sonst irgend-
etwas.
Es gibt mit Sicherheit Gegenden (z. B. in Miami), wo
es am Tag schon etwas mulmig ist und nachts würde
ich da in meinem ganzen Leben nicht hingehen.
Aber die Deutschland hängst Du nachts bestimmt
auch nicht in Frankfurt oder Hamburg am Bahnhof
herum und fragst die Leute nach dem Weg.
Genauso ist es in Florida.

Die Strände von Key West sind also nicht der Hit.
Die Golfküste (St. Pete, Sarasota, Sanibel, usw.)
kann ich sehr empfehlen.
Dort kannst Du auch nachts aus dem Motelzimmer,
ohne dass Du in Schwierigkeiten kommst und Dich
in irgend einer Weise bedroht fühlst.
Vor allem in St. Pete am Beach ist auch nachts sehr
viel los.

Ich wünsche Dir einen schönen Florida-Aufenthalt und
grüße mir Florida (ich kann nämlich dieses Jahr
nich rüber fliegen)  :(

Lasse Dich vor allem nicht von irgendwelchen Leuten
verrückt machen! Immer schön cool bleiben!  8)
 

Anhänge

Julie77

FLI-Starter
Beitritt
3 Jun 2001
Beiträge
12
Ort
Düsseldorf
Vielen Dank für Eure ausführlichen und aufmunternden Antworten, sie haben mir wirklich sehr geholfen, also für alle einen dicken  :-*
Jetzt sind es nur noch 21 Tage und ich freue mich jeden Tag mehr!

Ich werde (wenn ich gesund wieder in Deutschland bin  ;D ) natürlich berichten und ich habe mir sowieso schon vorgenommen mindestens zehn Filme zum Verknipsen mitzunehmen und unsere Videokamera nehmen wir natürlich auch mit.

Also, noch einmal: Herzlichen Dank an Euch alle!!!

Liebe Grüße,
Julie
 

Anhänge

G

Guest

Gast
  • Thread Starter Thread Starter
  • #10
Hi Julie,
wir sind seit 4 Tagen wieder aus Florida zurück und ich kann auch nur bestätigen, was die anderen sagen. Ich habe nie auch nur ein kleines Angstgefühl gehabt, alle sind sehr freundlich und aufgeschlossen und man fühlt sich einfach wohl.
Also genieße deinen Urlaub, er geht sowieso viel zu schnell vorbei.
Grüße
Agnes
 

MiamiMike

FLI-Silver-Member
Beitritt
20 Jun 2001
Beiträge
784
Ort
Rhein-Main-Dry-Egg
Hallo Julie,

keep cool, weder der Flug noch Florida selbst sollten Dich in Panik versetzen. Florida ist nicht gefährlicher als Deutschland oder andere Urlaubsländer. Die Zeiten in den Urlauber umgebracht wurden sind längst vorbei, besonders in Miami hat die Polizei sehr viel getan um die Straßen für Touristen sicherer zu machen. Ich fahr jetzt schon seit 1985 mindestens 2 Mal im Jahr rüber, mir ist noch nie was passiert. Man muß ja nicht gerade in Hiahleah (dem Getto von Miami) nach dem Weg fragen, oder irgend jemanden der einem sowieso nicht koscher vorkommt. Wobei, also mir geht es zumindest so, eigentlich kann man sich in Florida kaum verfahren, wenn man etwas auf die Himmelsrichtungen achtet und wenigstens ungefähr weiß wo man hinwill. Ist alles ziemlich easy dort, also vor der Fahrerei mal kurz orientieren, dann klappt das schon.

Dass jede Woche Leute vom Blitz erschlagen werden sind nun aber wirklich Schauermärchen. Zugegeben, vor 3 Wochen hat es einen am Strand erwischt, aber wer geht auch schon beim Gewitter baden ??? Das sind aber allgemeine Verhaltensregeln die hier genau wie in Florida gelten, also nix besonderes.

Stände in Key West sind auch nicht schmutzig, zwar nicht die schönsten, aber baden kann man da sehr wohl. Ich persönlich war schon ettliche Male dort, es war immer toll, besonders in Sloppy Joe' Bar (prost) oder im Turtle Crab zum Essen. Und abends den Sonnenuntergang am Pier darf man natürlich auch nicht versäumen...

Also, laß Dir die (Vor)freude nicht verderben, Florida ist toll und es gibt absolut keinen Grund wegen irgendetwas Angst zu haben.

So, dann pack die Sonnenbrille und Sonnencreme ein und ab geht die Post.

Viel Spaß und einen wunderschönen Urlaub.

Gruß
Mike
8) 8) 8)
 
G

Guest

Gast
  • Thread Starter Thread Starter
  • #12
8)Hi,

Also ich kann mich da den Meinungen der "hiesigen" nur anschliessen. Lass dich nicht bekloppt machen.

Allerdings kann ich mich nicht der Meinung anschliessen, .....oooch hier ist es auch nicht gefaehrlicher als in Deutschland........!Vor allem der Vergleich mit dem "Schwarzwald" hinkt ja wohl total.

Das ist es wohl und man sollte das immer im Hinterkopf haben.Damit man eben nicht wie schon erwaehnt dumme Fehler macht und womoeglich in den schlimmsten Gegenden landet und dann richtig Probleme bekommt.

Das sollte einem aber schon der Instinkt sagen, das man das besser laesst.
Die Blitze sind hier auch nicht zu unterschaetzen.
Solange man aber nicht unbedingt im Thunderstorm Golf spielen oder schwimmen gehen muss, ist man relativ sicher davor.Also ich befinde mich dann meistens im Auto oder drinnen.

Ansonsten, nicht alle Floridians sind potentielle
Killer!

Nimms locker, es wird bestimmt ein toller Urlaub  ;D

Elke ,Tampa
 

Julie77

FLI-Starter
Beitritt
3 Jun 2001
Beiträge
12
Ort
Düsseldorf
Hallo ihr Lieben!

Dank Euch kann ich mich mittlerweile auf Florida freuen, am Freitag geht es los, denkt also kommenden Freitag um 11:50 Uhr kurz an mich, dann müßte unser Flieger starten. Ich glaube, so gut informiert über einen Urlaub, wie über diesen, war ich noch nie  ;D
Also, ich werde viele, viele, viele Fotos machen und diesen Urlaub genießen. Vielen Dank an Euch, die ihr mir auf meinen Hilferuf geantwortet habt!!!

Liebe Grüße,

Julie :-*
 
G

Guest

Gast
  • Thread Starter Thread Starter
  • #14
Hallo Julie,

toll dieser Beitrag, ich wollte gerade anfangen hier im Forum Fragen zu stellen, aber zum Glück habe ich vorher Deinen Beitrag mit allen Antworten gelesen, so daß meine Fragen jetzt komplett beantwortet sind. Danke  ;D

Liebe Grüße und viel Spaß in Florida,

Feli
 
G

Guest

Gast
  • Thread Starter Thread Starter
  • #15
Re: Was vergessen!!!

Darf ich Nahrungsmittel aus Amerika nach Deutschland mitnehmen ???
Hi, du kannst alles Nahrungsmittel mitnehmen, die du magst. Ich wünsche dir tolle 4 Wochen, bin voll neidisch auf dich. Allerdings wird es zur Zeit sehr schwül in Florida sein.
Schönen UrlaubMatthias
 

Julie77

FLI-Starter
Beitritt
3 Jun 2001
Beiträge
12
Ort
Düsseldorf
Hi Matthias,

ja, ich habe auch schon vom momentanen Wetter gehört, da hilft nur noch cool bleiben  8)
Außerdem gibt es ja anscheinend gegen nachmittag immer einen fürchterlichen Regenguss, vielleicht kühlt der ja ein bißchen.
Ich habe jetzt auch eigentlich keine Angst mehr vor diesem Urlaub, nur der bevorstehende Flug verursacht mir noch ein mulmiges Gefühl.
Morgen werde ich mit dem Packen beginnen (naja, schon seit Wochen packe ich immer mal so ein bißchen, bzw. kaufe Sachen ein, die ich unbedingt brauche... ;) )

Ach so, kann mir vielleicht jemand sagen (vielleicht Bea Schmidt), ob man in Lantana oder Umgebung reiten kann???

So, nochmals viele Grüße an Alle,

Julie
 

Anhänge

Myriam

FLI-Bronze-Member
Beitritt
11 Mai 2001
Beiträge
474
Ort
Düsseldorf, NRW
Hallo Julie,

also ich kann mich ebenfalls nur anschließen ...

Genieße Deinen Urlaub und hab viel Spass  8)

Ich beneide Dich sehr, ich muß leider noch 10 Wochen ausharren, bevor ich los darf  :-/  :mad:

Viele Grüße
Myriam
 

Julie77

FLI-Starter
Beitritt
3 Jun 2001
Beiträge
12
Ort
Düsseldorf
Hi Myriam,

Du glaubst gar nicht, wie schnell die Zeit vergeht, nämlich immer schneller, je eher der Urlaub rückt, vielleicht ist es aber auch nur bei mir so, weil ich mich vor dem Flug so fürchte. Am Donnerstag fahren wir spät schon zum Pre-Check-In, oder wie das heißt, ich glaube, daß ich da schon die Schmetterlinge in meinem Bauch gar nicht mehr beruhigen kann.

In vier Wochen bin ich wieder da und dann mußt Du nur noch sechs Wochen warten und das werde ich Dir dann noch schmackhafter machen, indem ich von dem (hoffentlich) tollen Urlaub berichten werde und dann werde ich Dich wahrscheinlich beneiden  ;D

Liebe Grüße,

Julie
 
G

Guest

Gast
  • Thread Starter Thread Starter
  • #19
Hi Julie,
Konnte mein Passwort nicht so schnell finden, also hab ich als FrankD eingeloggt. Bin aber immer noch der gleiche...
Check mal diese Websites:

http://www.horserentals.com/florida.html

http://www.bar-b-ranch.com/

Dein Verwandter in Florida hat bestimmt einen Computer also schreib Dir diese Links vielleicht auf...
Beide Links zeigen Dir Reitmoeglichkeiten im Grossraum Fort Lauderdale.
Abgesehen davon: Du hast mehr Angst vorm Flug als vom Pferd zu fallen?????? Der Fall vom Pferd ist mit Sicherheit das gefaehrlichste, das Du hier erlebst (inklusive Flug)!!!
Also mach mal langsam, schoen ruhig, keine Panik....
Und schreib mal,was Du so erlebt hast!
Bis dann,
Frank a.k.a. FrankD.

[Habe nur die Links etwas geändert und auseinandergezogen, da nicht richtig anklickbar, Grüssle, Jens]
 
G

Guest

Gast
  • Thread Starter Thread Starter
  • #20
Ich bin da!!!

Hallo an Alle,

ich bin sehr gut angekommen, es ist unglaublich warm hier und die Sonne scheint ununterbrochen, Regen haben wir bis jetzt noch nicht gesehen und ach, meine Guete, ich weiss gar nicht, wo ich anfangen soll, es ist sooooo wunderschoen hier!

Das wollte ich Euch nur mitteilen!

Liebe Gruesse ,

Julie :-*
 
Oben