Empfehlung Noise Cancelling Kopfhörer?

loecki1976

FLI-Bronze-Member
Beitritt
25 Aug 2015
Beiträge
574
Auf jeden Fall ein Gutes. Die Sony gabs da aber auch für 249.-. Egal, Du wirst zufrieden sein!
 

siris

FLI-Bronze-Member
Beitritt
26 Aug 2015
Beiträge
566
Ort
Niedersachsen
wie echt ? als ich schaute, hat der Sony irgendwas mit @289.- gekostet. Egal, gekauft ist gekauft und ich glaube auch wir werden zufrieden sein
 

Floridabine69

FLI-Starter
Beitritt
28 Aug 2018
Beiträge
14
Ort
Hamburg
Hallo, genau aus diesem Grund haben wir uns auch welche geholt. Wir haben inzwischen beide die Sony WH-1000XM3....die gibt es auch regelmässig im Angebot. Die haben einen super Sound und sitzen perfekt...ich hätte fast gesagt, als ich die von einer Kollegin aufgesetzt habe...wie zu Hause angekommen. Im Flugzeug sind die wirklich ein Träumchen... :)
 

bruenor75

FLI-Bronze-Member
Beitritt
7 Jan 2012
Beiträge
716
Ort
In der Nordheide
Auch eine Empfehlung wert, die neuen Bose NC 700, finde die vom NC sogar noch etwas besser als die QC,
Verarbeitung und Materialien besser als beim QC, Preis aktuell ca. 300 €
Lt. diverser Tests hat der 700er einige nicht unwichtige Nachteile gegenüber dem QC35. Ich kann das aus dem Kopf nicht mehr alles wiedergeben, aber wer tatsächlich zwischen den beiden Modellen am schwanken sein sollte, sollte sich unbedingt noch Tests durchlesen.

Ansonsten schwankte ich immer zwischen den bereits von mir getesteten Bose QC35 (guter Allrounder) oder den BO Beoplay H9 (absolut bester Klang, schwächeres NC als Bose). Die Sonys habe ich noch nicht getestet.


Oder vielleicht doch was ganz Anderes? Vielleicht auch ein Denkanstoss für den/die Eine/n oder Andere/n:
Die Apple AirPods Pro (oder Vergleichbare). Dazu muss ich etwas ausholen:
Ich bin seit gut 9 Jahren Hörgeräteträger und habe vor kurzem neue Geräte zur Probe getragen, die alles vom Handy über Bluetooth übertragen konnten. Die sind hervorragend für zwischendurch gewesen und ich habe viele Podcasts damit gehört, für Musik waren die aber vom Sound her zu dünn. Sind halt "nur" Hörgeräte. Die Probezeit ist nun abgebrochen und ich merke seitdem, dass ich unterwegs nichts mehr an Medien höre, da ich keinen Bock habe, immer die großen Over-Ears mitzuschleppen.
Dadurch ist mir erst aufgefallen, wie komfortabel kleine und kabellose Hörer sind.

Auch am Flughafen einfach die OEs nur über den Hals hängend haben mich die einfach genervt und jetzt bin ich fast so weit zu sagen, dass es auf alle Fälle Kleine werden sollen. Über Verlust mache ich mir absolut keine Sorgen - meine Hörgeräte habe ich auch noch nie verloren.
Der Klang wird definitiv etwas unter denen der großen Over-Ears liegen, das NC ist bei den großen besser (wenn auch nicht dramatisch) aber die besten Kopfhörer sind so oder so die, die man dabei hat (wie bei Kameras), Und da haben die Kleinen auf jeden Fall einen riesigen Vorteil. Die Dinger hat man einfach im Case in der Tasche - fertig.

Einzig die Haltbarkeit des Akkus hält mich noch etwas davon ab, zuzuschlagen. Bei den Over-Ears einfach austauschbar, wenn ich mich nicht irre. Bei den In-Ears = Elektroschrott. Wenn man von einer Haltbarkeit der Akkus von 4-5 Jahren ausgeht schon etwas unschön, da ich nicht unbedingt zu der Fraktion gehöre, die jedes zweite Jahr das neueste Modell haben müssen...
Ich denke aber, dass der Komfortgewinn für mich ausschlaggebend sein wird und ich zum Sommer hin doch welche kaufe.

Soll jetzt nicht belehrend sein und keine Kopfhörerart abwerten, jede hat so seine Vor- und Nachteile. Was für wen überwiegt, muss jeder mit sich selber ausmachen.
 

gila

FLI-Silver-Member
Beitritt
28 Jul 2014
Beiträge
2.190
Für mich sind sie leider kein Komfort, ich streiche mir durch die Haare und die Dinger fallen hinunter :( Mein Mann freut sich, sie nicht teilen zu müssen ;)
Die Sony sind die einzigen von diesen riesigen Kopfhörern, die mir nicht das Gefühl der Überhitzung und des Eingesperrt-Seins geben. Und der Klang ist exzellent, finde ich. Mein Mann hat Beats, Klang ist auch in Ordnung, aber die sitzen so fest und heiß am Kopf...brrrrr…
 

loecki1976

FLI-Bronze-Member
Beitritt
25 Aug 2015
Beiträge
574
Habe auch alle im Vorfeld getestet. Ranking wäre bei mir:
1. Sony - mega Klang und bestes NC
2. Bose QC35II - Klang vergleichbar, bisschen weniger ausgewogen, NC etwas schlechter
3. Beats Studio 3 - Klang gut, aber Bass-affin, NC super, sitzt mir aber zu eng. Wer meinen Reisebericht kennt, weiß => ich habe einen großen kopf. ;)
4. Bose 700 - Klang super, aber für mich das schlechteste NC, sitz aber auch ganz gut

Beoplay nur im Laden getestet, gefielen mir nicht vom NC, nur vom Klang.

Wie gesagt. Dieses sind keine Fakten, sondern meine Meinung aus mehreren Tagen Test.

LG
Martin
 

Flofan2019

FLI-Silver-Member
Beitritt
2 Dez 2017
Beiträge
1.128
Ort
Rhein-Main-Gebiet
Lacht mich bitte nicht aus - ich habe auch die Bose 25 - aber ich finde, dass trotz NC noch viel von den Geräuschen zu hören ist, könnte ich da was falsch machen, weil angeschaltet hab ich das Gerät schon. Vielleicht bin ich einfach bisschen zu unbeholfen, um das ideal einzustellen. Keine Ahnung. Also ganz stille ist es nie bei mir beim Flug, aber natürlich wesentlich besser als der Krach ohne Kopfhörer.
 

GutesA

FLI-Bronze-Member
Beitritt
4 Aug 2016
Beiträge
669
Ort
Bayern
Ganz still wird es auch nicht werden, es filtert halt nur die Umgebungsgeräusche raus. :cool:

Mehr als einschalten ist doch beim 25 auch nicht?!

Da kann man doch eigentlich nichts falsch machen.

Wenn es nicht deutlich angenehmer ist, ist vielleicht die Batterie leer?
 

Densa

FLI-Silver-Member
Beitritt
9 Jan 2015
Beiträge
750
Ort
Nähe Hamburg
genau bei den QC25 kann NC nur ein oder abgeschaltet werden. Man sollte aber dabei bedenken, das NC nicht unbedingt dazu gedacht ist Stimmen etc raus zu filtern, NC bei den QC25 ist sehr brauchbar wenn es darum geht die Turbinengeräusche oder gleichbleibende Geräusche heraus zu filtern.
Stimmen, besonders die der Bordansage kommen noch durch, aber schon deutlich leiser als ohne die Kopfhörer.
 

Flofan2019

FLI-Silver-Member
Beitritt
2 Dez 2017
Beiträge
1.128
Ort
Rhein-Main-Gebiet
Ja, als ich mal checkte, ob ich das überhaupt richtig angestellt habe, dann habe ich erst mal den Lärm bemerkt, der so normal ohne NC wäre. In dem Sinne freue ich mich auf meinen nächsten Fernflug im Juli.
 
Oben