• Am SONNTAG ist ab 19:00 Uhr wieder Chat-Zeit bei FLI. Wir hoffen auf rege Teilnahme.

Kofferaufbewahrung nach Kreuzfahrt

Snoopsen

FLI-Member
Beitritt
6 Nov 2014
Beiträge
133
Ort
OWL
Hallo ihr lieben.
Wir haben jetzt im November eine Kreuzfahrt mit der Allure of the Seas gebucht.

Den Flug müssen wir noch buchen, aber von den Zeiten her würde es am besten passen, wenn wir direkt am Tag des Ausschiffen nach Hause fliegen.

Das Problem ist, das der Flug erst abends um 22Uhr geht.
Gibt es eigentlich eine Möglichkeit irgendwo die Koffer zu lagern?! Oder müssten wir dann den ganzen Tag mit den Koffern durch die Gegend laufen?!

Schon mal Danke für eure Erfahrungen 😊
 

Big Daddy

FLI-Silver-Member
Beitritt
20 Jan 2008
Beiträge
2.490
Ort
Berlin
Es gibt mehrere Möglichkeiten.
Ihr könnt morgens mit den Koffern in der Hand das Schiff verlassen.
Es gibt aber auch die Variante wie bei der Einschiffung. Koffer mit Label auf den Flur und ihr bekommt eine Zeit wann die Koffer unten sind.
Ich denke ihr fliegt vom MCO. Die Verbindungen sind dort hin nicht so optimal.
Solltet ihr dennoch sehr zeitig richtig Orlando unterwegs solltet ihr versuchen die Koffer schon einzuchecken.
 

gila

FLI-Silver-Member
Beitritt
28 Jul 2014
Beiträge
2.486
In Miami gibt es eine KOfferaufbewahrung am Flughafen (gegenüber AB Schalter) oder ein Angebot vom Hoponoff Bus, die bewahren deine Koffer auf, du hast die Bustickets tagsüber und dann einen Transfer zum Flughafen.
 

Snoopsen

FLI-Member
Beitritt
6 Nov 2014
Beiträge
133
Ort
OWL
  • Thread Starter Thread Starter
  • #6
Ja genau. Fliegen würden wir von FLL..
also gäbe es nur die Möglichkeit die Koffer zum Flughafen zu bringen und dann wieder zurück zu fahren?!
Wollen ja eigentlich den Tag nicht am Flughafen verbringen 😅
 

Texelrita

FLI-Gold-Member
Beitritt
11 Jul 2008
Beiträge
4.600
Ort
Leverkusen
Wäre das eine Alernative für Euch?

Vorab kleines Auto (so dass die Koffer verdeckt reinpassen) bei Alamo mieten für einen Tag

Express walk-off

Mit dem kostenlosen Alamo Shuttle zum Flughafen der echt schnell erreicht ist, da quasi um die Ecke oder alternativ Taxi da nicht weit
Auto holen (vorher skip the counter machen, dann ist man in 10 Min. raus)

Mit dem Auto den Tag geniessen und abends den Wagen schnell zurückgeben

So sind die Koffer gut im Kofferraum verstaut, man ist flexibel und kann noch was machen. Alternativ so ein "Nachprogramm" bei RCCL buchen, so ein Hop on hop off, dann werden die Koffer von RCCL direkt zum Flughafen gebracht soweit ich weiß oder Everglade, bzw. Sawgrass Mills, da gibts einiges. Ist aber im Grunde dann teuerer als ein eigenes Auto wenn man zu mehreren ist.
 

shorty1960

FLI-Silver-Member
Beitritt
25 Aug 2013
Beiträge
2.283
Ort
Mittelfranken
So wie Rita's erster Vorschlag haben wir es gemacht...allerdings von Ft.Lauderdale nach Miami, und da unterwegs noch in einen Walmart und die nicht wirklich noch vorhandenen Luftlöcher im Koffer gefüllt
gemietet hatten wir bei Alamo die kleinste Kategorie und das hat uns dann ca 20-25 Euro gekostet und wir waren flexibel
 

Eiven

FLI-Member
Beitritt
23 Jul 2011
Beiträge
209
Ort
Siegen
So wie Shorty haben wir es auch gemacht und werden es auch wieder so praktizieren. Der Alamo-Shuttle ab Port Everglades bis FLL hat wunderbar funktioniert und wir waren mit Self Check-out um halb 8 vom Schiff und um 8 bei Alamo in FLL. Wir fahren auch im November mit der Allure westl. Karibik und fliegen am Tag der Ankunft direkt heim, allerdings von MIA. So "gewinnt" man noch einen halben Tag Urlaub! :sun:
 

sisi

FLI-Member
Beitritt
15 Apr 2016
Beiträge
193
Ort
Breisgau
Möchte dieses Thema nochmals aufgreifen. Wir kommen morgens in Miami mit dem Schiff an und unser Flug geht abends um 20:05 Uhr ab MIA

Irgendwo habe ich mal gelesen, dass die Kofferaufbewahrung von dem Hop on-Hop off nicht besonders sicher sein soll. Kann jemand was dazu sagen?
Da meine Mitreisenden Miami noch nicht gesehen haben, dachte ich wäre das noch eine gute Gelegenheit mit dem Sightseeing-Bus durch Miami zu fahren.
 

Button

FLI-Member
Beitritt
10 Sep 2017
Beiträge
150
Häng mich auch mal hier dran,

wir kommen mit Celebrity Cruises ebenfalls schon früh um 7 an und fliegen erst Abends um 21Uhr heim.

Haben auch noch keinen Plan was wir mit den Koffern machen. Hätte grundsätzlich kein Problem damit diese bei einer Hop on Hop off Tour abzugeben, hab allerdings gelesen das dort der letzte Shuttle bereits um 14Uhr zum Airport fährt. Ist uns zu früh ;)

Kleines Auto kommt nicht in Frage, da zu viel Gepäck.

Was gibts denn noch für Möglichkeiten? Tendiere momentan dazu mit Taxi/Uber zum Flughafen zufahren, Koffer einschließen und wieder zurück in die City. Irgendwie erscheint mir das aber alles zu umständlich :-D

Da muss es doch eine bessere Lösung geben!?!?!?
 

loecki1976

FLI-Silver-Member
Beitritt
25 Aug 2015
Beiträge
796
Wir haben das gleiche Problem. Taxi und Schließfach oder Anbieter am Flughafen kosten mindestens zusammen 70-80.-.

Daher haben wir uns jetzt einen Tahoe für 70.- gemietet. Alamo Shuttle ist dann kostenlos, am Flughafen abholen, Tag genießen. Koffer in den Kofferraum. :)
 

Button

FLI-Member
Beitritt
10 Sep 2017
Beiträge
150
Hab gestern das Courtyard by Marriott Downtown für 2 Nächte vor Abfahrt gebucht. Werde dort einfach mal nett fragen und denen die Situation erklären. Könnte mir vorstellen das die nichts dagegen haben wenn man 2 Wochen später nochmal wieder kommt und sein Gepäck für einen Tag unterstellt.
 

Texelrita

FLI-Gold-Member
Beitritt
11 Jul 2008
Beiträge
4.600
Ort
Leverkusen
Wir sind zuletzt im September um 7 Uhr auch von der Celebrity und waren um 8 Uhr bereits in unserem Hotel Garden Inn Dophin Mall.

Wir wollten nur die Koffer abgeben, aber oh Wunder: wir konnten direkt einchecken.

Das mit dem Alamo Bus finde ich NACH der Cruise bei walk off aus mehrfacher Erfahrung ziemlich zeitraubend und nervig, da so früh der Bus nicht kommt bzw. sehr schleppend. In den letzten Jahren haben wir im Hafen einen Shuttle angequatscht und waren immer ruckzuck für 10 $ p. P. am Flughafen, der fährt einen direkt zum Car Rental Center - perfekt!

Ich empfehle auch ein Auto für den Tag, mit skip the Counter ist man wirlich im 8.30 spätestens bereits raus.
 

Lia_4

FLI-Starter
Beitritt
28 Aug 2017
Beiträge
30
Wir haben nächstes Jahr die gleiche Situation - kommen morgens mit dem Schiff in Miami an und fliegen abends heim.

Ich finde die Idee, ein Auto für uns 4 bei alamo zu mieten, um
a) den kostenlosen Shuttle zu nutzen und
b) einen weiteren Tag in/ um Miami zu befahren sehr gut!

Wenn der alamo-Shuttle in Miami nicht so früh bzw. schleppend startet, wann können wir denn schätzungsweise am Airport sein, wenn wir einen der ersten alamo-Shuttles nehmen?

Für die Anmietung muss ich ja die geplante Abholzeit angeben. :unsure:
 

Button

FLI-Member
Beitritt
10 Sep 2017
Beiträge
150
Macht es nicht eigentlich mehr Sinn, den Wagen von Alamo in Downtown abzuholen? Klar, da fährt kein Shuttle aber laut Map sind das nur 8 Minuten (2,5km) bis da.
 
Oben