Gebühren am Geldautomaten

tozupi

FLI-Bronze-Member
Beitritt
17 Mrz 2014
Beiträge
381
Ja, ich nutze auch die Santander / Advanzia /N26 und die DKB...

Die Barclay Platinium ist saustark und im ersten jahr Kostenfrei. Hier ist im Double sogar eine Mietwagen Vollkasko ohne SB und eine volle Haftpflicht drinnen. Damit ist es dann gut machbar einen US Mietwagen anzumieten mit mangelhaften Schutz (für unser Verständnis)
 

hautz1971

FLI-Bronze-Member
Beitritt
20 Apr 2005
Beiträge
302
Ort
Trier
Ich kann die Santander Visa 1PLUS, Advanzia oder Barclaycard empfehlen.
Kostenfrei, keine Fremdwährungsgebühren und keine ATM-Gebühren. Ich selbst setze seit Jahren die Santander 1Plus weltweit ein und bin zufrieden. Hat mir schon viel Geld gespart :cool:
Also ich war letze Woche vor Ort habe mit meiner Barclaycard Classic Visa Geld bei der Regions Bank abgehoben. Von Regions keine Gebühr aber auf meinem Barclaycard Konto Gebühren ......müsste nochmal genau nachsehen wie viel aber nicht wenig bei nur 300 Dollar Abhebung.
 

Revilo

FLI-Gold-Member
Beitritt
7 Apr 2017
Beiträge
3.263
Ort
Hamburg
Also ich war letze Woche vor Ort habe mit meiner Barclaycard Classic Visa Geld bei der Regions Bank abgehoben. Von Regions keine Gebühr aber auf meinem Barclaycard Konto Gebühren ......müsste nochmal genau nachsehen wie viel aber nicht wenig bei nur 300 Dollar Abhebung.
Kann ich bestätigen.
 

GutesA

FLI-Bronze-Member
Beitritt
4 Aug 2016
Beiträge
669
Ort
Bayern
Das sind aber keine Gebühren des Automatenbetreibers sondern die hängen von deinem Kreditkartenvertrag ab, wird der Auslandseinsatz sein, wenn du kein Premiumkunde bist?!
 

Revilo

FLI-Gold-Member
Beitritt
7 Apr 2017
Beiträge
3.263
Ort
Hamburg
Ähmmmm, ich hab falsch gelesen. Ich kann es NICHT bestätigen, habe aber auch eine andere Karte von Barclays (die goldene von Eurowings) und da musste ich weder an Regions, noch an Barclays eine Gebühr zahlen.
 

Big Daddy

FLI-Silver-Member
Beitritt
20 Jan 2008
Beiträge
2.311
Ort
Berlin
Ähmmmm, ich hab falsch gelesen. Ich kann es NICHT bestätigen, habe aber auch eine andere Karte von Barclays (die goldene von Eurowings) und da musste ich weder an Regions, noch an Barclays eine Gebühr zahlen.
Mit der DKB fallen bei Regions auch keine Gebühren an.
 

tagtraum

FLI-Starter
Beitritt
20 Mai 2018
Beiträge
26
Ort
Ei/Mo/Hu
Wir sind gestern nach Hause gekommen,haben das benötigte Geld bei der Regions Bank geordert..keine Gebühren:-D

Karte von DKB
 

Seattle

FLI-Bronze-Member
Beitritt
10 Apr 2008
Beiträge
408
Ich nutze zum Einkaufen z.B. bei Publix immer meine ganz normale EC Karte und nehme, wenn ich Bargeld benötige, über cash back Geld mit. Auf meiner Abrechnung liegen die Gebühren dafür im Cent Bereich.
 

Big Daddy

FLI-Silver-Member
Beitritt
20 Jan 2008
Beiträge
2.311
Ort
Berlin
Ich nutze zum Einkaufen z.B. bei Publix immer meine ganz normale EC Karte und nehme, wenn ich Bargeld benötige, über cash back Geld mit. Auf meiner Abrechnung liegen die Gebühren dafür im Cent Bereich.
Dein Ernst ?
Ich dachte immer das geht nicht mehr mit der EC Karte.
Vor 10 Jahren haben wir das auch so gemacht aber in den letzten Jahren garnicht mehr probiert weil wir
dachten das ist Geschichte.
 

Seattle

FLI-Bronze-Member
Beitritt
10 Apr 2008
Beiträge
408
Dein Ernst ?
Ich dachte immer das geht nicht mehr mit der EC Karte.
Vor 10 Jahren haben wir das auch so gemacht aber in den letzten Jahren garnicht mehr probiert weil wir
dachten das ist Geschichte.
Hallo Jens,
wenn Deine EC Karte das Maestro Logo hat, geht das völlig problemlos. Selbst bei CK, Columbia oder Oskosh in Ellenton konnte ich im Dezember auf diese Art bezahlen. Das einzige was Du brauchst ist die PIN. Walmart und CVS ging übrigens auch.

Gruß Ute
 

Big Daddy

FLI-Silver-Member
Beitritt
20 Jan 2008
Beiträge
2.311
Ort
Berlin
Hallo Jens,
wenn Deine EC Karte das Maestro Logo hat, geht das völlig problemlos. Selbst bei CK, Columbia oder Oskosh in Ellenton konnte ich im Dezember auf diese Art bezahlen. Das einzige was Du brauchst ist die PIN. Walmart und CVS ging übrigens auch.

Gruß Ute
Danke
Der Hacken ist das Maestro Logo.
Das habe unsere EC Karten nicht mehr.
 

Seattle

FLI-Bronze-Member
Beitritt
10 Apr 2008
Beiträge
408
Danke
Der Hacken ist das Maestro Logo.
Das habe unsere EC Karten nicht mehr.
Bei meiner Volksbank konnte ich noch wählen zwischen zwischen Giropay und MAESTRO. Als damals Giropay eingeführt wurde habe ich für MAESTRO entschieden, denn Giropay gilt nur für das europäische Ausland.
 

Jandaca

FLI-Starter
Beitritt
14 Feb 2017
Beiträge
42
Ort
Hessen
Ich nutze zum Einkaufen z.B. bei Publix immer meine ganz normale EC Karte und nehme, wenn ich Bargeld benötige, über cash back Geld mit. Auf meiner Abrechnung liegen die Gebühren dafür im Cent Bereich.
Vielen Dank für diesen Tipp(y). Haben gestern bei Publix eingekauft, mit der EC-Karte bezahlt und gleichzeitig Bargeld mitgenommen. Super(y)
 

MFrech

FLI-Bronze-Member
Beitritt
24 Mai 2006
Beiträge
588
Ort
Köln
Hat eine(r) von Euch schon mal die Hanseatic Bank GenialCard ausprobiert?
Hört sich recht gut an, suche gerade den Haken...

Kostenlos, keine Auslandseinsatzgebühren, keine Abhebegebühren.... Ob man per Lastschrift automatisch den Betrag vom Konto holen lassen kann, suche ich noch...

Ich habe momentan die Travelcard von der Deutschen Bank (hatte da einen Superspezialpreis bekommen) und hole Geld bei der Bank of America kostenfrei, aber ich gucke immer mal nach Alternativen, da ich nicht sicher bin, ob ich bei der DB bleiben will...

:unsure:
 

Yvi

FLI-Bronze-Member
Beitritt
25 Apr 2016
Beiträge
627
Ort
nahe Stuttgart
Hallo Manuela,

mein Mann hat die GoldCard von Hanseatic.Da sind noch die ganzen Versicherungen mit dabei und die ist ebenfalls kostenlos im Jahr, wenn dein Umsatz im Vorjahr mit der Karte größer als 3000€ war...
Er ist bis jetzt total begeistert, hier in DE zahlt er nur noch mit der Karte (Apple Pay). Geht so schnell! Ich hole mir evtl auch eine

Die Karte wollte man uns im August am Flughafen Düsseldorf andrehen, so im Vorbeilaufen. Zum Testen, mit 50€ Urlaubsgeld. Fanden wir etwas dubios und haben dankend abgelehnt :confused:
 

Eazy B

FLI-Member
Beitritt
11 Jul 2019
Beiträge
80
Ort
Ruhrpott
Hanseatic Bank GenialCard
Auf der Suche nach passenden Kreditkarten für unsere US-Reise nächstes Jahr bin ich auch auf diese gestoßen.
Hab mich aber letzten Endes für die Barclaycard Platinum Double (2 Karten) und die Santander KK entschieden.

Ich behaupte einfach mal, dass man mit allen 3en relativ gut zurecht kommt.
 

Yvi

FLI-Bronze-Member
Beitritt
25 Apr 2016
Beiträge
627
Ort
nahe Stuttgart
Auf der Suche nach passenden Kreditkarten für unsere US-Reise nächstes Jahr bin ich auch auf diese gestoßen.
Hab mich aber letzten Endes für die Barclaycard Platinum Double (2 Karten) und die Santander KK entschieden.

Ich behaupte einfach mal, dass man mit allen 3en relativ gut zurecht kommt.
Mit der Santander kenne ich mich jetzt nicht aus, aber die haben ja einige auch hier im Forum und können Sie empfehlen. Die Barclaycard Platinum hat mein Mann auch, aber leider gibt es (noch) kein Apple Pay...
 

SunShiner335

FLI-Starter
Beitritt
18 Aug 2019
Beiträge
45
Bei einer Karte auf Guthabenbasis ist auch die normale MasterCard von Revolut super. Null Probleme in den USA.
 
Oben