Florida im März/April

TurboAC

FLI-Silver-Member
Beitritt
28 Jul 2016
Beiträge
1.373
Ort
Celle
Wir sind heute in den Universals. Bisher waren wir immer Ende August/ Anfang September. Es ist deutlich mehr los! Forbidden Journey, Hulk und Kong kaum unter 70 min. Momentan stehen wir beim Kong an ... seit 50 min und in 10 min schließt der Park ?
kommt hin, bei undercovertourist steht der crowdkalender heute auf gelb mit dem extra Hinweis auf Mardi Gras.
 

Revilo

FLI-Gold-Member
Beitritt
7 Apr 2017
Beiträge
4.013
Ort
Hamburg
  • Thread Starter Thread Starter
  • #42
kommt hin, bei undercovertourist steht der crowdkalender heute auf gelb mit dem extra Hinweis auf Mardi Gras.
Wobei 6/10 eigentlich immer noch ganz gut ist. Wir sind immer im November dagewesen: Geld und 5 oder 6/10. Da haben wir beide Parks immer an einem Tag geschafft und ich fahre so gut wie alles.
 

Hemmi

FLI-Silver-Member
Beitritt
10 Sep 2010
Beiträge
1.545
Ort
Baden Württemberg
Wobei 6/10 eigentlich immer noch ganz gut ist. Wir sind immer im November dagewesen: Geld und 5 oder 6/10. Da haben wir beide Parks immer an einem Tag geschafft und ich fahre so gut wie alles.
Das haben wir nicht geschafft: Hulk und Forbidden Journey waren nicht mehr drin. Es wäre aber auch nicht möglich gewesen, denn der Park hat schon um sechs zu gemacht. Von Mardi Gras hat man tagsüber übrigens nichts mitbekommen.
Die Fastpässe waren uns einfach zu teuer - 99$ pro Person. Müssen wir halt nochmal kommen ?.
Ach ja ... Parken kostet jetzt 25$, das war vor 2 Jahren noch bei 20$.
 

Revilo

FLI-Gold-Member
Beitritt
7 Apr 2017
Beiträge
4.013
Ort
Hamburg
  • Thread Starter Thread Starter
  • #44
Das haben wir nicht geschafft: Hulk und Forbidden Journey waren nicht mehr drin. Es wäre aber auch nicht möglich gewesen, denn der Park hat schon um sechs zu gemacht. Von Mardi Gras hat man tagsüber übrigens nichts mitbekommen.
Die Fastpässe waren uns einfach zu teuer - 99$ pro Person. Müssen wir halt nochmal kommen ?.
Ach ja ... Parken kostet jetzt 25$, das war vor 2 Jahren noch bei 20$.
Krass, aber die Parks sind ja trotzdem voll. Ich hab manchmal den Eindruck, die können jeden Preis nehmen - die Leute zahlen es.
 

Hemmi

FLI-Silver-Member
Beitritt
10 Sep 2010
Beiträge
1.545
Ort
Baden Württemberg
Krass, aber die Parks sind ja trotzdem voll. Ich hab manchmal den Eindruck, die können jeden Preis nehmen - die Leute zahlen es.
Ja, die haben stolze Preise! Ein Pizzaslice kostete 12,95$ und ich glaube bei den Getränkebechern haben sie auch aufgeschlgen, ich meine die Flatrate kostet inzwischen 16,95$. Da es aber gestern nicht so heiß war, haben wir das mal nicht genutzt, haben eh schon 4 Becher zu Hause rumstehen :giggle:.
Unser Fazit: Das Wetter war perfekt (20Cund Sonne) aber es war deutlich mehr los als Ende August. Beide Parks an einem Tag mit allen guten Fahrgeschäften geht nicht, da wäre man nur am Hetzen und Anstehen. Und momentan sind noch keine Springbreak Ferien ( die gehen wohl an den meisten Unis erst am Samstag los) keine Osterferien, nur Faschingsferien in manchen deutschen Bundesländern. Ich will daher gar nicht wissen, was da dann zu Ostern los ist!
 

Flofan2019

FLI-Silver-Member
Beitritt
2 Dez 2017
Beiträge
1.136
Ort
Rhein-Main-Gebiet
Ihr macht mir Mut :rolleyes: der Crowd-Kalender steht schon auf 8 (24.04.) bei uns, bislang keine Fast-Pässe, weil wir die Rides eher nicht nutzen möchten, aber halt HP sehen möchten
 

Revilo

FLI-Gold-Member
Beitritt
7 Apr 2017
Beiträge
4.013
Ort
Hamburg
  • Thread Starter Thread Starter
  • #47
Ihr macht mir Mut :rolleyes: der Crowd-Kalender steht schon auf 8 (24.04.) bei uns, bislang keine Fast-Pässe, weil wir die Rides eher nicht nutzen möchten, aber halt HP sehen möchten
Naja, wenn Du nicht fahren willst, ist doch alles gut. Und wenn doch, dann am Besten gleich morgens oder spät abends.

Auch zur Mittagszeit ist die Chance ganz gut, etwas niedrigere Wartezeiten zu erwischen, da die Amis da immer essen gehen.

So haben wir 2017 im Animal Kingdom bei Flight of the Passage anstatt 120 "nur" 70 Minuten Wartezeit Mittags gehabt, die sich dann aber in Realzeit nur als 50 Minuten herausstellten.

Und aufgrund des tollen Wartebereiches und vorhandenem WLAN überhaupt kein Problem. Und bei Harry Potter ist es ja ähnlich.
 

Kerstin70

FLI-Gold-Member
Beitritt
14 Sep 2014
Beiträge
2.588
Ort
Mittelfranken
Bei uns stand der eine Tag auf 7 und eine auf 8, wenn ihr zügig zu HP geht dann seit ihr mit ca 90 Minuten beim ersten dabei, wenn du was fahren willst nimm die Single Line die war meist schneller als der Fastpass bei uns und wir hatten es öfter dass wir trotzdem zu zweit gesessen sind, allerdings waren meine Kids schon relativ groß (14/19)
 

hautz1971

FLI-Bronze-Member
Beitritt
20 Apr 2005
Beiträge
331
Ort
Trier
O je mir graut es schon. Fliege am 02. April habe einen billigen Flug bekommen.......Wr vorher immer im März und dachte es sollte im April besser sein......aber dieses Jahr ist Ostern recht spät.....

Auf Stau nach Sanibal und Parkplatzsuche habe ich ehrlich gesagt nicht große Lust....
 

Mel1985

FLI-Member
Beitritt
8 Nov 2011
Beiträge
180
Ort
Kerpen
Guten Morgen!

Bin auch echt gespannt. Fliegen am 10.04.-21.04.19 dann Cruise.
Sind auch ansonsten eigentlich nicht im April da, dann auch
noch vor Ostern. Aber aufgrund Schiffs ließ sich das nicht ändern.

Ich werde also sowohl von Golfküste als auch Orlando Berichten wie
Situation ist ;)!
 

Big Daddy

FLI-Gold-Member
Beitritt
20 Jan 2008
Beiträge
2.668
Ort
Berlin
Liebe Leute,

da wir dieses Jahr nicht nach Florida fliegen können und ich nicht bis November 2020 warten möchte, spiele ich aktuell mit dem Gedanken, im März oder April nächsten Jahres zu fliegen.

Ist das Wetter ähnlich wie im November?

Baden ist uns nicht so wichtig, wir waren in den vorherigen Urlauben auch immer nur kurz im Meer - das hat keine Priorität.

Aber ich würde schon gern den ganzen Tag in Shorts und T-Shirt rumlaufen können.

Ich habs natürlich schon gegoogelt, würde aber auch gern auch Erfahrungswerte zurück greifen.

Klar ist, dass wir die Zeit um den Spring Break vermeiden sollten.

Wichtig sind uns auch Universal und Disneys Hollywood Studios wegen des Star Wars Lands (ok, da wird's sicher immer voll sein).
Ich kann dir nur aus unserer Erfahrung berichten.
Wir sind eigentlich immer zwischen Feb.-Apr. in FL.
Letztes Jahr war der frühste Termin der 9.2. und wir haben Kaiserwetter gehabt.
Die Temp lagen immer zwischen 25-30 Grad. Auch in den anderen Jahren war das zu 90 % immer so.
Am morgen kann es manchmal etwas frisch sein was aber auch ganz angenehm sein kann da man nicht gleich schweiss gebadet durch die Gegend rennt.
Die Temp im Golf waren letztes wie dieses Jahr auch top.
Leichte Wetterschwankungen hat man ja immer aber für T-Shirt, Shorts und Flip-Flops ist das Wetter immer gut.
Im letzten Jahr hatten wir auch ein bisschen Angst weil der Feb ist ja nun doch sehr früh.
Aber wir hatten Glück es war der wärmste Feb seid zig Jahren.
 

Revilo

FLI-Gold-Member
Beitritt
7 Apr 2017
Beiträge
4.013
Ort
Hamburg
  • Thread Starter Thread Starter
  • #53
Ich kann dir nur aus unserer Erfahrung berichten.
Wir sind eigentlich immer zwischen Feb.-Apr. in FL.
Letztes Jahr war der frühste Termin der 9.2. und wir haben Kaiserwetter gehabt.
Die Temp lagen immer zwischen 25-30 Grad. Auch in den anderen Jahren war das zu 90 % immer so.
Am morgen kann es manchmal etwas frisch sein was aber auch ganz angenehm sein kann da man nicht gleich schweiss gebadet durch die Gegend rennt.
Die Temp im Golf waren letztes wie dieses Jahr auch top.
Leichte Wetterschwankungen hat man ja immer aber für T-Shirt, Shorts und Flip-Flops ist das Wetter immer gut.
Im letzten Jahr hatten wir auch ein bisschen Angst weil der Feb ist ja nun doch sehr früh.
Aber wir hatten Glück es war der wärmste Feb seid zig Jahren.
OK, Februar wäre tatsächlich auch noch ne Option. Und wenn es mal nicht so warm ist, ist es für die Parks ja eigentlich auch nicht so schlecht.
 

Revilo

FLI-Gold-Member
Beitritt
7 Apr 2017
Beiträge
4.013
Ort
Hamburg
  • Thread Starter Thread Starter
  • #54
Guten Morgen!

Bin auch echt gespannt. Fliegen am 10.04.-21.04.19 dann Cruise.
Sind auch ansonsten eigentlich nicht im April da, dann auch
noch vor Ostern. Aber aufgrund Schiffs ließ sich das nicht ändern.

Ich werde also sowohl von Golfküste als auch Orlando Berichten wie
Situation ist ;)!
Huhu Mel,

ich hoffe, Du hattest einen schönen Urlaub. Wie war es denn nun vom Wetter und von der Menge der Menschen?
 

Pemimae

FLI-Silver-Member
Beitritt
13 Mrz 2013
Beiträge
1.947
Ich bin zwar nicht Mel, kann Dir aber von unseren Erfahrungen im Zeitraum vom 01. bis 16.04. berichten. Die ersten 5 Tage haben wir in AMI verbracht und empfanden die Insel wirklich als sehr voll, weil die Snowbirds noch und die Springbreaker auch da waren. Ohne Wartezeiten einen Tisch zu bekommen, war bereits zum Frühstück Glücksache. An den Stränden fand man natürlich immer einen freien Platz, auch, wenn man vielleicht ein paar Meter weiter laufen musste. Dafür war das Meer einfach traumhaft.
Die Parks in Orlando haben wir nicht besucht und können da über Wartezeiten nichts sagen. Im Myakka River State Park haben wir allerdings den Canopy Walkway ausgelassen, auch da war eine Warteschlange.
Später, in Cape Coral haben wir es nicht mehr als ganz so busy empfunden.
Wir sind ja fast jedes Jahr Anfang April in Florida, aber so voll wie letztes Jahr in Miami und dieses Jahr in AMI haben wir es noch nicht empfunden.
Da Ostern auch in 2020 in den April fällt, verschieben wir unseren Urlaub in die 2. Aprilhälfte.
 

Revilo

FLI-Gold-Member
Beitritt
7 Apr 2017
Beiträge
4.013
Ort
Hamburg
  • Thread Starter Thread Starter
  • #56
Ich bin zwar nicht Mel, kann Dir aber von unseren Erfahrungen im Zeitraum vom 01. bis 16.04. berichten. Die ersten 5 Tage haben wir in AMI verbracht und empfanden die Insel wirklich als sehr voll, weil die Snowbirds noch und die Springbreaker auch da waren. Ohne Wartezeiten einen Tisch zu bekommen, war bereits zum Frühstück Glücksache. An den Stränden fand man natürlich immer einen freien Platz, auch, wenn man vielleicht ein paar Meter weiter laufen musste. Dafür war das Meer einfach traumhaft.
Die Parks in Orlando haben wir nicht besucht und können da über Wartezeiten nichts sagen. Im Myakka River State Park haben wir allerdings den Canopy Walkway ausgelassen, auch da war eine Warteschlange.
Später, in Cape Coral haben wir es nicht mehr als ganz so busy empfunden.
Wir sind ja fast jedes Jahr Anfang April in Florida, aber so voll wie letztes Jahr in Miami und dieses Jahr in AMI haben wir es noch nicht empfunden.
Da Ostern auch in 2020 in den April fällt, verschieben wir unseren Urlaub in die 2. Aprilhälfte.
Danke für Deine Einschätzung.

Ist ja bei uns jetzt auch so, dass wir die 2. Aprilhälfte vorziehen haben bzw in den Mai hinein.

Wobei ganz raus ist der März auch nicht. Eigentlich wäre es mir am Liebsten, wenn wir dort sind, wenn das Wetter hier schlecht und dort gut ist, deswegen waren wir immer im November da, aber würde mir zu lange dauern, bis ich wieder nach Florida kann. :giggle:
 

Pemimae

FLI-Silver-Member
Beitritt
13 Mrz 2013
Beiträge
1.947
Danke für Deine Einschätzung.

Ist ja bei uns jetzt auch so, dass wir die 2. Aprilhälfte vorziehen haben bzw in den Mai hinein.

Wobei ganz raus ist der März auch nicht. Eigentlich wäre es mir am Liebsten, wenn wir dort sind, wenn das Wetter hier schlecht und dort gut ist, deswegen waren wir immer im November da, aber würde mir zu lange dauern, bis ich wieder nach Florida kann. :giggle:
Wir lieben es auch, im November nach Florida zu reisen. Deshalb wäre uns der März dann auch zu früh, bzw. müssten wir zu lange warten, bis es wieder November ist:giggle:
 

Revilo

FLI-Gold-Member
Beitritt
7 Apr 2017
Beiträge
4.013
Ort
Hamburg
  • Thread Starter Thread Starter
  • #58
Wir lieben es auch, im November nach Florida zu reisen. Deshalb wäre uns der März dann auch zu früh, bzw. müssten wir zu lange warten, bis es wieder November ist:giggle:
Wir können ja dieses Jahr leider gar nicht nach Florida, deswegen war die Idee, dann im Frühjahr zu fliegen, sonst wäre die Wartezeit zu lange.
 

Mel1985

FLI-Member
Beitritt
8 Nov 2011
Beiträge
180
Ort
Kerpen
Huhu Mel,

ich hoffe, Du hattest einen schönen Urlaub. Wie war es denn nun vom Wetter und von der Menge der Menschen?
Guten Morgen!

Sind leider wieder in Deutschland gelandet.

War super schöner Urlaub!!
Ich werde dies auch nochmal in einem Bericht zusammenfassen.

Aber ich würde den kompletten Zeitraum Spring Break/Osterferien so weit es eben geht meiden.
Es war nicht nur in Orlando voll, sondern auch an Golfküste in den Parks.
Das hätte ich eigentlich nicht so erwartet und kannte ich selbst von Weihnachten nicht.
Denke dieses mal auch echt viel zusammen kam.

Einzige wo es ging war Sanibel Morgens und Abends.

So lange Ostern und Spring Break nicht in den Reisezeitraum fällt, spricht denke ich nicht viel dagegen.
Es wurde jetzt erst Ende letzter Woche spürbar leerer in FL. Würde dann eher in den Mai mit rein gehen.

Wetter, war gut eher für mich fast zu heiß am Anfang. Mag es ja warm aber am Anfang war es über 30C´und Luftfeuchtigkeit sehr hoch einfach ja drückend. Man konnte sich nicht zu lange irgendwo in der Sonne aufhalten. Am Strand ging es da immer Wind kam.
Ansonsten hatte es 2 oder 3 mal zwischendurch geregnet. Aber war meist schnell wieder vorbei, wie es in FL typisch ist. Hatten mir unserer Route echt Glück sind dem schlechten Wetter sozusagen entkommen ;).

Zumindest hat dies für uns unseren bevorzugten Reisezeitraum November/Dezember wieder bestätigt.
Ok da gibt es mal kühlere Tage, aber war bisher nie so wild in den letzten malen bei uns.

Orlando und Parks war vor Ostern echt heftig. Mit den Fastpässen war das ganz gut steuerbar. Zumindest für uns. Rest haben wir mit Rope Drop oder Woche nach Ostern gemacht.

Ich hoffe ich konnte dir weiter helfen.
 

Revilo

FLI-Gold-Member
Beitritt
7 Apr 2017
Beiträge
4.013
Ort
Hamburg
  • Thread Starter Thread Starter
  • #60
Dankeschön, dass war sehr hilfreich. ;)

Hmmmm, das mit der Luftfeuchtigkeit hab ich befürchtet. Vielleicht lass ich mir doch nochmal den März durch den Kopf gehen.
 
Oben