Cape Coral im November

WernerP

FLI-Newbie
Beitritt
14 Aug 2016
Beiträge
3
Ort
Hamburg
November, für uns Nordlichter am angenehmsten

Hi, wir waren immer im Mai oder November dort. Für uns war es im November am angenehmsten. Mittags heiss :sun: und Abends auch schon mal eine Jacke. Im ungeheizten Pool waren wir immer. Auch dieses Jahr geht es im Nov nach Sarasota. (y)
 

shorty12

FLI-Bronze-Member
Beitritt
16 Feb 2005
Beiträge
384
Ort
68723
Ich werde das Thema Forumstreffen im November noch einmal unter einem gesonderten Thread aufgreifen, vielleicht klappts ja wirklich mit einem Treffen.....
 

Densa

FLI-Silver-Member
Beitritt
9 Jan 2015
Beiträge
1.052
Ort
Apensen
  • Thread Starter Thread Starter
  • #36
Wir waren bis jetzt nur im Juni in Florida und hatten das Glück, dass wir immer von Mücken und NoSeeUms verschont geblieben sind. Wie sieht es im November generell mit Mücken und NoSeeUms aus. Ich glaube NoSeeUms haben keine feste Jahreszeit, da kann man entweder Glück oder Pech haben.
Der November ist recht trocken, daher sollte die Chance auf recht wenige von den Plagegeistern ganz gut sein oder?
 

Revilo

FLI-Gold-Member
Beitritt
7 Apr 2017
Beiträge
4.013
Ort
Hamburg
Wir waren bis jetzt nur im Juni in Florida und hatten das Glück, dass wir immer von Mücken und NoSeeUms verschont geblieben sind. Wie sieht es im November generell mit Mücken und NoSeeUms aus. Ich glaube NoSeeUms haben keine feste Jahreszeit, da kann man entweder Glück oder Pech haben.
Der November ist recht trocken, daher sollte die Chance auf recht wenige von den Plagegeistern ganz gut sein oder?
Ich war jetzt 3 Mal im November in Florida inkl Ausflug in die Everglades und habe nicht einen Stich ertragen müssen. Weder von Mücken, noch von NoSeeUms.
 

Densa

FLI-Silver-Member
Beitritt
9 Jan 2015
Beiträge
1.052
Ort
Apensen
  • Thread Starter Thread Starter
  • #38
auch im Juni sind wir von Mücken in den Everglades verschont geblieben, der Guide meinte es ist tagsüber schlicht zu heiß für die Mücken.

Mir gehts primär um die Situation Abends/Dämmerung in Wassernähe/Strand
 

Revilo

FLI-Gold-Member
Beitritt
7 Apr 2017
Beiträge
4.013
Ort
Hamburg
auch im Juni sind wir von Mücken in den Everglades verschont geblieben, der Guide meinte es ist tagsüber schlicht zu heiß für die Mücken.

Mir gehts primär um die Situation Abends/Dämmerung in Wassernähe/Strand
Wie gesagt, wir waren im November da und hatte keinerlei Probleme. In Orlando haben wir direkt an einem See gewohnt, in Miami an einem Kanal, in Clearwater Beach ebenfalls an einem Kanal. Nicht 1 einziger Stich.

Das Thema NoSeeUms musste ich vor 1-2 Jahre erstmal googeln, als ich hier davon gelesen hatte, weil ich es nie selbst erlebt hatte.
 

Densa

FLI-Silver-Member
Beitritt
9 Jan 2015
Beiträge
1.052
Ort
Apensen
  • Thread Starter Thread Starter
  • #40
super danke für die Antwort. Lassen wir uns im November mal in Cape Coral und die zwei Tage in Miami mal überraschen.
 
Oben