US-Bankkonto ohne laufende Gebühren

G

Gast

Gast
Hallo,
die Sunrise Bank ist mit 2 Filialen in ganz Florida (Orlando & Cocoa Beach) nicht unbedingt der goldene Standard wenn es um Geschaeftsbedingungen geht.
Gruss,
Wolfgang
Ich hatte nicht von der Sunrise gesprochen, nur dass wiedergegeben was oben geschrieben wurde. Ich bin nicht bei der Sunrise Bank. Hatte auch aus dem Kopf heraus die Sunrise mit der SunTrust verwechselt. 😁

Ich denke, wenn man mehr Ambitionen hat, als für die Ewigkeit "nur" dort Urlaub zu machen, ist der Anfang mit einem Checking Account der erste Step. Egal bei welcher Bank. Denn auch mit einer Social Security Number bekommst Du ohne Record keine Charge Card gleich am Anfang.
 
G

Gast

Gast
Denkt bitte dran, dass es 10$ pro Monat sind!! Wenn man also in 3 Wochen Sommerurlaub die Karte täglich nutzt, aber danach nicht mehr bis zum Folgejahr, werden für alle anderen Monate außerhalb der eigenen Reisezeit jeden Monat 10$ berechnet!! Desweitern muss alternativ oftmals die Mindesteinlage 1500$ fix auf dem Konto bleiben . Das ist viel Geld, um es einfach mal so in Florida zu „parken“

@SunShiner, Arbeitest Du bei der o.g. Bank?
Nein, ich arbeite nicht da und habe auch kein Konto da. Ich habe die Bank nur von oben aufgegriffen und viel gelesen bevor ich mich entschieden hatte.

Die 10x Nutzung kann man auch in Deutschland erreichen. Bei 3% Auslandseinsatzzuschlag kommt man auf weniger als 10 Dollar im Monat.
 
Oben