Lufthansa Airbus A380 Flotte bis Sommer gegroundet

andiberm

FLI-Bronze-Member
Beitritt
24 Mai 2015
Beiträge
257
Ort
Landkr. Donau-Ries
Für alle die mit dem A380 geflogen wären.

 

Manoli

Moderator
Teammitglied
Beitritt
19 Feb 2008
Beiträge
7.343
Ort
Deutschland, NRW
Auch wenn sich die Meldungen häufen, gibt es dafür allerdings noch keine öffentliche Bestätigung von Lufthansa, sondern die Meldungen beziehen sich auf ein „internes Papier“, und es heißt, dass LH „erwägt“, die A380 Flotte bis zum Sommer stillzulegen.
Es ist also wahrscheinlich, dass es so kommt, sicher ist es bisher nicht. Aus diesem Grund hatte ich die Meldung bisher hier noch nicht gepostet.
Außerdem bedeutet es nicht, dass die Flüge nicht stattfinden, sondern dass aus wirtschaftlichen Gründen kleinere Flugzeuge eingesetzt werden.
Ein Wechsel des Fluggeräts kann auch sonst immer passieren, es gibt keinen Anspruch darauf, mit einem bestimmten Flugzeugtyp befördert zu werden.
Dass dies trotzdem eine Enttäuschung ist, wenn man sich z.B. auf seinen Flug im Oberdeck gefreut und extra gezahlt hat, steht außer Frage. Aber es ist für den Touristen zumindest kein Grund um den Urlaub zu fürchten.

LG
Manu
 

andiberm

FLI-Bronze-Member
Beitritt
24 Mai 2015
Beiträge
257
Ort
Landkr. Donau-Ries
  • Thread Starter Thread Starter
  • #3
Habe ich auch nicht behauptet das die Flüge nicht stattfinden. Wollte eigentlich nur mitteilen das ein Flugzeugwechsel wahrscheinlich ist und alle die sich vielleicht auf den A380 gefreut haben nun mit einer anderen Maschine fliegen.
 

Nordlicht

FLI-Gold-Member
Beitritt
22 Aug 2009
Beiträge
2.870
Eine offizielle Bestätigung habe ich nicht gesehen, aber über die Lufthansa Seite, wird jetzt FRA MIA mit einem A340 statt A380 angezeigt.
Die Umsetzung im Flugplan hat statt gefunden.
 

hollyd1

FLI-Starter
Beitritt
18 Feb 2014
Beiträge
20
Gerade unsere Sitzplätze am 5.5. hin und 19.5. zurück kontrolliert, da ist noch der A380 aktuell
 

Nordlicht

FLI-Gold-Member
Beitritt
22 Aug 2009
Beiträge
2.870
Oh, sorry hatte für Daten im März/April geschaut. Da ist der A380 raus.
 

*Mina

FLI-Bronze-Member
Beitritt
26 Feb 2012
Beiträge
291
Ort
Vienna
Bei mir 17.4. steht auch noch A380 FRA-MIA.

Ich weine dem Upper Deck jetzt schon nach. Wäre unser erstes Mal dort oben gewesen. Naja schauen wir mal wann es in meiner Buchung ersichtlich ist und wo sie einen dann hinsetzen. Könnte man die Plätze dann noch ändern oder muss man dann die Plätze behalten die man zugewiesen bekommt? So einen Fall mit Flugzeugtypwechsel hatten wir noch nie.
 

Ibins

FLI-Bronze-Member
Beitritt
12 Sep 2007
Beiträge
381
Ort
München
bei unserem Flug am 25.3. MUC-MIA steht auch (noch) der A380 drin...
Letztendlich isses mir egal, ob wir mit nem A380 oder irgendnem anderen Vogel fliegen, Hauptsache wir fliegen... ;)
 

Nordlicht

FLI-Gold-Member
Beitritt
22 Aug 2009
Beiträge
2.870
Bei mir 17.4. steht auch noch A380 FRA-MIA.

Ich weine dem Upper Deck jetzt schon nach. Wäre unser erstes Mal dort oben gewesen. Naja schauen wir mal wann es in meiner Buchung ersichtlich ist und wo sie einen dann hinsetzen. Könnte man die Plätze dann noch ändern oder muss man dann die Plätze behalten die man zugewiesen bekommt? So einen Fall mit Flugzeugtypwechsel hatten wir noch nie.
Kannst du problemlos ändern.
 

Turbotobi76

FLI-Silver-Member
Beitritt
17 Jun 2009
Beiträge
1.956
Ort
Filstal
Bei mir 17.4. steht auch noch A380 FRA-MIA.

Ich weine dem Upper Deck jetzt schon nach. Wäre unser erstes Mal dort oben gewesen. Naja schauen wir mal wann es in meiner Buchung ersichtlich ist und wo sie einen dann hinsetzen. Könnte man die Plätze dann noch ändern oder muss man dann die Plätze behalten die man zugewiesen bekommt? So einen Fall mit Flugzeugtypwechsel hatten wir noch nie.
Ich nehme an ihr habt Plätze in einer 2er Reihe gebucht?

Dann wird euch das System nach Möglichkeit automatisch auf einen Fensterplatz und einen Gangplatz setzen. Dann kann man natürlich zocken und hoffen das der mittlere Sitz frei bleibt.
Aber wie schon geschrieben, Änderungen sind danach immer möglich voraus gesetzt es gibt freie Plätze. Habe in einem anderem Forum gelesen das es wohl massive Überbuchungen gibt, ob sich das dann so bestätigt wird sich zeigen müssen vielleicht stornieren viele auch noch ihre geplanten Flüge.

Ich denke rund um Ostern könnte es aber schon eng werden.

GRuß Tobias
 

*Mina

FLI-Bronze-Member
Beitritt
26 Feb 2012
Beiträge
291
Ort
Vienna
Ich nehme an ihr habt Plätze in einer 2er Reihe gebucht?

Dann wird euch das System nach Möglichkeit automatisch auf einen Fensterplatz und einen Gangplatz setzen. Dann kann man natürlich zocken und hoffen das der mittlere Sitz frei bleibt.
Aber wie schon geschrieben, Änderungen sind danach immer möglich voraus gesetzt es gibt freie Plätze. Habe in einem anderem Forum gelesen das es wohl massive Überbuchungen gibt, ob sich das dann so bestätigt wird sich zeigen müssen vielleicht stornieren viele auch noch ihre geplanten Flüge.

Ich denke rund um Ostern könnte es aber schon eng werden.

GRuß Tobias
Ja genau, die Zweierreihe. Ich hab mir eben die Sitzpläne angesehen. Wenn es ein A340 werden sollte gibt es zum Glück genug Zweierreihen und wir hoffen auf so eine.

Das mit den Überbuchungen zu Ostern kann wirklich noch spannend werden.
 

Pemimae

FLI-Silver-Member
Beitritt
13 Mrz 2013
Beiträge
1.680
Oh, sorry hatte für Daten im März/April geschaut. Da ist der A380 raus.
Im Winterflugplan wird für den Flug FRA - MIA ja sowieso der A340 eingesetzt. Der Wechsel zum A380 findet dieses Jahr planmäßig am 29.03. statt. Dies wird auch immer noch bei Buchungen so angezeigt.
Auch bei meiner Buchung am 18.04. steht der A380 noch.
 

Coppifan

FLI-Member
Beitritt
25 Aug 2018
Beiträge
99
Ort
Köln
In meiner Buchung für den 28.04. steht auch noch A380 drin.

Auch wenn ich natürlich sehr darauf freue damit zu fliegen, wäre es mir 1000 Mal lieber überhaupt fliegen zu können.

Was ich mich nur Frage, würde man die Gebühren für das Upperdeck zurück bekommen, wenn ein anderes Flugzeug eingesetzt wird?

Mir geht es dabei nicht ausschließlich um das Geld, ich würde es gerne nur grundsätzlich wissen.

Hat da schon jemand Erfahrungen damit gemacht?

VG Petra
 

Zitrone

FLI-Member
Beitritt
13 Dez 2018
Beiträge
56
Ort
Schleswig-Holstein
Wir sind im Oktober 2018 kurz nach der Air Berlin-Pleite die Strecke geflogen und hatten seit Ende Dezember 17 zwei Zweierreihen hintereinander als Sitzplatzreservierungen im Oberdeck. Irgendwann im September guckte ich mal zufällig in unsere Buchung und sah, dass wir ins Hauptdeck umgesetzt wurden, und zwar aufgeteilt in DREI!!! unterschiedliche Reihen:mad:. Ich habe dann bei Lufthansa angerufen und wollte meine Upperdeck-Plätze wieder. Das ging aber nicht, weil der Bereich von LH geblockt wurde. Nach Aussage des Mitarbeiters an der Strippe wohl wegen zu geringer Auslastung. Am Ende saßen mein Mann und ich wieder nebeneinander und unser Sohn mit Freundin dahinter, allerdings in den Dreier-Reihen und wir konnten zusehen, wie die ehemaligen Air Berlin-Passagiere an uns vorbei ins Oberdeck marschierten. Die Maschine war voll bis auf den letzten Platz.

Seit dem leide ich unter Verfolgungswahn und gucke alle paar Wochen, ob unsere Reservierungen noch da sind. Wir fliegen übrigens am 30.04. und egal womit, hauptsache wir können fliegen...✈
 

Zitrone

FLI-Member
Beitritt
13 Dez 2018
Beiträge
56
Ort
Schleswig-Holstein
Wir sind im Oktober 2018 kurz nach der Air Berlin-Pleite die Strecke geflogen und hatten seit Ende Dezember 17 zwei Zweierreihen hintereinander als Sitzplatzreservierungen im Oberdeck. Irgendwann im September guckte ich mal zufällig in unsere Buchung und sah, dass wir ins Hauptdeck umgesetzt wurden, und zwar aufgeteilt in DREI!!! unterschiedliche Reihen:mad:. Ich habe dann bei Lufthansa angerufen und wollte meine Upperdeck-Plätze wieder. Das ging aber nicht, weil der Bereich von LH geblockt wurde. Nach Aussage des Mitarbeiters an der Strippe wohl wegen zu geringer Auslastung. Am Ende saßen mein Mann und ich wieder nebeneinander und unser Sohn mit Freundin dahinter, allerdings in den Dreier-Reihen und wir konnten zusehen, wie die ehemaligen Air Berlin-Passagiere an uns vorbei ins Oberdeck marschierten. Die Maschine war voll bis auf den letzten Platz.

Seit dem leide ich unter Verfolgungswahn und gucke alle paar Wochen, ob unsere Reservierungen noch da sind. Wir fliegen übrigens am 30.04. und egal womit, hauptsache wir können fliegen...✈
Entschuldige, Petra, ich wollte noch die Brücke zu Deiner Frage schlagen. Besser nicht auf Erstattung von Gebühren hoffen. Möglicherweise ist im Moment "Corona" das Zauberwort, aber behalte lieber Deine Buchung im Auge, damit Du zumindest Einfluß auf die neuen Sitzplätze hast.
 

Mike_FB

FLI-Member
Beitritt
4 Mrz 2020
Beiträge
65
Zur Info:
Lufthansa hat bereits zum Winterflugplan 2019 den Direktflug FRA-MIA-FRA auf A340 umgestellt. Dies gilt aber (bis jetzt) nur für den Winterflugplan. Ab 1.4.20 ist wieder der A380 im Plan.
 

andiberm

FLI-Bronze-Member
Beitritt
24 Mai 2015
Beiträge
257
Ort
Landkr. Donau-Ries
  • Thread Starter Thread Starter
  • #18
Zur Info:
Lufthansa hat bereits zum Winterflugplan 2019 den Direktflug FRA-MIA-FRA auf A340 umgestellt. Dies gilt aber (bis jetzt) nur für den Winterflugplan. Ab 1.4.20 ist wieder der A380 im Plan.
Dann weißt du anscheinend mehr wie Lufthansa selber und die Medien die darüber berichten.

 

Jessi197

FLI-Member
Beitritt
12 Apr 2018
Beiträge
175
Ort
Ruhrgebiet
Aber es ist doch jedes Jahr so, dass der A380 auf der Strecke FRA - MIA nur im Sommerflugplan eingesetzt wird. Wobei es mir letztendlich Schnuppe ist, in welchen Flugzeugtyp ich nach Florida fliege. Hauptsache Urlaub ;)
 

max2

FLI-Member
Beitritt
10 Jan 2018
Beiträge
67
:sorry::sorry::sorry:
P a n i k
Ich hab mich so auf den 380 im Sommer gefreut :cry:
Bitte bitte liebe Lufthansa, nicht im Sommer :cry::cry:
 
Oben