Kreuzfahrt Jungfrau mit 1000 Fragen :-)

Sabine B.

FLI-Bronze-Member
Beitritt
13 Apr 2015
Beiträge
522
Du hattest in einem deiner oberen Posts von Minibar gesprochen. Alle Kabinen auf der Horizon verfügen zwar über einen Kühlschrank der jedoch nicht mit Getränken bestückt ist und den du dann mit deinen eigenen in die Kabine gebrachten Getränken befüllen kannst.
Auf Wunsch bringt dir dein Room Steward auch gern einen Kübel mit Eis. Eismaschinen wie in Hotels gibt es auf Kreuzfahrtschiffen aus Hygienegründen nicht.
 

Floridaperle

Moderator
Teammitglied
Beitritt
20 Jan 2011
Beiträge
3.414
Ort
Pfalz
Sabine, uns wurden 2015 sämtliche Getränkedosen, Cola und Bier, abgenommen. Seit wann gilt diese Regelung und ist sie allgemein gültig?
 

Sabine B.

FLI-Bronze-Member
Beitritt
13 Apr 2015
Beiträge
522
Sabine, uns wurden 2015 sämtliche Getränkedosen, Cola und Bier, abgenommen. Seit wann gilt diese Regelung und ist sie allgemein gültig?
Bierdosen werden von Carnival bzw dem Checkin Personal immer abgenommen.
Auch Wasser in Flaschen darf nicht an Board gebracht werden (kann für einen wirklich günstigen Preis vorab auf die Kabine bestellt werden) Softdrinks in Dosen und die besagte Flasche Wein waren auch schon in 2015 erlaubt wenn sie im Handgepäck mitgeführt werden. Erlaubt sind 12 Dosen pro Person.
Schau mal hier - da wurde die Frage aus dem Jahr 2015 beantwortet:

It will allow customers to bring board a maximum of 12 sealed cans or cartons of other non-alcoholic beverages such as soda, juice or milk. The company has previously banned alcoholic beverages with the exception of a single bottle of wine or champagne per adult passenger.10.06.2015
 

Sabine B.

FLI-Bronze-Member
Beitritt
13 Apr 2015
Beiträge
522
Das war gerade nicht von der Carnival Homepage - sorry - hier ist der offizielle Text, den Carnival auf der Website aktuell veröffentlicht hat:

Bringing Liquor and Beverages On Board - Embarkation

Guests are prohibited from bringing water, sodas and other non-alcoholic beverages that are packaged in glass or plastic bottles.

On embarkation day, a small quantity of non-alcoholic beverages (i.e., sparkling water, sodas, energy drinks, juice, and milk), packaged in cans or cartons, may be brought on board and must be in the guest's carry-on luggage. A small quantity is considered a maximum of 12 sealed, unopened cans/cartons of 12 ounces each or less, per person.

Guests are prohibited from bringing alcoholic beverages on board with the following exception - at the beginning of the cruise during embarkation day only, guests (21 years of age and older) may bring one 750 ml bottle of sealed/unopened wine or champagne, per person, in their carry-on luggage. Outside this exception, all liquor, beer, other forms of alcoholic and non-alcoholic beverages are strictly prohibited in both carry-on and checked luggage and such items will be confiscated and discarded and no compensation will be provided.

Guests sailing with us on back-to-back cruises are entitled to bring the same quantity as stated in this policy, per cruise. The additional quantities will be stored for safekeeping at the start of the first cruise and will be given to the guest as each following cruise begins.
 

gila

FLI-Silver-Member
Beitritt
28 Jul 2014
Beiträge
2.363
Das sind aber strenge Regeln!
Bei Disney wird Liquor abgegeben beim Einsteigen und am Ende der Reise kann ich ihn wieder abholen. Kauft man ja auch oft als Souvenir in der Karibik. Und in jedem Hafen (nicht nur bei Embarkation) darf ich 6 Dosen Bier oder 2 Flaschen Wein mitnehmen :) Softdrinks und Wasser unbegrenzt, macht aber wenig Sinn, da kostenfrei an Bord erhältlich.
 

Sabine B.

FLI-Bronze-Member
Beitritt
13 Apr 2015
Beiträge
522
Das sind aber strenge Regeln!
Bei Disney wird Liquor abgegeben beim Einsteigen und am Ende der Reise kann ich ihn wieder abholen. Kauft man ja auch oft als Souvenir in der Karibik. Und in jedem Hafen (nicht nur bei Embarkation) darf ich 6 Dosen Bier oder 2 Flaschen Wein mitnehmen :) Softdrinks und Wasser unbegrenzt, macht aber wenig Sinn, da kostenfrei an Bord erhältlich.
Die wissen schon warum sie das machen 😃– es gibt ja die sehr, sehr günstigen Innen Kabinen wo du mit Carnival zum Schnäppchenpreis eine Kreuzfahrt machen kannst. Und da möchte man natürlich schon die Getränkepakete oder zumindestens einzelne Drinks an Bord an diese spezielle Klientel verkaufen.😎 Das wäre schlichtweg nicht möglich, würde man unbegrenztes Alkohol mitbringen erlauben. 😊
Wir kaufen zum Beispiel auf den Caymans sehr gern den dort hergestellten Rum und nehmen ihn In 6er Kartons problemlos mit an Bord – er wird dann halt für uns bis zum Ausschiffen aufbewahrt. Und naja kostenlos verfügbar – das hast du ja dann schon auch beim Reisepreis mit bezahlt - da ist Disney mit all inn schon deutlich hochpreisiger als Carnival, was halt ein anderes Konzept ist. Wir buchen Balcony oder Suite und dann halt die Komponenten AI Getränkepaket, Internet, Spa und Spezialitätenrestaurant dazu 😊 Ich habe mal überschlagen, dass wir dann in Summe in etwa gleich auslaufen. Und ich liebe den bunten Zirkus bei Carnival - Royal ist meine Nummer zwei - Disney wäre mir to much Disney halt 🤣
Aber ist es nicht fantastisch, dass es für jeden das richtige gibt 😀
 

Floridaperle

Moderator
Teammitglied
Beitritt
20 Jan 2011
Beiträge
3.414
Ort
Pfalz
Ich kann nur Schreiben, was uns passiert ist. Uns hat man 2015 sowohl Cola als auch Bier in Dosen abgenommen und nicht nur uns. Es türmte sich ein riesiger Berg neben den Kontrolleuren auf.
 

Sabine B.

FLI-Bronze-Member
Beitritt
13 Apr 2015
Beiträge
522
Ich kann nur Schreiben, was uns passiert ist. Uns hat man 2015 sowohl Cola als auch Bier in Dosen abgenommen und nicht nur uns. Es türmte sich ein riesiger Berg neben den Kontrolleuren auf.
Das finde ich sehr ärgerlich für Euch 😢 Man hört sowas immer wieder mal - ich kann Dir nicht sagen woran das liegen mag. Die Regeln sind ja klar definiert.
 

gila

FLI-Silver-Member
Beitritt
28 Jul 2014
Beiträge
2.363
Ja klar - entweder man zahlt sehr viel für die Cruise oder man zahlt einen niedrigen Grundpreis und dann an Bord für Getränke&Co. Ist ja klar, dass die von irgendwas leben müssen ;)
Aber man sieht gut, dass bei jeder Reederei andere Regeln gelten und man immer aktuell nachschauen muss.

Auch bei AIDA wird mittlerweile abgenommen und aufbewahrt - manchmal zumindest ;) Das lustigste war da in Madeira - wir haben den örtlichen Honig-Rum gekauft (ca. 20% Alk). Der Security-Mann hat gefragt, ob wir Alkohol haben, den muss er uns abnehmen. Wir haben ihm ganz ehrlich die Flasche gezeigt, er hat gegrinst und etwas gemurmelt wie "Souvenir" uns noch gewünscht, dass es gut schmeckt und uns durchgewunken *LOL*
 

Sabine B.

FLI-Bronze-Member
Beitritt
13 Apr 2015
Beiträge
522
RCL hat auf St. Maarten unsere Rumflaschen mit an Bord gelassen.
Einbehalten und aufbewahrt? Oder schlicht beim Check übersehen 😊
Letzteres ist uns auch schon passiert (ebenfalls RCCL) - wer seinen im Port gekauften Rum oä dann während der Cruise geniessen möchte, kann sich natürlich freuen und spart ggf deutlich Getränkekosten 😀
 

Schneewie

FLI-Silver-Member
Beitritt
9 Nov 2005
Beiträge
1.631
Ort
Dortmund
Einbehalten und aufbewahrt? Oder schlicht beim Check übersehen 😊
Letzteres ist uns auch schon passiert (ebenfalls RCCL) - wer seinen im Port gekauften Rum oä dann während der Cruise geniessen möchte, kann sich natürlich freuen und spart ggf deutlich Getränkekosten 😀

Mit an Bord gelassen. Wir hatten sie im Rucksack und der wird ja immer durchleuchtet. Ob dann übersehen, kann ich nicht sagen.
Der Rum war aber nicht für den Verzehr an Bord gedacht (wir hatten dort das all in Getränkepaket) sondern für zu Hause.
 

angie37

FLI-Bronze-Member
Beitritt
21 Sep 2006
Beiträge
600
  • Thread Starter Thread Starter
  • #35
Vielen Dank für eure wirklich informativen Antworten :)


Falls es für dich wichtig ist: Carnival hat gerade von der gesamten Cola Produktpalette auf Pepsi Getränke umgestellt – uns freuts – andere behaupten deswegen ihre Kreuzfahrt gecancelt zu haben… 😝
Coke wäre uns zwar lieber, aber an Pepsi soll die Cruise nicht scheitern :D

Generell zu den Getränkepaketen: das Cheers Paket beinhaltet nicht nur 15 alkoholische Getränke (Cocktails Mix Getränke hochwertigen Premium Alkohol) pro Tag sondern auch Milk Shakes, alkoholfrei Cocktails, sämtliche Softdrinks, Wasser – auch Wasser in Flaschen sowohl still als auch mit Kohlensäure, die du dann selbstverständlich auch mit auf deine Kabine beziehungsweise auf Ausflüge nehmen kannst
Das ist ein sehr guter Hinweis, auch wenn ich gar keinen Alkohol trinke und mein Mann höchstens mal ein Bier. Der Rest passt und klingt gut :)


Wenn du dich häufiger an der selben Bar versorgst und dort nett und freundlich zum Personal bist und auch vielleicht mal ein kleines Trinkgeld gibst, wirst du feststellen dass du auch geschlossene Dosen und geschlossene Flaschen zur Mitnahme auf die Kabine bekommst. Offiziell gibt es das zwar nicht aber wenn man sich sympathisch ist, ist vieles möglich. 😃
Auch ein super Tipp :D Ich sah in einem Video einen Coffee Shop, dort standen in der Auslage auch Flaschen und Dosen. Die zählen dann sicher auch zu dem Cheers Paket oder?
Mir geht's halt darum, dass wenn man etwas trinken möchte, nicht immer erst los tigern muss, wenn man auf der Kabine ist....

Am besten wohnst du mittig im Schiff.
Ist notiert :)


Ach ja ganz vergessen: die so genannte Elegant Night ( eine oder mehrere je nach Länge der Kreuzfahrt) findet im normalen Hauptrestaurant, dem Ihr zugeteilt seid statt. Du wirst erleben, dass sich die Amerikaner zu einem guten Teil unheimlich in Schale werfen und nach einem für uns vielleicht etwas übertrieben wirkenden Ballsaal Stil kleiden
Das habe ich schon gesehen. Ich schaue die ganze Zeit diverse You Tube Videos von der Horizon an. Die Amis machen sich richtig schick :eek: Das hat mich auch sehr beunruhigt. Sicher hat man ein schickes Shirt/ Bluse, Casual Hose.....aber Abendrobe inkl. Ausgehschühchen wollten wir nicht noch mitnehmen.

Es gibt zwar immer auch richtig gute Alternative zum Hauptrestaurant aber gerade als Ersttäter empfehle ich euch wirklich dort abends essen zu gehen. Die Auswahl ist richtig gut und man kann aufgrund der Portionsgröße tatsächlich auch mehrere Vorspeisen oder wenn man mag mehrere Hauptgericht essen um sich durch das Angebot zu probieren – da wird euch niemand schräg anschauen. 😃

Unbedingt zu empfehlen ist auch der Brunch am See Tags Vormittag. Er findet ebenfalls im Hauptrestaurant statt und bietet eine super Auswahl an warmen und kalten Gerichten lasst euch einfach überraschen wir sind jedes Mal wieder begeistert!
Das klingt gut, wird auch notiert 🙂


Je nachdem wie gut dein Englisch ist kann ich dir auch eine sehr informative Facebook Gruppe ans Herz legen – die heißt ‚ Cruising with Carnival‘. Da wirst du sehr viele Informationen rund um Carnival und die einzelnen Schiffe und deren Besonderheiten finden. Diese Gruppe wird von amerikanischen Administratoren betrieben .
Die schau ich mir gleich mal an, danke 🙂
 

angie37

FLI-Bronze-Member
Beitritt
21 Sep 2006
Beiträge
600
  • Thread Starter Thread Starter
  • #36
Um den Post nicht ganz zu sprengen, stelle ich neue Fragen extra ☺😇

Nun die Gepäck Frage....was nehmt ihr an Gepäck mit auf die Cruise? 1 Koffer für 2 Peronen bei 8 Tagen?
In anderen Cruise Beiträgen las ich, dass man im Hotel fragen kann, ob man den Rest des Gepäcks dort lassen kann. Wir werden angepasst an unseren restlichen Aufenthalt und der Cruise, unseren Hotelaufenthalt stückeln. 2 Nächte vor der Cruise in dem Hotel, 2-3 Nächte nach der Cruise auch dort. Für den Fall das das Hotel sagt Gepäck einlagern geht nicht, wohin dann damit? 😱
Wir werden viel Gepäck haben. 4 große Koffer + 2 Boardtrolleys. Ja, so viel brauchen wir nach 2 1/2 Jahren Florida Abstinenz 😁🤪 Wer gerne shoppt versteht mich 😄
 

gila

FLI-Silver-Member
Beitritt
28 Jul 2014
Beiträge
2.363
Wir haben immer 2-4 Koffer mit. Auf den Schiffen, auf denen wir waren, passten die Koffer immer unters Bett. Wobei ich natürlich nicht alle auspacke ;)
 

Sabine B.

FLI-Bronze-Member
Beitritt
13 Apr 2015
Beiträge
522
Wir haben immer 2-4 Koffer mit. Auf den Schiffen, auf denen wir waren, passten die Koffer immer unters Bett. Wobei ich natürlich nicht alle auspacke ;)
Unterschreibe ich für uns auch so 😊
Wobei die cruise bei uns immer am Anfang des Urlaubs ist, da sind es nur erst 2 Koffer plus Handgepäck 😜
 

Revilo

FLI-Gold-Member
Beitritt
7 Apr 2017
Beiträge
3.457
Ort
Hamburg
Wir haben jeder einen Koffer mitgehabt, da wir vorher und nachher eine Rundereise gemacht haben. Im Hotel wollten wir das nicht lassen.
 

Schneewie

FLI-Silver-Member
Beitritt
9 Nov 2005
Beiträge
1.631
Ort
Dortmund
Wir nehmen alles Gepäck mit auf´s Schiff und was nicht gebraucht wird, bleibt im Koffer untern Bett.
Ist mir so auch lieber, das ich alles an Mann äh Frau habe.
 
Oben