Internetseiten für günstige Flüge

Mel1985

FLI-Member
Beitritt
8 Nov 2011
Beiträge
180
Ort
Kerpen
Guten Morgen!

Auch nochmal hier Hinweis, vielleicht für jemanden Hilfreich:
Lufthansa hat wohl aktuell Angebote für Flüge.
Habs gestern Abend bei mehreren FB Gruppen gesehen und auch für 2019
mal geschaut war erstaunt.
Preise lagen deutlich unter 500,00 EUR.

Britisch Airways hat auch groß Werbung bezüglich USA Flügen gemacht,
natürlich ab London.

Vielleicht für den ein anderen was dabei.
 

Revilo

FLI-Gold-Member
Beitritt
7 Apr 2017
Beiträge
3.584
Ort
Hamburg
Kann mir jemand eine Flugsuchmaschine nennen, wo man mehrere Abflughäfen oder am Besten Abflug Deutschland angeben kann?
 

Revilo

FLI-Gold-Member
Beitritt
7 Apr 2017
Beiträge
3.584
Ort
Hamburg
einfach auf das Plus Zeichen und Abflughäfen hinzufügen. Ich kenne noch Kiwi.
Ich schaue in der Regel auch bei Google flights, aber nur für eine grobe Orientierung
Dankeschön.

Im Moment sind die Flugpreise für unseren Zeitraum (21.04.-12.05. plus minus ein paar Tage) eh noch zu hoch.

600€ ausserhalb der Ferienzeiten bin ich nicht bereit zu zahlen. Allerdings habe zum Beispiel American Airlines oder Delta die Flüge für die Zeit noch gar nicht draussen, von daher denke ich, dass sich das noch regulieren wird, sobald die ihren Flugplan und die Preise draussen haben.

Expedia Click & Mix ist auch noch nicht für die Daten buchbar.
 

Revilo

FLI-Gold-Member
Beitritt
7 Apr 2017
Beiträge
3.584
Ort
Hamburg
Ich nochmal: Da wir ja nun das 1. Mal planen, im April/Mai zu fliegen (keine Ferien, Ostern bereits vorbei), hab ich so gar keinen Anhaltspunkt, was Flugpreise angeht.

Im November haben wir immer so zwischen 380€ und 450€ gezahlt. Ab Hamburg, da müssen wir auch immer 1 Mal umsteigen (bisher in Paris und London gemacht).

Aktuell finde ich das günstigste 552€ mit Air France. Geht das noch günstiger? Ist ja auch noch etwas hin, wir wollen so um den 20.04. fliegen und dann 3 Wochen.
 

Schnuffel32

FLI-Member
Beitritt
22 Aug 2016
Beiträge
77
Ich nochmal: Da wir ja nun das 1. Mal planen, im April/Mai zu fliegen (keine Ferien, Ostern bereits vorbei), hab ich so gar keinen Anhaltspunkt, was Flugpreise angeht.

Im November haben wir immer so zwischen 380€ und 450€ gezahlt. Ab Hamburg, da müssen wir auch immer 1 Mal umsteigen (bisher in Paris und London gemacht).

Aktuell finde ich das günstigste 552€ mit Air France. Geht das noch günstiger? Ist ja auch noch etwas hin, wir wollen so um den 20.04. fliegen und dann 3 Wochen.
Hallo Revilo,

wir sind in diesem Jahr Ende April ab FRA mit Lufthansa (A380) nonstop für 379,00 € geflogen. Man ist jetzt echt versaut durch diesen Preis:whistle:

Wollen auch im nächsten Jahr gleich nach den Osterferien los und würden auch zwischen 400,- und 500,- € für nonstop ausgeben. Die super Flüge bei Lufthansa waren Mtte/Ende Juli raus, den Tip hatte ich hier übers Forum erhalten, dafür auch noch einmal lieben Dank :kiss:

Viele Grüße, Anja
 

Revilo

FLI-Gold-Member
Beitritt
7 Apr 2017
Beiträge
3.584
Ort
Hamburg
Hallo Revilo,

wir sind in diesem Jahr Ende April ab FRA mit Lufthansa (A380) nonstop für 379,00 € geflogen. Man ist jetzt echt versaut durch diesen Preis:whistle:

Wollen auch im nächsten Jahr gleich nach den Osterferien los und würden auch zwischen 400,- und 500,- € für nonstop ausgeben. Die super Flüge bei Lufthansa waren Mtte/Ende Juli raus, den Tip hatte ich hier übers Forum erhalten, dafür auch noch einmal lieben Dank :kiss:

Viele Grüße, Anja
Hi Anja,

ja, man ist tatsächlich versaut durch so gute Angebote. Das ist die 380€ vom letzten Jahr wieder bekomme, da mache ich mir auch nicht unbedingt Hoffnungen, aber fast 600€ will ich dann auch nicht zahlen.

Bis 500€ würde ich zahlen, nonstop können wir von HH eh nicht fliegen. Schaue immer für MIA, RSW und MCO.
 

Revilo

FLI-Gold-Member
Beitritt
7 Apr 2017
Beiträge
3.584
Ort
Hamburg
Kurze Info: Expedia Click and Mix war mir bekannt, aber nicht, dass es sowas auch bei Opodo gibt. Hier hab ich mittlerweile Flüge inkl Gepäck und einer Nacht im Hotel für 515€ gefunden, was für mich durchaus ok wäre.

Ohne Hotel waren die Flüge gleich teurer.
 

mali

FLI-Silver-Member
Beitritt
14 Dez 2010
Beiträge
1.646
Ort
Essen, Germany
Hi Anja,

ja, man ist tatsächlich versaut durch so gute Angebote. Das ist die 380€ vom letzten Jahr wieder bekomme, da mache ich mir auch nicht unbedingt Hoffnungen, aber fast 600€ will ich dann auch nicht zahlen.

Bis 500€ würde ich zahlen, nonstop können wir von HH eh nicht fliegen. Schaue immer für MIA, RSW und MCO.
Nicht TPA, FFL oder SQR?

:cool:
 

Yetigirl

FLI-Bronze-Member
Beitritt
12 Mrz 2005
Beiträge
645
Ort
Kassel
Noch besser als Google Flights ist das Original: Die ITA-Matrix (zwischenzeitlich auch ein Google Unternehmen). https://matrix.itasoftware.com
Tips und Tricks zur Bedienung gibt es auf: https://upgradedpoints.com/ita-matrix-the-ultimate-cheap-airline-tickets-search-tool/
Ich persönlich verwende es immer zu Suche nach den billigsten US-Westküstenflüge in der Business Class.
Da kann man aber nicht wie bei Google Flights mehrere Flughäfen angeben, oder doch?
 

Town Lakes

FLI-Newbie
Beitritt
20 Jun 2019
Beiträge
3
Ort
Wien
Sofern man auf Direktflüge verzichten kann, empfiehlt sich die Suche auch über eine 2. Destination, zB via BRU oder LIS, es kommt auch darauf an, zu welchem Zeitpunkt die unterschiedlichen Flugallianzen Abflugorte entsprechend promoten. Zur Zeit wird zB von der Star Alliance MXP als Abflugort für Business Flüge nach MIA promotet (Preis 1.401 Euro und ihr bekommt noch 11.146 Statusmeilen).
 

Revilo

FLI-Gold-Member
Beitritt
7 Apr 2017
Beiträge
3.584
Ort
Hamburg
Oben